Go to content
  • NETZWERK

Thread: yaoi.de - etwas neues??????

Created on: 09-05-2016 07:27
Last post: Yesterday 11:21
Posts: 7
Status: Open
Categories:
- Fanfiction




Author Topic Date
Page 1
 ranchan yaoi.de - etwas neues?????? 09-05-2016, 07:27
 Watashi-San yaoi.de - etwas neues?????? 09-05-2016, 08:28
 Azamir yaoi.de - etwas neues?????? 09-08-2016, 17:59
 Liescha yaoi.de - etwas neues?????? 04-27-2017, 21:30
 KiraNear yaoi.de - etwas neues?????? 04-30-2017, 02:27
 Mordred yaoi.de - etwas neues?????? 05-12-2017, 18:15
 halfJack yaoi.de - etwas neues?????? Yesterday, 11:21
Page 1



Author:    ranchan 09-05-2016 07:27
Topic: yaoi.de - etwas neues?????? [Reply]
Ich weiss es ist schon lange her, aber weiss nich jemand etwas neues über YAOI.DE???
Wird es wieder laufen?
Oder wird die Datai mit den Geschichten irgentwie zugänglich?
Oder ist es für immer verloren?

Danke voraus für ihre Beitrage.



Author:    Watashi-San 09-05-2016 08:28
Topic: yaoi.de - etwas neues?????? [Reply]
Avatar
 
Da sich die Betreiber der Seite vor ca. 6 Jahren aus der Szene zurückgezogen haben, wird da wohl nichts mehr passieren.
Don't Feed the Troll
Geheimtip: Der Shop
Nimm das Leben nicht so ernst - Du kommst am Ende doch nicht lebend davon
Wenn die Stiftung Warentest Vibratoren testet, ist dann "befriedigend" besser als "gut"?
Wishlist



Author:    Azamir 09-08-2016 17:59
Topic: yaoi.de - etwas neues?????? [Reply]
Avatar
 
wenn du noch geschichtentitel im kopf hast - ich weiß, dass tatsächlich so mancher autor, der vor urzeiten sein zeug auf yaoi.de hatte, unter anderem auf archive of our own gepostet hat. und so machnes uraltzeug liegt auch irgendwo in den untiefen des internets noch auf einer Restehalde.
Vorsicht, dieser Diskussionspartner könnte für Kinder ohne Ahnung nicht geeignet sein, da er pedantisch und mit linguistischer Feinheit Argumente zerfleddern kann.
("A man shouldn't die with no understanding of why he's been murdered" - Matthew Stover)



Author:    Liescha 04-27-2017 21:30
Topic: yaoi.de - etwas neues?????? [Reply]
Wann wurde die Seite denn geschlossen?
"Mir ist es egal, ob du schwarz, weiß, hetero, bisexuell, schwul, lesbisch, klein, groß, dick, dünn, reich oder arm bist. Solange du nett zu mir bist, bin ich nett zu dir. So einfach ist das."



Author:    KiraNear 04-30-2017 02:27
Topic: yaoi.de - etwas neues?????? [Reply]
Avatar
 
Ich wusste bis heute ehrlich gesagt nicht mal, dass es überhaupt mal so ne Seite mit dem Namen gibt XD
War das ne reine FF-Seite?
Hier Rainbow Dash denkt: "Wenn ich wüsst, ob Applejack zu Hause ist?"
Und Applejack schaut gerade hoch, sagt: "Rainbow Dash, warum liegt da Stroh in der Ecke?"



Author:    Mordred 05-12-2017 18:15
Topic: yaoi.de - etwas neues?????? [Reply]
Avatar
 
 KiraNear:
> Ich wusste bis heute ehrlich gesagt nicht mal, dass es überhaupt mal so ne Seite mit dem Namen gibt XD
> War das ne reine FF-Seite?

Soweit ich mich erinnere ja. Ich hatte die Seite schon fast vergessen, aber jetzt erinnere ich mich wieder daran, dass ich damals verstärkt dort nach FFs gesucht habe zum lesen :3
Die Unvernünftigkeit einer Sache ist kein Argument gegen ihre Existenz.
(Nietzsche)



Author:    halfJack 05-23-2017 11:21
Topic: yaoi.de - etwas neues?????? [Reply]
Avatar
 
ranchan

Die Seite ist definitiv gelöscht und wird auch nicht wiederkommen, das kann ich dir mit ziemlicher Sicherheit sagen. Ich weiß nicht mehr, wie die ursprünglichen Betreiber genau hießen, Miki und Ricci oder so, jedenfalls hatten die beiden später keine Zeit mehr und haben sich nicht mehr darum gekümmert. Als Programmierer war damals, glaube ich, Tom zuständig, der sich allerdings gar nicht wirklich für die Thematik interessierte. Als Ersatz wurden zwar einige Moderatoren zu Admins erhoben, die sind nach und nach allerdings auch verschwunden, sodass am Ende im Prinzip nur noch ich übrig war. Es war aber relativ sinnlos geworden, das Forum war praktisch tot und Fanfictions wurden auch nur noch sehr selten eingestellt, die meisten Leute waren zu Animexx gewechselt. Zwar habe ich Tom gefragt, ob man die Seite nicht sozusagen "geschlossen" stehen lassen könne, aber das wollte er nicht.


 KiraNear

Yaoi.de (oder auch YaoiGer) war eine Seite ausschließlich für Boyslove-Fanfictions mit einem separaten Forum. Ich glaube, sie entstand ungefähr um die Jahrtausendwende. Yuri konnte dort aber auch eingestellt werden. Voraussetzung war der japanische Bezug, es waren demnach eigentlich nur Manga, Anime und japanische Videospiele erlaubt. Kein Harry Potter, Herr der Ringe usw., was schon der erste Grund dafür war, weshalb viele Mitglieder irgendwann zu anderen Seiten wechselten. Der Aufbau von yaoi.de war ähnlich dem von ff.de, nur mit noch weniger Funktionen und ohne ein großartiges Profil.
Die Dinge, die wir zum Leben zwangen, schlagen zurück. Haben wir sie überreden können, Wirkung auszuüben, dann können wir sie nicht überreden, auf uns selbst keinen Einfluss zu haben.

Mangaverkauf etc.





Back