Go to content
  • NETZWERK




Tags

Top 15

- Animexx (799)
- Changelog (307)
- Neues Feature (138)
- Verein (115)
- Vorstand (82)
- Projekte (39)
- Vorstandsnotizen (33)
- Mitgliederversammlung (30)
- Cosplay (29)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (26)
- Fanart (25)
- Fanfiction (24)
Search within weblog
Eintries by Month...
2008
- December '08 (6)
- November '08 (6)
- October '08 (4)
- September '08 (8)
- August '08 (16)
- July '08 (8)
- June '08 (7)
- May '08 (3)
- April '08 (2)
- March '08 (4)
- February '08 (1)
- January '08 (4)
Recent comments
06-17-: YUAL-Jury
06-10-: Llew
06-09-: KiraNear
05-30-: Haga
05-17-: KarlE
04-28-: Koenigsberg
04-27-: Galileo
04-27-: Renny15
04-26-: Snowshoe
04-26-: night-blue-dragon
Authors
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- Ani (1)
- animexx (26)
- Aubergine (3)
- Azamir (2)
- Ben (43)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (3)
- Calafinwe (2)
- cato (583)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (7)
- didarabocchi (7)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (55)
- Ganondorf (3)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (2)
- KarlE (1)
- Kathal (3)
- Keno (3)
- KibouNoSenshi (3)
- Kickaha (5)
- Killy (2)
- Lamy (10)
- LiaraAlis (1)
- Lost_Time (5)
- Nachtdenker (3)
- Paranoia (1)
- Rmnrai (1)
- Ronjohn (1)
- Sai1 (14)
- Saiki (131)
- sailorhcb (2)
- Strong-Bow (2)
- TonaradossTharayn (43)
- Toto (15)
- Trunks21 (4)
- Varis (1)
- Veroko (13)
- WolfE (2)
- Yuya (1)
- _fireball_ (5)

Persönliche Startseite 4 Animexx, Neues Feature, PersStart

Autor:  cato
Eines der größeren Projekte der letzten Zeit erreicht langsam einen vorzeigbaren Stand: die Neufassung der Persönlichen Startseite. Anstatt die bisherige - die es parallel zur Neuen auch weiterhin geben wird - mit Funktionen zu überladen, für die sie nicht ausgelegt war, basiert die neue auf einem völlig anderen Bedienkonzept. Teile davon, insb. die frei anordbaren Kästchen (aka "Widgets"), sind für Anwendungen dieser Art ohnehin bereits Standard, andere Teile wie die Zeitleiste sind Animexx-Eigenkreationen.

Die wichtigsten Vorteile der neuen Persönlichen Startseite sind:
- Man kann viele Inhalte gleichzeitig nebeneinander offen haben und diese frei anordnen, was einem schneller einen Überblick darüber verschafft, was passiert ist.
- Die strenge Begrenzung auf einzelne Tage ist aufgehoben; man kann sich nun gezielt alle Ereignisse anzeigen lassen, die innerhalb eines frei wählbaren Zeitraums (innerhalb der letzten Woche) passiert sind.
- Der Umgang mit (RSS/Atom-)Feeds wurde vereinfacht und um zusätzliche Funktionen ergänzt (man kann z.B. oft Teile des Eintrags schon auf der PersStart lesen)
- Teile der PersStart sind auch ohne Login zugänglich
- Man kann vorgegebene Widgets von externen Seiten (momentan Widgetbox.com und Netvibes) einbinden (die Liste der einbindbaren Widgets wird noch stark erweitert, die jetzige Auswahl ist nur als Proof-of-concept zu verstehen)
- Einige Inhalte wurden bereits jetzt neu hinzugefügt (z.B. aktuelle Fanarts und Doujinshi), weitere Inhalte werden folgen; insb. die ENS-Übersicht wurde stark verbessert

Die aktuelle Entwicklerversion ist unter http://animexx.onlinewelten.com/persstart4/ zu sehen.

Sie sollte auch mit allen wichtigen Browsern funktionieren (Firefox/Mozilla, IE, Opera, Konqueror, Safari), Rückmeldungen hierzu wären aber hilfreich.

Verlängerung des "Mitgliedschafts-Timeouts" Animexx

Autor:  cato
Bei Animexx werden bekanntlich Mitglieder, die sich über einen längeren Zeitraum nicht mehr angemeldet haben, erst einmal angeschrieben und, wenn es dann kein Interesse an einer weiteren Mitgliedschaft im Onlineclub gibt, automatisch gelöscht. Dieses Vorgehen ist umso wichtiger, je älter die Community wird - andernfalls wären Benutzernamen auf ewig belegt, selbst wenn sich derjenige schon seit einem halbe Jahrzehnt (Animexx ist ja immerhin schon knapp 8 Jahre alt) nicht mehr da war. Wir hätten dann auch nicht "nur" 100.000 Mitglieder, sondern knapp das dreifache.
Auf der anderen Seite war vielen Leuten der momentane Zeitraum von 6 Monaten doch zu kurz - da es wohl schon gelegentlich vorkommt, dass man mal für längere Zeit einfach andere Sachen im Kopf hat, danach aber nicht völlig von vorne anfangen will.
Wir haben uns daher zu dem Kompromiss entschlossen, diesen Zeitraum auf ein Jahr zu erhöhen - innerhalb dieses Zeitraums sollte man sich dann doch in einer einsamen Stunde an die nette, kleine Seite namens Animexx erinnern, und sich kurz darauf einloggen. ;-)

Eingeschränktes TV-Programm Animexx, TV-Programm

Autor:  cato
Einige haben vielleicht schon bemerkt, dass wir vor einigen Tagen das Anime-TV-Programm auf der Startseite durch eine neue Version ersetzt haben.
Grund dafür ist diesmal nicht, dass wir glauben, dass die neue Form der Darstellung so viel besser ist als die alte - das ist sie nicht. Anlass ist vielmehr eine neue Tarifverordnung der VG Media, nach der man, etwas überspitzt formuliert, dafür zahlen muss, um Werbung für das Fernsehprogramm eines Senders machen zu dürfen. Betroffen sind alle Sender der Sat1/Pro7- und der RTL-Gruppe, also insbesondere RTL II - nicht dagegen die Öffentlich-rechtlichen, Tele5 oder Pay-TV-Sender wie Animax.

Da wir nicht gewillt sind, wegen der momentan noch unklaren Rechtslage mehrere tausend Euro Gebühren zu zahlen, um das RTL-II-Programm systematisch aufführen zu dürfen, beschränken wir uns darauf, allgemein aufzulisten, welche Serien allgemein so laufen, und Highlights sowie Serienneustarts anzukündigen.

Dateiablage in den Zirkeln Animexx, Neues Feature, Zirkel

Autor:  cato
Die Zirkel haben sich seit ihrer Einführung prächtig entwickelt. Immer mehr werden sie auch dafür eingesetzt, Projekte darüber zu organisieren - Projekte auf der Website wie beispielsweise den Adventskalender letztens, aber auch Offline-Projekte wie Fan-Treffen.

Um sie für diesen Verwendungszweck als "Mini-Groupware" noch zu verbessern, haben wir einen neuen Bereich in den Zirkeln angelegt: die gemeinsame Dateiablage.
Über die Dateiablage können beliebige Dokumente den anderen Zirkelmitgliedern zur Verfügung gestellt werden - Nicht-Zirkelmitglieder haben keinen Zugriff darauf. Es eignet sich allerdings nicht für größere Mediendateien wie Videos oder Musikdateien, da der Platz mit 10MB recht stark begrenzt ist.
Die Dateiablage kann in der Zirkel-Administration aktiviert werden - es kann auch eingestellt werden, ob alle Zirkelmitglieder oder nur die Administratoren Dateien hochladen bzw. löschen können.