Go to content
  • NETZWERK


You have to log in in order to rate this fanart
Fanart

Zwischenschritte
Da waren wir schon etwas unterwegs.
Leider habe ich im Moment kein besseres Bild =(
Wenn ich ein besseres in die Finger bekomme, wechsel ich es ein! =)
Wesenwaechter   [Artist-gallery] Upload: 06-05-2017 10:06
Huhu!

Hier mal was ganz anderes von mir.
Meine jetzt Schwägerin hat sich Haarschmuck zum Hochzeitstag gewünscht.
Also eigentlich wollten wir was kaufen, aber da wir nicht gefunden haben, was sie wollte, hab ich mich versucht.
Es ist mein erster Versuch mit Perlen und Draht Schmuck zu machen. Er ist beweglich und bruchfest.
Er ließ sich gut ins Haar einflechten.

Braut und Bräutigam hat es sehr gefallen - zu meiner Freude ;)

Ich hoffe, ihr mögt es auch.

P.S: Ich habe euch jetzt noch Bilder der Braut hinzu gefügt.
Ich hatte ein Bild von der Frisurprobe. Danach habe ich das Schmuckstück entwurfen.
Die Frisöse hat es dann anders eingeflochten, als ich mir das dachte^^"
Eigenltich sollte es nicht so sehr seitlich. Aber so hatte es auch was =)
(Sie ist einverstanden, dass die Bilder online stehen zur Ansicht)

Etsy | Deviantart | Instagram | Pinterest | Tumblr
Topics:
Cosplay-Accessories, Fashion-Accessoires

Subtopics:
Sonstiger Schmuck

complain


comments (8)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Zoe_Zonster
2017-06-06T15:01:14+00:00 06-06-2017 17:01
eh richtig hübsch! <3
Antwort von:  Wesenwaechter
06-06-2017 20:22
Dankeschön ^-^
Von:  Runenwölfin
2017-06-06T09:17:19+00:00 06-06-2017 11:17
Drahtkunst ist wirklich toll. Ich habe mich auch schon daran versucht, aber irgendwie nie einen guten Draht gefunden, aus dem ich etwas Vernünftiges machen konnte. XD
Dein Haarschmuck ist echt klasse geworden. Ich könnte mir vorstellen so etwas zu meiner Hochzeit zu tragen. ^^
Antwort von:  Wesenwaechter
06-06-2017 20:22
Dankeschön! Das ist ein voll schönes Kompliment! =)
Ich fand ihn so toll...da fragte ich die Braut am Ende des Tages..."Also wenn du den nicht behalten magst, dann nehm ich den auch ger-" "Nein! Der kommt in nem Bilderrahmen oder so, der ist so toll." "...ja, okay...dann ja..." Also nix mit zurück zum Künstler^^"
Mit Drähten kenn ich mich leider auch nicht so recht aus. Das Brechen fand ich sehr problematisch =(
Antwort von:  Runenwölfin
06-07-2017 09:02
Aber das mit dem Bilderrahmen ist ja auch wirklich ein tolles Kompliment. :D
So ein Brautschmuck ist ja auch etwas ganz besonderes, weil er einzigartig ist.
Das ein Draht bricht, habe ich auch noch nie gehört. Meine Probleme damit waren, dass er zu schwer zum Biegen oder zu biegsam war. Und der schöne Kupferdraht, der eigentlich passt, läuft an. Den richtigen Draht zu finden, ist echt schwer. XD
Antwort von:  Rikku01
06-08-2017 08:15
Sieht echt traumhaft aus!
Was für einen Draht hast du dann benutzt am ende? Wie lange hast du ca für das Meisterwerk gebraucht?
Gibt es eventuell ein Bild im Haar?
Antwort von:  Wesenwaechter
06-12-2017 13:35
@ Runenwölfin: Ja, mal gucken, ob sie das auch macht *g*
Oh, dann hatte ich wohl echt sehr großes Glück mit meinem Griff^^"

@Rikku: Vielen Dank ^-^
Wegen Material schau mal bei meiner ersten Antwort bei Lealia gleich hier drunter ;) Und gebraucht habe ich in 7 Stunden in einer Nacht- und Nebelaktion XD Bilder habe ich hinzu gefügt, auch wenn die Qualität leider etwas zu wünschen lässt >.<"
Von:  Lealia
2017-06-05T11:31:01+00:00 06-05-2017 13:31
Oh das is wirklich der Wahnsinn *__* ich find es wirklich wunderschön <3
was für Draht verwendest du für so ein Schmuckstück, wenn ich fragen darf?
Antwort von:  Wesenwaechter
06-05-2017 18:37
Vielen Dank =)

Aber klar darfst du fragen!
Hab gerade nachgesehen: Kufperdraht versilbert 0,40mm von efco aus nem Hobbyshop gekauft. Weil aber nur der Draht schnell brach habe ich noch Dekorationsfaden (durchsichtiger, nicht brechbarer Faden) der Perlonfaden 0,40mm heißt dazwischen gebunden und es klappt wunderbar. sogar nach der Hochzeit noch alles dran *g*
Antwort von:  Lealia
06-05-2017 22:06
Oh cool danke für die genauen Angaben ^^
ich möchte nämlich gerne selbst auch einen Kopfschmuck für ein späteres Cosplay machen und hab noch so gar keinen Plan wie, aber diese Art gefällt mir ziemlich gut *__*
Denn ich bräuchte das für Nienna aus der Welt von J.R.R. Tolkien aus seinem Werk Silmarillion
Antwort von:  Wesenwaechter
06-06-2017 01:13
Sehr gerne.
Und dann leg mal los, ich bin gespannt =)
Antwort von:  Rikku01
06-08-2017 08:17
Frage wegen dem Draht hat sich erledigt! ;)
Antwort von:  Rikku01
06-08-2017 08:18
Was ich noch fragen wollte aus was sind den die hübschen Blüten?
Antwort von:  Wesenwaechter
06-12-2017 13:37
Die Blüten sind aus Plaste vermute ich. Die waren an einem weniger hübschen Kamm befestigt, den ich gekauft und zerlegt habe um die Blumen dann zu benuten. Auf jeden Fall sind sie echt klasse, weil sie so halb durchsichtig sind. Wirken wunderbar gerade in dunklerem Haar =)