Go to content
  • NETZWERK



Anime-Datenbank (Anime-DB) Mitarbeiter gesucht Animexx, Anime, Anime-Datenbank, Animexx, Animexx.de, Datenbank, Gesuche, Mithelfen auf Animexx.de, Mithelfen bei Animexx

Autor: Ganondorf

Hallo miteinander

Herzlich Willkommen im Bewerber-Blogeintrag der Anime-Datenbank (Anime-DB).

Mit diesem Gesuche möchte ich ein oder zwei neue, motivierte Mitkollegen finden, die sich zukünftig um die Aktualität unserer Anime-DB kümmern.

Gesucht werden Bewerber die noch keine administrative Rechte oder ein solches Amt auf animexx.de ausüben.
Dies bedeutet, bist du ein (Stellvertretender)Admin/Bereichsleiter oder ein Mitarbeiter – egal für welchen Bereich – auf animexx.de , kann ich deine Bewerbung nicht berücksichtigen.
Dies betrifft auch jedwede Art von Animexx-Projekte.

 


Deine Aufgaben in der Anime-DB umfassen

  • Noch fehlende Medien (DVD, VHS, Blu-Ray, UMD und Beta-Max) mittels Amazon-Sync anlegen. Es werden nur Animes angelegt, die in Deutschland erschienen sind und/oder angekündigt wurden
  • Darauf achten, dass die Felder: Medium, Release, Firma, Preis, Länge, FSK, Untertitel, Synchronisiert, Episoden und Beschreibung korrekt ausgefüllt/angeklickt sind
  • Covers aktualisieren, sofern es nur Platzhalter-Fotos gibt
  • Wenn ein Anime erschienen ist, diesen von angekündigt auf erschienen setzen


Was du mitbringen solltest

  • Spaß daran haben, unsere Anime-DB dauerhaft zu aktualisieren und auf dem neuesten Stand zu halten
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
  • Eventuelle Fehler (Buchstabendreher, falscher Preis, fehlerhaftes Cover usw.) korrigieren
  • Unvollständige Angaben (keine Länge, keine Untertitel, keine Beschreibung usw.) nachtragen
  • Wöchentlich etwa 5-10 Stunden Zeit haben (Wochenende zählt nicht)
  • Ausdauer und nicht nach einer Woche sagen „Ich habe keinen Bock mehr.“

 

Bewerbungsablauf

  • Bewirb dich bitte ausschließlich ganzjährig per ENS bei Ganondorf
  • Du solltest mindestens das 16. Lebensjahr während der Bewerbung erreicht, oder aber innerhalb von 2017 erreicht haben
  • Optional: Einen Text (Länge egal) verfassen, wieso du mithelfen möchtest
  • Bewerbungen werden erst einmal zwei Wochen lang gesammelt, um eine Auswahl aus möglichst vielen Bewerbern zu treffen. Dies bedeutet, Bewerbungen von jetzt bis zum 24.08. werden gesammelt und ab dem 25.08. treffe ich eine rein intuitive Entscheidung, wen ich von den Bewerben anlerne
  • Die Einarbeitung erfolgt wie du zeitlich kannst. Wenn ich mich für dich entschieden habe, erhältst du eine ENS und kannst selbst Datum und Uhrzeit bestimmen, wann wir mit der Einarbeitung beginnen sollen

 

Informationen zur Anime-DB
Zwar hat unsere Anime-DB keinen F.A.Q.-Bereich oder sonst irgendetwas, woher man irgendwelche Informationen beziehen könnte, damit man weiß wie es dort vonstatten geht, aber du kannst dich gerne auf der verlinkten Seite umschauen, um einen Eindruck davon zu bekommen, was ausgefüllt werden muss.

 


Zum Schluss
Solltest du Fragen haben, die sich nicht bereits in diesem Posting beantworten lassen, kannst du mich gerne jederzeit per ENS kontaktieren, oder aber deine Frage(n) in den Kommentaren stellen.

Sofern du dich jetzt noch nicht abgeschreckt fühlst, zögere nicht dich zu bewerben.
Ich freue mich auf deine Bewerbung.


Mit den besten Grüßen

Ganondorf – Bereichsleiter Themen/Serienseiten

08-10-2017 10:53
Avatar
Datum: 08-11-2017 10:08
Wie würde das mit der Einarbeitung vonstattengehen? Per ENS auch? Oder per Skype/Videochat?
Verkaufsliste - Schaut doch mal rein!
Avatar
Datum: 08-11-2017 14:15
@Remy
Das ist eigentlich egal, da ich dies dem Bewerber überlasse, was ihm am liebsten ist.
Anbieten kann ich daher nur: ENS, Pad, ICQ, skype oder Discord. Und dann getippt oder mit Mikro, aber nicht per Video.

Bei zwei Bewerbern würde ich es bevorzuge, beide am gleichen Tag und zur selben Uhrzeit anzulernen. Hier würde ich dann ein Pad, ICQ, skype oder Discord bevorzugen, da man hier besser in Echtzeit reagieren kann, als in einer ENS.

Die grundsätzliche Einarbeitung würde dann mit der sofortigen Berechtigung in der Anime-DB erfolgen. Heißt, wenn der Termin festgelegt ist, würden die administrativen Rechte dazu zum Einführungstag sofort freigegeben werden.
Dann hätten die Bewerber auch die Möglichkeit, sich schon einmal selbstständig dort umzusehen. ^^
Ganondorf Dragmiere

From the burning earth, under the ruins of happiness and family, she would be born. The hatchling.
Avatar
Datum: 08-17-2017 16:27
Ich habe den Weblog-Eintrag empfohlen und hoffe du findest jemanden. Dennoch möchte ich einen Punkt ansprechen, der möglicherweise passende Leute von einer Bewerbung abhält.

> Optional: Einen Text (Länge egal) verfassen, wieso du mithelfen möchtest
Wieso? Warum willst du das wissen?
Wenn jemand sich für den Posten bewirbt, zeigt es doch schon, dass er Interesse hat und aus irgendeinem Grund Lust darauf. Warum kann dir in dem Moment doch vollkommen egal sein. Oftmals spielen da ganz persönliche und private Gründe mit, die man einem fremden Menschen nicht sagen möchte. Als Resultat bekommst du eine kleine Lügengeschichte aufgetischt, in dem sich z.B. der Bewerber überlegt, was du gerne hören möchtest.

Du schreibst im nächsten Satz ja selbst, dass du dann eine rein intuitive Entscheidung triffst. Hälst du das für ein gutes Auswahlkriterium? Mein Vorschlag ist: schnapp dir einfach alle, die sich bewerben und arbeite alle gleichermaßen ein. Eventuell könntest du das ganze ja auch staffeln und zu unterschiedlichen Zeiten die Leute einarbeiten, damit es für dich nicht zu viel wird. In der direkten Zusammenarbeit merkst du doch am besten, mit wem du klar kommst und es funktioniert, wer zuverlässig ist und die wenigsten Fehler macht.
Mach' das Microsoft Klein-weich heißt!
Avatar
Datum: 08-17-2017 19:15
@Suuyuki
Zunächst einmal vielen Dank für die Empfehlung des Weblog-Eintrags. ^ ^

Zum Optionalen Text
Hinzugefügt habe ich dies, da ich durch andere Gesuche (die hier über Weblogs oder im Forum, laufen oder liefen – auch schon weit über zehn Jahre zurückliegen) häufig auch eine Begründung der User für ihre Bewerbung lese, selbst wenn es im Gesuche gar nicht vermerkt wurde.
Ich möchte lediglich die Option/Möglichkeit bieten und dazu anregen, einen solchen Text verfassen zu können.
Ob da steht „Weil ich gerne aktiv mithelfen möchte“ oder „Weil ich auf Seite X das gleiche mache“ oder „Weil ich mir vorstellen kann, dass ich Spaß dran habe“, es wahr oder erlogen wurde, ist mir letztendlich egal.
Wenn ich meine Hilfe anbiete (oder angeboten habe), begründe ich meine Entscheidung auch gerne.
Vielleicht denkt auch jemand „Wieso wird da kein Beweggrund erfragt? Dann bewerbe ich mich nicht!“ Auch solche Bewerber gibt es sicherlich, da jeder anders denkt. Es kann eine gute Entscheidung gewesen sein, oder auch nicht.
Ich füge sie gerne bei und möchte dies für meine zukünftigen Gesuche auch gerne beibehalten. ^-^


Du schreibst im nächsten Satz ja selbst, dass du dann eine rein intuitive Entscheidung triffst. Hälst du das für ein gutes Auswahlkriterium?
---> Ja, halte ich in diesem Falle, da es lediglich um die Anime-DB geht.
Weil ich anders als für meinen Hauptbereich (Themenanlage: unter anderem einschließlich der Anlage von Charakteren und Änderungen dieser) keinen Test zusammenstellen muss, der mir zeigt, ob der Bewerber Aufgrund seiner Antworten, geeignet wäre.
Der auch öffentlich im Forum auf Useranfragen reagieren muss und jemandem Neuen nicht gleich unfreundlich begegnet, nur weil dieser etwas nicht weiß oder überlesen hat.
In der Anime-DB findet kein User-Support statt. Jemand der also keinen Userkontakt haben möchte oder sich schwer damit täte, sich eventuell nicht geeignet sieht freundlich zu bleiben, sollte der Fragensteller mal harsch rüber kommen, für den wäre eine Mithilfe in einem Bereich ohne Userkontakt das richtige.
Zudem ein Test für die Anime-DB überflüssig wie sinnlos ist, da es nur darum geht, in den jeweiligen Feldern die nötigen Daten von amazon zu übernehmen. Und das kann jeder. Da bedarf es wirklich keinen Test der mir zeigt, ob der Bewerber geeignet wäre – das wäre auch ziemlich albern muss ich dazu sagen.

Mein Vorschlag ist: schnapp dir einfach alle, die sich bewerben und arbeite alle gleichermaßen ein.
---> Die Neuerscheinungen an Animes in Deutschland ist jetzt nicht so riesig, das jeden Monat hundert Animes erscheinen und dafür monatlich zehn oder mehr Leute benötigt würden, damit die Masse abgearbeitet werden kann. ^^“
Im Gegenteil. Wenn da zwei, drei Leute (mich also mit den Bewerbern eingeschlossen) dran arbeiten ist das völlig ausreichend.
Denn ich kann nicht mehr User beschäftigen, als Neuerscheinungen veröffentlicht werden. Da ist leider nicht allzu viel zu tun, weshalb ich auch in einer kleinen Menge suche. ^^


Jetzt ist die Antwort länger ausgefallen, als sie wahrscheinlich nötig gewesen wäre. Sei es drum. Lieber lang und informativ, als zu wenige Informationen.

An dieser Stelle also nochmals Danke für die Empfehlung zu diesem Eintrag.
Ganondorf Dragmiere

From the burning earth, under the ruins of happiness and family, she would be born. The hatchling.
Avatar
Datum: 08-23-2017 09:21
Wieviele Zugriffe hat die DB pro Tag oder Woche? Das könnte schon mitivieren, wenn man weiß, dass das tausendmal pro Tag angeklickt wird.
Avatar
Datum: 08-23-2017 20:04
@Q
87.000 Zugriffe im gesamten Juli 2017.
Ganondorf Dragmiere

From the burning earth, under the ruins of happiness and family, she would be born. The hatchling.


Go to weblog