Go to content
  • NETZWERK

Just a Moment! ~Family Life~

Hina-Naru, Sasu-Sasuke, Tema-Shika, Boruto-Sarada
Author:   Weitere Fanfics des Autors

Created:
Updated: 09-16-2017
Not finished (5%)
German
34899 Words, 16 Chapter
Series: Naruto
Wünsche zu One Shot Ideen werden ab jetzt pro Pair entgegen genommen, einfach eine PN An mich Jeden Sonntag ein Kapitel. Der Krieg ist längst vergessen, der Frieden war zurückgekommen. Selbst aus unseren Helden Naruto, Shikamaru und Sasuke sind längst Familienväter geworden. Sie haben ihre Jugendliebe Hinata, Temari und Sakura geheiratet, eine Familie gegründet und haben auch schon Kinder. Wie das Leben so ist, gewöhnen wir uns an den Seelenfrieden doch nur zu schnell. Wären da nicht die kleinen Probleme im Familien da sein. Only Family Life. Naruto-Hinata, Temari-Shikamaru- Sasuke-Sakura, Boruto-Sarada. Viel Spaß. Konohalife

Fanfic lesen
Chapter Date Format Data
~complete fanfiction~ V: 06-09-2017
U: 09-16-2017
Comments (38 )
34899 Words
Chapter 1 Freundschaft E: 06-09-2017
U: 07-06-2017
Comments (4)
2296 Words
Finished
Chapter 2 Schwierige Verhältnisse E: 06-12-2017
U: 07-08-2017
Comments (2)
2120 Words
Finished
Chapter 3 Schrecksekunde E: 06-18-2017
U: 07-22-2017
Comments (2)
2347 Words
Finished
Chapter 4 Peinlichkeiten! E: 06-25-2017
U: 07-27-2017
Comments (2)
2081 Words
Finished
Chapter 5 Vater sein ist nicht leicht E: 07-02-2017
U: 08-05-2017
Comments (2)
2025 Words
Finished
Chapter 6 Sakuras Ängste E: 07-09-2017
U: 08-15-2017
Comments (2)
2175 Words
Finished
Chapter 7 Ein Abend in schöner Gesellschaft E: 07-16-2017
U: 08-20-2017
Comments (2)
2086 Words
Finished
Chapter 8 Sasukes Veränderung E: 07-23-2017
U: 08-27-2017
Comments (3)
2163 Words
Finished
Chapter 9 Fehler sind menschlich E: 07-29-2017
U: 09-04-2017
Comments (2)
2117 Words
Finished
Chapter 10 Hexenschuss E: 08-06-2017
U: 09-13-2017
Comments (2)
2044 Words
Finished
Chapter 11 Saradas Ängste E: 08-13-2017
U: 09-16-2017
Comments (2)
2524 Words
Finished
Chapter 12 Kochwettbewerb E: 08-20-2017
U: 08-20-2017
Comments (3)
2117 Words
Finished
Chapter 13 Die große Sorgen der Ehefrauen E: 08-27-2017
U: 08-27-2017
Comments (2)
1832 Words
Finished
Chapter 14 Männer allein zu Hause E: 09-03-2017
U: 09-03-2017
Comments (2)
2172 Words
Finished
Chapter 15 Überfordert? Nicht doch... E: 09-10-2017
U: 09-10-2017
Comments (2)
2564 Words
Finished
Chapter 16 Man nehme seine Doubles und...? E: 09-16-2017
U: 09-16-2017
Comments (3)
2236 Words
Finished
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Comments to this fanfic (38)
[1] [2] [3] [4]
/ 4

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Aros
2017-07-09T12:50:19+00:00 07-09-2017 14:50
Guten Tag.
Echt toll wieder!
Oh, oh, oh ... Ist das Essen noch nicht fertig? Was für eine tolle Begrüßung ... (- -)° Echt, da darf sich Sasuke wirklich nicht wundern, wenn die Ehefrau mal hoch geht. Na, zum Glück war Sakura noch zu beschwichtigen. Und ihre gemeinsame Zeit werden die Beiden garantiert ausgiebig nutzen. ;-)
Und Naruto? Statt von Bräuten in Bikinis zu träumen, sollte er sich liebe Hinata in sowas vorstellen. ;-) Hat doch wohl etwas von Jiraiya auf im abgefärbt.
Das Tsunade gerne mal ein Glässchen bei der Arbeit trank ist ja klar. Und das Kakashi seine Lieblingsromane auch mal am Arbeitsplatz gelesen hat, ja, das kann ich mir regelrecht denken. (^~^)
Also, dann auf bald mal wieder, ciao, ciao!
Antwort von:  silentrain
07-09-2017 16:43
Tja, ist ja noch mal gut ausgegangen dieser Spruch der ihn das Grab auch sehen lassen könnte...
dabei wollte er nur mit Sakura essen gehen ^.^ Tja, auch da ist das Träumen auf dem Arbeitsplatz sicher erlaubt sein und zum gesagten is alles gesagt^^
Von:  Kaninchensklave
2017-07-09T11:30:20+00:00 07-09-2017 13:30
ein Tolles Kap


Tja auch Naruto aht mal etwas glück verdient und Bräute in Bikinis sind ja nichts schlechtes
immerhin kann man sich dabei Appetit hohlen und dann zu Hause die feinse süßigkeit vernaschen
denn diese hat Naruto ja

nun der Verdacht liegt echt nah den Hinata geäußert hat
immerhin wer weiss was oder ob Kakashi und -tsunade gearbeitet haben
oder es nur so ausgesehern hat xD

GVLG
Antwort von:  silentrain
07-09-2017 14:22
Ein bisschen Entspannung fördert die Arbeitsmoral! Das ist doch bewiesene Sache, oder?
Außerdem ist ja dann Wochenende und das ist vollkommen okay.
:D
Von:  Aros
2017-07-02T17:59:45+00:00 07-02-2017 19:59
Guten Abend.
Tolles Kapi wieder!
Oi, oi ... Kann mir gut vorstellen, dass es bei Naruto, wenn er so spät dran ist, so abläuft. (- -)° Da fragt man sich, ob nicht doch etwas von Kakashi abgefärbt ist.
Arme Hinata, als seien Zwei schon Morgens nicht schon arbeit genung. (^^)° Naruto kann von Glück reden über so eine tolle Ehefrau. Frag mich bis heute, wie er das nicht schon früher schon gecheckt hat, was Hinata für ihn fühlte. (-.-)°
Bin mal neugierig, wie er das hinbekommen will, Zeit mit der Familie zu verbringen.
Jedes Wort muss im Hause Nara mit bedacht gewählt werden. Vor allem bei Temari. (^_^)° Und Shikadai muss wohl sehr vorsichtig sein. Ha, ha! (^^)°
So, dann auf bald wieder!
Antwort von:  silentrain
07-02-2017 21:04
Ja, dass kann sich doch wohl jeder vorstellen hehe, aber ein bisschen stress muss auch sein
nur möchte shikamaru auf jeden fall die zeit mit temari und shikadai verbringen
sonst würde er es sich nicht wünschen mit ihnen zusammen zu sein x3
Von:  Kaninchensklave
2017-07-02T17:15:16+00:00 07-02-2017 19:15
ein Tolles Kap

oh man es wundert mich gar nicht das der Paoierkram immer mehr wird
zu dem Papierkram den Kakashi und Tsunade übergelassen haben
fängt nun auch der eigene immer mehr an zu werden

nur muss ich grinsen denn nicht mal schika kommt darauf das Naruto sich von Schattendoppelgänger helfen lassen könnte
welche die alt Lasten bearbeiten nur da beide nicht darauf kommen finde ich das echr Lustig
dabei würde das vieles einfacher machen ^^

GVLG
Antwort von:  silentrain
07-02-2017 19:52
Im Leben wären Schattendoppelgänger mit einem guten Effekt wirklich ratsam, aber leider funktioniert das nur im Anime. ein böses wer dabei an Freizeit denkt, aber Shikamaru schafft das schon.^^ Er hat ja noch eine Temari bei sich
Von:  Aros
2017-06-25T19:23:43+00:00 06-25-2017 21:23
Guten Abend.
Armer Boruto, arme Sarada. (^_^)°
Und das war garantiert nicht das letzte Mal, dass die Mütter darauf rumreiten.
Und wer bei den Naras der Chef im Haus ist, ist ja wohl klar. Na ja, war bei Shikamarus Kindheit ja genau so. (^~^)°
Schönen Abend!
Antwort von:  silentrain
06-25-2017 21:34
Tja, damit müssen sie eben leben und klarkommen
jung müsste man wahrlich sein oder schon älter
dann gehts natürlich anders und ja, temari kann shikamaru bändigen :P
Von:  Kaninchensklave
2017-06-25T19:05:32+00:00 06-25-2017 21:05
ein Tolles Kap

tja es war kalr das HInata und Sakura ihre Kinder aufzeihen wo es nur geht
doch ich bin mir sicher das nicht nur Temari ab und an eine kleine Aufmerksamkeit bekommt
sondern das Naruto sihc auch immer wieder Zeit mnimmt um sich mit seiner Frau zu entspannen sobald die Kinder schlafen xD

sonst hätte er ja nicht shcon zwei und wer weiss wie viele da noch außerhalb des Kanons dazu kommen xD

GVLG
Antwort von:  silentrain
06-25-2017 21:34
Klar irgendwo muss man ja ein bisschen entspannen und das geht sicherlich ganz gut,
wenn man sich vom Stress erholen möchte. Wer weiß was so in den Schlafzimmern vorher geht ;)
Von:  Aros
2017-06-18T19:46:46+00:00 06-18-2017 21:46
Guten Abend.
Super wieder, super!
Na, für Boruto war das wohl mehr eine Schrecksekunde. Er sucht verzweifelt seine kleine Schwester und dabei ist die schon längst Heim. (^_^)°
Und mit dem gemachten Foto von Boruto und Sarada, wird es wohl den einen und anderen peinlichen Moment geben. Mütter können so grausam sein! (- -)°
So, angenehme Nacht noch!
Antwort von:  silentrain
06-18-2017 21:56
tja ;) falls sie sich raus reden können, wirds echt problematisch
deshalb sollte es nie in die falschen hände kommen :D
und ja, himawari hätte sich ja mal melden können :<
Von:  Kaninchensklave
2017-06-18T19:11:35+00:00 06-18-2017 21:11
ein Tolles Kap

och nö das sorgt für weiteren spott der Freunde sobald sie das Foto sehen
tja aber was sein muss das muss nunmal sein und beide haben es nicht anders gewollt
und so müssen sie damit leben während Sakura und Hinata schon im gedanken
eine Uzumaki Uchia hochzeit planen

Naruto sollte echt mal Kakashi und Tsunade zum mitarbeiten einteilen
oder zumindest sie dazu verdonnern ihren liegen gebliebenearbneit
zu voll enden Shika würde das sofort mit feuereifer dabei sein

sonst ist er nur bei Temari so Motiviert welche es wohl aufgegeben hat Shikadei von arzt zu Arzt zu zerren
nur um etwas zu finden das seine faukheit erklärt xD

GVLG
Antwort von:  silentrain
06-18-2017 21:55
jaa, spott mehr spott geht doch gar nicht
hoffe boru sara ist vollkommen ok :3
na ja aber das hat ja noch 13 jahre zeit bis es soweit ist
oder 20 jahre die sind ja erst 7 xd tja leider sind die nun in rente
und trinken sich eins zrurecht nichts mit arbeiten^^
Von:  Aros
2017-06-12T12:57:08+00:00 06-12-2017 14:57
Guten Tag.
Ganz toll wieder!
Das Hinata sich überlegen muss, was auf den Tisch kommt, kann ich mir denken. Jeder will was anderes gerne essen, wobei ich mir denke, dass Naruto da nichts weiter zu meckern hat - weiß ja nicht, ob er von ihr einen gruseligen Blick ihrer Byakugan-Augen kassieren bekommen würde. (^^)°
Blumentopf? Ha, ha! Guter Kommentar von Sarada.
Na dann, auf bald mal wieder, ciao!
Antwort von:  silentrain
06-12-2017 16:49
Ja jeder muss zufrieden zu stellen sein. sonst geht es nicht ^^' denke mir das hinata schon ihre methoden hat das niemand was am essen auszusetzen haben wird und das mit saradas spruch war ja die übersetzung im anime ^^' mein ich
Von:  Kaninchensklave
2017-06-12T10:37:19+00:00 06-12-2017 12:37
ein Tolles Kap

tja Naruto hätte auch gerne mehr Zeit für seine Familie und eigendlich sollte er in friedenszeit nicht soviel Papierkram haben
was bedeutet da ist was im Busch das nicht gut ist und zwar ganz und gar nicht gut

oder sie müssen was ich vermute alles aufarneiten was Tsunade und Kakashi liegen gelassen haben
und wer weiss wie oft Naruto und shika auf Missions berichte aus Ihrer Genin Zeit gestossen sind
nach dem Motto dasa darf ja nicht wahr sein

jaja Boruto und Sarada da liegt die vermutung nahe was sich liebt das neckt sich
auch wenn sie es abstreiten, aber das ist Normal, außerdem will ich nicht in Boruto´s Haut stecken
wenn Hinata mal aus Ihrer fährt

GVLG
Antwort von:  silentrain
06-12-2017 16:48
Ist doch eigentlich klar, oder?^^ Wenn man einen 12-stunden-job hat kann man nicht viel zeit haben und die überstunden nicht vergessen. genau das war auch mein gedanke während der ersten folgen im anime boruto
mal sehen wie es weitergeht