Go to content
  • NETZWERK




Tags

Top 15

- Animexx (801)
- Changelog (307)
- Neues Feature (138)
- Verein (115)
- Vorstand (82)
- Projekte (39)
- Vorstandsnotizen (33)
- Cosplay (30)
- Mitgliederversammlung (30)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (26)
- Fanart (25)
- Fanfiction (24)
Search within weblog
Eintries by Month...
2012
- December '12 (12)
- November '12 (9)
- October '12 (8)
- September '12 (14)
- August '12 (16)
- July '12 (14)
- June '12 (10)
- May '12 (19)
- April '12 (5)
- March '12 (4)
- February '12 (10)
- January '12 (9)
Recent comments
08-18-: Bobbi-San
08-17-: Ganondorf
08-17-: Suuyuki
08-15-: _Silverdragon_
08-11-: Ganondorf
08-11-: Remy
06-17-: YUAL-Jury
06-10-: Llew
06-09-: KiraNear
05-30-: Haga
Authors
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- Ani (1)
- animexx (26)
- Aubergine (2)
- Azamir (2)
- Ben (43)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (3)
- Calafinwe (2)
- cato (582)
- Chiko-chan (1)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (7)
- didarabocchi (8)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (54)
- Ganondorf (5)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (3)
- KarlE (1)
- Kathal (3)
- Keno (3)
- KibouNoSenshi (3)
- Kickaha (5)
- Killy (2)
- Lamy (10)
- LiaraAlis (1)
- Lost_Time (5)
- Nachtdenker (3)
- Paranoia (1)
- Rmnrai (1)
- Ronjohn (1)
- Sai1 (14)
- Saiki (127)
- sailorhcb (2)
- Strong-Bow (2)
- TonaradossTharayn (37)
- Toto (15)
- Trunks21 (3)
- Varis (1)
- Veroko (13)
- WolfE (2)
- Yuya (1)
- _fireball_ (5)

Aktiventag 2012 – Was lange währt… Aktiventag 2012, Animexx, Animexx

Autor:  KaoruDark
"Sein Name ist Pin. Pin Guin. 
Der fähigste Agent des teuflischen Herrschers. Er hatte den Auftrag, den Aktiventag des Animexx e.V. zu infiltieren.
Das Problem: Er wusste weder wann, noch wo dieser stattfindet. 
Doch er wäre nicht Pin Guin, wenn ihn das aufhalten würde. Also bereitete er sich vor... Und er hatte Glück. Die Hamburger schienen für ein Wochenende zu packen und murmelten was von "Aktiventag".  Das war seine Chance. Am Freitag, dem 16. November 2012, begann seine Mission. Er sprang in den Kofferraum und ließ sich unbewusst von diesen Narren genau zu ihrem Versteck bringen.

Jugendherberge Kassel, Hessen, Deutschland. Am Abend war es noch recht ruhig. Ein paar Dinge wurde in einen Raum gestellt, doch alsbald gingen alle schlafen. Zeit die Lage auszukundschaften. Ganz viel Gepäck stand rum, viel Technikzeugs und eine animexxblaue Karte auf der Orte markiert waren. Das sind bestimmt geheime Stützpunkte. Ein Knips mit der kleinen Kamera und auch diese Orte waren nicht mehr länger geheim vor dem teuflischen Herrscher. Die Reise war lang und anstrengend, also begab auch Pin Guin sich zur Ruhe.

17. November 2012. Leben kam in die Bude. Alle schnatterten. Getarnt als Kaffeemaschine verfolgte Pin Guin das Geschehen, wenn er nicht gerade in einer Pause als Kaffeelieferant missbraucht wurde. Können die Trottel nicht die richtigen Knöpfe drücken?!
Doch was passiert hier eigentlich? Zweiundzwanzig Leute, die für den bösen, nach der Weltherrschaft strebenden, Verein Animexx aktiv sind, haben sich versammelt, um zu diskutieren, Probleme zu erörtern, sich auszutauschen. Pin Guin fluchte innerlich. In Gestalt einer Kaffeemaschine konnte er sich keine Notizen machen, was genau passierte. Aber er hatte Glück: Der Bericht des Aktivenratssprechers fiel ihm in die Hände. Am Sonntag fuhr er per Hamburg-Taxi wieder zurück und überreichte den Bericht über den ominösen Aktiventag des Aktivenrats des Animexx e.V. seinem Herrscher":



Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] Bei der Dateiverwaltung der Zirkel können neben Bildern nun auch PDF-Dateien als Vorschau angezeigt werden. Die Vorschau erscheint nun auch auf einen Doppelklick auf eine Datei hin (und nicht nur per Rechtsklick->Ansicht). Bei Bildern wurde die Vorschau leicht verbessert, sodass sie nun die gesamte Browserbreite ausnutzen.
[FEATURE] Die Weblog-Volltextsuche innerhalb eines Weblogs wurde verbessert, sodass sie auch den Titel der Einträge durchsucht und man mehrere Begriffe eingeben kann.
[BUGFIX] Die Benachrichtigung über neue Dateien im Zirkel funktionierte nicht.
[BUGFIX] Wenn in hochgeladenen Bildern eingebettete Farbprofile enthalten sind, werden diese bei den Thumbnails nun nicht mehr einfach entfernt, sondern in sRGB umgewandelt.
[BUGFIX] Die Benachrichtigung über Doujinshi-Kommentare führte auf die Startseite des betreffenden Doujinshis, nicht, wie beabsichtigt, zur Kommentar-Seite.

Animexx-Podcast Nr. 7 - Aktiventags-Special Nr. 1: Aurich Animexx, Podcast

Autor:  cato
Am 17./18. November 2012 fand der Animexx-Aktiventag in Kassel statt, auf dem etwa zwei Dutzend Animexx-Aktive konferierten. Wir haben die Gelegenheit genutzt und vor Ort insgesamt drei Podcast-Folgen aufgenommen. In der ersten davon reden wir mit  Keno über das Animexx-Treffen Aurich (OMG), dem Shooting-Star unter den Fantreffen.

Wir freuen uns auch weiter auf Audiokommentare, die man uns hier hinterlassen kann:

Audio-Kommentar zum Podcast einsprechen


Animexx-Podcast Nr. 7 - Aktiventags-Special Nr. 1: Aurich
Länge: 34 Minuten, 10 Sekunden
Veröffentlicht: 11-24-2012, 13:41
Herunterladen:
Als MP3 (28.7 MB)
Als OGG (17.6 MB)
Als M4A / MP4 (12.6 MB)
Anhören:
Am 17./18. November 2012 fand der Animexx-Aktiventag in Kassel statt, auf dem etwa zwei Dutzend Animexx-Aktive konferierten. Wir haben die Gelegenheit genutzt und vor Ort insgesamt drei Podcast-Folgen aufgenommen. In der ersten davon reden wir mit  Keno über das Animexx-Treffen Aurich (OMG), dem Shooting-Star unter den Fantreffen.

Links:

Vorstands-Notizen Animexx, Projekte, Verein, Vorstand, Vorstandsnotizen

Autor:  Ben
[ORGANISATION] Die Projektleitung für die YOU 2013 wurde an Motrix von der Connichi-Orga übertragen, damit die YOU nur einen Ansprechpartner hat. Der Vorstand wird weiter als Entscheidungsträger für die Zusammenarbeit mit dem e.V. arbeiten.
[ORGANISATION] Die OwnCloud ging nun in den Produktivbetrieb und wird zukünftig vom Verein genutzt. Projektleiter und Projekte werden in der nächsten Zeit genauer informiert. Da aber immer noch Fehler auftauchen wird nebenher weiter ein starkes Augenmerkt auf das ausführliche Testen gelegt.
[ORGANISATION] Bezüglich der Fahrtkostenübernahme zum Aktiventag wird der Vorstand noch einmal an die Vereinsaktiven herantreten und hier Meinungen einholen.
[ORGANISATION] Einzelne Punkte des Treffenvertrags wurden noch einmal diskutiert. Hier gibt es Klärungsbedarf.
[ORGANISATION] Die nächste Offline-Sitzung des Vorstandes wird für das Wochenende vom 12.01.2013 - 13.01.2013 in München geplant.
[PROJEKT] Die erste Vorsitzende,  Saiki blogte privat über Ihr  Animexx Aktiven Fleißheft. Eine nicht ganz ernst zu nehmende, aber dennoch witzige Möglichkeit die Aktiven des Vereins zu beurteilen.
[PROJEKT] Am vergangenen Wochenende fand zum zweiten Mal der Aktiventag in Kassel statt. Ein Bericht dazu im Animexx-Blog folgt demnächst.
[PROJEKT] Im Vorstand kam die Idee eines "Paten"-Programms zwischen offiziellen Animexx-Treffen auf. Die Grundidee, größere Treffen übernehmen die Patenschaft von kleineren Treffen, wird die Tage zur Diskussion in den Aktivenrat gestellt.

Dateiverwaltung - Beta Animexx, Neues Feature, Zirkel

Autor:  cato
Man kann nun die letztens angekündigte neue Dateiverwaltung nun schon einmal in den Zirkeln testen. In der alten Dateiverwaltung ist unten ein Link "Neue Version der Dateiverwaltung".

Mit der neuen Dateiverwaltung kann man Unterverzeichnisse anlegen, die Dateien unterschiedlich sortieren, umbenennen, und sich Bilder als Thumbnail anzeigen lassen. Außerdem kann man auch mit der normalen Dateiverwaltung des Betriebssystems und, mittels einer App, von Smartphones aus auf die Dateien zugreifen. Wie letzteres funktioniert, wird in einer Hilfeseite beschrieben, die unten in der Dateiverwaltung verlinkt wird.

Dort neu hochgeladene Dateien werden allerdings nur dort angezeigt - nicht in der "alten" Dateiverwaltung.

Update, 15. November 2012
Die neue Dateiverwaltung ist nun online gegangen. Sollte es doch noch Probleme geben, bitte meldet diese einfach hier in den Kommentaren bzw. im Helpdesk.

Animexx-Podcast Nr. 6 - Herbstconventions und Cosplay-Wettbewerbe Animexx, Podcast

Autor:  cato
Nach einer eher unfreiwillig langen Pause machen setzten  Ani und ich uns letzten Donnerstag (8. November) wieder einmal zu zweit zusammen, um die nächste Podcast-Folge aufzunehmen. Es geht dabei vor allem um die vergangenen Conventions und die verschiedenen Cosplay-Wettbewerbe.

Wir freuen uns auch weiter auf Audiokommentare, die man uns hier hinterlassen kann:

Audio-Kommentar zum Podcast einsprechen


Animexx-Podcast Nr. 6 - Herbstconventions und Cosplay-Wettbewerbe
Länge: 54 Minuten, 23 Sekunden
Veröffentlicht: 11-13-2012, 10:33
Herunterladen:
Als MP3 (43.7 MB)
Als OGG (27.2 MB)
Als M4A / MP4 (20 MB)
Anhören:
Kapitel: 00:00: Begrüßung und Podcast-Vorstellungen
04:45: Connichi-Nachbesprechung
11:47: WCS-Vorentscheid
16:00: Audiokommentare
19:51: Podcast-Planung, Aktiventag und TiCon
22:25: ECG, ECC, DCM
34:42: Animexx-Stand auf der FBM, Fanart-Kalender
40:12: Animaco 2012
45:01: MACK-Weekend 2012
47:38: Animuc 2013
Nach einer eher unfreiwillig langen Pause machen setzten  Ani und ich uns letzten Donnerstag (8. November) wieder einmal zu zweit zusammen, um die nächste Podcast-Folge aufzunehmen. Es geht dabei vor allem um die vergangenen Conventions und die verschiedenen Cosplay-Wettbewerbe.

Wir freuen uns auch weiter auf Audiokommentare, die man uns hier hinterlassen kann:

Audio-Kommentar zum Podcast einsprechen

Links:

Animexx-Treffen Koblenz (November 2012) Animexx-Treffen Koblenz (November 2012), AniKo, Animexx, Koblenz, Treffen

Autor:  Lamy
Am letzten Samstag, 10.11.12, fand in Koblenz das neue Animexx-Treffen Koblenz statt.

Nachdem wir leider aus der alten Location, dem evangelischen Gemeindezentrum in Koblenz, raus sollten, weil das Gebäude in Zukunft anderweitig verwendet wird, war erst einmal suchen angesagt. Nach 2 Monaten fanden wir eine neue Location und nach vielen Treffen, Gesprächen und noch mehr Mails die geschrieben wurden, war klar: Das Animexx-Treffen Koblenz wird weiter bestehen.

In den neuen Tagungsräumen der Rhein-Mosel-Halle fanden wir ein neues zu Hause. Die Miete ist zwar etwas höher, dafür bietet die Location einige Vorteile: Neue und viel mehr Tische, gepolsterte Stühle – auch ausreichend vorhanden, Klimatisiert, Dachterasse, Gartenanlage und und und. Leider mussten wir den Eintritt anheben und da wir uns nicht sicher waren ob genug Besucher für die Miete zu bezahlen kämen, zahlten auch das ganze Team einstimmig den Eintritt.

Da wir auch leider keine Küche mehr haben und auch selbst nichts mehr anbieten dürfen, fällt dies auch weg. Im Gebäude gibt es aber einen Caterer, der Getränke und Speisen anbietet.
Das Positive für uns ist aber auch, dass wir keine Tische und Stühle mehr aufstellen müssen. Daher ist ein Aufbau am Vortag nicht mehr nötig. Der Abbau geht auch viel schneller, da wir nicht mehr so viel Material benötigen und abbauen müssen. Deswegen fällt auch die Miete eines Transporter weg.

Am Tag des Treffens ging es für  Toto und mich bereits um 9:00 Uhr los. Wir trafen den Haustechniker, er erklärte uns diverse Dinge und zeigte uns noch einmal alle Räume und Durchgänge. Danach bauten wir den Hauptraum auf. Gegen 10:00 Uhr kamen auch die anderen Helfer und alle inspizierten zuerst die neuen Räume. Pünktlich um 13:00 Uhr war dann alles aufgebaut und besprochen. Der Haustechniker entriegelte elektronisch die Türen und die ersten Besucher strömten in das Tagungszentrum.
Es dauert etwa eine halbe Stunde bis die ersten sich orientiert hatten.

Im Tagungsraum 1 war der Gamesroom mit 6 Spielstation zu finden. Da dieser Raum nun größer als der alte ist, konnten wir auch hier 3 Tischgruppen unterbringen.
Im Tagungsraum 2 fanden 6 Tischgruppen Platz, sowie der Bring & Buy und unser Stammhändler Manga Mafia.
Der dritte und letzte Raum ist der Tagungsraum 3. Er ist ungefähr so groß wie Tagungsraum 1 + 2 zusammen und bietet Platz für 11 Tischgruppen sowie die Leinwand und 2 Stuhlreihen. Dort fanden unter anderem auch die Gamesturniere „Bomberman 94“ und „Marvel vs. Capcom 3“ statt.

Ebenso gab es bei uns wieder den ganzen Tag Karaoke, abends auf der Leinwand Just Dance 3 + 4 und die Spielerunde „Die Werwölfe von Düsterwald“.
Leider hat es den ganzen Tag über geregnet, so dass der Kongressgarten und die Dachterasse ungenutzt blieben. Der Caterer hat seinen Verkauf in einem separaten Teil des Gebäudes, welcher ebenfalls für die Besucher frei zugänglich ist. In diesem Bereich war es ruhig und gemütlich.

Insgesamt kamen 260 Leute zum Treffen und hatten viel Spaß. Um 23:00 Uhr waren alle draußen, alles abgebaut und das Treffen zu Ende. Die neue Location wurde gut angenommen und viele freuen sich bereits auf das nächste Treffen in der Rhein-Mosel-Halle.


Was am Ende nicht so schön war: Zerbrochene Flaschen und Kaugummi auf dem Boden. Was aber am allerschlimmsten war: Schrammen, Flecken und Geschmier an den weißen Wänden im Flur. Wir sind uns sicher, dass dies nicht mir Absicht passiert ist, dennoch appellieren wir an alle Besucher doch bitte Rücksicht zu nehmen und aufzupassen. Teilweise waren die schwarzen und blauen Striemen bis zu 40 cm lang! Auch Fußabdrücke waren zu finden. Wir haben am Ende versucht die Flecken zu entfernen. Leider bleiben die Stellen sichtbar. Ausgang der Sache: noch unklar.

Bitte passt in Zukunft besser auf, geht respektvoll mit Fremden Eigentum, in diesem Fall die Räumlichkeiten und dessen Einrichtung, um.
Wir versuchen euch auch weiterhin einen Treffpunkt zu bieten, damit ihr einmal im Monat viel Spaß mit euren Freunden und Bekannten haben könnt. Bitte passt besser auf, damit das Treffen auch noch lange stattfinden kann. Sagt auch euren Freunden Bescheid, achtet aufeinander und verhaltet euch dementsprechend, damit sowas nicht passiert.

http://animexx.onlinewelten.com/events/58348/

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[ÄNDERUNG] Bei den Steckbrief-Eigenschaften kann man nun bei den Gruppen, die maximal eine Angabe erlauben, durch die Auswahl "k.A." auch keine Angabe machen.
[ÄNDERUNG] Bei der Zahl der RPGs bzw. RPG-Rollen im Steckbrief werden nun beendete RPGs nicht mehr mitgezählt.
[CSS] Bei HTML-Formatiertem Text (Weblogs, Steckbrief-Selbstbeschreibungen, etc.) werden nun auch die beiden CSS-Attribute "overflow-x" und "overflow-y" unterstützt.
[ÄNDERUNG] Die Funktion "Fanart-Mail-Postkarten" wurde entfernt, da sie so gut wie gar nicht verwendet wurde.
[BUGFIX] Die HTML-Eingaben bei der Selbstbeschreibung, den Weblog-Beiträgen und den RPG-Beschreibungen wurden intern deutlich robuster gestaltet. Denn da HTML-Code aus Sicherheitsgründen nicht 1:1 auf der Seite angezeigt werden darf, muss dieser beim Speichern bereinigt werden. Dabei kam es in der Vergangenheit leider manchmal vor, dass bei Konflikten (insb. wenn HTML-Code und BBCode wie z.B. SPOILER vermischt wird) Text-Teile oder Formatierungen verloren gingen. Das lässt sich bei besagter Mischung leider nicht 100% vermeiden. Sollte so eine Situation vorkommen, ist nun zumindest nur noch die Anzeige betroffen - im HTML-Editor kann man dann weiterhin mit der Originalversion des Codes weiterarbeiten und den Konflikt ggf. auflösen.

Neues Rahmenlayout und RPG-Erweiterungen aktiv Animexx, Layout, Neues Feature, RPG

Autor:  cato
Das seit Monaten diskutierte und getestete neue Rahmenlayout der Animexx-Seite ist jetzt offiziell online.
Das neue Rahmenlayout ist nichts revolutionär Neues, sondern verbessert nur den optischen Eindruck ein bisschen (insbesondere durch die klarere Abgrenzung der eigentlichen Seite vom Hintergrund) und räumt dabei nebenbei noch mit ein paar technischen Unzulänglichkeiten des alten Rahmenlayouts auf (Tabellen-basiertes Design...). Wo möglich, geht der Seiteninhalt über die komplette Breite des Browserfensters - wer also (eingeloggt) keine Werbebanner hat, wird vom Rahmenlayout insgesamt wenig bemerken.

Sollte jemand doch noch technische Fehler bemerkten, dann am besten hier in den Kommentaren oder per Helpdesk melden. Wer bei einem eventuellen Fehler nicht sicher ist, ob das mit dem neuen Rahmenlayout zusammenhängt oder nicht, kann nocheinmal die alter Version aufrufen, indem man diese Seite aufruft - ab dann ist bis zum nächsten Login das alte aktiv. Der Link wird voraussichtlich für etwa eine Woche funktionieren.

Daneben gibt es nun auch bei den RPGs einige Neuerungen. Insbesondere ist es nun möglich, zu jedem Posting auch "Meta-Angaben" über Ort und Zeit der Handlung neben dem eigentlichen Text anzugeben, wenn der RPG-Admin das so freigibt. Bei vertofuzierten RPGs kann der RPG-Admin neben Ort und Zeit noch beliebige weitere Felder definieren. Bei den Benachrichtigungen über das Live-Benachrichtigungs-Tool, den AnimeXXenger und die Animexx Android-App kann man einstellen, bei welchem RPG man nicht über neue Postings benachrichtigt werden will (die Funktion gibt es jetzt seit ein paar Tagen bereits, neben dem Link zum RPG-Live-Tool). Beim Posting-Lesen gibt es zwei Ansichten: die Bisherige, bei welcher der Text über die komplette Breite der Seite geht, und, gerade wegen dem weiter oben genannten Usability-Problem bei großen Bildschirmen, eine "eingerahmte", bei der die Breite des Texts auf etwa 100 Zeichen pro Zeile begrenzt ist. Umschalten kann man unterhalb der Postings. Bei der Charakter-Liste kann man nun auswählen, ob diese nach der in der RPG-Administration angegebenen Reihenfolge oder alphabetisch sortiert werden sollen.