Go to content
  • NETZWERK

Follow your Heart


Created:
Updated: Yesterday
Not finished
German
118730 Words, 45 Chapter
Fortsetzung von: A long Time ago
Hallo ihr Lieben, hier beginnt sie also tatsächlich die Fortsetzung von A long Time ago, wobei ich denke, dass man die FF auch verstehen wird, wenn man die vorherige nicht gelesen hat. Ansonsten würde ich mich freuen, auch hier wieder viele Leser zu treffen, die ich schon die erste verfolgt haben. Ich hoffe ich werde euch nicht enttäuschen. Ich denke auch dieses FF wird wieder eine längere Reise werden.

Mimi ist wieder zurück nach Amerika geflogen, um dort ihr letztes Schuljahr zu beenden. Auch Matt und seine Band starten in Amerika ihre Tour durch, zurück lassen sie ihre Partner und Freunde. Wird die Liebe die Trennung der Paare überstehen oder wird sie an der Entfernung zerbrechen?

Fanfic lesen
Chapter Date Format Data
~complete fanfiction~ V: 07-17-2016
U: Yesterday
Comments (254 )
118730 Words
Prolog Prolog E: 08-05-2016
U: 08-08-2016
Comments (6)
394 Words
Finished
Chapter 1 Aller Anfang ist schwer E: 08-07-2016
U: 08-11-2016
Comments (6)
2709 Words
Finished
Chapter 2 ist flirten erlaubt? E: 08-12-2016
U: 08-18-2016
Comments (5)
2687 Words
Finished
Chapter 3 Ein Wiedersehen mit Folgen E: 08-19-2016
U: 08-22-2016
Comments (5)
2667 Words
Finished
Chapter 4 Fernbeziehungen sind schwer E: 08-26-2016
U: 08-27-2016
Comments (5)
2604 Words
Finished
Chapter 5 Das Unheil geht weiter E: 09-02-2016
U: 09-04-2016
Comments (5)
2531 Words
Finished
Chapter 6 Familiendramen E: 09-09-2016
U: 09-16-2016
Comments (5)
2752 Words
Finished
Chapter 7 Das überraschende Geschenk E: 09-16-2016
U: 09-24-2016
Comments (5)
2769 Words
Finished
Chapter 8 Love yourself Adult E: 09-23-2016
U: 09-25-2016
Comments (7)
2725 Words
Finished
Chapter 9 Liebe aus weiter Ferne Adult (Sex) E: 09-30-2016
U: 09-30-2016
Comments (6)
2782 Words
Finished
Chapter 10 Tais Geburtstag E: 10-07-2016
U: 10-08-2016
Comments (6)
3086 Words
Finished
Chapter 11 Die Intrige E: 10-14-2016
U: 10-17-2016
Comments (6)
2643 Words
Finished
Chapter 12 Dieses Gefühl E: 10-21-2016
U: 10-29-2016
Comments (5)
3001 Words
Finished
Chapter 13 Die große Chance E: 10-28-2016
U: 11-05-2016
Comments (5)
3394 Words
Finished
Chapter 14 Kleine Schritte E: 11-04-2016
U: 11-10-2016
Comments (5)
2432 Words
Finished
Chapter 15 Künstlerische Differenzen E: 11-11-2016
U: 11-14-2016
Comments (6)
2512 Words
Finished
Chapter 16 Der erste Streit E: 11-18-2016
U: 11-19-2016
Comments (8)
2434 Words
Finished
Chapter 17 Der Herbstball E: 11-25-2016
U: 12-01-2016
Comments (6)
2835 Words
Finished
Chapter 18 Die schockierende Wendung E: 12-02-2016
U: 12-09-2016
Comments (6)
2614 Words
Finished
Chapter 19 Abschiedsparty E: 12-09-2016
U: 12-12-2016
Comments (6)
2699 Words
Finished
Chapter 20 Die richtige Entscheidung E: 12-16-2016
U: 12-18-2016
Comments (5)
2478 Words
Finished
Chapter 21 Die Welt steht still E: 01-13-2017
U: 01-21-2017
Comments (7)
2520 Words
Finished
Chapter 22 Neuer Terror? E: 01-20-2017
U: 02-04-2017
Comments (5)
2384 Words
Finished
Chapter 23 Ein Hoffnungsschimmer E: 01-27-2017
U: 02-17-2017
Comments (7)
2476 Words
Finished
Chapter 24 Das aufsammeln der Scherben Adult (Sex) E: 02-03-2017
U: 02-24-2017
Comments (7)
2700 Words
Finished
Chapter 25 Das Offenlegen des Testaments E: 02-10-2017
U: 02-25-2017
Comments (6)
2609 Words
Finished
Chapter 26 Gesprächsbedarf E: 02-17-2017
U: 03-03-2017
Comments (7)
2563 Words
Finished
Chapter 27 Familienrat E: 02-24-2017
U: 03-15-2017
Comments (7)
2456 Words
Finished
Chapter 28 Die Trauerfeier E: 03-03-2017
U: 03-26-2017
Comments (6)
2523 Words
Finished
Chapter 29 Puzzleteile E: 03-10-2017
U: 04-01-2017
Comments (6)
2389 Words
Finished
Chapter 30 Pläne schmieden E: 03-17-2017
U: 04-08-2017
Comments (4)
2382 Words
Finished
Chapter 31 Verführungskünste E: 03-24-2017
U: 04-16-2017
Comments (4)
2206 Words
Finished
Chapter 32 Die Stunde der Wahrheit E: 03-31-2017
U: 04-24-2017
Comments (6)
2499 Words
Finished
Chapter 33 Männergespräche E: 04-07-2017
U: 05-01-2017
Comments (6)
2872 Words
Finished
Chapter 34 Verspätete Erkenntnisse E: 04-14-2017
U: 05-07-2017
Comments (5)
2575 Words
Finished
Chapter 35 Die Kehrwende E: 04-21-2017
U: 05-16-2017
Comments (7)
3201 Words
Finished
Chapter 36 Der große Knall E: 04-28-2017
U: 05-21-2017
Comments (5)
2580 Words
Finished
Chapter 37 Doppelter Herzschmerz E: 05-05-2017
U: 05-31-2017
Comments (4)
2335 Words
Finished
Chapter 38 Gebrochene Herzen E: 05-12-2017
U: 06-09-2017
Comments (4)
2605 Words
Finished
Chapter 39 Neuanfang E: 05-19-2017
U: 06-13-2017
Comments (3)
2845 Words
Finished
Chapter 40 Herausforderung E: 05-26-2017
U: 06-18-2017
Comments (2)
2726 Words
Finished
Chapter 41 lebe das Leben E: 06-02-2017
U: 06-02-2017
Comments (3)
3290 Words
Finished
Chapter 42 Veränderungen E: 06-09-2017
U: 06-09-2017
Comments (2)
2667 Words
Finished
Chapter 43 Prom Night E: 06-16-2017
U: 06-16-2017
Comments (3)
3293 Words
Finished
Chapter 44 Wenn nichts mehr bleibt E: Yesterday
U: Yesterday
Comments (2)
3286 Words
Finished
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Inspirationsquellen


    Mit dem Herzen sehen, mit dem Herzen gehen

    Der Verstand kann uns sagen, was wir unterlassen sollen. Aber das Herz kann uns sagen, was wir tun müssen.
    Joseph Joubert


    Bilder:
    Google, Pinterest

    Musik:
    A Thousand Miles - Vanessa Carlton / Kapitel 10 Tais Geburtstag

    Let her go - The Passenger / Kapitel 36 Der große Knall

    Beautiful Birds - The Passenger feat Birdy / Kapitel 41 lebe das Leben

    Hurricane - Thirty Seconds to Mars / Kapitel 46 Traum oder Wirklichkeit?

  • Charakter
    Hauptcharaktere


    -Der wahre Charakter eines Menschen zeigt sich nicht bei der ersten Begegnung, sondern bei der Letzten.-
  • Charakter
    Mimi Tachikawa

    Alter : zunächst 19, später 22
    Wohnort: New York / Amerika
    Beziehungsstatus: In einer Beziehung mit Tai
    Tätigkeit: Schülerin, später Ernährungswissenschafts Studium
    Erster Auftritt: Prolog

    Mimi hat nach einem dreimonatigem Aufenthalt in Tokio Japan schweren Herzens wieder verlassen müssen, weil ihre Eltern Mimi im letzten Schuljahr noch unter den fürsorglichen Augen der Eltern wahren wollten. Mimi führt mit Tai eine Fernbeziehung, die jedoch mehrere Hoch und Tiefs durchläuft. Auch das Widersehen mit ihrem Ex-Freund Nick gestaltet sich als sehr schwierig, weil er ihr nach wie vor nachstellt.
  • Charakter
    Taichi Yagami

    Alter: zunächst 20, später 23
    Wohnort: Tokio / Japan
    Beziehungsstatus: In einer Beziehung mit Mimi
    Tätigkeit: Sportwissenschafts Studium
    Erster Auftritt: Kapitel 2

    Taichi beginnt sein Sportwissenschaftsstudium und blüht darin total auf. Er lernt viele neue Leute kennen. Er führt mit Mimi eine Fernbeziehung und ist anfangs positiv eingestellt, jedoch tauchen im Alltag immer mehr Probleme auf, die die junge Beziehung schwer belasten. Tai ist sehr beliebt bei seinen Kommlitionen und besonders beim weiblichen Geschlecht ist er hoch im Kurs.
  • Charakter
    Yamato Ishida

    Alter: zunächst 21, später 24
    Wohnort: wechselt, hauptsächlich in Amerika unterwegs
    Beziehungsstatus: In einer Beziehung mit Sora
    Tätigkeit: Musiker in der Band Knife of Day
    Erster Auftritt: Kapitel 1

    Matt ist mit seiner Band auf Tour und versucht gemeinsam mit diesen erfolgreich durchzustarten. Sie arbeiten hart an diesem Traum. Er lässt seine Freundin in Japan zurück und führt mit dieser eine Fernbeziehung. Auch hier gestaltet es sich mit vielen auf und abs, da Matt wenig Zeit hat, sich bei Sora zu melden. Er hält immer ein wachsames Auge auf Mimi und passt auf sie im Namen von Tai auf. In der Band Knife of Day ist er Leader, Sänger und Bassist.
  • Charakter
    Sora Takenouchi

    Alter: zunächst 20, später 23
    Wohnort: Tokio / Japan
    Beziehungsstatus: In einer Beziehung mit Matt
    Tätigkeit: Modedesign - Studium
    Erster Auftritt: Kapitel 2

    Sora beginnt ihr Modedesignstudium und arbeitet nebenbei in einer Boutique für festliche traditionelle japanische Kleidung, auf dessen Studiengang sie sich konzentrieren wird. Sie hat die Möglicheit in Japan viel zu reisen, was sie auch wahrnimmt. Sie führt mit Matt eine Fernbeziehung, leidet sehr unter der räumlichen Trennung und schafft es kaum sich aus ihren negativen Gedanken herauszuholen.
  • Charakter
    Hikari Yagami

    Wohnort: Tokio / Japan
    Alter: zunächst 17, später 20
    Beziehungsstatus: In einer Beziehung mit Takeru
    Tätigkeit: Schülerin, später Ausbildung Erzieherin
    Erster Auftritt: Kapitel 2

    Hikari ist in einer Beziehung mit Takeru und glücklich mit ihm. Sie macht sich jedoch viele Gedanken und Sorgen, um ihren Bruder, Sora und nicht zuletzt ihren Vater, den es gesundheitlich sehr schlecht geht.
  • Charakter
    Takeru Takaishi

    Alter: zunächst 17, später 20
    Wohnort: Tokio / Japan
    Beziehungsstatus: In einer Beziehung mit Kari
    Tätigkeit: Schüler, später Literatur - Studium
    Erster Auftritt: Kapitel 6

    Takeru ist ein beliebter Schüler und Sportler und in einer Beziehung mit Kari, die Beziehung läuft gut und er ist glücklich. Jedoch macht er sich Sorgen um seine Freundin, die die Last andere gerne zu ihren macht und sich dadurch oft vergisst.
  • Charakter
    Nebencharaktere


    -Das Gesicht eines Menschen erkennt man bei Licht, seinen Charakter im Dunkeln.-
  • Charakter
    Kisho Hasabe

    Alter: zunächst 21, später 24
    Wohnort: wechselt, hauptsächlich in Amerika unterwegs
    Beziehungsstatus: Single
    Tätigkeit: Musiker in der Band Knife of Day
    Erster Auftritt: Kapitel 1

    Kisho ist ein verrückter Typ, der gerne Single ist und seinen Spaß hat. Die Band jedoch ist im wichtig und er will wie die restlichen Jungs in der Band durchstarten. Mimi findet er durchaus hübsch und flirtet bei jeder Gelegenheit mit ihr, auch wenn dies wenig Erfolg hat, doch das interessiert ihn nicht. Bei der Band Knife of Day ist er Gitarrist.
  • Charakter
    Nicole Arena

    Alter: zunächst 19, später 22
    Wohnort: New York / Amerika
    Beziehungsstatus: Single
    Tätigkeit: Schülerin, später Eventmanagement Studium
    Erster Auftritt: Kapitel 1

    Nicole ist eine enge Vertraute von Mimi in Amerika und steht ihr zur Seite. Sie ist jedoch etwas gekränkt, weil Mimi sich während ihrem Urlaub in ihrer alten Heimat nicht bei ihr gemeldet hat. Als jedoch Nick wieder auftacht, steht sie ihr zur Seite. Sie mag die Band Knife of Day und besucht viele Konzerte der Jungs gemeinsam mit Mimi, besonders ein Junge hat es ihr dabei besonders angetan...
  • Charakter
    Nick Bennet

    Alter: zunächst 19, später 22
    Wohnort: New York / Amerika
    Beziehungsstatus: Single
    Tätigkeit: Schüler
    Erster Auftritt: Kapitel 3

    Nick, ist der Ex-Freund von Mimi, mit dem sie eine turbulente Vergangenheit teilt. Sie will nichts mehr mit diesem Menschen zu tun haben, aber auch ein Richterlicher Entschluss lässt ihn nicht von seinen Handlungen abbringen und trotz allem was zwischen Mimi und ihm vorgefallen ist, so will er sie dennoch zurück.
  • Charakter
    Nori Suzuki

    Alter: zunächst 20, später 23
    Wohnort: Tokio / Japan
    Tätigkeit: Sportwissenschafts Studium
    Beziehungsstatus: Single
    Erster Auftritt: Kapitel 2

    Nori ist eine Studienkommilitonin von Taichi und beginnt zeitgleich das Sportstudium. Sie ist von der ersten Sekunde an von Tai fasziniert und versucht ihm näher zu kommen, dazu ist ihr jedes Mittel recht, auch wenn sie gerne so aussieht, also könnte sie kein Wässerchen trüben...
  • Charakter
    Koushiro Izumi

    Alter: zunächst 19, später 22
    Wohnort: Tokio / Japan
    Beziehungsstatus: Single
    Tätigkeit: Schüler, später Informatiksudium
    Erster Auftritt: Kapitel 10

    Koushiro ist wie man ihn kennt, selten bis nie ohne Laptop anzutreffen, dennoch bemüht er sich im Laufe auch die sozialen Kontakte zu pflegen.
  • Charakter
    Joe Kido

    Alter: zunächst 21, später 24
    Wohnort: Tokio / Japan
    Beziehungsstatus: In einer Beziehung mit Saori
    Tätigkeit: Medizinstudium
    Erster Auftritt: Kapitel 10

    Joe studiert bereits im dritten Semester Medizin und beginnt eine romantische Beziehung zu einer Studienkommiltonin namens Saori, diese Beziehung macht den Brillenträger sehr glücklich und das erste Mal in seinem Leben sind nicht unbedingt die Bücher seine erste Priorität.
Comments to this fanfic (254)
[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...20] [21...23]
/ 23

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Hallostern2014
2017-06-23T11:35:55+00:00 Yesterday 13:35
Huhu,

Mir tut Tai echt leid :(, er leidet genau so wie Mimi unter der Trennung und will es mit dem Alkohol vergessen, dazu kam der Geburtstag von seinem Vater ( die Rückblende fand ich toll *_*)
Und dann noch der Jahrestag, klar hätte alles anderes Verlaufen können, aber das Vertrauen war halt hin, sowie bei ihn als auch bei ihr, er hatte in der Zeit einfach zu schnelll ne Endscheidung getroffen den Vertauen kann man auch wieder aufbauen.

Ich hoffe das er bald aufwacht und einsieht , dass es nicht so weiter geht.

Bin schon auf nächste Kap gespannt und was Sora so alles erlebt.

Wünsche dir auch ein Schönes Wochenende

Glg:)
Von:  RinRainbow
2017-06-23T11:22:35+00:00 Yesterday 13:22
Liebes =)

Tai. Tai Tai. Ich sage ja eigentlich mag ich ihn zur Zeit nicht.
Aber jetzt tut er mir doch ein bisschen leid.
Läuft momentan gar nicht bei ihm. Zum einem die Erinnerungen an seinen Vater und dann noch die Sache mit Mimi...
Wobei ich den Rückblick mit dem Geburtstag echt süß fand. Wie glücklich sie alle waren...=/

Erst fand ich es schön, dass er doch zu dem Essen gegangen ist, aber dann endet es doch wieder so..doof.
(Achja die Idee mit dem Essen ist total schön!!)
Zum Glück sind Kari und T.K vorbeigekommen. Und zum Glück gibt es Joe! *__*
Er ist eh mein Held in dem Kapitel <3

Aber ich frage mich ob Tai noch irgendwann den Mut dazu findet sich bei Mimi zu melden.
Ich hoffe es. Ich hoffe es wirklich!!

&&natürlich freue ich mich besonders auf das nächste Kapitel, weil Sora =)
Liebste Grüße :*
Von:  RinRainbow
2017-06-23T07:46:52+00:00 Yesterday 09:46
Meine Liebe =)
Zur Zeit bin ich echt spät mit kommentieren dran...Schande über mich!! xD

Aber..ich mochte das Kapitel sehr!
Ich mag aber auch Kisho x)
Tatsächlich finde ich, dass man hier richtig merkt, dass er ein echt netter Kerl ist.
Für mich wirkt es nämlich nicht so, als hätte er irgendwelche Hintergedanken und Mimi deswegen zum Ball begleitet - nein.
Es ist einfach nur nett! <3 Da hat Mimi wirklich Glück gehabt x)

Und auch das mit dem Kuss...ist jetzt echt kein großes Drama.
Mimi liebt immer noch Tai, Kisho hat keine Chance, Sache erledigt.

Und jetzt wünsche ich dir ein schönes Wochenende :**
(gut bei der Hitze sicher unmöglich, aber trotzdem^^)
Antwort von:  Linchen-86
Yesterday 12:07
Meine Liebe :)
Ach reicht doch noch. Heute kommt das neue :D

Ich mochte es auch sehr und ich finde es auch gut, dass du Kisho magst. Nein, du bist nicht die Einzige die ihn mag. Hier und da hab ich das jetzt doch schon öfter vernommen :)
Kisho ist auch voll okay. Er mag Mimi eben und hat doch auf beeindruckende Weise seinen Charme spielen lassen und wäre Mimi nicht so hoffnungslos in Taichi verliebt, hätte er sicher sogar ne Chance bei ihr, aber so... tja, leider nicht :/

Sehe ich auch... Warum sollte nicht auch Mimi mal etwas wagen, auch wenn sie es doch nie übers Herz bringen wird, weiter zu gehen...

Ja... Morgen Hochzeit :) freu mich... und oh ja... Hitze :D Wo ist mein Pool? Ich will einen :D

Liebe Grüße :*
Von:  dattelpalme11
2017-06-19T19:18:45+00:00 06-19-2017 21:18
Hallo meine Liebe :)
Oh Gott ich habe echt wahnsinnig viel aufzuholen o.o Hätte nicht gedacht, dass ich so viel verpasst habe, aber manchmal rinnt die Zeit einem wirklich durch die Hände -.-
Ich hoffe es ist okay, wenn ich ein paar Kapitel zusammenfasse. Ich bin noch nicht ganz auf dem aktuellsten Stand, aber wollte schon mal die Kapitel kommentieren, die ich bereits gelesen habe :D

Ich hatte ja nach Mimis Verführungsversuch aufgehört und war auch gespannt, wie Tai auf die Wahrheit reagieren wird…
Irgendwie kann ich schon verstehen, dass Tai sauer ist, weil Mimi ihm nichts gesagt hat. Aber die Situation war auch wirklich beschissen :/ Ich glaube hier sieht man auch echt ganz gut die Unterschiede zwischen Japan und Amerika. Wenn man Geld hat kann kommt man in Amerika mit fast allem durch -.- Ich weiß nicht, ob du die Dokumentation Audrey und Daisey kennst, aber da wird das wirklich ziemlich gut dargestellt >_<
Ich denke, Tai hat auch vieles in den falschen Hals bekommen und auch als Vorwurf aufgefasst, auch wenn es von Mimi nicht so gemeint war…und jetzt sind beide mega unglücklich :(

Und dann geht Tai zu Matt und verpasst ihm eine, weil er nichts gesagt hat xD Oh weier…aber gut diese impulsive Beziehung ist bei den beiden ja irgendwie Standard :D
Ich denke halt auch, dass Matt in einer blöden Situation war, eben wegen Nicole…auch wenn er selbst daran schuld gewesen ist -.- Er hätte sich wirklich seine Gitarre nehmen sollen, statt mit Mimis Freundin zu schlafen.
Allerdings habe ich hier auch ein bisschen das Gefühl, dass Matt Mimis Beweggründe besser verstehen kann als Taichi…er ist einfach nur mega sauer und versucht sich gar nicht in ihre Lage hineinzuversetzen. Es war ja auch nicht leicht für sie und Taichi hatte ja auch genug andere Probleme :/ Kann mir gut vorstellen, dass Mimi ihn nicht noch mehr belasten wollte.
Aber Tai lenkt ja auch das Thema wieder schnell auf Matt und Sora um. Ich finde es echt unfassbar traurig, wie es zwischen Matt und Sora gelaufen ist, aber ich kann verstehen, dass Matt die Beziehung erstmal nicht mehr aufnehmen möchte. Ich denke, er könnte ihr nicht der Freund sein, den sie sich wünschen würde, aber bei diesem Paar habe ich die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben. Vielleicht kommt ja noch ein Wendepunkt ;)
Und ich finde es auch gut, dass sie über Tais Vater gesprochen haben :) Ich kann mir gut vorstellen, dass all das an Taichi nagt, gerade weil er sich nicht verabschieden konnte. Daher ist es schön einen Freund an seiner Seite zu haben :D

Ich glaube, das nächste Kapitel hatte auch meine Sorato-Hoffnung nochmal geschürt. Zwischen den beiden lag so viel Ungesagtes in der Luft, sodass ich einfach glaube, dass da das letzte Wort noch nicht gesprochen ist.
Vielleicht sind die beiden auch diese Art von Paaren, die einfach mal eine Trennung benötigen, um zu sehen, was sie aneinander haben. Beide sind verletzt, besonders Sora, weil sie sich von Matt verlassen gefühlt hat. Und man muss ja auch betonen, dass sich Matt alles andere als glanzvoll, Sora gegenüber verhalten hat. Aber ich glaube auch, dass es für ihn wichtig ist, erstmal seinen Traum zu leben, sich auszuprobieren. Vielleicht sollten das beide machen, weil sie dann auch erkennen, was sie eigentlich wollen ;)
Wie du siehst, ich bleibe vorerst hoffnungsvoll :D

Soo beim nächsten Kapitel ist mir tatsächlich der Titel ins Auge gesprungen, weil es „Kehrtwende“ heißt :D Mir passiert sowas allerdings auch oft…bis vor kurzem war ich wirklich der festen Überzeugung das es die Bezeichnung „Trugschloss“ tatsächlich gibt, obwohl man es „Trugschluss“ nennt xD
In diesem Kapitel fand ich es echt krass, dass sich Tai so lange nicht mehr gemeldet hat…ich mein klar, er ist sauer, aber hallo? Eine Woche nicht melden ist einfach nur arschig -.-
Ich fand es allerdings echt gut, dass man hier Soras Sicht der Dinge nochmal geschildert bekommen hat…da sind definitiv noch Gefühle im Spiel :D
Und dann musste es kommen wie es kommen musste -.- Ich muss ja gestehen, dass ich den Kuss zwischen Taichi und Nori vollkommen verdrängt hatte, aber jetzt finde ich Tais Verhalten noch doppelmoralischer als vorher…er hat das ja auch vor Mimi verheimlicht -_-
Und Nori scheint eine ganz schöne Plaudertasche zu sein xD Mir ist das mal auf ner Weihnachtsfeier passiert…ne neue Arbeitskollegin hat mir den ganzen Abend ihre kuriosen Männergeschichten aufgetischt xD War schon sehr unterhaltsam gewesen :D
Aber gut, Mimi hat jetzt mehr erfahren als ihr eigentlich lieb ist xD Aber echt interessant das Nori die Ex von Kisho ist o.o Sieht echt nach einer Vierecksbeziehung aus :D
Aber nach der Erkenntnis würde ich Tai auch erstmal die Hölle heiß machen o.o Er hat zwar den Kuss abgebrochen aber trotzdem hätte er es Mimi sagen müssen. Gerade in einer Fernbeziehung ist Vertrauen das A und O.

Und meiner Meinung nach haben beide Fehler gemacht. Aber anstatt miteinander zu reden, machen sie sich einander nur Vorwürfe :/ Ich habe auch so ein bisschen das Gefühl, dass beide ihre Fernbeziehung so ein bisschen leid geworden sind…natürlich hat es zwischen ihnen besser funktioniert als bei Sorato, aber letztlich liegt wirklich viel Ungeklärtes, Wut und Schmerz in der Luft.
Ich hoffe irgendwie, dass beide vor Mimis Abreise nochmal miteinander sprechen…so kann es echt nicht weitergehen und ich denke, dass wissen beide :(

Sooo, hier war ich beim Lesen stehen geblieben :D Ich hoffe mein Kommi ist nicht zu lang und zu wirr geworden ;D
Wir lesen uns sicher bald wieder :D Ich hoffe, dass ich jetzt ein bisschen schneller aufholen kann :D
Liebe Grüße :* <3
Antwort von:  Linchen-86
Yesterday 13:52
Hallöchen :) Wow ein seeehr langes kommi :)
Ich hoffe bekomme alles hin, ohne etwas zu vergessen :D

Ja, es war sicher klar, dass Taichi nach all dem nicht so besonders glücklich über die Situation sein würde, aber er war doch sehr eingeschossen und hat sich einfach von seinem verletzten Ego leiten lassen...
Im endeffekt haben all diese Kleinigkeiten zur Trennung geführt. Ich denke wären sie zusammen geblieben, wäre es eine Frage der Zeit wann es zum Bruch gekommen wäre. Ich denke es war bei Beiden zu viel passiert und manchmal muss man vielleicht getrennte Wege gehen um wieder zueinander zu finden. Ich denke das passt zu Michi und zu Sorato... aber mal sehen was beide Couples noch so erleben werden.
Die Dokumentation kenne ich tatsächlich nicht. Wäre aber sicher mla ganz interessant.

Ja, die Tai + Matt Beziehung ist ganz sicher speziell. Sie sind eben Freunde bei denen hin und wieder die Fäuste sprechen, aber an sich wissen Beide das sie einander brauchen und wirklich übel nimmt es den Anderen keiner. Ich denke das Gespräch hat Taichi auch sehr geholfen, auch wenn er noch lange nicht an dem Punkt ist, die Dinge zu akzeptieren. Er braucht eben wie immer noch etwas länger...
Matt, weiß das er in absehbarer Zeit nicht nach Japan zurückkehren wird, daher würde es nichts bringen auf Sora zurückzukehren. Es ist halt die Frage, ob Sora ewig warten wird...

Ja, bleib hoffnungsvoll... Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Mal wird sehen, wie es auch bei den Beiden weiter geht... Auch zu den Beiden wird es hin und wieder immer mal ein Kapitel geben, denn ich denke das auch ihre Geschichte irgendwie interessant ist und ich ihnen somit einen wichtigen Stand in meiner FF gegeben habe. In dem Vorgänger kamen sie ja nur gelegentlich vor, aber hier sind die nach Michi die wichtigten in der Geschichte...

Ähm... ja hehe... du bist jetzt die erste die mir das sagt :D hehe... aber ich weiß was du meinst...
Manchmal weiß ich auch gar nicht wie ich auf sowas komme... na ja... passiert :D
Ja tatsächlich hat sich Tai eine ganze Woche nicht gemeldet... nicht die feine englische Art...
Sora hat auf jede Fall noch Gefühle, Klar Matt war ja auch ihre erste große Liebe, ich denke so einfach kann man die auch nicht vergessen...
Tai und Nori... ja der Gute hat seine Fehlerchen eben nicht als so stark empfunden... und schießt hier deutlich übers Zeil hinaus.
Nori wollte ich hier von einer anderen Seite zeigen. Bisher wirkte sie ja immer wie die Böse... aber eigentlich ist sie auch nur ein Mädchen, welches ihre erste Liebe verloren hat und nun ihr Herz neu öffnen möchte. Sie sollte sich einfach nur einen anderen suchen :D
Mimi konnte in dem Moment nicht anders, als sich Luft zu machen, aber dann zieht er einfach ab und lässt Mimi stehen auch sicher ein Punkt der das Fass zum Überlaufen bringt.

Ja, auch sie werden sicher noch einmal ein Gespräch führer, aber ob du es magst, kann ich nicht sagen :D aber ganz so einfach kann sie auch nicht in den Flieger steigen...

Die Hitze macht mich fertig, das schreiben fällt mir dann so schwer :D
Liebe Grüße zurück :):*
Von:  Tasha88
2017-06-16T15:40:15+00:00 06-16-2017 17:40
Hey ho :D

ich dachte ja erst - neeeeiiiinnnnn Kisho >.<
und dann... dann war er sooo toll *-*
ganz erhlich, das war das allererste Kapitel, in dem er mir sympathisch war.

ich meine, es ist nicht selbstverständlich, dass er sich "aufopfert" und mit Mimi auf den Prom geht
und ich fand es auch nicht schlimm, dass Nicole Matt deswegen angeschrieben hat...

und den Kuss... naja, er meinte, dass er es halt probieren musste. und auch, dass er nichts anderes erwartet hatte. auch, dass er sich ihr nicht mehr so aufzuzwingen zu scheint.. Keine ahnung, ob der satz sinn macht XD

danke schon für das nächste :**

hab dich lieb entchen :***
Antwort von:  Linchen-86
Yesterday 12:04
Hallo Einhorn =)
Was habt ihr nur gegen Kisho? Ich mag den Trottel, irgendwie :)
Aber immerhin war er dir ja doch noch sympatisch ;)

Er wollte eben Mimi nicht alleine gehen lassen und hat seine Chance bei Mimi zu landen genutzt. Er hat sie ja nie bedrängt oder so... von daher ;)
Ach Nicole wollte nur Mimis Ehre rette :D ohne Date auf den Prom Night, das geht doch nicht ;D Da müssen alle Register gezogen werden und solange sie keine Landesweite suche im Internet startet, ist alles gut ;)

Er macht Sinn... Er hat sie geküsst, für Mimi hat sich jedoch nichts geändert und jetzt gehen sie erstmal wieder getrennte Wege, aber im November Kapitel sehen sie sich wieder :)

Hab dich auch lieb :*
Von:  Hallostern2014
2017-06-16T12:32:56+00:00 06-16-2017 14:32
Huhu, dafür muss du dich nicht bedanken wie gesagt ich lese sehr gerne und wenn denn auch so viel wie ich kann und deine FF's haben mich halt angetan:)

Ich freue mich für Mimi das sie es endlich geschafft hat und auch in Orlando angenommen wurde, ich bin gespannt was ihr da erwartet und wie es ihr entgeht :)

Ich mag Kisho nichtxD warum weiß ich nicht aber seine art ist nicht mein geschmack, aber nett von ihn das er Mimi begleitet hat. Aber der kuss XD naja ich glaube er hatte sich mehr erwünscht, dass Mimi ihn nicht genoss ist irgendwie klar...sie liebt halt noch Tai und das wird auch sehr lange so bleiben.

Freue mich auf die nächsten Kap ;)

Glg:)
Antwort von:  Linchen-86
Yesterday 12:01
Hallo :)

Wie immer vielen lieben Dank für dein Kommi :)
Freut mich, dass du Spaß an meinen Gesichten hast und ich dich ein bisschen mitreißen kann :)

Jaaa... Mimi hat es trotz aller schwirigen Schicksalsschläge geschafft einen akzeptablen Abschluss zu schaffen und auf einer guten uni mit einer ihrer engsten Freundinnen angenommen zu werden.
Ich denke der Abstand zu ihrem Elternhaus wird ihr auch mal gut tun :)

Ach, Kisho ist eigentlich ein netter Kerl und im Gegensatz zu Anderen hat er keine böse Absichten. Er ist eben Singel und flirtet gerne. Er mag Mimi und hat halt mal seine Chance genutzt. Sei ihm gegönnt, das kann er Tai jetzt eeeewig aufs Brot schmieren :D

Heute geht es weiter :)
LG :)
Von:  RinRainbow
2017-06-16T09:06:20+00:00 06-16-2017 11:06
Meine Liebe =)

Tai ist doof!! Mal ehrlich...ich mag ihn momentan nicht...=/
Klar, irgendwie will er Mimi vergessen, aber das geht doch sicher auch anders...oder?

Aber, Izzy<3
Wie süß *__*
Ich finde es toll, dass wenigstens er glücklich sein darf ^^
(Und mal ehrlich, wenn er es nicht verdient hat, wer dann!!)
Genauso wie Joe, zieht er doch tatsächlich mit seiner Freundin zusammen! Das kann ja was werden xD

Aber Tai kommt wohl nicht damit klar, dass andere Leute glücklich sind, im Gegensatz zu ihm.
Und dann auch noch abhauen wenn nur mal der Name "Mimi" fällt...nicht nett!!
Ich bin gespannt was er noch alles anstellen wird...
Liebe Grüße :*
Antwort von:  Linchen-86
06-16-2017 11:55
Meine Liebe =)

Taichi ist derzeit auch nicht sonderlich am glänzen mit seinem benehmen, mal sehen wann es bei ihm Klick macht... Ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben :D

Ja, Izzy ist süß und glücklich und verliebt und ich denke selbst er als unerfahrener Junge, wird es besser hinkriegen als Tai :D
Hihi... Joe und Saori ziehen zusammen *-* Die Beiden sind eben voll in Love, muss ja immerhin werden sie heiraten :D

Nein, irgendwo habe ich mal gelesen, dass unglückiche Menschen sich gegenseitig anziehen und das Glück anderer, noch weniger ertragen können, weil sie dann merken wie schlecht es ihnen geht, aber gut er ist an vielem selber Schuld.

Liebe Grüße zurück :***
Von:  Hallostern2014
2017-06-15T14:15:54+00:00 06-15-2017 16:15
Huhu habe deine Fortsetzung auch nun gelesen und ich weiß nicht was ich sagen solte so oft kamen mir die Tränen

Erst das Mimi auf diesen Mistkerl trifft, dann noch die Fernbeziehung zwischen Sora/Matt und Tai/Mimi 😢
Dann der Tod von Tai und Karis Vater und natürlich die Trennungen, dass alles ging echt bis ans Herz und dann auch noch die Passende Lieder runden es einfach ab 😭

Ich hoffe ja immer noch auch wenn der Anfang nicht so aussieht das beide Paare doch wieder zusammen finden werden....

Ich freue mich schon aufs nächsre Kapitel

Glg :)
Antwort von:  Linchen-86
06-16-2017 12:24
Hallo Sternchen :)

Immer noch bin ich ganz sprachlos, wie schnell du gelesen hast. A long und dann bist du auch hier schon am aktuellen Kapitel angekommen. Wahnsinn :) Vielen Dank, dass du meinen Geschichten soviel Zeit gewipnet hast ;)

Ich hoffe die Forsetzung gefällt dir auch ;)
Es wird noch viel passierem.

Und ja... zur Zeit sieht alles sehr trostlos aus, aber wir sind ja noch laaaange nicht am ende :)
Liebe Grüße zurück :)
Von:  Tasha88
2017-06-11T17:39:09+00:00 06-11-2017 19:39
Hallo Entchen ♥

so, das erste Mal für ein paar Minuten Ruhe und Zeit, dir noch ein Kommi zu hinterlassen :**

ach ja... Tai ist ein Idiot. Aber ich bezweifle, dass seine Verdrängungstaktik lange gut geht. Es holt ihn ja jetzt wieder ein ...
ich fand es schon irgendwie genial, dass die Tussi sich einfach eingerollt und geschlafen hat XD recht so. irgendwie muss er es ja lernen XD

und dann kommt auch noch Izzy ^^

und das beste am Kapi: Izzy hat jemanden gefunden und ist glücklich mit ihr *___*
das fand ich einfach schön ^^
ich bin auch dankbar, dass er bei dir eben nicht auf Mimi steht ;)
Drama enough

und auch Sora. ich freue mich, dass es ihr langsam besser geht ^^
auch wenn ich Sorato mag und eigentlich auch will, dass die beiden wieder glücklich werden T.T

und irgendwie hat mir Tai ein wenig leid getan... aber entschuldige bitte. du hast mit ihr schluss gemacht!!! komm klar damit!!!
das sind alle ihre Freunde! warum dürfen sie nciht mehr über sie reden??
werd erwachsen und sei ein echter Mann... waschlappen >.>

hab dich lieb :***
freue mich aufs nächste ;)
vergiss nicht, mir rechtzeitig die nächsten zu schicken ^^
Antwort von:  Linchen-86
06-16-2017 11:51
Liebes Einhorn :)

Danke freue mich wie immer sehr darüber :)

Tja, Tai müsste doch wissen wie das ist. Immerhin schläft er auch sofort ein und lässt sich dann von keinem mehr wecken... ganz schön nervig :D

Ja, Izzy ist glücklich mit einem Mädchen, das nicht Mimi heißt und er ist auch nicht unglücklich verliebt in sie :D Sie sind einfach nur Freunde :D#

Ich weiß, du magst Sorato und wünscht ihnen ein Happy End, aber ob und wie es dazu kommt, es ist noch ein laaanger Weg :D

Ja, Tai dachte eben damals es wäre das einfacherer, aber man sieht ja so einfach ist das eben nicht

Hab dich auch lieb :**
Ja... Ich schicke dir zu :*
Von:  Ariana
2017-06-05T18:15:16+00:00 06-05-2017 20:15
Ach mein liebes Herz...
so muss es sich wohl anfühlen, wenn nicht nur das Herz gebrochen wurde, sonder man es auch noch aus der Brust reißt und einfach mitnimmt um es nie wieder herzugeben, damit es auch bloß nicht mehr verheilen kann.

Ich fand die Situation toll beschrieben und so stelle ich mir bei Mimi auch den Liebeskummer vor. Als wäre sie nur noch eine leere Hülle, denn alles was sie ausmachte ist mit Taichi gegangen ;__;
So sollte das auch sein, wenn man nicht nur den einen Menschen liebt, sondern eins mit ihm ist.

Auch finde ich es so toll, dass Mimi nach einer weile wieder anfing zu kämpfen und sich trotzdem nicht aufgibt.
Ich bin ja gespannt, wie sie sich noch weiter entwickeln wird und ob sie aus dem ganzen Kummer irgendwann wieder zu sich selbst findet.
Ich mochte dieses Kapitel sehr gerne, da man einen kleinen Einblick in Mimis Gefühlswelt sehen konnte.

Hach mein liebes Herz ;__; ich hoffe es kommen bald bessere Zeiten.
<3<3<3<3 Hab dich lieb <3<3<3<3
Antwort von:  Linchen-86
06-14-2017 13:41
Mein Herzchen :)

Du triffst es so ziemlich auf den Punkt, aber wir leiden ja beide ein bisschen mehr mit Mimi, wie mit Tai. Gut, sie leidet auch deutlich mehr und hat auch viel was sie mit sich trägt :(

Ohne ihn ist eben nichts mehr wie es vorher war :( Für sie bricht eine Welt zusammen und es fehlt ihr Momenten die Kraft sie wieder aufzubauen, aber es wird besser werden.

Es werden bessere Zeiten kommen, auch wenn sie immer ein wenig unter ihrem gebrochenem Herzen leidet wird :( aber sie ist stark und trotz allem eine Kämpfernatur :)

Hab dich lieb mein Herzchen :****