Go to content
  • NETZWERK

Der Schlüssel zu meinem Herzen


Created:
Updated: Yesterday
Not finished (1%)
German
31765 Words, 12 Chapter
Die Kapitel werden Zeitweise in der Vergangenheit geschrieben, manchmal aus der Ich Perspektive. Das kommt daher, dass ein Zeitraum von 6 Jahren zu überbrücken ist, indem sich einige Hauptcharaktere nicht gesehen oder gesprochen haben und sich jetzt gezwunger Maßen wieder auseinandersetzen müssen.
In manchen Kapiteln tauchen auch Songtexte auf

Vorzugsweise möchte ich am Freitag für das hochladen der Kapitel nutzen

Eigentlich habt ihr mich dazu ermutigt, diese Geschichte zu scheiben. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich überhaupt keine Ahnung von Digimon hatte, bis ich angefangen habe eure wunderschönen Geschichten zu lesen. Um es auf den Punkt zu bringen, alles was ich über Digimon weiß habe ich durch euch erlernt. Dafür möchte ich euch danken.

Die Bilder sind von google und pinterest.

Fanfic lesen
Chapter Date Format Data
~complete fanfiction~ V: 08-07-2017
U: Yesterday
Comments (19 )
31765 Words
Prolog Der Weg zurück E: 08-07-2017
U: 09-13-2017
Comments (2)
379 Words
Finished
Chapter 1 Das Ende vom Anfang E: 08-11-2017
U: 09-14-2017
Comments (1)
2611 Words
Finished
Chapter 2 Die Unendlichkeit ist unendlich, oder nicht? E: 08-20-2017
U: 09-24-2017
Comments (1)
2201 Words
Finished
Chapter 3 Das Gespräch unter Brüdern E: 08-25-2017
U: 10-06-2017
Comments (2)
2244 Words
Finished
Chapter 4 Das Schicksal nimmt seinen Lauf E: 09-01-2017
U: 09-01-2017
Comments (1)
2818 Words
Finished
Chapter 5 Die Gute Seele von Tai E: 09-08-2017
U: 09-08-2017
Comments (2)
2344 Words
Finished
Chapter 6 Die Stunde der Wahrheit E: 09-15-2017
U: 09-15-2017
Comments (1)
3293 Words
Finished
Chapter 7 Die andere Seite von mir E: 09-22-2017
U: 09-22-2017
Comments (2)
3622 Words
Finished
Chapter 8 Ein Fehler wird zum Neuanfang E: 09-28-2017
U: 09-28-2017
Comments (1)
3542 Words
Finished
Chapter 9 Selbstzweifel + Erkenntnis = Ergebnis? E: 10-06-2017
U: 10-06-2017
Comments (2)
3047 Words
Finished
Chapter 10 Die Vergangenheit holt mich ein E: 10-13-2017
U: 10-13-2017
Comments (1)
2552 Words
Finished
Chapter 11 Ich habe einen Papa E: Yesterday
U: Yesterday
Comments (1)
3112 Words
Finished
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Hikari Yagami

    Familienstand: alleinerziehende Mutter von Kouki
    Beruf: Erzieherin
    Geburtstag: 04.10.1990
    Wohnort: Tokio Japan

    Hikari wurde mit gerademal 19 Jahren schwanger. Sie fragt sich wie sie ihr Leben mit Kind gestalten soll, da der Vater nichts vom Nachwuchs wissen will. Es folgen viele Höhen und Tiefen, aber auf ihre Familie und Freunde kann sie sich immer verlassen. Ein besonders inniges Verhältnis hat sie, außer zu Kouki, zu Matt, er ist ihr bester Freund geworden. Joe hat auch immer einen besondernen Platz in ihrem Herzen.

    Hikari ist zu Beginn 25 Jahre wird in dem Jahr aber noch 26

    Wenn du etwas liebst, lass es los.
    Kommt es zu dir zurück, gehört es dir für immer.
  • Charakter
    Joe Kido

    Familienstand: alleinerziehender Vater
    Geburtstag: 31.12.1987
    Beruf: Internist
    Wohnort: Tokio Japan

    Joe ist für Hikari eine große Hilfe nicht nur während der Schwangerschaft. Er ist ein treusorgender Vater und geht in seinem Beruf auf.

    Manchmal muß man die Hand eines geliebten Menschen loslassen,
    damit er glücklich sein kann - auch wenn es einem selbst dabei das Herz zerreißt.
  • Charakter
    Kouki Yagami

    Familienstand: Sohn von Hikari
    Beruf: Wirbelwind
    Geburtstag: 06.12.2010
    Wohnort: Tokio Japan

    Kouki hat das Leben seiner Mutter, ihrer Familie und Freunde ganz schön auf den Kopf gestellt. Er ist Neugierig, Sportlich und eine Frohnatur. Mit seiner Logik und seinem messerscharfen Verstand versteht er mehr, als ein Kind in seinem Alter verstehen muss. Irgendwie ist er, nicht nur optisch ein Abziehbild seines Vaters, was Hikari oft im Herzen schmerzt.
  • Charakter
    Mimi Yagami

    Familienstand: verheiratet mit Tai
    Geburtstag: 06.06.1989
    Beruf: Ernährgungswissenschaftlerin
    Wohnort: Tokio Japan

    Nachdem der Arzt Mimi offenbarte, dass es sehr schwierig, sogar fast unmöglich, für sie ist schwanger zu werden rutschte sie in eine tiefe Ehekrise mit Tai, diese konnten sie aber, auch durch ihren Neffen, meistern. Heute hat sie wieder Spaß am Leben und ist sehr gerne die Ersatzmutti für Kouki.

    Hoffnung ist die kleine Flamme, die mit ihrem Licht die Dunkelheit durchdringt. (Helga Schäferling)
  • Charakter
    Sora Ishida

    Familienstand: verheiratet mit Matt, Mutter von Midori
    Geburtstag: 12.02.1988
    Beruf: Modedesignerin
    Wohnort: Tokio Japan

    Sora hat ihren Traumberuf und Traummann gefunden. Sie ist rudum glücklich und stolze Mutter der kleinen Midori. Zu Kouki hat sie eine sehr innige Beziehung, der kleine Junge hat sogar ein eigens Zimmer bei den Ishidas.
  • Charakter
    Taichi Yagami

    Familienstand: verheiratet mit Mimi
    Beruf: Politiker
    Geburtstag: 26.05.1988
    Wohnort: Tokio Japan

    Tai ist für seine Schwester immer da, zeitweise kümmert er sich liebevoll um seinen Neffen um Hikari den Rücken frei zu halten. Sein aufbrausendes Temprament bringt ihn zeitweise in Schwierigkeiten nicht nur beruflich.
    Sein Hobby Fußball hat er bis heute nicht aufgegeben und er versucht es seinem Neffen schmackhaft zu machen, doch dieser hat ein anderes sportliches Interesse.
    Mit Mimi hatte er eine tiefe Ehekrise zuüberwinden, da sie denken, dass sie keine Kinder bekommen können.

    Verliere nie die Hoffnung.
    Auch in der dunkelsten Nacht brennt irgendwo ein Licht für dich.

  • Charakter
    Takeru Takaishi

    Familienstand: ledig
    Beruf: Basketballspieler NBA
    Geburtstag: 27.04.1990
    Wohnort: Miami Florida USA/ Tokio Japan

    Takeru hat sich mit gerade mal 20 dazu entschieden in Washington zu studieren. Nach langer Eingewöhunungsphase und einer herben Enttäuschen nimmt er das Angebot der Miami Heats an und spielt in der NBA. Nach einem Streit mit seiner Freundin überdenkt er sein Leben und kehrt nach Japan zurück.

    Man ist nie zu alt
    sich noch ein neues Ziel zu setzen
    oder einen neuen Traum zu träumen.
  • Charakter
    Yamato Ishida

    Familienstand: verheiratet mit Sora, Vater von Midori
    Geburtstag: 15.01.1988
    Beruf: Musiklehrer
    Wohnort: Tokio Japan

    Matt hat seine Leidenschaft für Musik zum Beruf gemacht, irgendwie. Er unterrichtet in der Oberschule Musik und ist sehr beliebt bei den Schülern, da er auch die Gabe hat nicht nur die klassische Musik interessant rüberzubringen. Mit seinem Leben ist er mehr als zufrieden. Nur wie sein Bruder mit seiner besten Freundin umspringt ist ihm ein Dorn im Auge. Matt ist ein liebevoller Vater, nicht nur für Midori, sondern auch für Kouki.
Comments to this fanfic (19)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Tasha88
2017-10-20T13:53:44+00:00 Yesterday 15:53
Hallo :)

ich lese schon seit Beginn mit und wollte dir gerne mal ein Kommi da lassen.
Ich finde die Idee sehr schön und auch, dass TK und Kari das ganze so schnell miteinander klären konnten.
Die Geschichte hat Potenzial und du kannst etwas daraus machen ^^

Dass Kouki schon so schlau ist für einen Fünfjährigen finde ich faszinierend ;) ich hatte ihn nach dem Gespräch wirklich älter eingeschätzt und dann kam - der Fünfjährige XD

und dann Joe... das hätte ich nicht erwartet. Ist auch mal ein anderes Pairing als sonst :)

Ein Tipp noch. Du schreibst grundsätzlich in der Vergangenheitsform, rutscht aber immer wieder in die Gegenwart. Das bringt mich beim Lesen immer wieder zum stocken. VIelleicht kannst du das noch ausbessern :)

Ansonsten bin ich auf die weiteren Kapis gespannt und warte auch auf die Auflösung von Mimi und Tai

liebe Grüße
Tasha
Antwort von:  Diamant0
Yesterday 21:16
Hallo

Vielen lieben dank für deine lieben Worte 😊
Bei soviel Hektik in der ersten Zeit sollte ein bisschen Ruhe reinkommen. Wenn du magst kannst du ja ein paar Gedankengänge äußern.😊

Kouki - ja er ist ein schlauer, bei den Eltern;)
Ich habe bei ihm immer mein Kind vor Augen. Ich glaube das hat ein Lexikon verschluckt, was sie für Wörter kennt und welche zusammenhänge sieht da fallen wir öfters aus den Wolken - im positiven Sinn.

Ähm ja, Vergangenheit und Gegenwart seufz ich werde mich hoffentlich bessern :)

Die Auflösung kommt im Kapitel "Viele kleine Überraschungen"

LG und alles Gute
Dia
Von:  Hallostern2014
2017-10-13T19:33:40+00:00 10-13-2017 21:33
Huhu😁

Ein tolles kap hast du gezaubert.

Sooo ich muss wohl noch warten bis ich weiß was bei Tai und Mimi los ist....ohmannn...aber egal hihi, ich kann es...obwohl es fällt mir doch schwer.

So nun zum Kap.

Ich fand es toll wie selbst ihr Sohn, will dass sie was isst. Echt toller Junge. Und den das Gespräch einwoch nur wow.

Denn das Gespräch zwischen T.K und Kari ich hoffe...das beide wirklich mehr mit einander reden, beide haben viel nach zu besprechen. Und vilt schaffen die beiden es ja als ganze Familie.

Freue mich aufs nächste Kap. Bis dahin ganz liebe grüße und ein schönes Wochenende 😊
Antwort von:  Diamant0
10-13-2017 22:23
Halli hallo😁
Dankeschön, da werde ich doch glatt ganz rot

Ich freu mich dir das Kap gefallen hat.
Und ja die zwei werden noch ganz viel miteinander reden😉

Ein schönes we bis dann glg


Antwort von:  Diamant0
10-14-2017 09:04
Sorry ganz versessen 😐
Die Auflösung bei Tai uns Mimi kommt in 4 Kapiteln
......und weg....
LG
Von:  Hallostern2014
2017-10-06T18:57:43+00:00 10-06-2017 20:57
Tolles Kap, ich habe sofort verstanden worum was ging.

Also nun hat Tai etwas mehr erzählt, dass es nochmehr gab, was fürher vorgefallen ist, etwas wovon Matt noch nichts erzählt hatte. Und etwas was Tai seit T.Ks rückkehr den streit der beiden von gestern wieder Angst um seine kleine Schwester aufflammen lässt.

Aber ich finde auch gut, dass T.K auch vor Tai seine Meinung sagt, denn er hat wirklich recht alle haben ihn hintergangen. Wobei wir ja wissen, dass es ein Grund dafür gab, nicht nur das Kari es nicht wollte. Und das sie ihn das Leben nicht versauen wollt..irgendwie sagt mir, dass da mehr hintersteckt. Es bestätigt nur mehr der letzte Satz, den Sora sagt.

So und zum anderen Teil.
Also Mimi und Tai hatten einen Termin beim Arzt ich kann mir schon vorstellen. Das es natürlich ein Arzt war der für künstliche Befruchtung zu tun hat.
Aber es scheint, wohl nicht nötig zu sein...wurde vilt damals die Ergebnisse mit einer andere Frau vertauscht, dass sie wohl es erst jetzt bemerkt haben...und sie Kinder bekommen kann. Und es einen anderen Grund gab's warum es nicht geklappt hatte. Oder können die aufeinmal Kinderr bekommen. Beides würde mir gefallen, sie hätten ws verdient 😍

Freue mich aufs nächste Kap😁

Ganz liebe grüße 🌷
Antwort von:  Diamant0
10-06-2017 21:45
Hallo 😊

Freut mich, dass du mich verstanden hast 🤗

Manchmal habe ich das Gefühl, das du in dir Zukunft schauen kannst 🤔😉

Glg und schönes we
Antwort von:  Hallostern2014
10-07-2017 07:26
Huhu,

Mit der Zukunft Schauen wäre so schön 🙈.

Dir auch ein schönes Wochenende
Antwort von:  Diamant0
10-08-2017 08:27
Hey,

Schade ich dachte du könntest mir die lottozahlen vorher sagen 😄
LG
Antwort von:  Hallostern2014
10-08-2017 08:41
😂😂😂😂 tut mir leid.

Glg
Von:  carly88
2017-10-06T16:56:36+00:00 10-06-2017 18:56
Häää i bin raus was hat der Arzt Termin Aufsich und was is mit Kari was ein böses Ende nehmen wird


I bin völlig raus Hilfe 😱
Antwort von:  Diamant0
10-06-2017 19:20
Hallo
Sorry, wenn ich ein wenig wirr geschrieben habe, das war nicht meine Absicht :(

Der Arzttermin, dabei geht es um Tai und Mimi und es ist nichts schlimmes

Bei Kari meinte ich, das Tai Angst um seine Schwester hat und denkt, das sie wieder in das Tief wie vor Sechs Jahren gerät, als Takeru gegangen ist. Heute ist er wieder da und scheint sich von ihr abzuwenden - so wie es bis jetzt aussieht. Ich hoffe, das die nächsten Kapitel besser zu verstehen sind.
LG und ein schönes WE

Von:  Hallostern2014
2017-09-28T20:01:40+00:00 09-28-2017 22:01
Die arme Kari hatte echt was durch gemacht.

Zun Glück betreut T.K, dass was er getan hat, wäre schlimm wenn nicht. Zum Glück hat er einen so tollen großen Bruder.

Nun bin ich aufs nächste kap gespannt.

Ganz liebe grüße
Antwort von:  Diamant0
10-03-2017 20:23
Hallo,
Ich habe mir gedacht, wozu sind Geschwister da. 😉 zumal Kari und Matt sich sehr gut verstehen. Da spielt er gerne den Verbindungs mann
Ich hoffe das Nächte Kapitel gefällt dir
Glg
Von:  Hallostern2014
2017-09-25T17:47:50+00:00 09-25-2017 19:47
Huhu,

Ich kann T.K sowie Kari verstehen beide haben einfach einander vorbei geredet. Aber das T.K so aus der Haut fährt wsr echt nicht nötig wie auch sein letzter Satz. Matt sollte ihn echt mal sagen wie die letzten Jahren Kari gelitten hat und es überhaupt nicht einfach war.

Gut, dass Matt und Sora da waren. Wäre Tai mit gekommrn und das mit bekommen hat, dann wäre es noch mehr eskaliert.
Die Idee das statt Matt Sora den kleinen holt ist gut...sonst wäre Kari nicht so schnell zur ruhe gekommen.

Ich bin aufs nächste Kap gespannt.
Ganz liebe grüße
Antwort von:  Diamant0
09-26-2017 21:23
Hey
Ja, das haben die beiden offensichtlich. Ich weiß, das dieses Kapitel hart war, aber deswegen auch der Titel. Tk hat eine Seite von sich kennengelernt, auf die er gerne verzichtet hätte. Du kannst dir sicher sein, das Matt ihm den Kopf waschen wird.
Wie geschrieben, Matt ist ihr bester Freund geworden auch wenn er zwischen den Stühlen sizt, bleibt er seinen Standpunkt treu.

Tja, Tai, er kommt auch bald zu Wort
Antwort von:  Diamant0
09-26-2017 21:23
sorr veressen Ganz liebe Grüße ;)
Von:  carly88
2017-09-25T07:44:47+00:00 09-25-2017 09:44
T.k. Kann i gut verstehen genauso wie Kari, es ist echt verzwickt....

Gute Idee von Sora und Matt Kari nicht alleine zu lassen und dass sie den Sohn holen.

Bin gespannt was Kari zu dieser Entscheidung zerrte
Antwort von:  Diamant0
09-26-2017 21:25
Danke dir
Im nächsten Kapitel wird ein wenig Licht ins Dunkle kommen
LG
Von:  Hallostern2014
2017-09-15T13:18:25+00:00 09-15-2017 15:18
Na, jetzt ist die Katze aus dem Sack.

Das Männer immer jemanden so anschreien müssen😂.

Ich bin gespannt wie es weiter geht. Und vorallem wie er reagiert, wenn er die Bestätigung bekommt.

Auf jedenfall tolles kap.

Ganz liebe grüße
Antwort von:  Diamant0
09-15-2017 22:31
Du hast es ja kommen sehen 😉
Mal sehen was kommt.
Danke dir glg und schönes we
Von:  carly88
2017-09-08T20:47:48+00:00 09-08-2017 22:47
😳mein Herz rast das war ja jetzt mehr aufzureißend als alle anderen Kapitel jetzt wird es ja noch spannender
Antwort von:  Diamant0
09-11-2017 12:30
;) vielleicht wird es ja noch besser
LG
Von:  Hallostern2014
2017-09-08T18:13:26+00:00 09-08-2017 20:13
Tolles kap.

Ich bin sehr neugierig was damals alles vorgefallen ist.

Und auf den aufeinander treffen mir Kari und T.K

Wünsche dir einen schönen Abend und ganz liebe grüße 🌷
Antwort von:  Diamant0
09-11-2017 12:30
Wie jede Woche danke ich dir :-)

So langsam wird sich der Nebel von der Vergangheit lösen
Habe eine schöne Woche GLG