Go to content
  • NETZWERK




Tags

Top 15

- Animexx (807)
- Changelog (307)
- Neues Feature (138)
- Verein (116)
- Vorstand (82)
- Projekte (39)
- Vorstandsnotizen (33)
- Cosplay (30)
- Mitgliederversammlung (30)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (27)
- Fanart (25)
- Fanfiction (24)
Search within weblog
Eintries by Month...
2012
- December '12 (12)
- November '12 (9)
- October '12 (8)
- September '12 (14)
- August '12 (16)
- July '12 (14)
- June '12 (10)
- May '12 (19)
- April '12 (5)
- March '12 (4)
- February '12 (10)
- January '12 (9)
Recent comments
09-22-: Estelle
09-22-: Waku
09-22-: Ganondorf
09-21-: Estelle
09-21-: Cookie
09-21-: Beerus
09-20-: FlowerFay
09-20-: SailorCherryknoedel
09-20-: Kai
09-20-: SailorCherryknoedel
Authors
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- Ani (1)
- animexx (32)
- Aubergine (2)
- Azamir (2)
- Ben (43)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (4)
- Calafinwe (2)
- cato (583)
- Chiko-chan (1)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (7)
- didarabocchi (8)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (56)
- Ganondorf (10)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (3)
- KarlE (1)
- Kathal (3)
- Keno (3)
- KibouNoSenshi (3)
- Kickaha (6)
- Killy (2)
- Lamy (11)
- LiaraAlis (1)
- Lost_Time (5)
- Nachtdenker (4)
- Paranoia (1)
- Rmnrai (1)
- Ronjohn (1)
- Sai1 (14)
- Saiki (139)
- sailorhcb (2)
- Strong-Bow (2)
- TonaradossTharayn (43)
- Toto (15)
- Trunks21 (4)
- Varis (1)
- Veroko (13)
- WolfE (2)
- Yuya (1)
- _fireball_ (5)

Fanprodukte Animexx, Neues Feature, Steckbrief

Autor:  cato
Den ersten Teil des vor einigen Tagen hier vorgestellten Konzepts zu Fanprojekten gibt es nun in einer ersten Version: die Möglichkeit, selbst hergestellte Fanprodukte im eigenen Steckbrief zu präsentieren.
Momentan gibt es dabei die Kategorien "Buttons", "KaKAO-Karten", "Dōjinshi" und "Sonstiges" - das kann bei Bedarf aber auch erweitert werden.
Anlegen kann man solche Fanprodukte auf dieser Seite. Sobald solche Fanprodukte angelegt sind, kann man bei der allgemeinen Steckbrief-Einstellungsseite die Box im Steckbrief einrichten, und hier einstellen, ob es in der Bereichsverlinkungs-Leiste oben auf der Seite eingebunden werden soll oder nicht.

Fanprodukte kann man eigenen Fanarts und Dōjinshis zuordnen. Wenn ein Fanprodukt einem Fanart zugeordnet ist, erscheint beim Fanart ein entsprechender Hinweis unter der Beschreibung. Dasselbe gilt für Dōjinshis.
Wenn man ein Fanprodukt auf einer Convention verkauft, beispielsweise beim Manga-Markt der Connichi, kann man es diesem Event zuordnen. Standardmäßig muss aber einer der Event-Admins des betreffenden Events dem zustimmen. Event-Admins können bei ihren Events aber auch einstellen, dass dies entweder immer, also ohne Bestätigung ihrerseits geht. Auch können sie einstellen, dass man grundsätzlich keine Produkte zuordnen kann.

Update Die Fanprodukte wurden auch auf unserer mobilen Seite m.animexx.de in den Steckbrief sowie in die Events integriert.

Fanart-Zwischenschritte Animexx, Fanart, Neues Feature

Autor:  cato
Es gibt ein kleines, aber hoffentlich feines neues Feature in der Fanart-Sektion: man kann nun zu fertigen Fanarts auch Zwischenschritte hochladen - also zum Beispiel Skizzen, Outlines, oder das nur teilweise kolorierte Bild. Man kann diese Zwischenschritte auf der Fanart-Bearbeiten-Seite hochladen, direkt unterhalb der Beschreibung und den tabellarischen Angaben. Pro Bild sind maximal fünf Zwischenschritte möglich. Angezeigt werden sie dann unter dem Fanart, aber noch überhalb des Fanart-Beschreibungs-Kastens. Optional kann man jeden Zwischenschritt noch mit einem kurzen Kommentar versehen.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] Beim Bearbeiten eines Events gibt es bei dem Kartenausschnitt nun auch eine Funktion [Ortsdaten anhand der Adresse automatisch setzen].
[FEATURE] Wenn ein Kontakt (sichtbar / Realkontakt) ein neues Video im Steckbrief veröffentlicht hat, bekommt man nun eine Benachrichtigung, analog zu "Selbstbeschreibung geändert" im Kontakte-Kästchen der Persönlichen Startseite.
[FEATURE] Bei den Events, die ihre Tickets über unser Ticket-System verkaufen (zurzeit die Animuc, die ChisaiiCon und der CosDay), wird im Eventeintrag nun ein Link auf das Ticket-System gesetzt.
[ÄNDERUNG] Die Begrenzung der Kästchen auf der Persönlichen Startseite wurde aufgehoben (war zuvor 20).
[BUGFIX] Das Datums-Wähl-Widget beim Bearbeiten eines Termins im Kalender war noch nicht ganz deutsch lokalisiert.

Konzept: Fanprojekte / Sonderaccounts Animexx, Sonderaccount

Autor:  cato
Ein Schwerpunkt, den wir bei der Weiterentwicklung von Animexx in der nächsten Zeit setzen werden, ist die Möglichkeit, verschiedene Fanprojekte bzw. Projekte im Umfeld der Anime/Manga/Japan-Fanszene besser auf unserer Website präsentieren zu können. Gemeint sind damit beispielsweise die vielen Kleinverlage, Show-Gruppen, Treffen usw.
Solche Projekte können sich bis jetzt schon über "Sonderaccounts" darstellen - spezielle Accounts mit ein paar wenigen Einschränkungen (keine Karotaler, ...) und einigen zusätzlichen Features (u.a. die Möglichkeit, einen oder mehrere Benutzer als Leiter des Accounts zu bestimmen). Da das rege genutzt wird, gehen wir davon aus, dass dies schon in die richtige Richtung geht und wollen es noch weiter ausbauen, um den speziellen Bedürfnissen solcher Projekte noch weiter entgegen zu kommen.
Aktuell gibt es dafür drei Ideen, die schon so greifbar sind, dass ich sie hier zur Diskussion stellen kann. Zwei davon hängen mit den Sonderaccounts zusammen.

Projektseiten

Die Projektseiten sind eine Ergänzung oder, je nach Bedarf, ein Ersatz für den Steckbrief. Es ist eine grundsätzlich öffentliche Seite, die ähnlich die die Persönliche Startseite sehr flexibel aus verschiedenen Inhaltstypen zusammengestellt werden können. Unter anderem stehen folgende Inhaltstypen aktuell auf der Ideenliste - das kann aber je nach Bedarf ergänzt werden:
  • Reine Textboxen aus normalem Text oder HTML
  • Einzelne Bilder, ausgewählt aus den Privaten Bildern
  • Eine Liste der Events, auf denen das Projekt vertreten sein wird
  • Die Aktuellen Weblog-Beiträge
  • Aktuelle Tweets
  • Aktuelle und vergangene Wettbewerbe
  • Für Verlage: Veröffentlichte Mangas (Einbindung der Animexx Manga-Datenbank), Leseproben (aus der Dōjinshi-Sektion), Fanarts/Dōjinshis bzw. -Empfehlungen, Produkte im Animexx-Webshop
  • Für Video-Projekte: Veröffentlichte Videos (Steckbrief-Auswahl)
  • Für Treffen-/Eventreihen: eine Liste der Events in der Reihe
  • Laufende Umfragen direkt einbinden

Ein wichtiger Punkt dabei wird sein, dass Besucher der Projektseiten diese einfach abonnieren können. Damit wird man dann immer informiert, wenn sich bei diesem Projekt etwas tut - also neue Videos, Weblog-Beiträge, Manga-Neuerscheinungen, usw. Einige dieser Punkte (z.B. die Weblog-Benachrichtigung) gehen jetzt schon, andere nicht. Auf welche Weise man benachrichtigt wird, lässt sich wie üblich festlegen - also ob per Kästchen in der Persönlichen Startseite, per blauen Balken, ENS, usw.

Fanprodukte im Steckbrief / Events

Diese Idee wäre nicht an die Sonderaccounts gebunden, sondern könnte von allen Benutzeraccounts genutzt werden. Die Idee wäre hier, dass man in einem eigenen Bereich im Steckbrief (eine neue Box z.B.) angeben kann, wenn man selbst gewisse Fanprodukte herstellt - beispielsweise Buttons, Kakao-Karten, Poster, Print-Dōjinshis oder dergleichen mehr. Wenn man die Abbildung schon als Fanart, Dōjinshi etc. veröffentlicht hat, kann man diese mit dem Produkt verknüpfen, sodass beim Fanart auch vermerkt wird, dass es auch ein Produkt mit diesem Motiv gibt. Darüber hinaus könnte man das Produkt noch mit einem Event verknüpfen, wenn es dort verkauft wird - z.B. auf dem Connichi Manga-Markt. (Bei der letzteren Verknüpfung müssten allerdings die Leiter des Events dem zustimmen.

News

Wir überlegen, die Animexx-News modularer zu gestalten. Das heißt, dass es nicht mehr nur "die" News gibt, sondern verschiedene News-Kanäle, die man abonnieren kann. Projekte, also vermutlich die Sonderaccounts, können ihren eigenen News-Kanal betreiben. Diese News werden dann nicht mehr redaktionell bearbeitet, wie es momentan beim "News vorschlagen" der Fall ist. Diese News werden dann einerseist auf der Projektseite angezeigt, andererseits im Rahmen der normalen News-Seite, für diejenigen, die die Projektseite bzw. diesen News-Kanal abonniert haben. Die Ideen für die genaue Ausgestaltung sind hier allerdings noch eher vage. Vermutlich wird es sinnvoll sein, dafür die News recht eng mit den Weblogs zu verzahnen - denn die Weblogs können und werden ja auch genau dafür genutzt werden.


Ich stelle dieses Konzept deshalb schon recht früh hier zur Diskussion, weil mich auch interessieren würde, ob es noch weitere "Projekt-Gattungen" gibt, die jetzt hier noch gar nicht oder nicht ausreichend berücksichtigt werden, oder ob es noch andere Ideen gibt, was in diesem Rahmen praktisch sein könnte...

Konzept: Empfehlungen / Favoriten Animexx

Autor:  cato
Ich überlege, die verschiedenen Favoriten- bzw. Empfehlungssysteme auf der Animexx-Seite etwas zu überarbeiten und in dem Rahmen zu vereinheitlichen. Momentan ist das ja ein rechter Wildwuchs: grundsätzlich gibt es bei fast jedem Fanworkbereich schon mal zwei komplett unabhängige Empfehlungssysteme:
- die auf dem animeXXenger basierende Empfehlungen. Diese dienen dazu, Bekannten besonders gute Werke aktiv zu empfehlen - diese erfahren auf der Persönlichen Startseite unter "Kontakte" davon und ggf. per blauen Balken / Instant Messaging. Eine Übersicht, was man selbst empfohlen hat, findet man bei den Aktivitäten.
- die traditionellen Favoritenlisten - deren genaue Funktionalität in fast jedem Bereich unterschiedlich ist: bei den Fanarts und Fanfics kann man sie nach Serie, Zeichner/Autor/Doujinshi oder Serie filtern. Bei den Fotos / Cosplays kann man dafür mehrere Listen anlegen und diese in Kategorien "Empfehlungen", "Sammlung" und "Sammlung (privat)" einteilen. Bei den Fanfics und Doujinshis kommt hinzu, dass diese Liste gleichzeitig das Abo auf neue Kapitel / Seiten ist.

Ein neues Empfehlungssystem sollte das soweit möglich vereinheitlichen. Folgendermaßen könnte ich mir das vorstellen:
- Bei allen Favoritenlisten wird die Möglichkeit eingerichtet, verschiedene Ordner einzurichten und diese in die drei Kategorien "Empfehlungen", "Sammlung" und "Sammlung (privat)" einteilen.
- Ordner des Typs "Sammlung (privat)" sind dabei nur vom Mitglied selbst einsehbar. Ordner des Typs "Empfehlungen" bekommen folgende Funktion: wenn ein Werk in diesen Ordner einsortiert wird, wird automatisch die animeXXenger-basierte Empfehlungs-Funktion ausgelöst.
- Die beiden Systeme werden bei den Werken dementsprechend nicht mehr als zwei verschiedene Funktionen präsentiert. Es gibt nur noch eine Funktion - die aber zusätzlich die Möglichkeit bietet, den Ordner auszuwählen (wie dies bei den Fotos/Cosplays schon jetzt der Fall ist, nur vermutlich optisch anders umgesetzt). Standardmäßig wäre der Empfehlen-Ordner (oder einer der Empfehlen-Ordner, falls man mehrere angelegt hat) ausgewählt, sodass die bisherige Möglichkeit, seine Bekannten über ein besonders gutes Werk zu informieren, weiterhin mit nur einem Klick zugänglich ist.
- Alle Ordner sind weiter durchsuchbar, und nach verschiedenen Kriterien sortierbar.

Gäbe es weitere wichtige Funktionen, die ein solches vereinheitliches Empfehlungs-System erfüllen sollte?

Kleb' doch mal 'n Karton über's Kabel, Animexx, Chisaii

Autor:  Kickaha

damit niemand drüber stolpert.

In der Annahme, dass es selbstverständlich sei, hatte der Orga allerdings unterlassen, diesen Halbsatz dem beauftragten Helfer mitzuteilen.

Und so führte der Helfer seinen Auftrag wortgemäß aus und wir konnten auf der letzten Chisaii folgendes Kunstwerk bestaunen:

Spoiler

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog, Events

Autor:  cato
[FEATURE] Beim Event-Export auf eigene Websites gibt es nun auch die Möglichkeit, statt der normalen Eventliste auch eine Liste jener Events auszuwählen, auf die man selbst geht.
[BUGFIX] Die Suche nach Größe im Event-Bereich funktionierte nicht richtig.
[BUGFIX] Die Empfehlen-Buttons bei den Events waren für einige Zeit verschwunden.
[BUGFIX] Beim manuellen Auswählen eines Zeitraums bei der Eventsuche war ein unsinniges Datum voreingestellt (Jahr 2018)
[BUGFIX] Ein Bug beim Erzeugen der Fanfic-ePub-Dateien wurde behoben, der dazu führen konnte, dass sich die Datei nicht öffnen ließ.
[BUGFIX] Bei Zirkeln, die einem Event / einer Reihe zugeordnet waren, funktionierte der Datei-Download nicht.
[ANIMEPRO] Auf AnimePro gibt es nun ein Games-Glossar und ein Anime/Manga-Glossar.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog, Events

Autor:  cato
[FEATURE] Es gibt nun die Möglichkeit, eine Liste der aktuell anstehenden größeren Events, also die Events auf unserer Event-Startseite automatisch auf eigenen Websites einzubinden - entweder als layoutmäßig anpassbares IFRAME, oder über ein serverseitiges Skript. Es gibt eine kleine Hilfeseite zu dieser Funktion. Umgesetzt wurde das auf Anfrage von Anime-Thunder.de hin.
[FEATURE] Bei den Steckbrief-Kontaktmöglichkeiten steht nun auch Livejournal zur Auswahl.
[BUGFIX] Die Benutzernamens-Autovervollständigung beim ENS-Schreiben funktionierte nicht korrekt, wenn ein Unterstrich mit angegeben wurde.
[ÄNDERUNG] Wenn ein Fanfic-Kapitel keinen Titel hat, wird auf der Übersichtsseite der Fanfic nicht mehr "ohne Titel" angezeigt, sondern "Kapitel 1", "Prolog", etc.
[ÄNDERUNG] Beim Eingeben der Schlagworte zu einer Fanfic gibt es nun auch die Autovervollständigung.
[ÄNDERUNG] Bei der Fanfic-Auswahl in Zirkeln wird nun ebenfalls die Kurzbeschreibungen der Fanfics angezeigt.

Fanfiction-Sortierer gesucht Fanfiction

Autor:  animexx
Hallo liebe Animexxler,

wir, die Fanwork-Sortierer suchen aktuell Verstärkung, die uns beim Sortieren von Fanfictions zur Hand geht.

Doch stellen wir uns zuerst einmal vor, da einige sicher noch nichts oder nur wenig von uns gehört haben:
Die Fanwork-Sortierer sind weitere freiwillige Mitarbeiter auf dem Animexx und zwar welche, die nicht freischalten oder löschen, sondern aufräumen, was da so in den FanArt- und Fanfic-Archiven ungeordnet rumliegt. Sprich: Wir ordnen Fanfics und FanArt Themen, Genre/Zeichenstil, Unterthemen und Charaktere zu, damit andere sie besser mit der Suche finden können.

Und gerade bei den Fanfictions brauchen wir dabei aktuell mal wieder ein paar Helfer.
Natürlich kann uns im Prinzip schon einmal jeder helfen, indem er, wenn er falsch zugeordnete Fanfics sieht, diese im Fanfic-Zuordnungs-Thread meldet und seine eigenen Fanfics den Richtlinien entsprechend zuordnet, aber das ändert nichts daran, dass es viel zu tun gibt und wir im Moment es kaum schaffen, die schiere Menge an Fanfics zu bewältigen.

Deswegen suchen wir weitere Sortierer und zwar vorrangig für folgende Themen:
Naruto
One Piece
Bis(s)
JPop, JRock usw.
Ältere Anime-Serien (Sailormoon, Mila Superstar, Utena usw.)
Filme und Fernsehserien allgemein
Solltet ihr euch in anderen Themen gut auskennen, seit ihr natürlich auch willkommen, aber gerade bei diesen Themen herrscht wirklich Not am Mann, da es oftmals viele Fanfics gibt und wir ein paar Helfer brauchen würden, die sich jeweils gut mit einem dieser Themen auskennen.
Des Weiteren könnten wir auch einige engagierte Helfer brauchen, die bei Fanfics speziell einige Themen in Hinsicht auf die Unterthemen- und Charakterzuordnungen durchschauen.

Was wir von euch erwarten:
- Ausdauer & Zeit. Bitte meldet euch nur, wenn ihr wirklich die Ausdauer habt mehrmals in der Woche einige Geschichten zu sortieren und auch dazu genug Zeit habt. Wenn ihr ohnehin schon viel Stress habt oder nach zwei Wochen einfach verschwindet, bringt es weder uns noch euch was.
- Kenntnis der Genre und sonstiger Zuordnungs-Richtlinien auf Animexx.
- Fleiß, Geduld und auch den Willen ab und an mal was zu lesen. Denn nicht bei allen Geschichten ist die Zuordnung sofort ersichtlich und auch wenn wir von niemanden erwarten, dass er eine ganze Geschichte komplett durchliest, kann es schon sein, dass ihr mal in einige Kapitel reinlesen müsst, um das Genre richtig feststellen zu können. Das kann durchaus mal Geschichten, denen ihr euch normal nicht mal nähren würdet, mit einschließen.
- Und natürlich Teamfähigkeit und Spaß an der Arbeit ;)

Außerdem solltet ihr euch dessen bewusst sein, dass wir keine Freischalter sind, sondern nur ein Unterteam im Fanfic-Bereich. Wir können keine Fanfics löschen, sondern nur ihre Zuordnung ändern. Wir würden es außerdem schätzen – das erwähne ich, da wir leider einige schlechte Erfahrungen machen mussten – wenn ihr euch meldet, weil ihr wirklich etwas machen wollt, nicht weil ihr einfach einen coolen Job auf Animexx wollt.

Wir würden uns trotzdem freuen, wenn sich hierüber ein paar Leute finden würden! ;)

Wenn ihr Interesse oder Fragen habt habt, könnt ihr uns entweder eine ENS an den Fanwork-Sortierer Account schicken und euch im Bewerbungs-Thread im Forum melden.

Wir würden uns sehr über Verstärkung freuen!


Eure Fanwork-Sortierer

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] Auf den mobilen Seiten m.animexx.de und mobil.animexx.de kann man sich nun auch in die eigenen Sonderaccounts einloggen, bei denen das passwortlose Login aktiviert ist.
[FEATURE] Die Streaming-Version der Hörbücher kann nun auch auf dem iPad und anderen Geräten angehört werden, die zwar HTML5, nicht aber Flash unterstützen. Die Hörbücher wurden außerdem auf der Animexx-Startseite eingebunden.
[BUGFIX] Hörbuch-Kapitel ließen sich nicht löschen, und manchmal konnte man keine Hörbuch-Covers hochladen. Und wenn auf der rechten Seitenleiste der Hörbuch-Startseite mehrere Kriterien auf einmal ausgewählt wurden, wurde gar nichts mehr angezeigt.
[BUGFIX] Beim Event-Programmplaner konnten die Daten des Kalenders nicht geladen werden, wenn man nicht eingeloggt war.
[BUGFIX] Videos, die im Steckbrief eingebunden wurden, konnte man nicht mehr auf der Video-Seite vorschlagen.