Go to content
  • NETZWERK

Cronos Cube: Eamon

Kapitel 2: 2: Der Spatz in der Hand, von Thekla

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21]
Big size       Vollbild


You can flip the pages using the left/right keys
Kommentare zu dieser Seite (2)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Sealie
2017-03-26T16:41:53+00:00 03-26-2017 18:41
Rechnet man Pulsschläge in Beats? Wusste ich noch gar nicht...

Deine Panelrahmen sind sehr dünn, fällt mir gerade mal auf.. das kann natürlich gewollt sein, wenn du einen fließenden Übergang zwischen den Panels haben möchtest - ansonsten sollten sie normalerweise schon etwas Dicker sein, damit der Leser sich nicht so schnell verliert.

Die zwei Dinge die sich mir hier im Panelling nicht erschließen, sit warum das untere schmaler ist als alle Panels darüber - und warum der Schräge Anschnitt oben - der einzige Grund für Schräge Panels ist bei Geschwindigkeit wie Kampfszenen oder Rennen etc - nichts dergleichen passiert jedoch hier, außer sein böses gucken..
Antwort von:  Thekla
03-28-2017 14:51
Ja, das ist die Einheit, in der man Pulsschläge misst. :)

Die schrägen Panels wollte ich einfach haben, solange die Drohne in Aktion ist. Die Perspektiven gehen ja auch drunter und drüber. Die Welt ist sozusagen aus den Fugen, solange das Ding ihn verfolgt.

Die schmalen Rahmen und das schmale Panel am Seitenende sind dabei eher zufällig entstanden. Ich glaube, du denkst beim Aufbau deiner Panel deutlich länger nach als ich. :)
Von:  Sorasari
2017-03-18T18:16:36+00:00 03-18-2017 19:16
Was ist das für eine Stalkerdrohne?! XD