Go to content
  • NETZWERK




Tags

Top 15

- Animexx (807)
- Changelog (307)
- Neues Feature (138)
- Verein (116)
- Vorstand (82)
- Projekte (39)
- Vorstandsnotizen (33)
- Cosplay (30)
- Mitgliederversammlung (30)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (27)
- Fanart (25)
- Fanfiction (24)
Search within weblog
Eintries by Month...
2007
- December '07 (3)
- November '07 (1)
- September '07 (1)
- August '07 (5)
- July '07 (4)
- June '07 (5)
- May '07 (4)
- April '07 (2)
- March '07 (3)
- February '07 (4)
- January '07 (4)
Recent comments
09-22-: Estelle
09-22-: Waku
09-22-: Ganondorf
09-21-: Estelle
09-21-: Cookie
09-21-: Beerus
09-20-: FlowerFay
09-20-: SailorCherryknoedel
09-20-: Kai
09-20-: SailorCherryknoedel
Authors
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- Ani (1)
- animexx (32)
- Aubergine (2)
- Azamir (2)
- Ben (43)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (4)
- Calafinwe (2)
- cato (577)
- Chiko-chan (1)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (7)
- didarabocchi (7)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (51)
- Ganondorf (10)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (2)
- KarlE (1)
- Kathal (3)
- Keno (3)
- KibouNoSenshi (3)
- Kickaha (4)
- Killy (2)
- Lamy (7)
- LiaraAlis (1)
- Lost_Time (5)
- Nachtdenker (4)
- Paranoia (1)
- Rmnrai (1)
- Ronjohn (1)
- Sai1 (14)
- Saiki (134)
- sailorhcb (1)
- Strong-Bow (2)
- TonaradossTharayn (37)
- Toto (15)
- Trunks21 (4)
- Varis (1)
- Veroko (12)
- WolfE (2)
- Yuya (1)
- _fireball_ (4)

Paysafecard als Zahlungsmittel Animexx, paysafecard, Tofu

Autor:  cato
Wir planen, demnächst (im Februar oder März) für den Webshop und Tofu die "PaySafeCard als zusätzliches Zahlungsmittel einzuführen.
Der große Vorteil gegenüber der Lastschrift ist, dass man niemandem irgendwelche persönliche Daten (wie z.B. Kontonummer) geben muss, um damit zahlen zu können. Man kann sie in vielen Zeitschriftenläden, Tankstellen und ähnlichen Läden kaufen und dann im Internet damit zahlen.
Vom Datenschutz her ist die PaySafeCard daher optimal; bequemer ist natürlich im Zweifelsfall weiterhin die Lastschrift.

Englische Version der Seite Animexx, Internationalisierung

Autor:  cato
Zurzeit machen wir uns wieder etwas Gedanken, wie man den englischsprachigen Teil der Animexx-Seite etwas beleben könnte. Es gibt fanarts.net ja schon einige Jahre, richtig lebendig ist es da aber noch nicht. Das wird sich sicher nicht von heute auf morgen ändern lassen, aber wir werden zumindest versuchen, es ein bisschen mehr anzukurbeln.

Was bereits etwas geholfen hat, war das Verschieben des Forums auf die Fanart-Startseite - seitdem kommt immerhin alle ein, zwei Tage mal ein Posting - wow! ;-)
Jetzt muss man die Leute nur noch davon überzeugen, dass man in dem Forum auch über ganz allgemeine Anime-Themen diskutieren kann, nicht nur "why can't I see the adult-pics?". Vielleicht hilft es ja auch etwas, die englischen Foren auch auf der normalen Animexx-Seite mit zu verlinken.

Was auch wichtig sein wird, irgendwie zu verdeutlichen, welche Sprachen ein jeweiliges Mitglied versteht - wenn beispielsweise jemand aus Deutschland das Fanart eines Mitglieds kommentieren will, das nur englisch versteht, sollte darauf hingewiesen werden, dass der Kommentar besser auf englisch zu verfassen ist. Andersherum sollte jemand, der kein Deutsch kann, angezeigt bekommen, ob er es bei einem deutschen Zeichner auch mit Englisch probieren kann.
Die Einstellung "Ich kann diese Sprachen", die auf der Einsellungs-Startseite schon seit zwei, drei Jahren steht, war ursprünglich genau für diesen Zweck erstellt worden - lag jetzt nur recht lange "nutzlos rum". Demnächst komm ich dann hoffentlich endlich dazu, das auch richtig einzubinden.

Genauso sollte es beispielsweise bei den Doujinshi möglich sein, speziell nach einer Sprache zu filtern - also z.B. nur englischsprachige Doujinshi anzeigen. Aus dem Grund wurde vor zwei, drei Monaten auch die Möglichkeit eingeführt, anzugeben, in welcher Sprache ein Doujinshi verfasst ist.

Momentan ist die englische Seite also noch stark "work in progress". Letztlich wird man aber irgendwann, wenn man mit dem Ergebnis zumindest ansatzweise zufrieden ist, auch einmal etwas PR dafür machen müssen - während wir im deutschsprachigen Raum schon eine ziemlich gute Abdeckung der Anime-Szene haben, ist es außerhalb leider noch nicht selbstverständlich, dass jeder früher oder später einmal über Animexx stolpert... ;-)

Update (26.1.) Eine Funktion, die schon bald kommen könnte: mehrsprachige Selbstbeschreibungen im Steckbrief. Also dass man Seiten der Selbstbeschreibung / Tabellarische Daten als Englisch markieren kann, und die dann bei der englischen Seite im eigenen Steckbrief standardmäßig angezeigt werden. Auf diese Weise kann man seinen Steckbrief komplett mehrsprachig einrichten.

Volltextsuche bei Steckbriefen Animexx, Steckbrief

Autor:  cato
Die Volltextsuche über die Steckbriefe (Selbstbeschreibungen, Tabellarische Angaben) funktioniert nach längerer Abwesenheit nun wieder. Volltextsuchen sind bei uns immer etwas fehleranfällig, weil diese über ein separates System laufen - die "normale" Volltextsuche in der Datenbank MySQL wäre deutlich zu langsam für unsere Zwecke.

Einstellungen Animexx, Einstellungen, Redesign

Autor:  cato
Die Einstellungs-Seite wird wohl als nächstes mit einer Restrukturierung dran sein. Die momentane Aufteilung war vor drei Jahren sinnvoll, aber inzwischen ist das ganze nur noch unübersichtlich und inkonsistent - die Folge von vielen neuen Funktionen, die in der Zwischenzeit hinzu kamen (Abos, diverse Newsletter, neuer Steckbrief...).
Das ganze soll dann vor allem stärker nach den einzelnen Bereichen (Account, Steckbrief, Newsletter, ENS, Forum, Weblog, Fanarts, etc.) aufgeteilt werden, sodass die Orientierung in den Einstellungen leichter fällt. (Dass die Fanart-Einstellungen momentan in "Sonstige Einstellungen" unter "Diverse Einstellungen" versteckt sind, dürfte sich einem Neuling nicht sofort erschließen...)

Update: Einen Entwurf für die Aufteilung gibt es hier

update 2: (21.01.2007) Die neue Seite ist jetzt online. :-)