Go to content
  • NETZWERK




Tags

Top 15

- Animexx (812)
- Changelog (307)
- Neues Feature (138)
- Verein (116)
- Vorstand (82)
- Projekte (39)
- Vorstandsnotizen (33)
- Cosplay (30)
- Mitgliederversammlung (30)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (27)
- Fanart (26)
- Fanfiction (24)
Search within weblog
Eintries by Month...
2013
- December '13 (8)
- November '13 (8)
- October '13 (10)
- September '13 (13)
- August '13 (5)
- July '13 (8)
- June '13 (2)
- May '13 (9)
- April '13 (6)
- March '13 (9)
- February '13 (13)
- January '13 (13)
Recent comments
Authors
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- Ani (1)
- animexx (38)
- Aubergine (3)
- Azamir (2)
- Azumanga (1)
- Ben (43)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (5)
- Calafinwe (2)
- cato (583)
- Chiko-chan (1)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (8)
- didarabocchi (7)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (54)
- Ganondorf (14)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (3)
- KarlE (1)
- Kathal (3)
- Keno (3)
- KibouNoSenshi (3)
- Kickaha (6)
- Killy (2)
- Lamy (11)
- LiaraAlis (1)
- Lost_Time (5)
- Nachtdenker (4)
- Paranoia (1)
- Rmnrai (1)
- Ronjohn (1)
- Sai1 (14)
- Saiki (135)
- sailorhcb (2)
- Strong-Bow (2)
- TonaradossTharayn (43)
- Toto (9)
- Trunks21 (4)
- Varis (1)
- Veroko (13)
- WolfE (2)
- Yuya (1)
- _fireball_ (5)

Website Änderungs-Ticker (Bugfixes) Animexx, Changelog

Autor:  cato
[BUGFIX] Bei der alten animeXXenger-Anbindung funktionierte beim Schreiben einer ENS das Auswählen eines bereits hochgeladenen Anhangs nicht.
[BUGFIX] Wenn man mit einem iOS-Gerät auf der normalen Animexx-Seite surft, vergrößert sich die Schrift nun nicht mehr, wenn man sich die Seite im Querformat anschaut.
[BUGFIX] Wenn man sich im Nur-SSL-Modus einloggte, wurde man auf manchen Seiten (z.B. den RPGs) beim allerersten Seitenaufruf noch als Nicht-Eingeloggt gewertet. Auf der "Ausgeloggt"-Seite gab es dafür einen kleinen Grafik-Bug.
[BUGFIX] Die TOFU-Benachrichtigung "Das Guthaben wird knapp" wurde nur dann verschickt, wenn das Guthaben für die TOFU-Paket-Verlängerungen der nächsten 14 Tage nicht reichte - nicht aber, wenn es für Einzelfunktionen und vertofuzierte RPGs/Zirkel nicht mehr reichte.
[BUGFIX] Manchmal waren die Kästchen der Sidebar nicht per Drag&Drop sortierbar.
[BUGFIX] Beim Anlegen eines Termins im Kalender wurde der angelegte Termin manchmal doppelt angezeigt, bis die Seite neu geladen wurde.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[BUGFIX] Beim nachträglichen Bearbeiten von Weblog-Beiträgen gingen immer noch gelegentlich gesetzte Themen-/Event-Zuordnungen verloren.
[BUGFIX] Bei aktiviertem Beschleunigten Seitenwechsel konnte man im ENS-Archiv nicht nach Suchbegriffen mit einem "#" suchen. Außerdem funktionierte bei Suchbegriffen mit "#" das automatische Nachladen beim Scrollen nicht.
[ÄNDERUNG] Man bekommt nun grundsätzlich keine Benachrichtigung mehr, wenn man selbst ein eigenes Fanwork/Weblog/etc. verlinkt hat. (In den meisten Fällen war das ohnehin schon so geregelt, allerdings nicht überall).
[FEATURE] Bei Hörspielen kann man als Veröffentlichender nun einige iTunes-spezifische Metadaten im RSS-Feed angeben (z.B. die Kategorie und die Autoren-Angabe)
[FEATURE] Auf der Login-Seite für Sonderaccounts befinden sich nun auch Links zur jeweiligen Projektseite (falls eine angelegt ist).
[USABILITY] Wenn man noch keinen Avatar hochgeladen hat und in einem Gästebuch schreibt, in dem Avatare verwendet werden können, gibt es nun einen Link auf die Avatar-Hochladeseite.
[KOMPATIBILITÄT] Im HTML-Editor z.B. des Weblogs ist nun auch die CSS3-Konstruktion "background: linear-gradient([...]);" möglich.

Neu in der Persönlichen Startseite: Abonnierte Serien Animexx, Neues Feature, PersStart, Themen

Autor:  cato
Für die Persönliche Startseite gibt es nun ein neues Kästchen bzw. einen neuen Reiter: im "Fanlisten / Serien"-Kästchen wird angezeigt, wenn es auf der Serienseite der Lieblingsserien etwas Neues gibt.

Genauer gesagt wird darin immer dann informiert, wenn auf Animexx etwas aus der folgenden Liste neu angelegt und einem Lieblingsthema zusortiert wird:
- Neue Fanarts
- Neue Fanfics
- Neue Dōjinshi
- Neue Hörbücher/Hörspiele
- Neue Weblog-Beiträge
- Neue Cosplays/Outfits
- Neue Foto-Shootings
- Neue Videos
- Neue Wettbewerbe
- Neue Umfragen
- Neue Forenthreads

Was die Lieblingsthemen sind, kann man auf der Fanlisten-Einstellungsseite einstellen. Außerdem kann man nun bei den Serienseiten (z.B. die Animexx-Serienseite) nun rechts oben das Thema der eigenen Fanliste hinzufügen bzw. es wieder entfernen. Auf den Fanlisten können maximal 50 (statt bisher 20) Themen stehen.

Will man ein Thema / eine Serie auf der Fanliste stehen haben, in dem Kästchen der Persönlichen Startseite aber keine Benachrichtigungen über neue Inhalte erhalten, kann man einzelne Themen in den Einstellungen des PersStart-Kästchens (das Einstellungssymbol in der Titelzeile des Kästchens) stumm schalten. In diesen Einstellungen kann man auch einzelne Inhaltstypen stumm schalten (also z.B. dass man generell keine Benachrichtigungen zu neuen Umfragen in dieser Box mehr erhalten will) sowie einzelne Benutzer.

Wenn man das Kästchen nutzen will, muss man es noch explizit aktivieren, indem man auf der Persönlichen Startseite oben auf "Kästchen hinzufügen" geht und in "Persönliche Kästchen" dann "Fanlisten / Serien" auswählt.
Wenn es keine Probleme mit dem neuen Kästchen gibt, wird es aber in Kürze auch als Standard-Kästchen für alle Nutzer der PersStart aktiviert (deaktivieren kann man es dann natürlich trotzdem wieder).

Animexx-Treffen Koblenz (Januar 2013) Animexx-Treffen Koblenz (Januar 2013), Animexx, Koblenz, Treffen

Autor:  Lamy
Das erste Treffen des Jahres fand am 05. Januar 2013 statt.
Gegen 09:00 Uhr begann wieder der Aufbau in den Räumen der Rhein-Mosel-Halle. Nach und nach trafen alle Helfer ein und so konnte Pünktlich um 13:00 Uhr das Treffen eröffnet werden.

Wie gewohnt gab es wieder einen Gamesroom, den Händlerbereich mit einem Stand von Manga Mafia und dem Bring & Buy und den Hauptraum, in dem die Gamesturniere ausgetragen wurden. Um 14:00 Uhr gab es Mario Kart 64 zum zocken, um 17:00 Uhr PlayStation All-Stars Battle Royale. Bei beiden Turnieren haben wieder viele begeistert mitgemacht und die Stimmung war sehr gut.

Abends ab 19:00 Uhr konnte man sich entweder den Werwölfen von Düsterwald anschließen oder im Hauptraum zu Just Dance 4 abtanzen.

Im Dezember haben wir eine Mini-Tombola ins Leben gerufen. Damit wollen wir unsere Kasse aufbessern und Verluste abfangen. Wir verlosen einen Hauptpreis – im Januar war es ein Totoro Kissen – und zwei kleinere Trostpreise. Das ganze kommt auch sehr gut an. Daher werden wir das jetzt monatlich stattfinden lassen.

Alles in allem waren beim ersten Treffen im Jahr 2013 insgesamt 314 Personen anwesend! Danke an alle!

Neu bei den Events: Einladungen; überarbeitete "Dabei"-Funktion Animexx, Events, Neues Feature

Autor:  cato
Im Event-Bereich haben wir die "Dabei"-Funktion nun nocheinmal leicht überarbeitet und leichter zu bedienen gemacht: sie findet sich nun auf der Haupt-Seite eines Events, unter der Beschreibung. Man kann sich dort nun eintragen und die Details (den Kommentar zur Eintragung, und ob es ggf. noch unsicher ist) eingeben, ohne auf die extra Seite dafür wechseln zu und die Seite neu laden zu müssen.
Außerdem gibt es dort nun auch die Möglichkeit, sich (wieder) die aktuelle Teilnehmerliste anzeigen zu lassen.

Wenn man sich für ein Event eingetragen hat, hat man nun auch die Möglichkeit, andere Mitglieder einzuladen - diese werden dann standardmäßig per ENS benachrichtigt. Um Spam zu vermeiden, gibt es dabei aber ein paar Begrenzungen: zum einen kann man an einem Tag maximal 10 Mitglieder einladen. Zum anderen kann jedes Mitglied nur einmal pro Event eingeladen werden (auch wenn verschiedene Mitglieder versuchen, einen einzuladen). Wer gar keine solche Einladungen erhalten kann, kann die Funktion (ähnlich wie Zirkel-Einladungen und "Auf einem Foto erkannt"-Nachrichten) bei den Systembenachrichtigungen deaktivieren.

Und zuletzt gab es schon mit dem letzten größeren Update im Dezember eine neue Funktion, die nur versehentlich nicht angekündigt wurde: und zwar kann man jeder Event-Beschreibungsseite nun Dateien anhängen - beispielsweise verschiedene Formulare in PDF-Form, die für das Event relevant sind.

Website Änderungs-Ticker (Bugfixes) Animexx, Changelog

Autor:  cato
[BUGFIX] Auf dem "RPG"-Kästchen der Persönlichen Startseite wurden manchmal RPGs angezeigt, an denen man nicht (mehr) teilnimmt, andere fehlten dagegen.
[BUGFIX] Alle Postings einer RPG-Seite zusammengerechnet konnten maximal 1.000.000 Zeichen enthalten. Diese Begrenzung wurde nun aufgehoben.
[BUGFIX] Wenn man von der Mitgliedersuche in einen Steckbrief ging, funktionierte der Link zurück zur Suche manchmal nicht richtig.
[BUGFIX] Wenn sich in eine Fanfic technisch fehlerhafte Zeichen einschlichen, verhinderte das bei vielen PDF- und ePUB-Programmen (wie z.B. iBooks beim iPhone) die Anzeige der kompletten Fanfic.
[BUGFIX] Beim Bearbeiten eines Fanfic-Kapitels gab es noch die Option "Text enthält FF-Code", die allerdings schon lange nichts mehr bewirkte und jetzt gestrichen wurde.
[ÄNDERUNG] In der "Gerade Online"-Liste öffnet ein Klick mit der mittleren Maustaste nun ein neues Browserfenster mit dem Steckbrief des Benutzers, statt wie bisher die aktuelle Seite nocheinmal

Animexx-Podcast Nr. 11 - Die Geschichte des Anime Animexx, Podcast

Autor:  cato
Animexx-Podcast Nr. 11 - Die Geschichte des Animes
Länge: 1 Stunde, 31 Minuten, 25 Sekunden
Veröffentlicht: 01-11-2013, 18:43
Herunterladen:
Als MP3 (79.8 MB)
Als OGG (48.9 MB)
Als M4A / MP4 (34.7 MB)
Anhören:
Kapitel: 0:00:00: Begrüßung und Vorstellung
0:01:50: Die frühe Geschichte des Anime
0:20:25: Politische Propaganda, Zeichentrick im 2. Weltkrieg
0:22:47: Japanische Anime im internationalen Vergleich (30er-50er-Jahre)
0:26:54: Toei Animation
0:33:28: Astro Boy und Tezuka / der "moderne" Anime
0:44:22: Die Kommerzialisierung des Animes
0:49:16: Themenvielfalt
0:55:04: Produktionsweise
0:56:55: Der Science-Fiction Boom, Erwachsenen-Animes, Otaku, OVAs
1:08:21: Anime International
1:15:26: Staatliche Förderung, Anerkennung des Zeichentricks in Deutschland, Plädoyer für die Verwissenschaftlichung
1:23:06: Aktuelle Markttrends
Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Anime-Serie Astro Boy beschäftigen wir uns in der neuesten Folge des Animexx-Podcasts mit der Geschichte des Animes. Dazu haben wir uns einen Experten eingeladen: den Anime-Historiker Dr. Freddy Litten.

Anbei die erwähnten Serien, Studios, Fachbegriffe, sowie einem Nachtrag mit kleinen Korrekturen und Anmerkungen, die uns bei der Nachkontrolle nach der Aufnahme noch aufgefallen sind.

Animes:

Nicht-japanische Zeichentrickfilme, Bücher, Märchen, Magazine

Personen:
  • Ōten Shimokawa
  • Hayao Miyazaki
  • Kôuchi Jun'ichi
  • Osamu Tezuka
  • Hans Fischerkoesen
  • Richard Fleischer
  • Hiroshi Okawa
  • Mitsuyo Seo
  • Isao Takahata
  • Pathé
  • Leiji Matsumoto
  • Makoto Shinkai


Studios etc:
  • Walt Disney
  • Sojusmultfilm
  • Deutsche Zeichentrickfilm GmbH (Ein Artikel über Zeichentrickfilme im Deutschen Reich)
  • Hanna-Barbera Cartoon
  • Dreamworks
  • Toei Doga / Animation
  • TOHO
  • Mushi Productions
  • World Masterpiece Theater
  • Madhouse
  • Sunrise
  • Bandai
  • Kyoto Animation
  • Production IG
  • Gainax
  • Nippon Animation
  • Zuiyo Eizo


Techniken, Fachbegriffe:

Errata / Nachtrag
  • 04:00: Die Frage von Tobias zu "Zeichentrickfilmen" und "Übermalen": hier brachte ich irrtümlich die Technik des Kolorierens eines Schwarz-Weiß-Films durch nachträgliches Bemalen (siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Farbfilm "Geschichte des Farbfilms in der Filmproduktion") und die das Konzept des "Trickfilms" in Zusammenhang (der kein Zeichentrickfilm sein muss), konkret also Techniken wie "Stop Motion"
  • 08:00: Der Titel des Animes von Ōten Shimokawa war "Imokawa Mukuzo Genkanban no Maki"
  • 21:45: Der volle Titel ist "Armer Hansi"
  • 25:15: Der volle Titel ist "Kirigami zaiku Saiyuki: Songoku monogatari"
  • 31:00: Der Anime heißt "Ôsama no shippo" ("Des Königs Schwanz"), nicht "Bagdad no hime"
  • 38:50: Der volle Titel ist Kaitei Shounen Marine / Marine Boy
  • 53:30: Der Umsatz von Toei Animation betrug 2011 ungefähr 250 Millionen Euro
  • 56:15: Die erste WMT-Serie war natürlich "Niklaas, ein Junge aus Flandern", nicht "Marco".
  • 57:95: Zahlendreher: es ist Regel 34, nicht 43 :)
  • 1:05:35: Der Anime heißt Natsu he no tobira und war ein reiner Kinofilm
  • 1:31:00: Die "Heidi"-Blu-Ray-Box kostet regulär 340 Euro, nicht 500.
  • Die angesprochene Einschaltquote bei "Astro Boy" war 34,6%, nicht 39, 6%

Vorstandsnotizen "live" von der Offlinesitzung [Update: 15:24 Uhr] Animexx, Projekte, Verein, Vorstand, Vorstandsnotizen

Autor:  Ben
Alle zwei bis drei Wochen trifft sich der Vorstand online zu einer Besprechung, um Beschlüsse zu fassen oder über das aktuelle Tagesgeschehen einfach mal mündlich zu diskutieren. Es gibt aber Dinge, welche nicht einfach online beschlossen und geändert werden dürfen. Zum Beispiel die Geschäftsordnung.

Einer der Gründe, warum sich der Vorstand mit dem Präsidium mindestens einmal im Jahr offline trifft. Hier werden die tiefersitzenden Probleme des Vereins besprochen, die mehr Zeit benötigen und besser durchdacht sein müssen. In der aktuellen Amtsperiode war dies bisher kurz nach der Wahl im Mai 2012 der Fall. Dieses Wochenende, am 12.01.2013 (ca. 13 Uhr) und am 13.01.2013 (ca. 10 Uhr) findet die zweite Offlinesitzung im Animexx-Büro in München statt. Teilnehmer sind wie gewohnt  Saiki,  Ben,  Ani,  Yuya,  Veroko,  Toran, cato und  KaoruDark.

Damit ihr über die aktuellen Diskussionen und Beschlüsse informiert seid, versuchen wir uns an einem kleinen Experiment. Wir werden diesen Weblog-Eintrag hier direkt vor Ort an beiden Besprechungstagen regelmäßig aktualisieren. So könnt ihr die Vorstandsitzung live mitverfolgen und seid aus erster Hand bestens informiert.

Wir freuen uns schon auf viele Leser.
 

[Update 14:00 Uhr]


 
Schüleraustausch
Der Vorstand verfolgt eine Zusammenarbeit mit dem Schüleraustausch Takenoko-Fonds des jdzb.  Toran wird hier den Kontakt halten und das weitere Vorgehen ausarbeiten.
 
Dein Projekt beim Animexx e.V.
Es wird eine Auschreibungsidee verfolgt mit dem Thema "Dein Projekt beim Animexx e.V.". Diese richtet sich an alle Mitglieder und auch Onlineclubmitglieder, die Vorschläge für ein ideeles Projekt einreichen können. Nach einer Auswahl wird der Gewinner vom Verein umgesetzt. Dadurch wird dem Vorschlagenden die Möglichkeit gegeben dieses Projekt mit Unterstützung des Vereins durchzuführen.
 
Ausschreibung für Programmierer
Nach dem Erfolg der Grafiker-Ausschreibung wird nun überlegt auch eine Ausschreibung für Programmierer duchzuführen. cato wird sich hier mögliche Kleinprojekte und deren Durchführbarkeit überlegen.
 
Stärkung des Zusammengehörigkeitsgefühl im e.V.
Wir haben darüber diskutiert, wie das WIR-Gefühl innerhalb der Vereinsaktiven gestärkt werden kann. Die Ideenfindung gestaltet sich schwierig, wird aber durch den Vorstand weiter verfolgt.
 
 

[Update 15:00 Uhr]


Finanzielle Situation des Vereins

Wir haben über die finanzielle Situation des Vereins gesprochen. Die Details werden von unserer Schatzmeisterin wie gewohnt auf der Mitgliederversammlung erläutert.
 
Mitgliederwerbung
Der Verein möchte aktiver Mitglieder werben. Hierzu wird man sich geeignete Maßnahmen überlegen und starten.
 
Längerfristiges Werbeziel
Es sollen zu interessanten Themen (Wie zum Beispiel das aktuelle Podcastthema zur Animegeschichte) Werbeinformationen an Partner und Interessierte versendet werden.
 

[Update 16:00 Uhr]



Homepage
cato berichtete über die Homepage, finanzielle Entwicklung, Angestellte und zukünftige Entwicklung. Auch hier spielt die finanzielle Zukunft der Webseite eine wichtige Rolle. Auf der Mitgliederversammlung wird es vom Geschäftsführer einen ausführlichen Bericht für alle Mitglieder vor Ort geben.


[Update 17:30 Uhr]


Deutsche Bank
Der Vorstand wurde gefragt ob der Verein nach der derzeitigen öffentlichen Diskussion über die Deutsche Bank dort noch Kunde bleiben sollte. Wir sehen hier mehr Vor- als Nachteile weswegen wir keinen Wechsel in betracht ziehen.

Versicherungen
Es wurde über noch zu verändernde Versicherungen gesprochen. Die Leistungen der vorgeschlagenen Versicherung sind nicht klar ersichtlich weswegen hier noch mal Kontakt zum Versicherungsmarkler aufgenommen wird um aufgekommene Fragen zu klären.


[Update 19:30 Uhr]


Änderung der Geschäftsordnung
Sie wurde verständlicher formuliert und neu geordnet. Teile Artikel 5  Absatz 1 (Präsidium führt Kassenprüfung durch) wurde gelöscht und Artikel 3 Absatz 6 (Schriftführer) wurde angepasst, so das einem neuen Mitglied kein Protokoll der Gründungsveranstaltung mehr ausgehändigt werden muss. Artikel 2 Absatz 5 wurde an die Satzung angepasst. Die neue Geschäftsordnung findet ihr hier.

Änderung der Beitragsordnung
Absatz 5 der Beitragsordnung wurde geändert. Neuer Wortlaut: "Die Zahlung des anteiligen Beitrags muss bis zum Ende es Jahres des Vereinseintritts erfolgen" (und nicht mehr bis zum Ende des Nachfolgemonats)

Organisation Präsidium
Wir möchten gerne das Präsidium weiter mit Leben füllen und werden uns Gedanken über mögliche Kandidaten machen.

Verhältnis Vorstand - Onlineclub
Der Vorstand möchte sich aktiver in die strategische Enwicklung der Homepage und das Onlineclubgeschehen einbringen.


2. Tag der Offlinesitzung


[Update: 11:00 Uhr]


Mitgliederversammlung
Wir haben das Datum "06.04.2013" für die diesjährige ins Auge gefasst. Nun wird geprüft ob dies von der Location her möglich ist. Alternativtermin wäre der 30.03.2013. Zweiter Ausweichtermin wäre der 01.06.2013. Satzungsänderungsanträge für den Aktivenrat und dem Präsidium werden vom jeweiligen Gremium vorbereitet und dann eingereicht.
Satzungsänderungsanträge für den primären Termin "06.04.2013" müssen bis zum 05.02.2013 beim Vorstand eingereicht werden (60 Tage früher).


[Update: 12:00 Uhr]

Aktivenrat
Veränderungen des Aktivenrats sind ein aktuelles Thema. Es stellt sich die Frage wie die Mitarbeit in dem Gremium gefördert werden kann und wie sich die Zukunft des Aktivenrats gestaltet. Hier stellt sich der Vorstand eine Selbststeuerung des Aktivenrats vor, welcher Vorschläge für Veränderungen erarbeitet.
Es wird überlegt wie man die Arbeit im Aktivenrat attraktiver gestalten kann. Unter anderem gibt es hier die idee über Produktlizenzen (Windows, Office, etc.) die Arbeit im Verein zu vereinfachen. Hierzu wird der Aktivenratssprecher Rücksprache mit dem restlichen Aktivenrat halten.


[Update: 13:45 Uhr]

Standhelfer
Da sich seit Jahren immer weniger Standhelfer für Messestände finden, überlegt der Vorstand einen sogenannten "Probehelfer" einzuführen. Dieser schnuppert auf einer Convention in den Standbetrieb rein und kann so herausfinden ob er hier gerne helfen möchte.

Erweiterung zur Fahrtkostenregelung
Es wird keine generelle Erweiterung der Fahrtkostenregelung geben.


[Update: 15:24 Uhr]

Nach langen Diskussionen zu den verschiedenen organisatorischen Themen wurde die Sitzung geschlossen.







Tirvial:

Der Vorstand hat festgestellt das man ab und an nicht automatisch eingeloggt auf die Seite geht UM die Werbung auf der Seite zu sehen.

Es wurde scherzhaft angebracht das man das Präsidium in "Ältestenrat" umbennen könnte. Damit wären die Mitglieder dann die "Ältesten" auf ihren Visitenkarten. Da sie niemand kennt werden sie quasi zum "Geheimrat" der in einem runden Raum tagt damit sie nicht zu "Geheimratsecken" mutieren.

Website Änderungs-Ticker (Bugfixes) Animexx, Changelog

Autor:  cato
[BUGFIX] Bei Weblogbeiträgen mit mehreren Themen- oder mehreren Event-Zuordnungen wurde beim nachträglichen Bearbeiten nur das jeweils erste wieder geladen.
[BUGFIX] Die Eigenschaften eines Kostüms / Outfits ließen sich nicht umsortieren.
[BUGFIX] Bei Zirkeln, die einem Event / einer Eventreihe zugeordnet sind, wurde diese Zuordnung in der Bereichsverlinkung oben nicht angezeigt.
[BUGFIX] Wenn man mit einem Smartphone in der Foto/Cosplay-Sektion den Vollbildmodus verwendete, wurden das Hochladende Mitglied als Fotograf angezeigt, auch wenn ein anderer Fotograf angegeben ist.
[BUGFIX] Auf einigen speziellen Seiten (z.B. der Passwort-Ändern-Seite) funktionierten die Popups der Sidebar nicht.
[BUGFIX] Die Übersichtsseite der Fanfic-Favoritenlisten war defekt.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[BUGFIX] An einigen Stellen wurde, wenn ein Fanart-Bild nachträglich ausgetauscht wurde, noch die alte Version des Thumbnails angezeigt.
[BUGFIX] Wenn man im Cosplay-Bereich nach einem Unterthema suchte, darüber ein Kostüm aufrief und dann in die Einzelfotos ging, funktionierten die Vor/Zurück-Pfeile nicht.
[BUGFIX] Wenn man im HTML (z.B. Weblog) mittels dem CSS-Attribut "background" ein Hintergrundbild der Animexx-Dateiverwaltung einbund, das eine runde Klammer im Dateinamen enthält, wurde der gesamte Text nicht angezeigt.
[FEATURE] Bei den Steckbrief-Kontaktmöglichkeiten steht nun auch WhatsApp zur Auswahl.
[FEATURE] In der Einzelansicht eines Items wird nun auch die Gruppe angezeigt, in der das Item im Steckbrief einsortiert ist (falls es nicht die Standard-Gruppe ist).

Erster Entwurf: Fanfic- u. Fanart-Kommentare Animexx, Fanart, Fanfiction, Kommentare

Autor:  cato
Ich hab nach den vielen Kommentaren in dem Diskussions-Beitrag letztens nun einmal einen Entwurf für ein neues Fanwork-Kommentarsystem erstellt, konkret einmal am Beispiel der Fanfics (für die es demnächst auch unabhängig davon wieder ein paar Erweiterungen geben wird).

Wenn man http://animexx.onlinewelten.com/fanfiction/?neue_kommentare=1 aufruft, kann man die neue Version schon einmal sehen, bis man sich entweder neu einloggt oder diesen Link hier aufruft: http://animexx.onlinewelten.com/fanfiction/?neue_kommentare=0

An der Fanfic-Anzeige selbst sollte sich wenig ändern, außer dass die Kapitelübersicht, die Illustrationen und Charaktere nun nicht mehr untereinander stehen, sondern als Tabs erreichbar sind - genauso wie nun auch die Kommentare.

Auf der Fanfic-Startseite im Kommentar-Tab werden standardmäßig 20 Kommentare angezeigt, unter einem Kapitel 2 Kommentare - jeweils aber so, dass sich automatisch weitere nachladen, wenn man herunter scrollt.
Wenn man einen Kommentar schreibt, wird dieser ohne dass die Seite neu geladen werden muss gleich angezeigt, ähnlich wie schon im Gästebuch.
Jeder Kommentar hat einen "Antworten"-Button, der erscheint, wenn man mit dem Mauscursor darüberfährt. Die Antworten selbst erscheinen dann direkt beim Kommentar und zählen nicht zur Gesamtzahl der Kommentare. (Allerdings werden, wenn man nun einen Kommentar beantwortet, diese in der noch normalen Fanfic-Kommentar nicht angezeigt, die Funktion sollte jetzt also bis sie offiziell online ist nur zum Testen verwendet werden). Der Verfasser wird momentan aber noch nicht darüber informiert, dass der Kommentar beantwortet wird - das wird erst kommen, wenn die Funktion auch offiziell online geht.

Es ist damit möglich, einen Kommentar zur Fanfic selbst abzugeben, ohne erst ein spezielles Kapitel auszuwählen; wenn man aber ein spezielles Kapitel auswählen will, geht das im Kommentar-Verfassen-Feld ohne eine neue Seite laden zu müssen.

Meldet eventuelle Probleme mit der Kommentar-Funktion (und auch falls es Probleme mit der Tab-Gliederung der Fanfic-Übersichtsseite gibt) einfach hier in den Kommentaren, am besten mit einem konkreten Link und der Angabe, welchen Browser man einsetzt.


Update 10. Januar
Analog zu den Fanfic-Kommentaren gibt es nun auch einen Entwurf für die Fanart-Kommentare. Man kann den Entwurf anschauen, indem man diesem Link folgt: http://animexx.onlinewelten.com/fanart/?neue_kommentare=1
Deaktivieren kann man es wieder durch http://animexx.onlinewelten.com/fanart/?neue_kommentare=0

Neben dem Kommentarsystem wurde bei diesem Entwurf der Fanart-Einzelansicht die Art, wie die optional wählbaren Schatten und Rahmen um die Fanarts angezeigt werden überarbeitet; falls es dabei bei jemandem Probleme gibt, einfach in den Kommentaren melden (mit der Info, welchen Browser man einsetzt).

Zum Vorgehen: Bei den Fanarts/Basteleien und Fanfics wird es, sobald keine Fehler mehr gefunden werden, online gehen. Dann sammeln wir erst einmal für 1-3 Wochen Erfahrungen mit diesem System; wenn alles zufriedenstellend läuft, wird es auch bei den Doujinshis, Fotos und Cosplays/Outfits eingebaut.

Kleinere Änderungen im ENS-Bereich Animexx, ENS, Handy, Neues Feature

Autor:  cato
Im ENS-Bereich gibt es demnächst ein paar kleinere Änderung, die jetzt schon einmal auf eventuelle Kompatibilitätsprobleme hin getestet werden können.

Folgendes ist neu:
- Wenn man in der Liste der ENS (im ENS-Eingang/Ausgang, in der Suche oder in einem Ordner) nach unten scrollt, werden automatisch weitere ENS nachgeladen und der Liste angehängt; man muss also nicht mehr durch die einzelnen Seiten durchklicken, wenn man eine aktuelle ENS sucht. Die Möglichkeit zum Blättern bleibt aber erhalten.
- Die Links zum ENS-Export und dem ENS-Archiv müssen deswegen (weil sie unten sonst nicht mehr erreichbar wären) in die Icon-Leiste oben. Und die Auswahlbox, was den markierten ENS geschehen soll, befindet sich deshalb nun über der ENS-Liste (sobald man eine ENS markiert hat).
- Die Icons der Icon-Leiste werden ausgetauscht, da die alten Icons einerseits ziemlich uneinheitlich waren und außerdem auf Geräten mit hoch auflösenden Displays nicht gut aussehen. Ob es aber bei den monochromen Icons des aktuellen Entwurfs bleibt, hängt auch davon ab, ob wir nicht doch evtl. noch ein besseres Icon-Set dafür finden...
- Der ganze ENS-Bereich (mit Ausnahme des Filter-Bearbeitens) ist nun auch für Smartphones optimiert.

Die aktuellen Entwurf kann man sehen, indem man auf http://animexx.onlinewelten.com/ens/?neues_layout=1 geht. Ab dann ist dieser bis zum nächsten Login aktiv.

Animexx-Podcast Nr. 10 - Jahresrückblick 2012 Animexx, Podcast

Autor:  cato
Am 31. Dezember 2012 setzen  Ani und cato sich nocheinmal zusammen, um in einem Jahresrückblick das Animexx-Jahr 2012 noch einmal Revue passieren zu lassen...

Animexx-Podcast Nr. 10 - Jahresrückblick 2012
Länge: 1 Stunde, 18 Minuten, 17 Sekunden
Veröffentlicht: 01-02-2013, 10:50
Herunterladen:
Als MP3 (62.9 MB)
Als OGG (38.9 MB)
Als M4A / MP4 (27.2 MB)
Anhören:
Kapitel: 0:00:34: Ausblick und Neuerungen beim Podcast
0:05:11: Das Aktiven-Blog
0:08:58: Pressesprecherin
0:10:33: Ein neuer Treffenvertrag + Fahrtkosten
0:13:58: Aus der Buchhaltung
0:22:00: Ein neuer Animexx-Vorstand
0:26:46: Aktivenratssprecher und Treffenbetreuer
0:28:32: Animexx-Treffen und -Conventions
0:35:14: Cosplay-Wettbewerbe
0:38:40: Aktivenrat und Helfer
0:41:30: Printprodukte
0:44:34: Animexx-Stände
0:46:39: Adventskalender, Wettbewerbe und weitere Aktionen
0:50:51: Website: Neuerungen 2012 (1), Serverumzug
0:56:03: Website: Mobiler Zugang und Apps
1:01:18: Website: Neuerungen 2012 (2), Ausblick 2013
1:06:21: Beliebte Themen aus den Weblogs
Am 31. Dezember 2012 setzen  Ani und cato sich nocheinmal zusammen, um in einem Jahresrückblick das Animexx-Jahr 2012 noch einmal Revue passieren zu lassen...