Go to content
  • NETZWERK

Anguifer Leo


Created:
Updated: 06-29-2015
Finished
German
78792 Words, 18 Chapter
Ja willkommen zu meiner ersten Harry Potter Geschichte...
Es geht hier um das Pairing Salazar X Godric und nun wie das aussehen wird, werdet ihr selber erfahren.
Ich werde die Steckbriefe je nach Kapitel erweitern, sie können also Spoiler enthalten, solltet ihr nicht auf den aktuellen Stand sein.

Fanfic lesen
Chapter Date Format Data
~complete fanfiction~ V: 03-06-2014
U: 06-29-2015
Comments (25 )
78792 Words
Prolog Räume und Neugierde E: 03-06-2014
U: 03-06-2014
Comments (0)
1361 Words
Finished
Chapter 1 Hilfe der besonderen Art E: 03-06-2014
U: 03-06-2014
Comments (0)
4170 Words
Finished
Chapter 2 Emrys Madoc E: 03-14-2014
U: 03-14-2014
Comments (1)
4457 Words
Finished
Chapter 3 Unbekannte Seiten E: 03-19-2014
U: 03-19-2014
Comments (1)
4077 Words
Finished
Chapter 4 Das Bestmögliche E: 03-20-2014
U: 03-20-2014
Comments (2)
4315 Words
Finished
Chapter 5 Geschichte, Felix und schwarze Magie E: 03-28-2014
U: 03-28-2014
Comments (1)
4195 Words
Finished
Chapter 6 Geduld ist eine Tugend E: 03-30-2014
U: 03-30-2014
Comments (1)
5038 Words
Finished
Chapter 7 Der Alptraum in dir E: 04-04-2014
U: 04-04-2014
Comments (1)
4888 Words
Finished
Chapter 8 Sorge E: 04-15-2014
U: 04-15-2014
Comments (1)
4861 Words
Finished
Chapter 9 Nach dem Tod E: 06-03-2014
U: 06-03-2014
Comments (1)
4954 Words
Finished
Chapter 10 Zuhause E: 06-06-2014
U: 06-06-2014
Comments (1)
4383 Words
Finished
Chapter 11 Samstag E: 06-25-2014
U: 06-25-2014
Comments (1)
4632 Words
Finished
Chapter 12 Unruhe E: 09-13-2014
U: 09-13-2014
Comments (1)
6304 Words
Finished
Chapter 13 Teil der Wahrheit E: 05-13-2015
U: 05-13-2015
Comments (3)
5308 Words
Finished
Chapter 14 Viel mehr als das Adult E: 05-17-2015
U: 05-17-2015
Comments (2)
5767 Words
Finished
Chapter 15 Genug ist genug E: 05-21-2015
U: 05-21-2015
Comments (1)
4538 Words
Finished
Chapter 16 Der Ball E: 05-25-2015
U: 05-25-2015
Comments (2)
5035 Words
Finished
Epilog Ganz normaler Unterricht, oder? E: 06-25-2015
U: 06-29-2015
Comments (1)
509 Words
Finished
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Godric

    Name: Godric Gryffindor
    Bedeutung des Namens: Kraft und Stärke (altenglisch); Gryffindor = kann man als Griffin d'Or, "goldener Greif", interpretieren
    Spitzname: Ric
    Rasse: Zauberer
    Blutstatus: vermutlich Reinblut
    Haus: gründete das Haus Gryffindor
    Beruf: Ritter, Krieger, Professor, Gründer von Hogwarts
    Geburtstag: ?
    Sternzeichen: ?
    Alter: Starb mit 31, Körperlich 27 Jahre, zählt man seinen Tod nciht, dann über tausend Jahre
    Aussehen: Blonde Haare (meist glatt, nass wellen sie sich leicht), einen leichten Bart, 1, 87 Meter, muskulös, trägt meist rote Kleidung mit goldenen Verzierungen
    Augenfarbe: Grün
    Charakter: Nett, Hilfsbereit, Tapfer, Gerecht, Mutig, Selbstbewusst, Leicht aufgedreht, Offen, Erfahren, Ruhig (wenn es die Situation erfordert), Edelmütig, Verständnisvoll, Ehrenhaft, Treu, kann dann aber doch sehr temperamentvoll werden
    Liebt: Salazar Slytherin
    Hasst: Nicht diejenigen schützen zu können, die ihm was bedeuten

    Einer der vier Gründer Hogwarts und Namensgeber für das Haus Gryffindor, gehört zu den besten Kämpfern seiner Zeit und ist wohl einer der berühmtesten Magier.
    Die Legenden und Geschichten erzählen von seinem Mut, seiner Tapferkeit und seinem Stolz, sowie seiner Ehre.
    Tatsächlich sind all diese Eigenschaften in ihm vertreten, doch dies ist nur ein kleiner Teil des Charakters des Gründers. Nach seiner Wiedererweckung drei seiner Schüler, muss er sich erst einmal zu Recht finden und scheint mehr Sorgen zu haben, als ein Mann der tausend Jahre tot war haben sollte...
    Es stellt sich heraus, dass Godric wusste, oder eher gehofft hatte, dass Salazar Slytherin noch lebt. Seit dessen Erwachen sorgt sich Godric über dessen geistigen Zustand.

    Zum Bild: Ich hab es auf DeviantArt gefunden und fand es sehr passend. Das Bild zeigt Theo Theodoridis, welcher mich irgendwie spontan an Godric erinnerte.
  • Charakter
    Harry

    Name: Harry James Potter
    Bedeutung des Namens: Mächtig oder 'Der Herr im Haus' / Potter = Töpfer
    Spitznamen: Harry, Potter, Der-Junge-der-lebt, Goldjunge, Narbengesicht
    Rasse: Zauberer
    Blutstatus: Halbblut
    Haus: Gryffindor
    Beruf: Schüler
    Geburtstag: 31.07.1930
    Sternzeichen: Löwe
    Alter: 16 Jahre
    Aussehen: Schwarze unordentliche Haare, schlank, schmales Gesicht, Brille mit runden Gläsern, Blitförmige Narbe auf der Stirn
    Augenfarbe: Grün
    Charakter: Mutig, Neugierig, Aufopferungsvoll, Freundlich, Hilfsbereit, Bescheiden
    Liebt: Ginevra Molly "Ginny" Weasley
    Hasst: Voldemort

    Harry Potter ist in der Zauberwelt berühmt und alle glauben, dass er Voldemort aufhalten wird. Dies versucht er auch, zweifelt jedoch oft an sich selbst.
    In seinem sechsten Schuljahr findet er durch eine geheimnisvolle Stimme die Räume Godric Gryffindors. Seine Neugierde ist es zu verdanken, dass Godric wieder erweckt wird und Harry hofft dass der Gründer helfen kann. Er sieht zu ihm auf und sieht in ihm einem sehr mächtigen Zauberer.
    Kann Godric diesem gerecht werden?
    Salazar gegenüber weiß Harry noch nicht wirklich wie er sich verhalten soll.
  • Charakter
    Helga

    Name: Helga Hufflepuff
    Bedeutung des Namens: Heilig, die Glückliche
    Spitzname: -
    Rasse: Hexe
    Blutstatus: Reinblut
    Haus: Gründete das Haus Hufflepuff
    Beruf: Professorin, Gründerin von Hogwarts, Kräuterhexe, Köchin von Hogwarts
    Geburtstag: 36 Jahre
    Sternzeichen: ?
    Alter: ?
    Aussehen: Blonde lange Haare, die oft im Bauernzopf frisiert sind, etwas mollig, 1,66 Meter groß, trägt gerne Kleidung in ihren Hausfarben
    Augenfarbe: Blau
    Charakter: Hilfsbereit, fleißig, sehr mütterlich, liebenswürdig, aufbrausend wenn ihr was nicht passt, fürsorglich, optimistisch
    Liebt: ihren verstorbenen Gatten und ihre Kinder
    Hasst: Unordnung in der Küche, wenn man Kräuter nicht gut pflegt

    Die Unscheinbarste des Gründerquartetts ist eigentlich diejenige, die alle zusammen hält und alle zusammen gebracht hat. Helga kannte Rowena seit sie klein war und blieb selbst als sie mit ihrem Mann floh mit ihr in Kontakt. Durch ihre Hilfsbereitschaft und ihren grandiosen Kochkünsten, brachte sie Salazar dazu eine Zeit lang bei ihr zu leben. Meist trafen sich die Freunde bei ihr und sie liebte es sie alle zu bewirten.
    An sich nimmt Helga in ihrem Haus alle auf, schätzt aber Fleiß und Hilfsbereitschaft, was ihrem Haus vielleicht nicht so viel Ruhm bringt, doch es gibt an sich keinen der eine offene Feindschaft gegen ihr Haus hat. Genauso verhält es sich auch zu Helga selbst.
    Sie ist die 'Mutter' und beste Freundin von allen. Streiten sich die beiden Männer des Quartetts ist es Helga die Beide wieder beruhigt, sodass sie sich wieder vertragen.
    Als sie in Harrys Zeit zusammen mit Rowena landete, setzte sie sich auch gleich dafür ein, dass diese sich endlich mit ihrer Tochter vertrug.
    Helga ist die gute Seele Hogwarts.

    Zum Bild: Ich hab es auf DeviantArt gefunden und fand es sehr passend. Ich hab ihre Haare etwas blonder gemacht, ansonstne müsst ihr euch sie noch ein bisschen molliger vorstellen :)
  • Charakter
    Hermine

    Name: Hermine Jean Granger
    Bedeutung des Namens: Frau des Heeres, Kriegerin /
    Spitzname: -
    Rasse: Hexe
    Blutstatus: Muggelstämmig
    Haus: Gryffindor
    Beruf: Schülerin
    Geburtstag: 19.09.1979
    Sternzeichen: Jungfrau
    Alter: 16 fast 17 Jahre
    Aussehen: Braune mittelange gewellte Haare (leicht buschig), Kleiner als Ron
    Augenfarbe: Braun
    Charakter: Wissbegierig, Tapfer, Loyal, Intelligent, Verantwortungsbewusst, großer Gerechtigkeitssinn, Hilfsbereit
    Liebt: Ronald Bilius Weasley
    Hasst: Voldemort

    Das kluge und wissensdurstige Mädchen ist immer mit Rat und Tat zur Seite und hat schon in den letzten Jahren vielen ihren Mut bewiesen. Nachdem sie das Rätsel gelöst und Godric wieder belebt hatten, ist sie begeistert und kann nur mit Mühe ihre Neugierde unterdrücken, da sie dem Gründer am liebsten mehr als tausend Fragen stellen wollen würde. Selbst Salazar gegenüber würde sie ihn wohl mit Fragen löchern wollen, doch bisher ergab sich für sie noch keine Möglichkeit, aber sie will brennend wissen, was er gegen Muggelstämmige hat.
  • Charakter
    Ron

    Name: Ronald Bilius Weasley
    Bedeutung des Namens: Der mit der Kraft der Götter /
    Spitzname: Ron
    Rasse: Zauberer
    Blutstatus: Reinblut
    Haus: Gryffindor
    Beruf: Schüler
    Geburtstag: 1.03.1980
    Sternzeichen: Fische
    Alter: 16
    Aussehen: Rote wuschelige Haare, viele Sommersprossen, meist abgenutzte Kleidung
    Augenfarbe: Blau
    Charakter: Hilfsbereit, Liebenswert, schnell eifersüchtig, loyal und Treu, Aufopferungsvoll
    Liebt: Hermine
    Hasst: Voldemort, Draco Malfoy

    Der in Zauberschach sehr begabte Gryffindor steht seinem besten Freund immer zur Seite. Ron ist vielleicht manchmal etwas ängstlich – vor allem wenn es um Spinnen geht -, aber für seine Freunde und seine Familie würde er sich sogar opfern und beweist immer wieder aufs Neue, dass er die Kraft hat sich seinen Ängsten zu stellen. Als er hört was Harry gefunden hat ist er etwas beleidigt, dass Harry nicht gleich was erzählt hat, unterstützt ihn aber mit viel Tatendrang. Ron sieht zu dem Gründer auf und hofft wie seine Freunde in ihm sowas wie eine 'Geheimwaffe' gefunden zu haben. Das Salazar jetzt jedoch aufgetaucht ist, beunruhigt den Rothaarigen, trotz Godrics Worte, dass alles in Ordnung sei.
  • Charakter
    Rowena

    Name: Rowena Ravenclaw
    Bedeutung des Namens: uhm, Freude, Glück auf Altenglisch, im Keltischen wiederum die 'Schöne und Schlanke' / Rabenklaue
    Spitzname: Von Helgfa öfter Mal Wena genannt
    Rasse: Hexe
    Blutstatus: Reinblut
    Haus: Gründete das Haus Ravenclaw
    Beruf: Professorin, Gründerin von Hogwarts
    Geburtstag:
    Sternzeichen:
    Alter: 36 Jahre
    Aussehen: Schlank, oft in blauen Gewändern anzutreffen, Schwarze lange Haare, 1,73 Meter groß
    Augenfarbe: Blau
    Charakter: Klug, Wissensdurstig, Ruhig, Achtet auf Etikette und Benehmen, Streng, gute Zuhörerin und Beobachterin, Hilfsbereit, Willensstark
    Liebt: Ihre Tochter
    Hasst: Den Streit mit ihrer Tochter

    Die schöne und vor allem kluge Rowena tauchte zusammen mit ihrer besten Freundin Helga in Hogwarts auf. Sie versiegelte vor tausend Jahren Salazar und rettete Helga vor den Tod. Um die Schule zu retten sprach sie einen Zeitzauber, der sie nun in Harrys sechsten Schuljahr auftauchen lässt. Es fällt ihr weniger schwer sich in dieser Zeit zu Recht zu finden, da sie die vielen Vorteile genießt. Zum Einem mag sie die Gleichberechtigung – andererseits vermisst sie die Anwesenheit der Höflichkeit – zum Anderen hat sie nun genug Lesestoff für die nächsten Jahre. Gegenüber ihren Freunden ist sie höflich und verweist bei Diskussionen gerne auf das Thema, sollten sie zu abdriften. Anderen gegenüber ist sie sehr zurückhaltend und kühl, jedoch hilfsbereit.
  • Charakter
    Salazar

    Name: Salazar Slytherin
    Bedeutung des Namens: Alte Halle, alter Saal / abgeleitet von 'to slyther' was schleichen bedeutet
    Spitzname: Sal, Schlange
    Rasse: Zauberer / Dämon
    Blutstatus: Reinblut
    Haus: gründete das Haus Slytherin
    Beruf: Tränkemeister, Professor, Gründer von Hogwarts
    Geburtstag: ?
    Sternzeichen: ?
    Alter: Über Tausend Jahre, Körperlich ca. 27
    Aussehen: Schwarze lange Haare, blass, 1,90 Meter groß, schlank, trägt gerne Kleidung welche schwarzgrün und silbern ist, markante Gesichtszüge
    Augenfarbe: Silber (wechseln jedoch ins Gelb bei Wut)
    Charakter: Ruhig, Geheimnisvoll, Misstrauisch, Stolz, Hinterhältig, Selbstbewusst, Stur, Zielstrebig
    Liebt: Godric Gryffindor
    Hasst: Unkontrollierten Zustand

    Ein Mitgründer Hogwarts und auch als Herr der Schlangen bekannt. Sein Haus ist Slytherin und vor über von tausenden Jahren soll er Hogwarts verlassen haben, da er sich heftig mit den Anderen über Muggelstämmige und Halbblüter gestritten hatte. Jedoch hinterließ er ein Monster in seiner Kammer, die seine Schule reinigen sollte. Was danach mit ihm geschah, ist nicht bekannt.
    Godric jedoch meint, dass Salazar bis zu seinem Tod in Hogwarts gewesen wäre, obwohl alle Geschichtsbücher von jenem Streit beschreiben und laut ihnen sogar ein Kampf zwischen ihnen statt gefunden haben soll.
    Es stellt sich heraus, dass Salazar nach Godrics Tod erst das Schloss verließ und von Rowena versiegelt worden, jedoch von Voldemort aufgeweckt worden war. Nachdem er im Wahn mehrere Dörfer nieder gemetzelt hatte, schaffte es Godric ihn wieder zu beruhigen. Seitdem ist er in Hogwarts und hat nicht vor, tatenlos zu bleiben.
Comments to this fanfic (25)
[1] [2] [3]
/ 3

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Tosho
2017-01-27T13:05:17+00:00 01-27-2017 14:05
Die Geschichte ist echt mega toll!
(Bin eher durch Zufall drauf gestoßen, hatte eigentlich was anderes gesucht o.O )

Manchmal reden die Gründer ziemlich umgangssprachlich... ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass ein Ritter “...und so...“ sagen würde... xD

Sonst aber ist die Idee echt großartig und toll umgesetzt!

Liebe Grüße,
Tosho
Von:  Omama63
2015-07-14T09:04:47+00:00 07-14-2015 11:04
Oh, ja, ich will auf alle Fälle eine Fortsetzung.
Ich denke mal, dass Godric vorsichtig sein würde, wenn es um den Trank geht, aber wenn er sich ausreichen informiert hätte, dann würde er ihn vielleicht nehme, denn er möchte bestimmt, dass seine Linie nicht ausstirbt.
Ich fände es schön, wenn Draco und Harry in der Fortsetzung zusammen kommen würde. Da wäre Lucius bestimmt geschockt.
Mir hat deine FF sehr gut gefallen.
Klasse geschrieben.

Lg
Omama63
Antwort von:  TKTsunami
07-14-2015 16:56
Vielen Dank fürs Kommentar
Godric würde es nicht hauptsächlich aus dem Grund tun, das seine Linie nicht ausstirbt. Das sie das nämlich tut war ihm klar, als er merkte, dass er Salazar liebt und er somit niemals Kinder haben würde. Er wünscht sich gerne Kinder, weil er gern eine richtige Familie hätte.
Allein wegen der Tatsache dass Lucius geschockt wäre, würde ich es tun |D
Und vielen Dank dass es dir gefallen hat, das freut mich sehr.

TK was here
Von:  Omama63
2015-07-14T08:49:58+00:00 07-14-2015 10:49
Natürlich will ich eine Fortsetzung.
Ich stelle mir vor, wie Draco Harry nahe kommt und sie ein Paar werden.
Endlich ist es raus und sie brauchen sich nicht mehr verstecken.
Was ist eigentlich aus Dumbledore geworden? Lebt der noch?

Lg
Omama63

Antwort von:  TKTsunami
07-14-2015 16:53
Und wieder eine Stimme für eine Fortsetzung :D
Ich glaube, du bist die erste die bezüglich der Beiden etwas sagt (abgesehen von einem das es jeden selbst überlassen ist), ob die Zwei ein Paar werden ist noch nicht entschieden hehe
Ein Versteckspiel ist glaub ich auch in der heutigen Zeit schwerer als damals, gerade weil die Gründer gerne im Vordergrund stehen (und es gewisse Käfer gibt *hust*)
Theoretisch lebt Dumbledore noch. Die Frage ist nur, ob er Salazar auch um den Trank gebeten hat, sollte er das getan haben, dann ja, dann lebt er noch. Wenn nicht, soweit ich weiß hatte er dann ein Jahr noch Zeit, oder? Ich bin ehrlich, darüber habe ich mir keine wirklichen Gedanken gemacht xD

TK was here
Von:  Omama63
2015-07-14T07:22:29+00:00 07-14-2015 09:22
Ein super Endkampf.
Harry wollte Voldi selber vernichten. Für was hat ihn Godric auch trainiert, wenn nicht für die Vernichtung Voldemorts? Das meint Harry, aber Godric hat ihn nur trainiert, dass er sich im Notfall verteidigen kann.
Ich muss Harry recht geben, die Beiden sind ein süßes Paar.
Bin schon gespannt, was noch so alles passiert.

Lg
Omama63
Antwort von:  TKTsunami
07-14-2015 16:49
Moin
Schön, dass dir der Endkampf gefallen hat, bei solchen Sachen tue ich mich immer schwer
Und ja die zwei sind Süß (aber psst, sie mögen es nicht das zu hören)

TK was here
Von:  Omama63
2015-07-13T19:58:13+00:00 07-13-2015 21:58
Das war knapp. Da hätte Voldi beinahe Godric getötet. Ich wusste, dass Voldi nicht alle Tassen im Schrank hat und die Drohung von Salazar ignoriert.
Wenn Salazar mit bekommt wie schwach Godric schon ist, dann wird er Hackfleisch aus Voldi machen.
Der Rückblick hat mir sehr gut gefallen. Du hast die Bindung sehr schön geschrieben.
Bin schon gespannt, wie es weiter geht.

Lg
Omama63
Von:  Omama63
2015-07-13T11:03:12+00:00 07-13-2015 13:03
Ein super Kapitel.
Fiona ist ganz so, wie ich mir eine Reinblütlerin vorstelle. Sie hat Salazar nie geliebt.
Salazar wollte Voldi warnen, aber Voldi ist ein Vollidiot und wird die Warnung nicht erst nehmen.
Godric will Harry um jeden Preis schützen, aber wie lange wird er das noch aushalten?
Bin schon gespannt, wie es weiter geht.

Lg
Omama63
Von:  Omama63
2015-07-12T19:05:23+00:00 07-12-2015 21:05
Ob es nicht besser gewesen wäre, wenn Salazar mit gegangen wäre? Den kann Voldi doch nicht töten und Salazar hat ganze Dörfer ausgerottet, das hätte er bestimmt auch die Todesser geschafft.
Der Flashback hat auch mir sehr gut gefallen.
Bin schon gespannt, wie es weiter geht und wie es Harry und Godric bei Voldi ergeht.

Lg
Omama63
Von:  Omama63
2015-07-12T10:08:54+00:00 07-12-2015 12:08
Sie haben Dumbledore einfach entlassen. Ob das gut war, wird sich noch zeigen. Auf alle Fälle kann ihn Draco, oder Snape nicht mehr töten.
Wenn Voldi denkt, dass es jetzt leichter wird, wenn er die Schule angreift, dann hat er sich getäuscht. Die vier Gründer sind ein Jeder stärker, als Dumbledore.
Bin schon gespannt, was Voldi macht und wie sie ihn aufhalten.

Lg
Omama63

Antwort von:  TKTsunami
07-12-2015 12:36
Nun,an sich war es die einzige logische Folge.
Dumbledore leitet die Schule (und stellt jeden Deppen ein), aber unterrichtet nicht mehr. Jetzt wo die Gründer da sind, übernehmen sie wieder das Zepter also hat Dumbledore nichts mehr zu sagen und folglich wird er nicht mehr in Hogwarts gebraucht.
Und Voldi ist ein kleiner Idiot. Aber das wissen wir alle, nicht wahr? :D

TK was here
Von:  Omama63
2015-07-12T08:57:00+00:00 07-12-2015 10:57
Ich finde, dass dir das Kapitel sehr gut gelungen ist.
Jetzt sind alle vier wieder zusamen und ich fand das Gespräch zwischen den Vieren sehr gut geschrieben. Du brauchst dir deshalb keinen Kopf machen. Die pinke Kröte hasse ich auch. Ich musste so lachen, als sie im Film, von den Zentauren, weg geschleppt wurde.
Da haben die Gründer sehr viel Arbeit vor sich.
Sie sollten das Verschwindekabinett zerstören, oder Draco dazu bringen, dass er die Todesser nicht rein lässt, dann wäre auch Dubledores Leben nicht in Gefahr.
Bin schon gespannt, wie du das gelöst hast und wie die Anderen auf die vier Gründer reagieren.

Lg
Omama63


Antwort von:  TKTsunami
07-12-2015 11:10
Vielen Dank, dass du das Kapitel gut gelungen findest :3
Ich hatte erst Sorge ob es nicht etwas übertrieben rüber kommt, aber ich dachte mir, sie hätten auch Mal Glück verdient.
Ja die pinke Kröte. Helga hätte nicht Mal Froschschenkel mit der machen wollen und Salazar wäre sehr schnell bei der ausgerastet.
Die nächsten Schritte der Gründer sind erst Mal werden für viele Lehrer und Schüler wohl ein kleiner Schock sein. xD

TK was here
Von:  Omama63
2015-07-11T20:39:17+00:00 07-11-2015 22:39
Wer kommt da nur? Es könnte Voldi sein, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sich Hogwarts auf die Rückkehr von Voldi freut.
Mir hat es sehr gut gefallen, dass du mehr auf Salazar und Godric eingegangen bist und ich hoffe, dass da noch mehr kommt.

Lg
Omama63
Antwort von:  TKTsunami
07-12-2015 11:08
Wie alle immer an Voldi denken :D
Vielleicht freut sich Hogwarts immer über Besuch, nur kann es die erst jetzt richtig zeigen, da die Gründer wieder da sind.
Ich war auch voll happy über das Kapitel, da ich endlich Mal den Umgang der Beiden miteinander näher beschreiben konnte.

TK was here