Go to content
  • NETZWERK



Rebrush - Update #2

Autor:  Bobbi-San

Auch heute haben wir wieder ein kleines Sneak Peak auf den Rebrush der Website, dessen Livestellung bald erfolgen wird.

Dieses mal gibt es einen kleinen Ausblick auf die Übersichtsseite des Fanart-Bereichs, deren neues Gewand wir euch in Form des nachfolgenden Screenshots präsentieren möchten.

Besagter Screenshot stellt übrigens einen Zusammenschnitt aus mehreren Scroll-Positionen dar.

Dies kann man einerseits an der ganz oben links positionierten Sidebar erkennen, welche - die entsprechende Option in den Website-Einstellungen vorausgesetzt - auch in einer "mitscrollenden", sowie einer schmaleren Variante (mit ausklappbaren Icons) verfügbar sein wird.

Zum anderen sieht man auf diesem Screenshot auch ganz unten einen Balken, der die "Automatisches Nachladen" Option enthält. Dieser wird üblicherweise erst dann eingeblendet, wenn man bereits einige Bildschirme nach unten "gescrolled" ist, und ist initial nicht zu sehen.

Wir wünschen viel Spaß! Weitere Updates folgen bald.

Screenshot:

[1] [2]
/ 2


Avatar
Datum: 03-31-2017 20:07
Yep, das ist schick vom Design her :)
Aber auch hier bin ich der Meinung: bitte kein weiß. Etwas, was ein klein wenig Farbakzent hat, damit es nicht so sticht. Aber nicht weiß, bitte.
Datum: 03-31-2017 20:09
Dankeschön, freut uns zu hören! :)

Das "Quasi-Weiß" (#FEFEFE) werden wir noch ein wenig abschwächen ( = weniger grell machen), keine Sorge. ;) :)
Avatar
Datum: 03-31-2017 20:10
Seelenlos und technisch, das perfekte Design für eine Community von Technikern. *headdesk*
 
Avatar
Datum: 03-31-2017 20:10
Avatar
Datum: 03-31-2017 20:20
Nice!
Ich mag die Farben und alles und freue mich schon sehr auf das Update! *-*

Ich fänd's glaub ich nur besser, wenn das ZdM-Kästchen und das Forumkästchen in der Mitte beide symmetrisch und somit gleich hoch wären.
Aah, was ist denn da für ein handsomer Jack auf der FA-Startseite, den ich noch nicht entdeckt habe???
Avatar
Datum: 03-31-2017 20:21
Oder die beiden Menüs links und rechts noch etwas kleiner, und dafür die AL Slideshow größer :)
Avatar
Datum: 03-31-2017 20:23
vielen dank für die mitscrollende sidebar!!! <3
drunk homosexual.
Datum: 03-31-2017 20:24
Yoah, über Geschmack lässt sich immer streiten, Moonprincess.

Es wird sicherlich auch noch weiter an der Optik des neuen Designs gefeilt werden in den kommenden Monaten.

Aber immerhin sind wir mit dem neuen Design in seinem aktuellen Zustand dann schon einmal einige Schritte weggekommen vom Windows95-"Charme" der alten Seite...
Avatar
Datum: 03-31-2017 20:34
 Bobbi-San:
> Yoah, über Geschmack lässt sich immer streiten, Moonprincess.
 
Das ist kein "Geschmack". Ich bin Webdesignerin und DAS DA ist komplett an der Zielgruppe vorbeidesignt. Dafür hätte ich während der Ausbildung eine glatte 6 bekommen. Die Farben waren nie das Problem.

> Es wird sicherlich auch noch weiter an der Optik des neuen Designs gefeilt werden in den kommenden Monaten.

> Aber immerhin sind wir mit dem neuen Design in seinem aktuellen Zustand dann schon einmal einige Schritte weggekommen vom Windows95-"Charme" der alten Seite...
 
Das Ding, was ihr da produziert habt, ist an Totheit, Einheitsbrei und Langeweile kaum noch zu überbieten. Wenn es nur Win 95 wäre... Das wäre wenigstens retro.
Datum: 03-31-2017 20:51
Finde es zwar auch sehr clean, aber deshalb nicht schlecht. Es ist sehr übersichtlich und wirkt aufgeräumt, was ich insgesamt begrüße.
Avatar
Datum: 03-31-2017 21:15
Von der Strukturierung empfinde ich das neue Design zwar als sauberer, aber hat definitiv etwas klinisches.
Aber wie schon gesagt wurde - zu einem Großteil Geschmackssache.
Da wir da gerade sind und mich das Farb-Templet (aktuell wie auch neues Design) eher weniger anspricht: steht denn die Möglichkeit zur Diskussion, dass angemeldete Nutzer vielleicht zwischen einer Hand voll anderen, vordefinierten Farb-Templets wählen könnten?
Avatar
Datum: 04-01-2017 00:34
Frage1:
Warum gibt es links in der Rubrik Fanarts "Suche" und rechts über dem eigenen Bereich eine zweite Suchmaske?

Frage2:
Warum schließen "AikosLieblinge und die rechte Boxenecke" nicht ebenso bündig an der Oberkante ab wie links?
Warum ist die Zeichnerempfehlung nicht ebenso groß im Vorschaukästchchen wie die Forenthreads?

Persönlich mag ich den Stilbruch zwischen der oberen, cleanen Ecke und der unteren Vorschau nicht. Dort unterscheiden sich die Höhen, der Fokus ist noch unruhiger als im aktuellen Design.

Das Übrige gefällt mir besser als die Erstversionen.
Cylk.
I was in the middle of saying something nice...
Avatar
Datum: 04-01-2017 01:49
Cor·po·rate Iden·ti·ty
Substantiv [die]
ˈkɔːpərɪtaɪˈdɛntətɪ/

das Erscheinungsbild eines Unternehmens in der Öffentlichkeit, in dem sich die Philosophie des Unternehmens sowie das Leistungsangebot und die Arbeitsweise zeigen.

Beispielsweise Restaurantwebsites aus der Inspiration:
https://webdesignledger.com/restaurant-websites-to-inspire-you/

Oder die hier, die mit ihren Farben hervorstehen:
https://webdesignledger.com/color-theory-web-designers-choose-right-color-scheme-website/

Man erkennt auf den ersten Blick, worum es geht, schon allein durch die individuelle Aufmachung der Seite.
Ich glaube, das war es, was Moonprincess anmerken wollte.
Avatar
Datum: 04-01-2017 02:04
@ Haga: Ich weiß nicht, wer sich was über mich gemerkt hat. Von mir aus kannst du mich auch für eine Übertreiberin halten, aber ich bin nun mal seit 2000 auf der Website und hab so einige designtechnische Änderungen gesehen und mitgemacht. Und diese ist die mit Abstand schlechteste.
 
Da du ja konstruktive Kritik wolltest:
1. Danke an ElCidIV für die Erklärung bzgl. CI. :) Ja: Eine Website lebt immer von ihrer Corporate Identity. Bei animexx waren und sind das die typischen Blau- und Fliedertöne, die zwei Xe, die Karos. Man hat das gesehen und wußte: Jupp, animexx. Jupp, Anime/Manga/Cosplayer.
Was da oben steht hat nichts mehr damit zu tun. Das ist für mich nicht animexx, das sieht aus wie eine Kopie von Facebook. Und animexx braucht aktuell mehr Profil, mehr Abhebung von Konkurrenzseiten als je zuvor.
 
2. Es wirkt alles zu sehr mit Zirkel und Lineal abgemessen, die Farben helfen nicht, diesen Eindruck zu mindern. animexx ist noch immer eine kreative Website. Think out of the box! Von denen gibts übrigens auch viel zu viele (und durch die Farben stechen sie dreimal so stark hervor) und gerade da, wo Ordnung nötig wäre - nämlich bei der Auflistung der Fanarts - schauts aus wie hingewurschtelt. Ich komme auch wieder auf die Farben zurück: Sie beschweren einfach alles.
Während aktuell die FA-Startseite locker-schwebend aussieht, sieht eure mehr wie Betonklötze aus. Lockerer! Leichter! Luftiger! Denkt an die Musen! Denkt Kunst! Denkt an das Fliegen durch Fantasielandschaften! 
 
3. Rundungen! Mehr Rundungen! Aktuell in der Suche und bei der Umrahmung der FAs zu sehen. Bei euch ist alles erzwungen eckig. Keine Abwechslung ist langweilig. Es gibt mehr als Ecken und mehr als Rechtecke/Quadrate, bitte nutzt das doch auch.
 
4. Im Menü links würde ich die Icons für Steckbrief, Einstellungen etc. auf dieselbe Höhe stellen wie das breadcrumb. Das ergibt einen schöneren "Rahmen". So hoch da oben verliert man auch leicht den Bezug, daß die Icons eigentlich zur Sidebar gehören. 
 
So, ich hoffe, das hilft. 
Avatar
Datum: 04-01-2017 09:45
Zuerst: Danke für den Blogeintrag, den Screenshot und die neuen Informationen.

Ich musste jetzt erst mal schlucken, weil eine größere Änderung beständig näher rückt- dass ich davon kein Fan bin, habe ich mehrfach angemerkt, aber es lässt sich wohl nicht mehr vermeiden.
R.I.P. Windows 95 - Animexx ._.

In den anderen Änderungs-WB-Einträgen wurde es schon mehrfach erwähnt: Bitte nehmt kein Blau.
Das, zusammen mit dem Weiß, ist sehr anstregend für die Augen.
Zumindest hier würde ich mir wünschen, dass ihr beim Hellviolette/ Fliederlila bleibt.
Das ist deutlich angenehmer für die Augen, weil der Kontrast der beiden Hauptfarben weniger stark ist.
Wäre es möglich, statt des Blaus im Hintergrund, dort das Animexx-Lila bestehen zu lassen?

Positiv fällt mir das Kästchen unten links auf:
Automatisches Nachladen (mit Häkchen)
Das gibt mir die Hoffnung, zu entscheiden, ob ich ein Häkchen setzen möchte oder nicht.

Bitte lasst mir die Möglichkeit als User, das Häkchen an der Stelle zu entfernen, denn ich mag das automatische Nachladen schlichtweg nicht. Ich hasse es bei Google, bei Pinterest und eigentlich sämtlichen anderen Seiten im Netz, auf dem Bilder nachladen.

Ansonsten erinnert mich das neue Design an Facebook. Von der Strukturierung her, bis hin zu den Farben.
Offenbar ist das eure zentrale Orientierung. Das finde ich schade, aber ihr habt es euch wohl in den Kopf gesetzt und werdet diesem Vorbild nacheifern. Ich kann euch nur bitten, das nicht zu tun, was wohl aber nicht viel nützen wird, wenn es euch wichtig ist.
Ich vermute mal, dass ihr das Ziel deswegen anstrebt, weil das eure gewünschte Zielgruppe ist?

Die konkreten Vorschläge von Moonprincess gefallen mir im Übrigen sehr. Sie sind konstruktiv und strukturiert und durch die Erklärungen leicht nachvollziehbar. Die Ideen für sich entsprächen auch meinem visuellen/ intuitiven* Geschmack. (Nur das mit dem breadcrumb, dazu kann ich nichts sagen ;))

____
* Bei dem Wort "intuitiv" graust es mir, eine bessere Bezeichnung fällt mir für das, was ich meine, jedoch nicht ein.
Leben und Leben lassen.
Avatar
Datum: 04-01-2017 09:50
Oh, was ist das denn für ein Facebook-Screen? :D
Ach nee- ist das neue Animexx, bzw der neue Facebookclon.

Was ich damit sagen will:
Blau und weiß in der Kombination, ist Facebooktypisch. Wenn ihr davon nicht Abstand nehmt, wird es immer Meckerer geben, die deswegen schimpfen. Wieso kopiert ihr das Farbschema von Facebook? Das ist einfach ungünstig. Typisch für Animexx ist das Fliederlila, baut da drumherum, lasst der Seite ihr Markenzeichen, macht keine komplett neue Seite draus.
~[Zitat von Shishio Makoto; Rurouni Kenshin]
"Der Mensch ist von Natur aus teuflisch und die Welt ist eine Hölle." ♥
[Zitat Ende]~
Avatar
Datum: 04-01-2017 11:36
Das Design gefällt mir immer mehr :)
Du hast mir eine ENS geschrieben und ich habe nicht geantwortet? Dann schreib mir bitte nochmal! Danke :)
Datum: 04-01-2017 13:38
Ich mag das sterile kantige im kontrast zum sehr bunten, kreativen inhalt. Ich finde auch dasses kein Facebookabklatsch ist weil es sich um andere blautöne handelt

Ich kann das online stellen nach wie vor kaum erwarten

Allerdings interessiert es mich stark, wie sich das neue design auf den steckbrief und die eigenen gallerien auswirkt und sich da präsentiert?
Avatar
Datum: 04-01-2017 14:24
sehr übersichtlich und wie  Takoshiro bereits schrieb, ist das schlichte ein starker Kontrast zu den bunten Fanarts. I like it.

lol...screenshot mit meinem Fanart xD
✧~Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ~✧𝒦𝒾𝓈𝒶 𝒞𝑜𝒸𝑜✧~Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ~✧
¸.·´¸.·´¨) ¸.·*¨).
(¸.·´ (¸.·´ .·´
.·´ ¸.·*`·
Avatar
Datum: 04-01-2017 15:36
 Takoshiro:
> Ich finde auch dasses kein Facebookabklatsch ist weil es sich um andere blautöne handelt

...was aber nur im direkten Vergleich auffällt, wenn man die beiden Seiten nebeneinander sieht.

Weiß-Blau:
Damit assoziieren wohl viele Menschen heutzutage entweder eine Fußballmannschaft (/Sportmannschaft) oder Facebook.

Zu allem anderen sage ich nichts, ist ja Geschmackssache und jedem Seins.


Genauso wie früher McDonalds eben Rot-Gold war (jetzt ja Grün-Gold =_=) oder Coca Cola mit Rot-Weiß.
Worum es mir geht (wie andere User das sehen, weiß ich nicht), ist, dass Animexx eigentlich seit ich denken kann, stolz war auf seine speziellen Farben und dem damit verbundenen Wiedererkennungswert.
Fliederlila _war_ quasi das Markenzeichen von Animexx, genauso wie die zwei Xse, wie weiter oben erwähnt. Die Karos wurden bereits größtenteils weg"verbessert".

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, wieso sich gewundert wird, dass manche Animexxler mit dieser doch sehr krassen Umstellung nicht einfach so zurecht kommen.
Es wird ja schließlich das gesamte Design umgekrempelt.
Keineswegs möchte ich unverschämt oder provokant wirken, aber mir persönlich fehlt da schlichtweg der Übergang oder der Kompromiss für einen so rapiden Wechsel vom gewohnten zum neuzeitlichen Design.
Das neue Design finde ich steril und depressiv. Mein ADHS-Auge verliert die Lust, irgendwas zu klicken, weil es nicht stimuliert wird. Dadurch geht mir persönlich der Spaß flöten, auf der HP irgendwas zu machen.
Darüber hinaus ist Blau eine ruhige, keine anregende Farbe. Diese Wirkung ist psychologisch beim Menschen verankert- entsprechende Emotionen werden dadurch ausgelöst.

Ich verstehe nicht, wieso Animexx wie Facebook sein will. Zumal auf Facebook bereits eine Animexx-Fanseite existiert. Genauso wenig habe ich verstanden, wieso komplett von PC und Laptop-Nutzern einschlägig auf Handy-User umgestellt wurde. Das finde ich einseitig orientiert, als ob man eine komplett neue Fanbase wünscht.

Eine abstrahierende Erklärung von mir als altem User:
Damals habe ich mich, nach meiner Registrierung, überwiegend positiv auf Animexx geprägt. Durch die Wiedererkennungsmerkmale verbinde ich also entsprechend angenehme Gefühle.
Nun wird nach und nach alles, was ich an Animexx kennen und lieben gelernt habe, durch etwas völlig Fremdartiges ersetzt.
Ehrlich gesagt verstehe ich nicht, wieso die Seite dann nicht gleich auch noch umbenannt wird? Das empfände ich wenigstens als konsequent.

So, wie es aktuell steht, würde Coca Cola die Farbe von Rot auf Gelb wechseln, die Schriftart würde geändert, die Inhaltsstoffe... aber der Name bliebe gleich.
Mag sein, dass ich irgendwie doof bin, denn ich begreife den Sinn dahinter irgendwie nicht.


Andere Erklärung (durch die hohe Quote an hetereosexuellen Frauen auf Animexx ist dieses Bsp entsprechend möglich angepasst):
Nehmen wir an, Animexx wäre ein geiler Typ names Mex mit Waschbrettbauch und athletischer Figur. Er hat lang, blonde Haare und trägt fesche Lederklamotten. Obwohl er leicht lispelt liegen ihm die Fans zu Füßen.

Plötzlich spawnt Heidi Klum und trägt ihm auf, sein komplettes Aussehen zu ändern.
Sie schneidet ihm die Haare ab, färbt sie braun, schickt ihn ins Fitness-Studio um mehr Muskeln aufzubauen, packt ihn in Jeanskleidung und schickt ihn zum Logopäden (Sprachtherapeuten), damit er den Sprachfehler ausbessert.

Mag sein, dass er für neu dazu gekommene Fans sexy aussieht, aber die Fans, die sich in den alten Mex verliebt haben, wollen auf eben den schwer bis nicht verzichten.
Vielleicht gewöhnen manche der alten Fans sich irgendwann an den neuen Mex, aber das ist eben nicht von Heute auf Morgen getan.
Es wird natürlich auch welche geben, die den neuen Mex absolut abstoßend finden, weil er jetzt nicht mehr ihrem Typ entspricht (moi >_>).
Die neuen Fans haben's da nicht so schwer, denn sie stehen auf Typen wie Mr. F. Book., deswegen lieben sie auch den neuen Mex!
Sie verbinden positive Gefühle mit Mr. F. Book, so wie die alten Fans von Animexx damals positive Gefühle mit dem alten Mex verbinden.

Das, was ich schreibe, ist auch gar nicht böse gegen die aktuellen Admins gemeint.
Ich kann verstehen, dass ihr euch Mühe gebt und viel (Frei-)Zeit und Kraft investiert, um etwas zu tun, das ihr für richtig haltet.
Was ich schreibe, ist keine Kritik gegen euch, denn ich trenne die private Person und das, was sie beruflich macht. Es ist eher das Ergebnis, das mir nicht zusagt. Dass es so ist, tut mir ehrlich gesagt mehr weh, als euch, denn während ihr aktiv eine Veränderung anstrebt, kann ich als Otto-Normal-User nur passiv zusehen, ohne irgendetwas ändern oder beeinflussen zu können.
Ich gehöre zu den Menschen, die sich in dieser Konstellation sehr unwohl fühlen, erst recht, wenn die neuen Änderungen nicht meinem Geschmack entsprechen.

Keine Ahnung, ob der Eintrag irgendwas erklärt. Zumindest war das meine Intention, unabhängig, ob dieses Vorhaben mir gelungen ist oder nicht.
Leben und Leben lassen.
Avatar
Datum: 04-01-2017 17:03
Find ja klasse, das seit dem ersten Screenshot von vielen kommt, das es doch bitte bei den derzeitiegn Farben bleiben, oder zumindest nichts mit weiss sein soll, aber das nichts in die Richtung passiert.

Klar, die eine oder andere Sache wurde, nachdem sich viele darüber Beschwert haben, dann doch geändert, die Farben jedoch nicht. Dabei dürften die noch eine der einfacheren Dinge sein.
Es wird nur mal kurz in einer Antwort zu einem Kommentar erwähnt, das es noch anders gemacht werden soll - aber wie das dann aussehen soll weiß jetzt dadurch auch keiner.

Daemion
Die Erklärung find ich sehr passend.
If you can't do somethin' smart... do somethin' right.
Avatar
Datum: 04-01-2017 17:43
SamAzo:
> Die Erklärung find ich sehr passend.

Danke. :)
Es freut mich, dass sie verständlich war.
Leben und Leben lassen.
Avatar
Datum: 04-01-2017 23:31
Liebes Animexxteam,
ich wünsche euch viel Glück und alles Gute für euren weiteren Weg.
Denn durch diesen Blogeintrag habe ich mich entschieden jetzt wirklich nicht mehr weiter mit zu gehen.
Lg Seraphia

Niemand ist perfekt,
aber jeder ist einzigartig!

Avatar
Datum: 04-02-2017 01:34
Nachdem ich beiden Seiten - aktuelles Design und Screenshot - mal nebeneinander gelegt habe, finde ich den Unterschied gar nicht mal so groß. Klar, die Farben sind anders, die Größenverhältnisse sind anders eingestellt und die Sidebar ist halt endlich ins Seitenlayout integriert und ausgeklappt, aber alles in allem verändert sich dadurch für mich bislang nicht viel.
 
Was die Farben anbelangt, mag ich das neue, dunkle Animexxblau. Das Weiß finde ich zu grell, aber es wurde ja schon gesagt, dass das noch abgeändert wird, das würde ich also eh noch abwarten. Was den mittleren Farbton anbelangt, so finde ich, dass er sich aktuell noch mit dem Animexxblau beißt. Eventuell ändert sich das noch, wenn das weiß umgefärbt ist, aber aktuell würde ich ihn mir ein paar Nuancen wärmer und vielleicht auch minimal heller wünschen.
 
Gerade bei den Bildern fände ich es cool, wenn - wie beim aktuellen Layout - noch ein leicht abgesetzter Rahmen und abgerundete Ecken dazu kommen, damit sich die Bilder besser integrieren und nicht so aufgeklebt wirken.
 
Alles in allem - finde ich so aber schon ganz gut. Zumal der Screenshot ja nach wie vor nur ein Zwischenschritt ist, nicht die geplante Endversion.
The fanfic was on fire and it wasn't my fault.
Avatar
Datum: 04-02-2017 12:07
Animexx wird für meinen Geschmack n bisschen zu eckige kasten-lastig.

Ich fand im Fanart-Bereich fielen mir bisher immer sofort die Bilder ins Auge weil sich der Kasten mit runden Ecken und die Schrift schön dezent und unauffällig in den Hintergrund verfrachtet haben. Man will ja die Bilder sehen und das passte auch perfekt zu diesem "Aiko's Lieblinge"-Bildwechsel-Kasten-Dings bei dem ja die Bilder so eingeblendet werden was sehr schön ist.

Jetzt schaue ich eher auf den weiß-blauen Kasten drunter anstatt auf die Bilder. Außerdem stören die Abstände extrem. Dadurch dass die Kasten alle wie mit Lineal gemessen sind sollten die auch wie in ner Armee nebeneinander angeordnet sein und nicht irgendwie durcheinander. Das hat meiner Meinung nach nur bei dem jetzigen Design gewirkt weils einfach dezenter war.
I quit. Everything.
Avatar
Datum: 04-09-2017 17:46
Das Design ist ok, ist jetzt nicht atemberaubend, aber auch nicht hässlich XD
Werde mich sicherlich schnell daran gewöhnen.
 
Wäre nur schön, wenn es wirklich bei dem Animexxblau (meine Bildschirme zeigen das als Blau an) bleiben würde - ansonsten wäre es cool, wenn ihr einen Zeitraum nennen könnt, ab wann die neuen Farben da sind, damit man sich als Itemsammler drauf einstellen kann, zwecks Itembilderaustauschen. Muss ja kein Datum sein, aber so was wie "2. Septemberwoche" wäre schon hilfreich.
Hier Rainbow Dash denkt: "Wenn ich wüsst, ob Applejack zu Hause ist?"
Und Applejack schaut gerade hoch, sagt: "Rainbow Dash, warum liegt da Stroh in der Ecke?"
Avatar
Datum: 04-11-2017 16:14
Ich denke man muss sich auch im Klaren sein, dass es eben nicht wirklich ein neues Design für Animexx ist, sondern ein modernerer "Anstrich". Wie ein altes Haus, das man renoviert und die Fassade erneuert, aber die Türen und Fenster etc. bleiben an der gleichen Stelle.
 
Animexx hätte an vielen Ecken natürlich viel mehr nötig, ein komplett neues Design bzw. eine komplette Umstellung der jeweiligen Funktionen. Man kann hier leider nur auf die Zukunft verweisen und sagen "ist alles in Planung".
 
Oder anders gesagt, es wird auch in Zukunft noch vieles schlecht sein, einfach weil es das bisher auch schon war. Vor allem weise ich da auf die Benutzbarkeit mit dem Smartphone hin.
 
Bzgl. CI: ja, die wird hiermit verändert. Soll vorkommen. Nein, wir haben weder genug Geld noch ehrenamtliche Leute aus der Branche, die uns professionell helfen würden. Ich denke, wir haben es aber die letzten 17 Jahre im Vergleich mit anderen ähnlichen Fanprojekten schon sehr gut hinbekommen.
 
btw.  JasperNear ich denke du kannst schon anfangen.
Ja mata,
Tobias/Galileo
Avatar
Datum: 04-11-2017 18:50
Muss mich Moonprincess da anschließen.
Das Design generell ist nicht schlecht, ich finde, die Blautöne sind wirklich sehr schön, aber es ist eben nicht mehr das fliedertypische von Animexx.
 
Ich finde gerade das blasse Blau statt weiß sehr angenehm bei Mexx.
Das, was ich am alten Mexx-Design ziemlich störend finde, ist die Tatsache, dass alles NUR in blau gehalten wird. Es ist einfach zu wenig bunt (ja, sorry). Aber das neue Design ist da auch keinen Deut farbenfroher. (Ich merks grade, wenn ich RPG-Land und Mexx vergleiche. Ähnliche Hintergrundfarben, aber RPG-Land ist einfach mal um Längen bunter)
 
Zudem sind die Kästen wirklich viel zu eckig. Das wirkt alles so hart, starr und kalt.
Gerade die weichen, abgerundeten Kästen wie in der Fanartsektion o.ä. machen das draufschauen angenehmer. So klare, kalte Formen und Farben sind vielleicht fürn Business-Auftritt in Ordnung, nicht aber, wenn man Leute für ein Hobby begeistern und halten will.
„Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg in einer Kupferrüstung zu stehen und "Scheiß Götter!" zu rufen.“
―Terry Pratchett
 
... oder es ist einfach Frustration gegenüber den Göttern ... ;D
[1] [2]
/ 2




Go to weblog