Go to content
  • NETZWERK

Thread: One Piece vs. Naruto : Piraten gegen Ninjas !

Created on: 04-18-2006 22:53
Last post: 10-29-2015 16:15
Posts: 1027
Status: Open
Categories:
- One Piece
- Naruto




[1...20] [21...30] [31] [32] [33] [34] [35]
/ 35


Author:   resigned 01-10-2010 21:28
Topic: One Piece vs. Naruto : Piraten gegen Nin... [Reply]
kruze frage habe naruto shippuden bis folge 52 geguckt auf deutsch, das japanische habe ich nicht geguckt aber da sind sie viel weiter, aber viele sagen die story wäre belanglos geworden usw. ist sasuke immer noch nicht zurückgekehrt? versucht er immer noch orichimaru zu killen?
Last change: 01-10-2010 21:30:27



Author:    Shiniyumi 01-10-2010 21:29
Topic: One Piece vs. Naruto : Piraten gegen Nin... [Reply]
Avatar
 
Ja, naruto versucht immer noch Sasuke zum Gutem zu bekehren und das scheint noch ein ganzes Weilchen weiterzugehen
I´m greedy and it´s fun



Author:    Shinji_NOIR 01-10-2010 22:02
Topic: One Piece vs. Naruto : Piraten gegen Nin... [Reply]
Avatar
 
dat mit Bleach war auch nur ein Beispiel
habe Bleach noch ned gesehen, nur Bruchstücke und das mit dem Geistkrams~Shinigami bla blubb, wie bei Zombie Loan (Zombie Loan is zu geil *-*)
das wird doch alled in Naruto verwurstet O.o
es hat mich doch ein wenig überrascht, dass keine Pokemon oder digimon/Monster Rancher klein Tier gedöns an der seite von Sasuke und Co rum hoppelt, oder tut es das inzwischen auch?

mir soll's auch egal sein
jeder der Naruto toll findet, bittöö von mir aus, ich geh ja auch nicht gegen Pokemon-fans xD wobei ich hier Naruto eher den Vorzug erteile.
aber ich muss es ja nid mögen ^__^

-jedem das Seine-

und Naruto kann aus meiner sicht, nicht gegen One Piece anstinken.
Meine Meinung, und wir haben ja Meinungsfreiheit in Deutschland, soweit ich informiert bin.
Shinji_NOIR/DJ ArmageddoN
Homepage NEWS/Infos/Downloads zu Animé/Manga, DJ Tiesto, DJ ArmageddoN, Wallpaper, Electronic Music EVENTS uvm.

www.RedStar-Enterprises.de.vu



Author:    Shiniyumi 01-10-2010 22:12
Topic: One Piece vs. Naruto : Piraten gegen Nin... [Reply]
Avatar
 
Ich habe ja auch nicht gesagt, dass du jetzt ne andere meinung haben sollst und nun naruto besser finden sollst als one piece. Aber naruto nach dem zu beurteilen, was du dort aufgezählt hast?
Naja, wie gesagt. An der RTL2 Version kann man Naruto nicht beurteilen, da die echt schlecht ist. So eine schlechte Umsetzung ins Deutsche eines Animes habe ich vorher noch nie gesehen
I´m greedy and it´s fun



Author:   resigned 01-10-2010 23:22
Topic: One Piece vs. Naruto : Piraten gegen Nin... [Reply]
die rtl 2 version von One Piece is j aauch nicht das einzig wahre

aba , weil es ja ursprünglich um den Manga ging

ganz klar One Piece , da sind die charaktere einfach cooler und Piraten haben eh mehr drauf als Ninjas :D



Author:    Shinji_NOIR 01-11-2010 02:14
Topic: One Piece vs. Naruto : Piraten gegen Nin... [Reply]
Avatar
 
arigato, das wollte ich auch antworten ^^
RTL II komplette Animeumsetzung ist eine Vergewaltigung am Anime selbst, egal welcher.

-Tele5 rockt-
One Piece in so einer Qualität, fast komplett unzensiert, original AttackenNamen, auf Dialogzensur ist mehr oder weniger komplett verzichtet worden (es gibt einige Änderungen japp, aber ich finde davon zb die von Brook "darf ich dein Höschen sehen" zu "Darf ich ein wenig mehr von dir sehen" eher verschlimmernder xD
erst kürzlich wurde eine Szene die in Japan zensiert wurde hier uncut gezeigt.
Bei RTL II UNVORSTELLBAR.

Ich habe meine Abneigung zu Naruto nicht direkt vom RTL II Desaster abhängig gemacht, sondern an dem aufbauschenden Hype der ebenfalls wie bei Herr der Ringe, Harry Potter und Twilight grad herrscht.
UNCOOL
Shinji_NOIR/DJ ArmageddoN
Homepage NEWS/Infos/Downloads zu Animé/Manga, DJ Tiesto, DJ ArmageddoN, Wallpaper, Electronic Music EVENTS uvm.

www.RedStar-Enterprises.de.vu
Last change: 01-11-2010 02:18:00



Author:    kyubi095 01-12-2010 10:52
Topic: One Piece vs. Naruto : Piraten gegen Nin... [Reply]
hör mal Shinji_NOIR...

dass du naruto nicht magst ist deine sache und dass du one piece besser findest auch (jeder hat SEINEN EIGENEN geschmack und seine eigenen vorlieben)
aber den argumenten nach zu urteilen warum du naruto nicht magst da muss ich echt schmunzeln
1.du kannst naruto garnicht beurteilen wenn du nur die rtl2 version kennst (das ist schlimmer auf deutsch als dragonballgt)
da kriegt man sofort einen schlechten eindruck besonders wenn dialoge nicht nur geschnitten oder zensiert sind sondern auch verkindlicht werden
(anstatt eines sehr ernstzunehmenden satzes kommt was total kindisches was im original NIEMALS gesagt wurde [beispiel: jap.naruto:"Dann....war ich ein Narr...Sasuke!"/deut.naruto:"Dann muss ich wohl gegen dich kämpfen auch wenn ich es nicht will.")

dieses ganze "vieles ist mangelhaft oder falsch übersetzt, alles zensiert, alles geschnitten (blut existiert nicht...und waffen sind ein gerücht genauso wie der tod),synchronisation ist mangelhaft weil die synch.sprecher zurückgehalten werden, vieles falsch ausgesprochen (musterbeispiel:"Sasuuuke Uschia")"-zeugs wurde ja schon gesagt....
(haha trotzdem hab ich es nochmal aufgezählt)

2.massenware.....es gibt dinge die für die masse gemacht sind aber naruto gefällt (oder gefiel (mir gefällt´s immer noch))einfach viele mögen weil sie es mögen und nicht weil andere es mögen (ist jedenfalls bei mir so)

dafür kann der manga nichts und wenn das einer deiner argumente sein soll ist das echt schwach


also kenne den manga erst bevor du nur schlechtes über ihn verbreitest bitte

PS:ging es nicht eigentlich um den manga?



Author:    Shinji_NOIR 01-12-2010 15:50
Topic: One Piece vs. Naruto : Piraten gegen Nin... [Reply]
Avatar
 
kyubi095
ich versteh deine Aufregung nun garnicht
erst sagste, ich darf meine Meinung haben und im 2. Atemzug gehste gegen alles was ich als Kreterium genommen habe um Naruto nicht zu mögen.
Nicht sehr sinnig, wäre dir als annehmbares Argument vlt. das
- Mir gefällt das überkandiedelte Ninja-zeugs nicht -
als durchgehend?
Mir ist es Wurscht, was andere von meiner Darlegung, warum ich Naruto nicht mag halten.
Naruto passt nicht zu meinem ICH und basta.
Egal ob Anime oder Manga.

>also kenne den manga erst bevor du nur schlechtes über ihn verbreitest bitte

Ähh keine Ahnung ob es dir aufgefallen ist, aber über Naruto verbreite ich nichts Schlechtes, aber ich kann sehr wohl mein empfinden und denken über Naruto dar legen ...
und das ist halt NEGATIV.
Gomenasai gozaimasu, dass ich zu den Mensehen gehöre, die es wagen, nicht dem Massenstrom zu folgen.
Werde mich bei Gelegenheit, wenn ich Zeit habe und die Lust dazu habe auch ein bissel schämen ^.~

Für mich gilt halt One Piece als das Beste.
Punkt um!
Pirates 4 EVA
Shinji_NOIR/DJ ArmageddoN
Homepage NEWS/Infos/Downloads zu Animé/Manga, DJ Tiesto, DJ ArmageddoN, Wallpaper, Electronic Music EVENTS uvm.

www.RedStar-Enterprises.de.vu
Last change: 01-12-2010 15:51:48



Author:   Toshi 01-12-2010 16:02
Topic: One Piece vs. Naruto : Piraten gegen Nin... [Reply]
Avatar
 
@ Shinji: Es ging um die Argumente, die du darlegtest, wieso du Naruto nicht magst, und das sind nunmal sehr schwache Argumente gewesen.
Bloß weil es Mainstream ist, heißt das nich, dass es grundlegend schlecht ist. Es muss ja wohl irgendwo auch einen Grund geben, wieso es so dermaßen geliebt wird. Außerdem sollte man nich über etwas urteilen, was man boykottiert und somit gar nicht richtig kennt.
Wobei ich sagen muss, dass die Handlung in Naruto auf jeden Fall mal besser und vor allem logischer war. So ca. bis nach den Chuunin-Examen, da ^^ Danach habe ich Naruto auch nicht mehr wirklich mitverfolgt, weil's einfach langweilig wurde und den Rest kennt man ja. Das Niveau ist halt extrem gesunken und die Handlungen wurden unlogischer usw. ect. pp. ...~
Im Gegensatz zu One Piece, aber das weiet ich jetzt nich mehr aus, ich hab in meinen letzten Postings (über mehrere Seiten verteilt.. *lach*) genug Argumente gegeben, finde ich.. xD
Zu den Steinen hat einer gesagt:
seid menschlich

Die Steine haben gesagt:
Wir sind noch nicht hart genug
Last change: 01-12-2010 16:05:18



Author:    kyubi095 01-12-2010 19:34
Topic: One Piece vs. Naruto : Piraten gegen Nin... [Reply]

danke Luffy

und shinji-noir noch eine sache

als ich naruto kennengelernt habe wusste ich noch garnicht das es so bekannt war und ich mochte es trotzdem
(und ich hab übrigens mit shippuuden angefangen als es gerade erst in japan rauskam....den rest der davor passiert ist hab ich erst später nachgelesen)



Author:   Tora-kun 01-13-2010 00:37
Topic: One Piece vs. Naruto : Piraten gegen Nin... [Reply]
also ich mag beides
doch wenn ich mich entscheiden müsste wäre meine entscheidung ganz klar und zwar
NARUTO

ok von deutschen anime her ist oneiece besser weil das nicht so entstellt wurden ist
aber von reinen original her ist naruto besser
weil ich ninjas einfach mehr mag als piraten

aber one piece ist auch gut




Author:   resigned 01-13-2010 19:40
Topic: One Piece vs. Naruto : Piraten gegen Nin... [Reply]
Avatar
 
Also ich wäre lieber ein Ninja um genau zu sein ein Anbu
aber wenn ich nur noch 5 Euro hätte würde ich One Piece damit kaufen (^.^)
<Vampire Solidarity, rah, rah, rah!>



Author:   Tora-kun 01-14-2010 23:40
Topic: One Piece vs. Naruto : Piraten gegen Nin... [Reply]
ja anbus sind cool
will ich auch sein




Author:    Artina 01-16-2010 13:49
Topic: One Piece vs. Naruto : Piraten gegen Nin... [Reply]
Avatar
 

>
> Und warum Kishimoto auf andere Charas mal eingehen sollte? Ach ich weiß nciht... weißt du, ein guter Autor schafft es zum Beispiel mehrere Charaktere im Rampenlicht auch stehen zu lassen und vielen Figuren gleichzeitig einen crowning Moment of Awesome zu geben. Und schuldigung, Orochimaru war und ist zumindest für mcih immer noch der einzig wahre Oberschurke von Naruto. >Madara... oh bitte. Eine gewisse, genetishc manipulierte Labormaus hatte schon bessere Pläne als der Kerl.
>

Ich stimm dir zu. Orochimaru hätte von mir aus der Oberschurke bis zum schluss bleiben können. Madara ist langweillig und einfach nur krank. Orochimaru hatte ne Art von bösigkeit und krankhaftigkeit (sry wegen diesen undeutschenwörter XD) die gänsehaut vor grusel machen konnte... Madara ist einfach nur gähn...

Aber weisst du... in Part 1 hat Kishi jeden Chara einmal glänzen lassen. Genau DESWEGEN wurde ich Naruto Fan. Man konnte mit jedem Charakter eine Sympathie starten, aber in shippuuden?... da fragt man sich sogar wer Guy und Lee sind, dabei waren die beiden SO HAMMER .__.

und um beim Thema zu bleiben: Ich hab one piece erste staffel geguckt... aber danach wars mir einfach zu langweillig... Aber ich weiss nicht wo sie momentan sind. Aber das ist doch auch geschmackssache, welcher Manga besser ist, deswegen muss man sich doch echt nicht streiten...

> Ich meine ernsthaft, sag mir mal was dir an dem Manga gefällt.
> Gib beispiele.

ICH ICH kann das machen XDD
Part 1!
So! Part 1 von Naruto war genial und da müsst ihr mir einfach zustimmen. Jeden Arc konnte man entweder flennen, gespannt zusehen oder sich kaputt lachen!

Aber ich stimm dir zu dass part 2 wirklich... kein Kommentar. Das einzige tolle daran is das Naruto udn Sasuke extrem gut aussehen...
Stolzer Team 7, Sasuke und SasuSaku-Supporter



Author:    Shiniyumi 01-17-2010 14:00
Topic: One Piece vs. Naruto : Piraten gegen Nin... [Reply]
Avatar
 
Die Chuunin Prüfungen in naruto waren richtig toll oder als die 5 % Sasuke gefolgt sind, als er auf dem weg zu Orochimaru war. Schön abwechslungsreich


Ich fange jetzt an die Chapter von One Piece nachzulesen. Ich habe bis zum Ende des Arcs von Water Seven geschaut, also ist es nicht soo viel. Da habe ich bei Naruto mehr nachgelesen.
Ich lese fast überalle, dass One Pieve noch ein Shonen manga sein soll, der nicht an niveau verloren hat, wie es bei Naruto und Bleach teils der fall sein soll.
Jetzt will ich es mir selbst mal anschauen.

Trotzdem würde ich bei nur vorhandenen 5€ Naruto kaufen, da ich davon einfach bis jetzt alle bände habe und von One Piece keinen einzigen. Ich fange icht gerne mitten drin an einen Manga zu kaufen, wenn ich die Bände davor nicht habe. Man könnte dann allerdings ausschau nach günstigen Angeboten schauen xD
I´m greedy and it´s fun



Author:    Maniak 01-17-2010 18:38
Topic: One Piece vs. Naruto : Piraten gegen Nin... [Reply]
Avatar
 
@Sharingan_Sasuke und Shinyumi

Noch jemand der auf meine Fragen reagiert? Na dann, reagiere ich mal drauf:

Der erste Teil wird also als genial angesehen... gebe ich auch durchaus recht, dass der noch gut war. Damals war Naruto auch wie man sagen muss relativ "simpel" und wir wurden wirklich in diese Welt eingeführt. Wir bekamen erste Kämpfe, mit Orochimaru einen potentiellen Serienschurken, neue Figuren von denen es für jeden Leser was gab, es war eine gute Zeit.

Aber Part 2... ich muss an dieser Stelle sagen, ich fand den Manga jetzt so bis Band 39 was hier in deutschland raus kam nicht übel. (ich nenne diese Bandzahl um damit zu verdeutlichen, wo nach deutschen Stand es aufhört, da ich die späteren jaanischen Kapitel jetzt nummerisch nicht im Kopf habe, obwohl ich sie las)
Die Kämpfe gegen Kakuzu und hidan waren gut und auch dass Deidara von Sasuke besiegt wurde (gekillt hat sich unser tonbombenbastler selbst) war noch gut. Bloss schon mit dem "wie hat Sasuke das Überlebt" fing in meinen Augen die Asspull Reihe an, die Kishimoto seitdem ervarmungslos durchzieht und in meinen Augen ab Pains Angriff auf Konoha ihren ersten Höhepunkt rreichte. Der wirkliche Höhepunkt ist nämlich in meinen Augen Madaras Meisterplan, der erstens vollkommen aus der Luft gegriffen ist -Kein foreshadowing, saudämliche Erklärung und etwas, das seöbst nach FF verhltnissen zu billig ist- und zweitens die letzte Spannung in diesem Clusterfuck ruinierte.

Und jetzt... ich denke, Naruto dümpelt auf dme Meer der Belanglosigkeit rum
The blackest night falls from the sky and all the anime will die!
Horror FF Wettbewerb mit 60 Karotalern als Preis. Bei Interesse, hier klicken:
http://animexx.onlinewelten.com/wettbewerbe/wettbewerb.php?id=36026



Author:   Tora-kun 01-17-2010 22:45
Topic: One Piece vs. Naruto : Piraten gegen Nin... [Reply]
also ich sae dazu
ok ja die sache mit der chunin rüfung und der saxche mit den 5 wo sie sasuke verfolgen war echt klasse

zu part 2
also ich sag der ist klasse
shippuuden ist aus meiner sicht besser
mit hidan und kakuzu und deidara und sasuke sind to kämpfe und auch jiraiya gegen pain und alles was dann passiert

ich finde es auch gut das orochimaru nicxht der oberschurke ist
das finde ich an inu yasha auch blöd das der hauptschurke so früh mitmacht und so lange lebt

und das itachi gar nicht für sich sien clan tötet und das konoha dahinter steckt ist toll.
überlegt mal
was wäre sonst passiert
sasuke der verräter wäre vielleicht zurückgekommen
als wär nix gewesen
naruto und sakura hätten ihn verziehen
aber so geht das nicht
sasuke hat sie verraten und aus meiner sicht wäre es das beste wenn naruto sasuke killt

also ich bin auf jeden fall gespannt wie das so weitergeht und bleib auf jeden fall naruto fan forever
denn ich find naruto ist der beste manga den es bisher gibt

das meine meinung


will aber jetzt nicht sagen das andere serien schlecht sind oder so
klar jeder hat seinen geschmackt
nur für mich der die action mag ist naruto der manga den ich mir wünsche



Author:   Tora-kun 01-17-2010 22:50
Topic: One Piece vs. Naruto : Piraten gegen Nin... [Reply]
also ich sae dazu
ok ja die sache mit der chunin rüfung und der saxche mit den 5 wo sie sasuke verfolgen war echt klasse

zu part 2
also ich sag der ist klasse
shippuuden ist aus meiner sicht besser
mit hidan und kakuzu und deidara und sasuke sind to kämpfe und auch jiraiya gegen pain und alles was dann passiert

ich finde es auch gut das orochimaru nicxht der oberschurke ist
das finde ich an inu yasha auch blöd das der hauptschurke so früh mitmacht und so lange lebt

und das itachi gar nicht für sich sien clan tötet und das konoha dahinter steckt ist toll.
überlegt mal
was wäre sonst passiert
sasuke der verräter wäre vielleicht zurückgekommen
als wär nix gewesen
naruto und sakura hätten ihn verziehen
aber so geht das nicht
sasuke hat sie verraten und aus meiner sicht wäre es das beste wenn naruto sasuke killt

also ich bin auf jeden fall gespannt wie das so weitergeht und bleib auf jeden fall naruto fan forever
denn ich find naruto ist der beste manga den es bisher gibt

das meine meinung


will aber jetzt nicht sagen das andere serien schlecht sind oder so
klar jeder hat seinen geschmackt
nur für mich der die action mag ist naruto der manga den ich mir wünsche



Author:    Shiniyumi 01-17-2010 22:53
Topic: One Piece vs. Naruto : Piraten gegen Nin... [Reply]
Avatar
 
Die Folgen Mita Hidan und kakuzu waren wirklich toll, vorallem da es auch mal wieder um Shikamaru ging^^
Jiraija gegen pain, Deidara gegen Sasuke, sowie Sasuke gegen itachi waren wirklich sehenswert.
Killerbee ist auch mal ein cooler Chara xD
Allerdings stört es momentan etwas, dass es im manga derzeit nur um Sasuke und das Sharingan geht.
Ich würde sogerne mal wieder etwas mehr von den anderen Charas sehen. Auch wenn das vorerst wohl ein traum bleiben wird. Werde trotzdem weiterhin Naruto verfolgen und die bände kaufen.
I´m greedy and it´s fun



Author:   resigned 01-18-2010 13:05
Topic: One Piece vs. Naruto : Piraten gegen Nin... [Reply]
Naruto hat schlicht und einfach seinen Reiz verloren ^^ Ich lese mir die neusten Kapitel zwar immer noch durch aber mehr aus Hoffnung, dass es wieder ansprechender wird.

One Piece dagegen bleibt irgendwie immer spannend und auch die Story gefällt mir einfach besser. One Piece war der erste Manga den ich mir gekauft habe, Naruto hat OP 'ne Zeit lang als mein Lieblingsmanga abgelöst. Aber jetzt steht OP wieder 100 % an der spitze <3



Author:   Tora-kun 01-18-2010 16:54
Topic: One Piece vs. Naruto : Piraten gegen Nin... [Reply]
ach das wird wieder
jetzt kommt eben was mit sasuke
wird aber sicher bald naruto auch mehr vorkommmen und die anderen kriegen auch wieder auftriitte
heißt nun geduld haben XD





Author:    Maniak 01-18-2010 18:48
Topic: One Piece vs. Naruto : Piraten gegen Nin... [Reply]
Avatar
 
Ja. Gebt die hoffnung nicht auf.

Und Countdown to final Crisis war ein guter Comic, hm?
The blackest night falls from the sky and all the anime will die!
Horror FF Wettbewerb mit 60 Karotalern als Preis. Bei Interesse, hier klicken:
http://animexx.onlinewelten.com/wettbewerbe/wettbewerb.php?id=36026



Author:   Toshi 01-18-2010 18:54
Topic: One Piece vs. Naruto : Piraten gegen Nin... [Reply]
Avatar
 
Ich bezweifle das eher.
Wie lange ist Kishimoto schon in Sasuke verliebt ist Sasuke schon der ''Hauptchara'' des Mangas? ô_o Dass sich das bald ändert, da sehe ich ehrlich gesagt kaum Hoffnung..
"Natürlich habe ich keine Ahnung, wie man Schwerter benutzt.
Und vom Navigieren verstehe ich auch nichts.
Ich hab auch nicht den geringsten Schimmer vom Kochen.
Ich kann nicht mal Schwindeln.
Ohne meine Nakama würde ich dort draußen sterben!
"



Author:   resigned 01-18-2010 19:17
Topic: One Piece vs. Naruto : Piraten gegen Nin... [Reply]
jo also ich würde wahrscheinlich zu Naruto greifen :D
naja aber auch nur wenn in diesem Band Akatsuki vorkommt ansonsten würde ich zu One Piece greifen xD

ich bin mir also nicht sicher was ich nehmen würde =/
kommt eben darauf an :D




Author:   resigned 01-19-2010 00:06
Topic: One Piece vs. Naruto : Piraten gegen Nin... [Reply]
Hm, ja.
Man merkt wirklich, dass Kishimoto Sasuke lieber mag als Naruto. Was ich eigentlich gar nicht verstehe <.<'
Na, egal. Bei den ganzen Uchiha/Sharingan/alter Typ(Insert name here =D') handlungen verliere ich sowieso langsam den überblick ~.~



Author:   Tora-kun 01-20-2010 00:31
Topic: One Piece vs. Naruto : Piraten gegen Nin... [Reply]
ok das merkt man schon das kishimoto sasuke lieber mag als naruto
aber ich denke das er sich schon für naruto entscheiden wird
sonst hätte er den manga ja sasuke genannt XD




Author:    sanxbrit 01-20-2010 01:13
Topic: One Piece vs. Naruto : Piraten gegen Nin... [Reply]
er hätte den manga auch "rettet sasuke" nennen können, denn darum gehts ja nur *lach*



Author:    zorro-sama 01-20-2010 08:59
Topic: One Piece vs. Naruto : Piraten gegen Nin... [Reply]
Avatar
 
Erst mal will ich daruaf hindeuten, dass es nicht immer nur ein "entweder oder", sonder auch "sowohl als auch" gibt. Außer natürlich man hat nur 5€ und muss sich für einen Manga entscheiden. Aber ansonsten kann man beides, wie viele andere Dinge/Menschen auch, gleich sehr mögen, oder auch nicht mögen.

Nun zu meiner Meinung.
Ich bin großer Fan von Naruto, daher würde ich mir diesen Manga, wenn ich ihn sehe und den Band noch nicht habe, auf jeden Fall kaufen, mit wenigen Ausnahmen. Eine dieser Ausnahmen wäre, wenn ich zur selben Zeit einen neuen One Piece Band sehen würde. Da ich One Piece noch viel viel lieber mag als Naruto oder irgendeine andere Serie, egal ob Anime/Manga oder sonst was, würde ich so natürlich One Piece bevorzugen. Aber nicht nur vor Naruto, wie gesagt.

Ansonsten möchte ich noch eines loswerden.
Solche Aussagen wie "Ich mag *** nicht, weil alle darüber reden(was Schwachsinn ist, da NIE alle über etwas reden), außerdem rennen auf Conventions lauter *** rum und das nervt total." Oder "Es gibt viel zu viele Fanarts/Fanfictions von ***, wieso zeichnen/schreiben das bloß immer alle? Und warum um Himmels Willen gibt es all diese Fangirls die *** lieben? Das nervt!", finde ich persönlich einfach nur DUMM. Wenn sich jemand dadurch beleidigt fühlt, dann soll er es sein, aber das ist einfach die Wahrheit.

Mit *** meine ich sowas wie Harry Potter, One Piece, Naruto usw usw usw, eben Dinge die viele Menschen mögen.

-Wenn mich stört über was andere reden - dann sollte ich weghören oder mit Leuten die gleiche Interessen wie ich haben, über diese reden. Ich muss mich auch nicht immer von allem angesprochen fühlen und wenn ich nichts zu sagen habe, kann ich auch den Mund halten, ganz einfach.

-Wenn ich finde, dass es zu viele Geschichten oder Bilder eines Themas gibt und andere zu kurz kommen - dann sollte ich aufhören zu meckern und stattdessen einen Stift zur Hand nehmen und mich daran machen selbst etwas zu zeichnen/schreiben, anstatt anderer Leute Bilder schlecht zu machen, was ja viele tun.

-Wenn es mich so sehr nervt, dass Serie *** so viele Fans hat und ich total gestört davon bin, dass sie einen solchen Erfolg hat - dann sollte ich vielleicht darüber nachdenken(nur MEINE Meinung), ob ich nicht ein "Bisschen" übertreibe. Anstatt, dass ich sauer darüber bin, könnte ich ja auch mal denken "Gut ich mag andere Serien/Bücher(usw) mehr, aber es ist schon toll, wenn jemand mit seiner Geschichte so viele Menschen anspricht, Hut ab."

Ich finde einfach, dass man nicht andauernd alles was man nicht gerade selbst toll findet schlecht macht. Ich kenne viele, viele millionen von Geschichten nicht oder mag vielleicht einige auch nicht, aber darum muss ich sie nicht schlecht machen, oder? BESONDERS nicht, wenn ich die jeweilige Geschichte nicht mal selbst kenne und nur von anderen gehört habe wie schlecht sie angeblich ist. Denn was man nicht kennt, kann man auch nicht beurteilen.

Ein ähnliches Thema ist ja auch das Thema "Zwangsverschwulung von Anime/Manga Figuren", was ich ebenso bescheuert finde. Wenn ich das selbst nicht mag, dann muss ich es ja nicht lesen, schreiben, zeichnen oder mich sonst wie damit beschäftigen, dass andere es mögen zwei männliche Figuren zu verkuppeln. Aber das Wort "Zwangsverschwulung" als solches, gibt es erstens nicht und ist außerdem ohne jeden Sinn.
Nehmen wir zum Beispiel One Piece. Wenn ich dort Luffy und Sanji
verkupple, dann ist es zwangsverschwulung, ja?

Fragen:
1. WIE kann man fiktive Figuren zu etwas zwingen?
2. Wieso stört es andere Leute überhaupt?
3. Woher weiß ich mit 100%iger Sicherheit, dass Luffy und Sanji sich nicht wirklich lieben?
4. Hat das Wort Zwangsverschwulung überhaupt einen Sinn?

Antworten:
1. Gar nicht, sie leben schließlich nicht.
2. Weil sie anscheinend viel zu viel Zeit übrig haben um sich intensiv mit Dingen zu beschäftigen, die sie ja EIGENTLICH gar nicht interessieren. Sehr komisch.
3. Weiß ich nicht, ich habe Oda(Mangaka) noch nicht persönlich getroffen und konnte ihn daher nicht fragen ob und wenn ja auf wen SEINE Charakter stehen. Das "seine" berone ich an dieser Stelle extra, da ich darauf hindeuten will, dass NUR ER darüber entscheiden kann wie die Figuren aus diesem Werk empfinden, und kein anderer Mensch auf der Welt.
4. Nein. Dieses Wort ist vermutlich in einem Moment entstanden, in dem mal wieder irgendein Mensch sein Gehirn vergessen hat zu benutzen. Wenn Sanji & Luffy Zwangsverschwulung bedeutet, dann bedeutet Nami & Luffy Zwangsverheterung und Robin & Nami Zwangsverlesbischung, oder wie man es auch nennen mag. Das gibt es nicht. Erstens zwingt man niemanden zu etwas und zweitens weiß sowieso keiner, ob irgendeiner dieser Charaktere jemals mit irgendeinem anderen etwas anfangen würde. Egal ob es nun um schwule, lesbische oder Heteropaare geht. Die einzigen bei denen man sagen könnte, dass man sie verändert sind Figuren die im Original tatsächlich schon in einer Beziehung sind, aber wenn man z.B. eine FF schreibt, dann verändert man die Personen IMMER. Ja immer, denn bei jedem Wort könnte es sein, dass Oda, wenn man ihn fragen würde, sagte, dass sein Charakter das so niemals sagen würde. Und das weiß man ja nicht, also.

Mein Fazit also: Leben und leben lassen!(Außer jemand behegt eine Straftat/schädigt jemanden, aber durch das Sprechen über Serien ist das schlecht möglich, denke ich) Man sollte nicht alles so eng sehen, wenn ich etwas mag dann ist es gut, wenn nicht ist es auch in Ordnung, nerven(damit meine ich nicht nur darüber reden sondern Leute immer wieder ansprechen, von denen man weiß, dass es sie nicht interessiert) muss ich in beiden Fällen niemanden damit. Es gibt so etwas wie Meinungsfreiheit, und wenn ich von dieser Gebrauch machen möchte, sollte ich auch niemandem sonst den Mund verbieten(außer er lässt mich nicht in Ruhe, aber dann gibt es auch noch andere Mittel und Wege). Wenn mich jemand mit seinem Gerede stört, dann kann ich auch weghören. Sollte ich mich von Bildern/Merchandise/Ähnlichem gestört fühlen, dann kaufe ich es nicht/sehe es mir nicht an. Und so weiter........

Also, lasst anderen ihren Geschmack und seid doch einfach froh, dass nicht alle gleich sind oder das selbe mögen, denn das wäre doch ganz schön eintönig mit der Zeit, oder?

Okay, ich bin TOTAL vom eigentlichen Thema abgekommen, aber das musste mal gesagt werden.

Noch mal zur ursprünglichen Frage, ich bevorzuge: ONE PIECE!
~One Piece goes Shojo Ai~

Nami x Robin x Tashigi x Hina
Last change: 01-20-2010 09:08:50



Author:   Toshi 01-20-2010 13:30
Topic: One Piece vs. Naruto : Piraten gegen Nin... [Reply]
Avatar
 
>Nehmen wir zum Beispiel One Piece. Wenn ich dort Luffy und Sanji
>verkupple, dann ist es zwangsverschwulung, ja?

>Fragen:
>1. WIE kann man fiktive Figuren zu etwas zwingen?

Zwingen ist vielleicht nich der richtige Ausdruck, aber wenn man sich gerade Charaktere wie Sanji aussucht, bei denen man eigentlich aufgrund der Verhaltensweisen davon ausgehen könnte, dass sie NICHT schwul sind, sollte man schon mal darüber nachdenken, ob man wirklich Fan dieser Serie ist oder man einfach zwei mehr oder weniger gutaussehende Kerlen beim Rammeln zusehen will.


>2. Wieso stört es andere Leute überhaupt?

Diese anderen Leute sind, wie einige meiner Freunde und ich, einfach Fans der Großartigkeit der Serie ansich, und nicht der Charas oder bestimmter Pairings. Und wenn man sich einfach nur mal Fanarts hier auf Animexx zu seiner Lieblingsserie ansehen möchte, stoplert man zwangsläufig auch mal über 'solche' Bilder, auch in der Thumbnail-Ansicht. Und wenn man sowas nich mag, stört es einen zwangsläufig.
Noch krasser: Man gebe in der Suche einer Fanart-Seite (deviantArt, Pixiv etc.) nur einen Namen ein. Beispielsweise Zoro. Weil man den Charakter mag und sich gern Bilder mit ihm ansehen möchte. Dann spuckt aber eben diese Suche auch etliche Slash-Bilder mit ihm aus, obwohl man darauf gar nicht aus war. Auch mit Charas, die an die man erstmal überhaupt nich in einer Beziehung mit Zoro gedacht hätte. Und da ist die Menge meist größer als die der neutralen Bilder. Auch schon nich schön.
Das hat auch rein gar nichts damit zu tun, dass sich Leute, die dieses Thema auf den Sack geht, trotzdem damit beschäftigen, denn man wird meist einfach damit zugeworfen, ohne, dass man die Absicht dazu hatte.


>3. Woher weiß ich mit 100%iger Sicherheit, dass Luffy und Sanji sich nicht wirklich lieben?

Weil das für den Manga völlig unerheblich ist. Es geht nicht um Liebesbeziehungen, egal ob hetero- oder homoerotisch. Wer sowas lesen will, der kaufe sich Manga, die darauf ausgelegt sind. So sagte Oda selbst. Punkt.


>4. Hat das Wort Zwangsverschwulung überhaupt einen Sinn?

Ich kann dieses Wort auch nicht leiden, deshalb nennen wir es einfach nur mal Verkupplung.
Aber im Allgemeinen wird es eben dazu gebraucht, um ein Pairing zu beschreiben, welches im normalen Verlauf des Manga niemals zustande käme. In diesem Falle eben Shounen-Ai. Alle anderen Konstellationen sind natürlich nicht weniger unmöglich, aber bei Shounen-Ai fällt es eben eher auf, weil das gerade so.. ''Mode'' ist?


Das mit dem ''einfach wegsehen/-hören'' ist leider nicht immer so leicht. Weil das eben häufig (wie oben beschrieben) einfach nicht möglich ist.

Zitat:
"Ungefähr so, als würdest du an einen Stuhl festgebunden und müsstest rund um die Uhr das Musikantenstadl schauen. Nein, du *musst* nicht hinschauen. Du kannst natürlich auch den Rest deines Lebens mit geschlossenen Augen auf dem Stuhl sitzen."
Und ich höre sicher nicht auf, mich für meine Lieblingsserie zu interessieren, bloß weil andere Leute sich einen Spaß daraus machen, die absurdesten Pärchen aufzustellen oder weil mir der ganze Wahn darum so auf die Eier geht.
Soviel dazu.

Und ich hoffe, dass diese Diskussion damit beendet ist, schließlich ist das nicht das Thema des Threads.
"Natürlich habe ich keine Ahnung, wie man Schwerter benutzt.
Und vom Navigieren verstehe ich auch nichts.
Ich hab auch nicht den geringsten Schimmer vom Kochen.
Ich kann nicht mal Schwindeln.
Ohne meine Nakama würde ich dort draußen sterben!
"
Last change: 01-20-2010 14:47:03



Author:   resigned 01-20-2010 14:38
Topic: One Piece vs. Naruto : Piraten gegen Nin... [Reply]
Avatar
 
> Fragen:
> 1. WIE kann man fiktive Figuren zu etwas zwingen?

Du vergewaltigst damit im Grunde die von Eiichiro Oda geschaffene Idee, dass die beiden EBEN NICHT schwul sind.

> 2. Wieso stört es andere Leute überhaupt?

Weil es nervt, wenn "bestimmte Leute"(TM) einfach daherkommen, doof rumgiggeln - und es an unpassenden Threads *wie zum Beispiel diese* andauernd zur Sprache bringen, für "ihre Sache"(TM) werden und konsequent, weil sie ja "Meinungsfreiheit" haben, darauf beharren auch das Recht zuhaben, überall ihren Mist reinzukleistern. Dein Posting wäre übrigens ein Einzeiler gewesen, hättest du dich auf das Wesentliche beschränkt, nämlich die Frage des Threads zu beantworten.

> 3. Woher weiß ich mit 100%iger Sicherheit, dass Luffy und Sanji sich nicht wirklich lieben?

Schau dir bitte die Charaktere in ihren Grundzügen an: Luffy ist offenkundig asexuell und zu keiner Reaktion auf irgeneinen nackten Körper ohne dass Usopp nebendran steht und es ihm vormacht. Sanji ist der Schürzenjäger schlecht hin. Welcher schwuler Mann will sich nackte Frauen anschauen, um sich daran aufzugeilen?!

> 4. Hat das Wort Zwangsverschwulung überhaupt einen Sinn?

Es ist ein Schlagwort, um zu beschreiben, wie sich der Normalofan von den Gay-Shippern behandelt fühlt.

> Mein Fazit also: Leben und leben lassen!

Mumpitz. Du forderst etwas ein, was andere deiner Zunft nicht bereit sind zu geben.

> Es gibt so etwas wie Meinungsfreiheit

Bingo.

> Wenn mich jemand mit seinem Gerede stört, dann kann ich auch weghören.

Bingo. Das Dumme ist nur: Hier bei der Mexx gibt es beispielsweise keine Filterfunktion für die Foren, mit der man Postings ausblenden lassen kann.
Hier steht Werbung zu meinem Blog. Update: 05.01.10
Hier zu meinen Wikis: Fairy Tail, OnePiecePedia, Gatewiki und Macross.
Last change: 01-20-2010 14:39:34


[1...20] [21...30] [31] [32] [33] [34] [35]
/ 35



Back