Go to content
  • NETZWERK

A long Time ago


Created:
Updated: 02-23-2017
Finished
German
193752 Words, 66 Chapter
Fortsetzung: Follow your Heart
Hallo und herzlich willkommen zu meinem ersten Fanfic.

Ich habe hier so viele tolle Geschichten gelesen, das ich nun Lust bekommen habe, selbst eine zu schreiben :D
Ich schreibe über mein Lieblingsparing Mimi und Tai.

Es geht in der Geschichte um Mimi die drei Monate Urlaub in Tokio macht, um wieder zu sich selbst zu finden und versucht von vielem Abstand zu bekommen, was jedoch leichter gesagt als getan ist... Was sie so alles erlebt hat, wird stück für stück beschrieben

2 Jahre sind vergangen und nicht nur bei Mimi hat sich einiges getan, auch ihre Freunde haben eine ganze Menge erlebt.



Fanfic lesen
Chapter Date Format Data
~complete fanfiction~ V: 04-27-2015
U: 02-23-2017
Comments (228 )
193752 Words
Prolog Prolog E: 04-29-2015
U: 04-29-2015
Comments (1)
290 Words
Not finished (5%)
Chapter 1 Wiedersehen macht Freude E: 05-02-2015
U: 02-19-2017
Comments (1)
1375 Words
Not finished (10%)
Chapter 2 Mädelstreffen E: 05-11-2015
U: 02-19-2017
Comments (1)
2232 Words
Finished
Chapter 3 Strandtag Teil 1 E: 05-28-2015
U: 02-23-2017
Comments (1)
2268 Words
Not finished (0%)
Chapter 4 Strandtag Teil 2 E: 06-09-2015
U: 02-23-2017
Comments (3)
2072 Words
Not finished (0%)
Chapter 5 Nachwehen und Vorfreude E: 06-18-2015
U: 02-23-2017
Comments (2)
2112 Words
Finished
Chapter 6 Abschlussball E: 06-28-2015
U: 09-18-2015
Comments (2)
2617 Words
Finished
Chapter 7 Saturday Night E: 07-09-2015
U: 09-18-2015
Comments (7)
3413 Words
Not finished (20%)
Chapter 8 Davis Geburtstag E: 07-16-2015
U: 07-18-2015
Comments (5)
3632 Words
Finished
Chapter 9 Ein peinliches Geständnis E: 07-26-2015
U: 07-27-2015
Comments (2)
3566 Words
Finished
Chapter 10 Schlag auf Schlag E: 08-07-2015
U: 08-11-2015
Comments (2)
2951 Words
Finished
Chapter 11 Alles ändert sich E: 08-15-2015
U: 08-20-2015
Comments (2)
2644 Words
Finished
Chapter 12 Bewährungsprobe E: 08-20-2015
U: 08-25-2015
Comments (4)
3134 Words
Finished
Chapter 13 Eingeständnisse E: 08-28-2015
U: 09-01-2015
Comments (2)
3294 Words
Finished
Chapter 14 Die Auseinandersetzung E: 09-03-2015
U: 09-08-2015
Comments (2)
2880 Words
Finished
Chapter 15 Der Brief E: 09-10-2015
U: 09-12-2015
Comments (2)
2917 Words
Finished
Chapter 16 Schnitzeljagd E: 09-17-2015
U: 09-17-2015
Comments (3)
2834 Words
Finished
Chapter 17 Nichts als Gefühle Adult (Sex) E: 09-24-2015
U: 09-27-2015
Comments (2)
3684 Words
Finished
Chapter 18 Letzte Worte E: 10-01-2015
U: 10-07-2015
Comments (1)
3500 Words
Finished
Chapter 19 Sushi und andere Katastrophen E: 10-08-2015
U: 10-13-2015
Comments (3)
4316 Words
Finished
Chapter 20 Schöne und unschöne Momente E: 10-15-2015
U: 10-18-2015
Comments (1)
3273 Words
Finished
Chapter 21 Renovierung der etwas anderen Art E: 10-22-2015
U: 10-23-2015
Comments (3)
3349 Words
Finished
Chapter 22 Takari Vol.1 E: 10-29-2015
U: 11-07-2015
Comments (1)
3031 Words
Finished
Chapter 23 Jahrmarkt E: 11-05-2015
U: 11-11-2015
Comments (2)
3346 Words
Finished
Chapter 24 packen und trainieren E: 11-12-2015
U: 11-21-2015
Comments (1)
3301 Words
Finished
Chapter 25 Erklärungsnot Adult (Sex) E: 11-20-2015
U: 11-29-2015
Comments (3)
3448 Words
Finished
Chapter 26 Der Wahrheit auf der Spur (Takari 2) E: 11-26-2015
U: 12-05-2015
Comments (3)
3130 Words
Finished
Chapter 27 Die Überraschungsparty E: 12-03-2015
U: 12-07-2015
Comments (2)
3309 Words
Finished
Chapter 28 Schatten der Vergangenheit E: 12-09-2015
U: 12-21-2015
Comments (2)
3303 Words
Finished
Chapter 29 Unverhofft kommt oft E: 12-17-2015
U: 12-26-2015
Comments (3)
3065 Words
Finished
Chapter 30 Hoffnung E: 12-23-2015
U: 01-03-2016
Comments (2)
3157 Words
Finished
Chapter 31 Die Suche (Takari Vol. 3) E: 12-28-2015
U: 01-09-2016
Comments (2)
3632 Words
Finished
Chapter 32 Der Umzug E: 01-01-2016
U: 01-14-2016
Comments (4)
3593 Words
Finished
Chapter 33 Aufbruchsstimmung E: 01-05-2016
U: 01-16-2016
Comments (2)
3079 Words
Finished
Chapter 34 Willkommen in Aoshima E: 01-08-2016
U: 01-24-2016
Comments (2)
3243 Words
Finished
Chapter 35 Eine heiße Spur E: 01-11-2016
U: 01-27-2016
Comments (2)
3057 Words
Finished
Chapter 36 Die überraschende Begegnung E: 01-16-2016
U: 02-05-2016
Comments (4)
2882 Words
Not finished (0%)
Chapter 37 Wo ist Mimi? E: 01-20-2016
U: 02-10-2016
Comments (3)
2853 Words
Finished
Chapter 38 Eine Lektion E: 01-24-2016
U: 02-11-2016
Comments (3)
2772 Words
Finished
Chapter 39 Die Stunde der Wahrheit E: 01-27-2016
U: 02-12-2016
Comments (5)
2613 Words
Finished
Chapter 40 Die überstürzte Abreise E: 01-31-2016
U: 02-14-2016
Comments (3)
3005 Words
Finished
Chapter 41 Abschied ohne Wiedersehen? E: 02-06-2016
U: 02-19-2016
Comments (4)
2700 Words
Finished
Chapter 42 Oma ist die Beste E: 02-12-2016
U: 02-22-2016
Comments (3)
3340 Words
Finished
Chapter 43 Ruhe in Frieden E: 02-20-2016
U: 02-29-2016
Comments (5)
3338 Words
Finished
Chapter 44 Katerstimmung E: 02-28-2016
U: 03-05-2016
Comments (3)
2586 Words
Finished
Chapter 45 Das erste Spiel Teil 1 E: 03-04-2016
U: 03-08-2016
Comments (2)
2630 Words
Finished
Chapter 46 Das erste Spiel Teil 2 E: 03-12-2016
U: 03-25-2016
Comments (5)
3459 Words
Finished
Chapter 47 Der Gegenstreich E: 03-18-2016
U: 03-26-2016
Comments (5)
2939 Words
Finished
Chapter 48 Ein Auto in Glanz und Pracht E: 03-25-2016
U: 04-02-2016
Comments (3)
3312 Words
Finished
Chapter 49 Einweihungsparty E: 04-01-2016
U: 04-10-2016
Comments (4)
2815 Words
Finished
Chapter 50 Let the Show begin E: 04-08-2016
U: 04-17-2016
Comments (4)
3173 Words
Finished
Chapter 51 Wir habens getan (Takari Vol.4) Adult (Sex) E: 04-15-2016
U: 04-28-2016
Comments (4)
2596 Words
Finished
Chapter 52 Mädchengespräche E: 04-22-2016
U: 05-07-2016
Comments (5)
2698 Words
Finished
Chapter 53 Geständnisse E: 04-29-2016
U: 05-17-2016
Comments (5)
2801 Words
Finished
Chapter 54 Shoppingwahnsinn E: 05-06-2016
U: 05-25-2016
Comments (6)
2980 Words
Finished
Chapter 55 Nichts als Fragen E: 05-13-2016
U: 05-27-2016
Comments (6)
2521 Words
Finished
Chapter 56 Wenn ein Traum zum Alptraum wird E: 05-20-2016
U: 06-03-2016
Comments (7)
2822 Words
Finished
Chapter 57 Blumensprache E: 05-27-2016
U: 06-04-2016
Comments (5)
2341 Words
Finished
Chapter 58 Die Beziehung zwischen Mutter und Sohn E: 06-03-2016
U: 06-05-2016
Comments (4)
2382 Words
Finished
Chapter 59 Nachbeben E: 06-10-2016
U: 06-10-2016
Comments (4)
3065 Words
Finished
Chapter 60 Gut geplant ist halb gewonnen E: 06-17-2016
U: 06-17-2016
Comments (4)
2581 Words
Finished
Chapter 61 Der etwas andere Mädelsabend E: 06-24-2016
U: 06-24-2016
Comments (5)
3588 Words
Finished
Chapter 62 Wie die Zeit vergeht E: 07-01-2016
U: 07-02-2016
Comments (3)
2448 Words
Finished
Chapter 63 Abschiede tun weh E: 07-08-2016
U: 07-08-2016
Comments (4)
3415 Words
Finished
Chapter 64 Der letzte Tag Adult (Sex) E: 07-15-2016
U: 07-16-2016
Comments (5)
3196 Words
Finished
Epilog Epilog E: 07-22-2016
U: 07-25-2016
Comments (5)
1854 Words
Finished
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Mimi Tachikawa

    Alter: 18 Jahre
    Beziehungsstatus: Single

    Mimi wohnt noch immer in den USA und hat einiges im letzten Jahr durchgemacht. Ihre Eltern entscheiden sich dazu, sie in die alte Heimat zu schicken um von allem etwas Abstand zu bekommen.
  • Charakter
    Taichi Yagami

    Alter: 19 Jahre
    Beziehungsstatus: Single

    Taichi Yagami hat gerade die Schule abgeschlossen und würde gerne sein Sportstudium beginnen, doch zu seinem Leidwesen muss er erstmal einen undankbaren Job in einer Fabrik annehmen, um seine Familie über Wasser zu halten.
  • Charakter
    Hikari Yagami

    Alter: 16 Jahre
    Beziehungsstatus: Single

    Hikari ist die kleine Schwester von Taichi. Die beiden Geschwister haben ein gutes Verhältnis zueinander. Sie schwärmt für Takeru ist sich aber unsicher was er für sie empfindet.
  • Charakter
    Yamato Ishida und Sora Takenouchi

    Alter: beide 19 Jahre
    Beziehungsstatus: zusammen

    Yamato und Sora sind beide 19 Jahre alt, während Sora nach den Sommerferien ihr Modedesignstudium beginnen wird, möchte sich Yamato ganz auf die Musik konzentrieren.
    Beide sind sehr glücklich miteinander und unterstützen die Träume des anderen und wagen nun den ersten Schritt in die erste eigene Wohnung.
  • Charakter
    Monoko Kyo


    Monoko ist 18 Jahre alt und die Ex-freundin von Taichi. Vor 3 Monaten trennte sich Taichi von ihr, doch sie kann die Trennung nicht akzeptieren und versucht ihn verzweifelt zurückzugewinnen.
Comments to this fanfic (228)
[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...19]
/ 19

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Black-Starshine
2016-11-04T22:13:11+00:00 11-04-2016 23:13
Mein geliebtes Herz, ♥
 
zunächst einmal möchte ich mich für die liebe Widmung bedanken. Mir wurde diese leider nicht angezeigt, da ich Black-Starshine geschrieben werde, aber ich habe‘ sie glücklicherweise dann doch gesehen. Ich freue mich, dass dich mein erster Kommentar so berührt hat. Manchmal ist es doch faszinierend, was sich aus solchen Worten manchmal entwickeln kann. Aber ich bereue keine Sekunde, die ich für diese Story verwendet habe. Deshalb bist du auch die Erste, die ihr Kommentar bekommt. Denn du bist die Erste, die ich auf diesem Weg kennen und lieben gelernt habe.
 
Eine wunderbare Geschichte hat sich dem Ende zugeneigt und ich konnte Dich auf diesem Weg nicht ausreichend begleiten. Liebend gern hätte ich Deinen Kapiteln und dieser unglaublichen Arbeit in den letzten Wochen mehr Aufmerksamkeit zugewendet, doch die Prüfungen haben mir nicht nur alle Zeit, sondern auch alle Kraft dafür geraubt. Noch nie habe ich mich so ausgelaugt und müde gefühlt wie in dieser Zeit.
Besonders aus diesem Grund habe ich deine FF als erstes von den zahlreichen Geschichten gelesen. Wir kennen uns noch nicht lange, aber manchmal begegnet man Menschen, mit denen man nicht nur gemeinsame Hobbys und Interessen teilt, sondern auch ein Herz wie auch die Seele dazu. Deine Arbeiten sind sagenhaft und ich liebe Dein Schreiben.
 
Leider bin ich niemand, der die Quantität deiner Kommentare nicht erhöhen kann und nicht möchte. Besonders werden Geschichten, wenn man sich diesen voll und ganz hingibt, in den Buchstaben der Schreibe versinkt und die Worte in der eigenen Fantasie zur Wirklichkeit verzaubern kann. Das lässt sich jedoch nicht umsetzen, wenn nicht nach jedem Kapitel unterbrochen und die Verpflichtung einberufen wird, ein Kommentar zu schreiben. Deshalb verzichte ich darauf und werde Dir nun ein Feedback für die gesamte Geschichte geben.
 
Vorneweg möchte ich sagen, dass ich nicht nur Positives zu sagen habe, sondern es mir ein Anliegen ist, deine wundervolle Arbeit konstruktiv zu kommentieren. Nein, ich werde deine schöne Geschichte nun nicht in der Luft zerfetzen. Dafür ist sie viel zu gut. Aber jeder gute Schreiber lernt aus Anmerkungen, konstruktiven Worten und orientiert sich an seinen Lesern. Ich möchte nicht kritisieren, sondern ergänzen. Anmerken, was eine schon perfekte Geschichte noch perfekter macht, wobei man gleich hier erwähnen sollte, dass sich dein Schreiben von Kapitel 1 bis zum Ende hin unglaublich verbessert hat und man meine folgenden Worte auch gut als „Meckern auf hohen Niveau“ definieren kann. Aber die Kleinigkeiten sind es, die die Perfektion komplettieren.
 
Mir fällt sehr häufig auf, wenn ich deine Geschichten lese, dass du gerne die Funktion von „dass“ und „das“ verwechselst. Nicht selten steht bei dir hinter einem Komma ein „das“, obwohl es sich auf kein dazu passendes Subjekt bezieht. Nach dem Komma wird „das“ verwendet, wenn es sich im Hauptsatz auf eine beschriebene Situation oder eine Person bzw. einen Gegenstand bezieht. "Das" lässt sich im Gedanken immer durch dieses, welches oder jenes ersetzen, ohne dass der Satz seinen Sinn verliert. So wird das richtige Setzen kontrolliert und mögliche Fehler vermieden. Wenn das nicht funktioniert, verwendet man "dass".
Die meisten Schreiber haben Probleme mit dem Setzen des Kommas (Ich auch und niemand ist perfekt, aber mit fallen die Fehler beim Lesen nun mehr auf XD Hatte Interpunktion als Prüfungsthema in Deutsch :3), aber bei dir kann ich sagen, dass sich die Fehler mit jedem Kapitel dezimiert haben. Hier und da fallen manche Sätze aus der Reihe, doch der Großteil der Kommas sind richtig gesetzt. Kein Vergleich zu den Anfängen deines Schreibens. Du bist an der Aufgabe immer mehr gewachsen und hast nicht nur eine wundervolle Geschichte zum Leben erweckt, sondern zeigst ebenfalls, wie sehr man sich weiterentwickeln kann und eine Verbundenheit zu einer Geschichte sowie deren Rollen entwickeln kann. Nicht viele Autoren können ein solches Talent ihr Eigen nennen.
 
Erwartest du nun mehr Kritik von mir? Tut mir leid, ich hab wirklich gesucht (Nein, nicht wirklich), aber ich habe leider nichts mehr gefunden. Nicht nur du, sondern auch deine Beta-Leserin haben sich in der Geschichte entwickelt. Schon im letzten Kapitel habe ich kaum mehr Fehler gefunden und ich werde mir auch nicht die Mühe machen, diese herauszusuchen, falls welche vorhanden sind. Fehler, also kleine Makel, geben doch auch etwas Besonderes wieder, nicht? Und die Worte, die wir zu Papier bringen, sind der Spiegel unserer Seele. Und genau diese finde ich in jedem Satz wieder, den ich von dir lesen darf.
 
Nun habe ich sehr viel Allgemeines von mir gegeben und noch gar nicht wirklich über den Inhalt deiner Geschichte wiedergegeben. Dabei – wie bereits im letzten Kapitel geschrieben – sind es die Worte, die du zu Papier bringst, die den Spiegel deiner Seele zeigen.
 
Und genau das sind die Worte, die uns zueinander geführt haben.
 
Anfangs hatte ich wirklich Probleme, mit deiner Geschichte warm zu werden, denn viele Inhalte waren für mich nicht schlüssig und ich hatte Probleme damit, der Handlung zu folgen. Ich habe die FF begonnen zu lesen, als ich mehrere Geschichten zu dem Pairing verfolgt und durch die die Liebe zu dem Pairing und auch zum Schreiben zurückgefunden habe. Schon früher habe ich sehr viel geschrieben, doch irgendwann bekam ich ein Tief und verlor meine Kreativität im Alltag. Es wäre gelogen, wenn ich nun sagen würde, dass es einzig und alleine deine Kreativität war, die dafür gesorgt hat, dass ich wieder schreibe. Viele Schreiber solcher Geschichten haben dem beigewohnt, aber deine ebenso wie andere.
 
Deine Geschichte begann sehr dramatisch. Mimi, die aufgrund eines tragischen Schicksals zurück nach Japan kommt, um sich von schlimmen Erinnerungen zu befreien und wieder zu sich selbst zu finden. Im Laufe der Geschichte hast du dir so schöne Ideen ausgedacht. Besonders in Erinnerung ist mir die Schnitzeljagd geblieben, die Taichi für Mimi ausgelegt hat, oder die Szenen mit dem Vater von Taichi und Hikari, wie auch die Szene zwischen Taichi und Mimi auf dem Leuchtturm – bzw. die Szenen. Deine Charaktere haben viel durchgemacht und sind gemeinsam an den Aufgaben gewachsen, genau wie du als Schreiberin. Andere Charaktere, andere Namen und deine Geschichte könnt ein wundervoller Roman sein. Denn es ist nicht einfach nur eine Fortsetzung von dem Digimon-Anime, sondern ein kleines Kunstwerk deiner eigenen Worte.
 
Diese Geschichte hat uns zueinander geführt. Durch deine Worte und durch dein Schreiben habe ich unter anderen meine Geschichten begonnen zu schreiben und langsam hat sich eine Freundschaft aufgebaut. Du kannst in Zukunft nun nicht mehr so viel Alkohol trinken, dass du zu Karneval seltsame Ideen bekommst und betrunken Kommentare verfasst, aber das ist ja auch nicht mehr nötig, da ich mit dir und durch diese Aktion eine wundervolle Freundin gefunden habe.
 
Diesmal habe ich es vermieden, mich direkt ver WA zu bedanken. Aber ich danke dir für den wundervollen Brief, der mir Tränen in die Augen getrieben hat, genauso wie für diese schöne Geschichte und alles Weitere, was von dir noch folgen wird. Du hast recht, wenn du schreibst, dass wir uns so selten sehen und manchmal stimmt es mich traurig, dass wir nur schreiben, aber kaum sehen können. Aber ich weiß, dass ich mit dir einen wundervollen Menschen gefunden habe, den ich NIEMALS aus meinem Freundeskreis missen möchte. Wahre Freunde sind nicht die Menschen, die nebenan wohnen und die wir täglich sehen, sondern Menschen, die stets füreinander da und an deiner Seite sind, wenn du sie brauchst. Freunde sind eben wie Sterne in der Nacht – auch wenn sie nicht immer zu sehen sind, so weißt du, dass sie immer da sind.
 
Genau ein solcher Stern bist du für mich geworden.
 
Auch, wenn die FF nun hier zu Ende ist, weiß ich ja, dass nun die Fortsetzung folgen wird. Ich freue mich darauf, dass Mimi und Taichi für ihre Liebe eine neue Geschichte bekommen und noch mehr freue ich mich, dich als ein Teil meines Lebens zu haben. Du verführst mich zum Träumen, wenn ich deine Zeilen lesen darf und wenn wir schreiben, zaubert es mir stets ein Lächeln auf die Lippen und ich weiß, dass ein Mensch an mich denkt. Jedes deiner geschriebenen Worte spiegelt dich wieder, mein Herz. Deshalb kann ich nur sagen: „Ändere nichts an deinem Schreiben, an Deinem Ideenreichtum und an deinem besonderen Wesen, denn das ist was, was ein Herz und eine Seele es komplett werden lässt!“
 
Danke für diese wundervolle Geschichte, die mich an manchen Stellen zum Weinen und Lachen gebracht hat. Danke, für das Geschenk, welches dahinter steckt…
 
… einen so wundervollen Menschen, wie dich, meinen Freund nennen zu dürfen!
 
Ich hab dich lieb, mein Herz ♥
Danke für alles. Danke für DICH!
 
In Liebe
 
Janine
Von:  Ariana
2016-08-24T21:36:52+00:00 08-24-2016 23:36
😢
Wirklich jetzt. Ich weine.
Ich hasse Abschiede genauso wie Mimi und ich konnte mich soo gut in Ihre Situation hineinversetzten. Genau so stand ich auch mal vor meinem Freund und musste zurück nach hause. Zwar trennten uns zum Glück nur etwas mehr als 600 km aber es ist trotzdem eine Entfernung die man nicht mal so eben hinter sich lassen kann.

Jaa.... auch wenn ich Sorato ja nicht so mag, mir tats unheimlich weg für die arme Sora :( ich sowas ist einfach nie leicht.

Ich danke dir für so eine tolle Story! Ich hab gelacht, ich hab geweint und war vollkommen besessen 🙈
Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und viel Freude bereitet, sie zu lesen.
Dein Schreibstil ist wirklich toll und sehr angenehm zu lesen.
Ich freu mich wirklich auf die fortsetzung, die ich ja jetzt so langsam sogar anfangen kann zu lesen hihi.

Bis bald dann bei deiner nächsten story 😘
Antwort von:  Linchen-86
08-25-2016 18:40
Ohhh... wirklich? Ich auch... beim schreiben XDDD Ich bin derzeit eh mega emotional und wenn Leser das auch hatten...ohhh weia... voll schön... also irgendwie ;)
Ja, ich denke wenn man so etwas ähnliches erlebt hat, ist es wohl wirklich leicht sich in Mimi hineinzufühlen... und es wird wirklich nicht leicht... und ich 600 km auch wirklich schon sehr viel. Meine Mutter wohnt nur 70 km weg, aber auch diese Strecke fährt man nicht jedes Wochenende..../ man muss es doch immer irgendwie planen...

Ja... die Fortsetzung... so viel Planung steckte da drin und ich hoffe so, dass ihr bei dieser Reise auch begeistert sein werden ;)

Du bist immer noch unglaublich ;) :*
Antwort von:  Linchen-86
08-25-2016 19:12
Und Danke, dass dir mein Schreibstil gefallen hat. Am Anfang habe ich mich noch sehr schwer damit getan und fand es erst ab etwa der Hälfte gut, so das ich zufrieden war. Es freut mich wirklich sehr. Vielen Dank für all deine lieben Worte :):*
Von:  Ariana
2016-08-24T21:15:39+00:00 08-24-2016 23:15
Oh wow, da bin ich ja doch tatsächlich schon fast fertig!

So ein wunderschönes Kapitel! So würde ich mir auch den letzten Tag mit meinen Liebsten vorstellen. Also so Romantisch und so 😍

Ich fand es echt toll wie Tai alles so Haar genau geplant hatte und wie schön das Mimi das Kleid angezogen hatte das Tai ihr gekauft hatte ❤
Ich mag auch die stellen wo beide in Erinnerungen schwelgen... Hach ich hab so das Gefühl als ob ich das gerade erst gelesen hab, wie sie da am Strand saßen und Mimi ihm ihr Herz ausgeschüttet hat.
Ich bin echt schon irgendwie traurig das es echt schon vorbei ist :( wie konnte das denn so schnell passieren.
Haha okay, du sitzt ja schon was länger an der story und ich lese sie erst jetzt gerade und verschlinge sie sofort 😂🙈
Ich kann mich einfach nie bremsen sobald mir eine Story gefällt.

Aber ich freue mich grad total das es eine Fortsetzung gibt!
Da muss ich mich dann aber wohl zwischendurch gedulden das es nicht sofort weiter geht.

Dann lese ich jetzt mal den Epilog und fasse mich gleich noch mal zusammen 😙
Antwort von:  Linchen-86
08-25-2016 18:33
Ich kann es selber noch nicht fassen, in welchem unglaublichen Tempo du die FF gelesen hast *-* sprachlos...
es freut mich so, dass es dir so gefallen hat und kann dir für all die vielen lieben Kommis gar nicht genug danken... Du hättest mal mein Grinsen sehen müssen...*smile* ;)

Tai kann eben auch immer mal wieder ganz anders und eigentlich macht er so etwas auch total gerne... Ich fand sie hatten sich diesen Tag nochmal so richtig verdient und ich wollte unbedingt nochmal an die anfänge erinnern, die du ja frisch gelesen hattest XD
Ja... ich weiß auch nicht, wie du das so schnell konntest ;) beeindruckt bin... XD das ist einfach so süß und freut mich so, solche Leser wie du, sind doch der Grund, dass mir das schreiben gleich noch mehr Spaß macht ;) also Dankeschön :***

Ja... Fortsetzung...mein zweites Baby ;) und es ist wirklich unglaublich, dass du da jetzt auch schon dran bist :P Du bekommt ein Sternchen von mir, fürs fleißiges lesen XD ;)

Ja... nur noch der Epilog :(
Von:  Ariana
2016-08-24T19:54:54+00:00 08-24-2016 21:54
Hello~ da bin ich wieder :)

Ich liebe dieses Kapitel. Richtig witzig. Finde es so toll das die Mädels sich auch mal so richtig betrinken und Spaß haben. Auch wenn sie alle so sturzbetrunken sind.
Ich musste total schmunzeln als Mimi Tai angerufen hatte und er daraufhin sofort mit den Jungs zu den Mädels gefahren kommt.
Jaja manchmal darf man sein Mädchen nicht alleine trinken lassen. Zum Glück waren sie ja bei Mimi zu hause. Wer weiß was alles passieren könnte wenn sie noch unterwegs waren?!

Naja dann wird wohl Mimi morgen den Tag eher ruinieren 😂
Weiter geht's! Heute kann ich lange aufbleiben, morgen frei juhu 😆
Antwort von:  Linchen-86
08-25-2016 18:29
Ha...wirklich Hallo wieder :)

es freut mich so, dass dir dieses Kapitel gefallen hat, ich hatte auch sehr viel Spaß beim schreiben XD gerade eben, weil sie so schön betrunken waren ;)
Klar, ich glaube Tai hat sich in seinen Gedanken bereits das schlimmste ausgemalt und daher sind die Jungs auch gleich aufgebrochen...irgendwie ja süß ;)

Ich glaube, wenn sie wirklich noch feiern gegangen wären, wäre es wohl nicht so friedlich ausgegangen, also war es zum Glück gut so, dass sie so viel getrunken haben, dass sie das nicht mehr konnten ;)

Frei? bei dem schönen Wetter??? toll, ich hoffe du konntest es genießen... Ich musste den ganzen Tag arbeiten XD
Von:  Ariana
2016-08-24T08:09:01+00:00 08-24-2016 10:09
Hm.. ja das ist natürlich ne schwere Situation.
Klar das Matt schnell zusagen muss. Sowas kann man nicht einfach abschlagen und wenn wir alle ehrlich sich würden wir wohl alle nicht direkt den Partner fragen.
An Sora stelle wäre ich auch sehr enttäuscht und wütend. Aber letzendlich sollte man seinen Partner vertrauen und auf das beste hoffen :)
Ich hoffe sehr das es mit der Fernbeziehung klappt (auch wenn ich Sorato nicht mag 😂 bin ja kein unmensch) Ich weiß selber wie schwer sowas ist anderseits ist es um so schöner wenn man sich dann endlich auch wieder sieht :)

Antwort von:  Linchen-86
08-24-2016 15:20
Ja... du triffst es ziemlich auf den Punkt, es ist wirklich eine schwere Situation und ich denke auch für Matt war es nicht einfach, aber ich denke er hätte sich diese Chance wohl auch so nicht entgehen lassen... :/ Sora ist eben ziemlich skeptisch gegenüber Fernbeziehungen eingestellt und eigentlich auch nicht der Typ dafür, wie die Beziehung diese Probe überstehen wird??? Sagen wir es wird für beide spannend und für beide gibt es eine menge Potenzial... siehe Fortsetzung, an der ich derzeit fleißig schreibe XDDD
Von:  Ariana
2016-08-24T06:39:58+00:00 08-24-2016 08:39
Es hätte ja so ein schöner Abend sein können..
Gut ich muss zugeben ich bin wirklich wirklich kein Sorato fan und würde das Paaring am liebsten gaaaar nicht sehen.
Jeder mit jedem von mir aus aber die beiden... näääääää....
Da kann ich echt nicht anders als ständig mit der Nase zu rümpfen.

Auch wenn das Kapitel jetzt kurz war, ich fand es ser interessant und ja man will jetzt natürlich sofooooort wissen wie es weiter geht xD also les ist dann mal weiter ;)
Antwort von:  Linchen-86
08-24-2016 15:18
Ja...Sorato ist als Pairing überhaupt nicht beliebt, obwohl es das einzig offizielle Paar ist XDD na ja... ich bin eh nicht so der Sora-Fan, sie hat mich irgendwie immer ein bisschen genervt, weil sie immer sooo perfekt war, aber ich brauchte sie als Paar für die Story und auch in der Fortsetzung sind sie wichtig, daher sind bei mir eben doch als Paar aufgeführt ;)

jaaaa....weiter lesen... du bist wirklich zu schnell... es kommen gar nicht mehr sooo viele XD
Antwort von:  Ariana
08-25-2016 01:01
Ja ich weiß auch nicht wie sie auf diese Idee kamen mit den beiden.
Haha Nein also irgendwie.. Geschmäcker sind verschieden. Ich finde das die beiden irgendwie nicht so wirklich zusammen passen und irgendwo doch aber mein Gefühl sagt mir so: Wäh! Nein Bäh! Nicht doch!
Ich mag Sora eigentlich aber seid die beiden offiziell zusammen sind war sie ein bisschen bei mir unten durch 😂

Ja so ein bisschen bereue ich es gerade schon fertig zu sein. Aber aber aber ich konnte einfach nicht aufhören... Man....
Von:  Ariana
2016-08-23T21:34:46+00:00 08-23-2016 23:34
Aaaaaw... Nein wie süß... Sie werden so schnell erwachsen 😍
Ab jetzt gibt es nur noch Liebe und Luft für die zwei 😂 wenn man einmal auf den Geschmack gekommen ist hehe.
Ich freue mich das es sogar recht schön bei den beiden abgelaufen ist. Meist wird es ja oft der totale Reinfall 😂

Jetzt freue ich mich auf das nächste Kapitel :)
Antwort von:  Linchen-86
08-24-2016 15:15
Ja... die beiden Knirpse habe sie wirklich richtig ins Herz geschlossen und es wurde ja auch mal Zeit, das sie beiden ein bisschen ramba zamba erleben ;)

Ich glaube für die beiden war es der richtige Zeitpunkt und deshalb hat einfach alles gepasst und sollte eben einfach schön für die beiden sein ;)

und ich glaube du musst langamer lesen XDDD
Antwort von:  Ariana
08-25-2016 00:57
Ja haha jetzt haben sie ja zeit sich weiter auszuprobieren ;)

Zu spät ich bin durch mit lesen 😂
Von:  Ariana
2016-08-23T20:41:02+00:00 08-23-2016 22:41
Oooh mir tun Matt und Tai schon ein bisschen leid.... nicht!
Was für ein Pech für die zwei. Nein haben sie verdient.
Hoffe das Mimi und Sora jetzt nen toll Mädelsabend haben :D

Würde mein liebster das mit mir machen, der würde erst mal 2 wochen nichts zu essen bekommen 😂
Totalen liebesentzug und mir ne richtig gute Entschuldigung schulden.

Weiter gehts :))
Antwort von:  Linchen-86
08-24-2016 15:13
Nein, sie waren es selber schuld...die zwei Idioten XD und ihr schlechtes Gewissen steht ihnen total :)
Ich an Soras stelle wäre auch mit Mimi mitgegangen... alles sollte man sich auch nicht gefallen lassen ;)

XD zwei wochen nichts zu essen bekommen??? XD kann der arme sich etwa nicht selbst vesorgen? XD
und ja... eine richtig gute Entschuldigung ist ja wohl auch was anderes ;)

und wahnsinn wie weit du einfach schon bist :)
Antwort von:  Ariana
08-25-2016 00:55
Haha doch kann er schon. Aber für ihn ist es schon ein bitterböser schlag wenn er nichts von mir zu essen bekommt 😂

Konnte es selber kaum glauben wie schnell ich deine Story verschlungen hab 🙈
Von:  Ariana
2016-08-23T20:21:50+00:00 08-23-2016 22:21
Okay.
Okay..
Okay...
Warte mal ich kann grad so schlecht nen Kommentar schreiben weil ich einfach immer die falsche taste vor lachen treffe... ey ich brauche schon geschlagene 15 min für diesen blöden Kommentar 😂😂😂😂😂😂😂

Ach man scheiß drauf. Geiles Kapitel! Ich les jetzt weiter 😂😂😂😂
Antwort von:  Linchen-86
08-24-2016 15:11
Haha.
Haha.
Haha. ich feier es gerade voll, dass du dieses Kapitel so gefeiert hast XD lachen ist gesund also, raus damit ;) XD

Dieses Kommi steht für sich und deshalb ist es super XD
Von:  Ariana
2016-08-23T20:05:43+00:00 08-23-2016 22:05
Wuhuu 👐 das Auto läuft hehe.
Gibt es jetzt heiße Auto Szenen mit Tai und Mimi 🤔?

Arme Sora... das sie keinen Unfall gebaut hat bei dieser Nervensäge. Ich würd mal sagen da haben sich ja zwei gefunden. Anstrengend können echt beide sein. Also Mimi und Tai. .. Ach du weißt schon was ich mein 😊

Auch wenns eher unfreiwillig war, fand ich es auch ganz toll das Mimi und Matt auch mal ne nette Szene hatten (im übrigen auch ein Paaring was ich früher sehr mochte alleine schon rein optisch hehe)

Ja jetzt bin ich mal so richtig gespannt. Party Hard!
Antwort von:  Linchen-86
08-24-2016 15:10
Jaaaaa... das war mir auch sooo wichtig, dass das Auto noch laufen würde :) Sie haben ja auch lange genug daran gearbeitet :)

Nein Sora hatte trotz eines nervigen Tais keinen Autounfall gebaut XD Sie kennt ihn ja nicht anders ;)
und ja, ich weiß was du meinst XD

Ich mag Mimi und Matt auch zusammen, früher auch als Pairing, auch wenn sie im Anime leider nie wirklich viel miteinander zu tun hatten :/ aber sie werden noch eine tolle Freundschaft in der Fortsetzung aufbauen :) Mal sehen, ob du die auch lesen wirst, die ist auch bereits an den start gegangen XD

Partyyyyyyy :)
Antwort von:  Ariana
08-25-2016 00:53
Stimmt. Nicht sehr viel aber ab und zu so angedeutet. Ich glaube in Wahrheit waren die voll Bffs 😂
Schade das man so wenige Mimato storys sieht. Fände ich zur Abwechslung auch schön.
Mimi ist schon son Charakter den man mit fast jeden verkuppeln kann 😂🙈