Go to content
  • NETZWERK

Kurzgeschichten

im Rahmen der Drabble-Aktion des YuKa-Fanzirkels
Author:   Weitere Fanfics des Autors

Created:
Updated: 05-09-2017
Not finished (10%)
German
301 Words, 2 Chapter
Series: Beyblade
Meine bearbeiteten Prompts des YuKa-FanZirkels:

# Willst du, dass ich gehe?
# Du wirst nicht ohne mich gehen.


Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen ^^

Fanfic lesen
Chapter Date Format Data
~complete fanfiction~ V: 03-20-2017
U: 05-09-2017
Comments (6 )
301 Words
Chapter 1 Willst du, dass ich gehe? E: 03-20-2017
U: 04-16-2017
Comments (4)
151 Words
Finished
Chapter 2 Du wirst nicht ohne mich gehen E: 04-14-2017
U: 05-09-2017
Comments (2)
150 Words
Finished
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Comments to this fanfic (6)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Minerva_Noctua
2017-04-15T11:05:32+00:00 04-15-2017 13:05
Hi!

Ich finde Yuriys Eindrücke sehr schön beschrieben. Es ist eine richtige Freude diese kurze Geschichte zu lesen.
Es ist wundervoll wie erleichtert er über Kais Präsenz ist und sich sofort entspannt.
Danke für das kleine Lächeln auf meinen Lippen:)

Liebe Grüße,

Minerva
Antwort von:  bloodydream
04-15-2017 16:02
Aww.. vielen lieben Dank^^
Ich war erstmal nicht ganz so zufrieden. Es freut mich zu lesen, dass dies anscheinend unbegründet war.^^
Von:  WeißeWölfinLarka
2017-04-14T22:15:20+00:00 04-15-2017 00:15
Eine Kindheitserinnerung? Auch sehr schön. Ich dachte erst, yuriy will in den Wald, wegen Wölfe und so :)
Schöne Geschichte, so angenehm in der Wendung.
Würde natürlich gern wissen, warum kaibin den Wald will.
Am Ende müsstest die einmal "endlich Gefühl" umdrehen, sonst passt das in der Satzstellung nicht;)
Antwort von:  bloodydream
04-15-2017 15:50
Danke^^
Hab den Fehler direkt ausgebessert...
Nein es ist keine Kindheitserinnerung, die beiden sind in diesem Kapitel Kinder. Nur hat eine genauere Beschreibung der Beiden nicht mehr gepasst. Und der Gedanke mit den Wölfen ist gar nicht falsch, den hatte ich die ganze Zeit im Hinterkopf ;-)
Vielleicht passt ja im Verlauf irgendein Prompt so, dass ich nochmal darauf eingehen kann ^^
Von:  Knuddelkekswurmi
2017-03-22T17:45:31+00:00 03-22-2017 18:45
Hey, schön, dass sich noch jemand gefunden hat, der mitmachen möchte.
Es freut mich, dass es so eine positive Geschichte geworden ist. Auch die Zuordnung der Tiere ist sehr treffend.
Ich freue mich auf mehr von dir.
LG
Von:  Minerva_Noctua
2017-03-21T11:18:09+00:00 03-21-2017 12:18
Hi!

Schönes Drabble! Der Hund ist sehr gut beschrieben:) Ich freue mich auf mehr:)

Liebe Grüße,

Minerva
Antwort von:  bloodydream
03-21-2017 13:55
Vielen herzlichen Dank für deinen Kommi ^^
Von:  kikoxd
2017-03-21T00:25:59+00:00 03-21-2017 01:25
Schönes Drabble.
Mir gefällt immer die Zuordnung, Kai ist Katzenmensch und Yurij Hundemensch.
Guter Start XD und beim nächsten mal packst du die 150 glatt :P

LG
Antwort von:  bloodydream
03-21-2017 13:42
Danke^^
Ja ich finde diese Zuordnung für die Beiden einfach nur passend. Wobei, ich glaube Kai mag auch Hunde (siehe Yurij XD) aber er kann sich mit Katzen einfach besser identifizieren. Die kommen schließlich auch nur schmusen wenn sie wollen ;-D

Damned...da hat sich Word, doch verzählt XD
Von:  WeißeWölfinLarka
2017-03-20T23:35:21+00:00 03-21-2017 00:35
:DDDD
wie gut Ey! Eine Haustiergrschichte! Wär ich nie drauf gekommen! Voll die gute Idee!
Und das grummelnde "lieber ne Katze"... XD so passend. Und husky passt auchbso schön zu yuriy.
Ach ich FAD es schön, dass bisher so positive Ideen kamen, ich selbst hadere mit mir. Mir fällt bur negatives ein...
Deshalb: Daumen hoch für diese niedliche Geschichte!
Antwort von:  bloodydream
03-21-2017 13:47
:3 Danke^^

Ich habe auch erst mit dem Gedanken gespielt etwas negatives zu schreiben, aber in den letzten Tagen war das Wetter hier ziemlich bescheiden und da kam mir plötzlich die Idee ;-)