Go to content
  • NETZWERK




Tags

Top 15

- Animexx (798)
- Changelog (307)
- Neues Feature (138)
- Verein (115)
- Vorstand (82)
- Projekte (39)
- Vorstandsnotizen (33)
- Mitgliederversammlung (30)
- Cosplay (29)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (26)
- Fanart (25)
- Fanfiction (24)
Search within weblog
Eintries by Month...
Recent comments
05-17-: KarlE
04-28-: Koenigsberg
04-27-: Galileo
04-27-: Renny15
04-26-: Snowshoe
04-26-: night-blue-dragon
04-26-: Elsa
04-26-: Saiki
04-26-: Toto
04-26-: Dizzarah
Authors
[All Entries]
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- Ani (1)
- animexx (26)
- Aubergine (3)
- Azamir (2)
- Ben (43)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (3)
- Calafinwe (2)
- Camael (1)
- cato (582)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (7)
- didarabocchi (7)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (56)
- Ganondorf (1)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (3)
- KarlE (1)
- Kathal (3)
- Keno (3)
- KibouNoSenshi (3)
- Kickaha (6)
- Killy (2)
- Lamy (12)
- LiaraAlis (1)
- Lost_Time (5)
- Nachtdenker (2)
- Paranoia (1)
- Rmnrai (1)
- Ronjohn (1)
- Sai1 (14)
- Saiki (132)
- sailorhcb (2)
- Strong-Bow (2)
- TonaradossTharayn (43)
- Toto (15)
- Trunks21 (4)
- Varis (1)
- Veroko (13)
- WolfE (2)
- Yuya (1)
- _fireball_ (5)

Japantag Düsseldorf Japantag Düsseldorf 2009, Animexx-Stand, Bericht

Autor:  KibouNoSenshi
Bereits zum 3. Mal waren wir dieses Jahr mit dem Animexx auf dem Japantag in Düsseldorf vertreten. Bei schönstem Sonnenschein bezogen wir Samstagmorgen unseren Pavillion in der Popculture-Zone, welcher gleich in der Nähe der ADAC-Truck Bühne stand.

Während wir am Animexx Stand wieder die Produkte aus dem Animexx-Webshop verkauft haben gab es auf der Bühne eine Cosplay Modenschau, Karaoke sowie das J-Pop Duo Jelly Beans.

Ein Problem bestand allerdings darin, dass zwischen der Popculture-Zone und dem Rest vom Japantag eine große Lücke klaffte und viele überhaupt nicht bemerkt haben, dass es unseren Bereich überhaupt gibt. So gab es leider auch einige Ausfälle beim Cosplay, für die dann aber ein paar Nachzügler zum Zuge kamen.

Auf unsere Verkäufe am Stand wirkte sich das aber zum Glück nicht ganz so dramatisch aus und der Stand war immer gut besucht. Die Verkäufe leifen auch recht ordentlich, auch wenn die Plüschfiguren von Aiko und Yuki dieses Jahr nicht ganz so stark gefragt waren wie letztes Jahr. Dafür gingen mehr Buttons weg.

Letztendlich waren wir durch ein paar kurzfristige Ausfälle doch etwas knapp am Stand besetzt, haben den Stand aber doch ganz gut hinbekommen und auch tapfer bis 22 Uhr mit dem Verkaufen durchgehalten. Falls wir nächstes Jahr wieder einen Stand machen, bräuchten wir aber umbedingt mehr Leute.

Zum Abschluss des Tages gab es natürlich auch wieder das sehr schöne Feuerwerk, bei dem auch Flaggen, Smileys und Herzen an den Himmel gezaubert wurden.

Ich bedanke mich noch mal bei allen, die am Japantag mitgeholfen haben:  lore, Kathal und Ka_chan am Animexx Stand, sowie  Elly-san, puka und  Watashi-San für die Organisation des Programms auf der Bühne.

Japantag Düsseldorf Japantag Düsseldorf 2009, Animexx-Stand, Bericht

Autor:  KibouNoSenshi
Bereits zum 3. Mal waren wir dieses Jahr mit dem Animexx auf dem Japantag in Düsseldorf vertreten. Bei schönstem Sonnenschein bezogen wir Samstagmorgen unseren Pavillion in der Popculture-Zone, welcher gleich in der Nähe der ADAC-Truck Bühne stand.

Während wir am Animexx Stand wieder die Produkte aus dem Animexx-Webshop verkauft haben gab es auf der Bühne eine Cosplay Modenschau, Karaoke sowie das J-Pop Duo Jelly Beans.

Ein Problem bestand allerdings darin, dass zwischen der Popculture-Zone und dem Rest vom Japantag eine große Lücke klaffte und viele überhaupt nicht bemerkt haben, dass es unseren Bereich überhaupt gibt. So gab es leider auch einige Ausfälle beim Cosplay, für die dann aber ein paar Nachzügler zum Zuge kamen.

Auf unsere Verkäufe am Stand wirkte sich das aber zum Glück nicht ganz so dramatisch aus und der Stand war immer gut besucht. Die Verkäufe leifen auch recht ordentlich, auch wenn die Plüschfiguren von Aiko und Yuki dieses Jahr nicht ganz so stark gefragt waren wie letztes Jahr. Dafür gingen mehr Buttons weg.

Letztendlich waren wir durch ein paar kurzfristige Ausfälle doch etwas knapp am Stand besetzt, haben den Stand aber doch ganz gut hinbekommen und auch tapfer bis 22 Uhr mit dem Verkaufen durchgehalten. Falls wir nächstes Jahr wieder einen Stand machen, bräuchten wir aber umbedingt mehr Leute.

Zum Abschluss des Tages gab es natürlich auch wieder das sehr schöne Feuerwerk, bei dem auch Flaggen, Smileys und Herzen an den Himmel gezaubert wurden.

Ich bedanke mich noch mal bei allen, die am Japantag mitgeholfen haben:  lore, Kathal und Ka_chan am Animexx Stand, sowie  Elly-san, puka und  Watashi-San für die Organisation des Programms auf der Bühne.

Neuerungen im Aktivenrat Aktivenrat

Autor:  KibouNoSenshi
Bislang war der Aktivenrat ja ehr eine kleine Runde mit nur den wichtigsten Aktiven Vereinsmitgliedern, über den die meisten Mitglieder bislang auch nicht viel wussten. Dies ist allerdings nicht unbedingt Absicht und so wurden im Januar auf dem ersten großen Treffen des Aktivenrats, dem Aktiventag, Konzepte ausgearbeitet was man verbessern könnte. Daher wurden jetzt ein paar Änderungen beim Aktivenrat vorgenommen.
Zum einem können die Aktivenratsmitglieder jetzt auch hier im Animexx Weblog schreiben. Damit sollen die normalen Mitglieder etwas Einblick in die Arbeit der Aktiven bekommen und sehen was hinter den Kulissen so alles passiert. Da Aktivenratsmitglieder sowieso regelmäßig einen Bericht für den Vorstand schreiben müssen, können sie dies nun auch im Weblog tun.
Zum anderem wurden die Aufnahmeregelungen für den Aktivenrat etwas gelockert, so dass sich nun alle Vereinsmitglieder die im Verein aktiv sind für den Aktivenrat bewerben können (anstatt wie vorher nur die Wichtigsten). Grund hierfür ist, dass es einige Mitglieder gibt, die sich gerne mehr aktiv im Verein betätigen möchten, aber bislang nur wenige Chancen dazu hatten.