Go to content
  • NETZWERK




Tags

Top 15

- Animexx (799)
- Changelog (307)
- Neues Feature (138)
- Verein (115)
- Vorstand (82)
- Projekte (39)
- Vorstandsnotizen (33)
- Mitgliederversammlung (30)
- Cosplay (29)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (26)
- Fanart (25)
- Fanfiction (24)
Search within weblog
Eintries by Month...
2013
- December '13 (8)
- November '13 (8)
- October '13 (10)
- September '13 (13)
- August '13 (5)
- July '13 (8)
- June '13 (2)
- May '13 (9)
- April '13 (6)
- March '13 (9)
- February '13 (13)
- January '13 (13)
Recent comments
06-17-: YUAL-Jury
06-10-: Llew
06-09-: KiraNear
05-30-: Haga
05-17-: KarlE
04-28-: Koenigsberg
04-27-: Galileo
04-27-: Renny15
04-26-: Snowshoe
04-26-: night-blue-dragon
Authors
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- Ani (1)
- animexx (22)
- Aubergine (2)
- Azamir (2)
- Ben (40)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (3)
- Calafinwe (1)
- cato (573)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (7)
- didarabocchi (6)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (47)
- Ganondorf (3)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Kagetora (1)
- KaoruDark (2)
- KarlE (1)
- Kathal (2)
- Keno (3)
- KibouNoSenshi (2)
- Kickaha (4)
- Killy (2)
- Lamy (6)
- LiaraAlis (1)
- Lost_Time (5)
- Nachtdenker (2)
- Paranoia (1)
- Rmnrai (1)
- Ronjohn (1)
- Sai1 (14)
- Saiki (108)
- sailorhcb (1)
- Strong-Bow (2)
- TonaradossTharayn (31)
- Toto (9)
- Trunks21 (3)
- Varis (1)
- Veroko (12)
- WolfE (2)
- Yuya (1)
- _fireball_ (3)

Website Änderungs-Ticker (nur Bugfixes) Animexx, Changelog

Autor:  cato

[BUGFIX] Wenn man in einem Dōjinshi-Kommentar erwähnt wurde, erschien als Absender der Benachrichtigung "abgemeldet".

[BUGFIX] Das Schreiben von Weblog-Kommentaren über die Wordpress-App funktionierte nicht.

[BUGFIX] Einige Probleme beim Bearbeiten von Weblog-Einträgen wurden behoben, die entweder dazu führten, dass die gesamte Seite weiß wurde, oder dass sich der Text nicht bearbeiten ließ.

[BUGFIX] Im Steckbrief wurden zeitweise auch unveröffentlichte Weblog-Beiträge angezeigt.

[BUGFIX] Ein Problem beim Editor der Eventbeschreibungen wurde behoben, das sich so auswirkte, dass der Cursor regelmäßig zur ersten Zeile sprang, wenn man ein Leerzeichen einfügte (schon vor 1-2 Wochen).

Zum Testen: Neue Persönliche Startseite Animexx, PersStart

Autor:  cato

Wie schon vor einiger Zeit angekündigt, arbeite ich an einer überarbeiteten Fassung der Persönlichen Startseite, die sowohl praktischer als auch flexibler sein soll als die bisherige. Inzwischen sind die Arbeiten daran weit genug fortgeschritten, um den bisherigen Stand hier präsentieren zu können.

Gleich vorweg: das hier ist noch nicht die fertige Fassung - eine ganze Reihe an Punkten fehlt noch, aber es sollte genügen, dass sich jeder einmal einen Eindruck davon verschaffen kann und, falls etwas wichtiges fehlt, hier Verbesserungsvorschläge einbringen kann. Ich werde unten an diesem Blog-Posting eine Liste an offnenen Punkten führen, die noch umgesetzt werden, bevor die neue Persönliche Startseite offiziell online geht.

Der Entwurf befindet sich hier: http://animexx.onlinewelten.com/persstart5/
Will man ihn dauerhaft nutzen, kann man das über diesen Link hier einstellen - rückgängig kann man das über diesen Link machen.

Das wichtigste Element ist das Kontakte-Kästchen, in dem ihr seht, was die eigenen Bekannten auf Animexx so tun - also welche Werke sie empfehlen, an welchen Events sie teilnehmen, wenn sie Blog-Beiträge schreiben usw.
Das Kontakte-Kästchen ist nun informativer als zuvor: bezieht sich ein Eintrag auf ein Bild (z.B. eine neues Cosplay eines Bekannten), sieht man davon schon ein kleines Thumbnail. Weitere Informationen und eine größere Version des Bilds werden in einem Tooltip sichtbar, wenn man mit der Maus über den Link fährt. Bei Benachrichtigungen über Änderungen am Steckbrief sieht man im Tooltip außerdem eine kompakte Zusammenfassung, was an der Selbstbeschreibung geändert wurde. Änderungen der Selbstbeschreibung und Benachrichtigungen über Eventteilnahmen von Bekannten können nun auch kommentiert werden. Bei Benachrichtigungen über neue Weblog-Einträge kann man die ersten Sätze des Weblog-Eintrags sehen.
Empfehlen mehrere Bekannte das selbe Werk oder empfiehlt ein Bekannter mehrere Werke hintereinander, werden diese Einträge gruppiert. Diese Gruppierung gibt es nun auch beim "Erwähnungen / Interaktionen"-Kästchen, damit nicht mehr jeder einzelne Fanfic-Kommentar etc., den man bekommt, eine eigene Zeile bekommt.
Das Kontakte-Kästchen hat neben dem Haupt-Kästchen noch einige Reiter, in denen bestimmte Einträge nocheinmal gesonders aufgeführt werden; beispielsweise kann man in einem Reiter neu veröffentlichte Fanwork-Bilder noch hübscher als in der regulären Liste dargestellt sehen. In einem anderen sieht man eventuelle Geburtstage von Bekannten, damit man diese nicht versehentlich übersieht. Will man einen solchen Reiter lieber als eigenes Kästchen haben, geht das einfach: man zieht einfach den Reiter zwischen zwei existierende Kästchen und lässt es über der neu erscheindenden "Als neues Kästchen"-Fläche fallen. Genauso kann man Reiter von einem Kästchen in ein anderes verschieben und innerhalb eines Kästchens umsortieren. Natürlich können die Kästchen auch als Ganzes umsortiert werden.

Neu im Kontakte-Kästchen sind Microblogs: Mini-Blog-Beiträge, die direkt von der Persönlichen Startseite aus geschrieben werden können und die den eigenen Kontakten auch direkt in der Persönlichen Startseite angezeigt werden und dort kommentiert werden können. Diesen Nachrichten kann man spontan hochgeladene Bilder und gezeichnete Oekakis, Links und Sprachnachrichten anhängen. Man kann diese Nachrichten und bestimmte Aktionen von Bekannten in der Community (momentan: Änderungen der Selbstbeschreibung und Eventteilnahmen) auch kommentieren. Wenn nicht alle Kontakte den Kommentar lesen können sollen, kann man dafür auch pro Nachricht bestimmte Sichtbarkeitsregeln festlegen. Microblog-Nachrichten werden standardmäßig auch im regulären Weblog angezeigt (lässt sich in den Weblog-Einstellungen festlegen).
Dass das Weblog dafür intern nocheinmal überarbeitet wurde, hat übrigens demnächst auch ganz unabhängig von der Persönlichen Startseite einen Vorteil für Weblog-Autoren: die Möglichkeit, die Sichtbarkeit für jedes Weblog-Posting einzeln festzulegen statt nur für das gesamte Weblog, wird mit der offiziellen Einführung der Microblogs für alle Mitglieder freigeschaltet, statt wie bisher nur im Rahmen eines TOFUs.

Im neuen Diskussion-Kästchen fließen Ereignisse aus dem Diskussionsforum und den Zirkeln zusammen, insbesondere neue Forenpostings. Auch hier wird gruppiert (z.B. falls mehrere Postings in einem Thread gab) und es gibt genauere Informationen per Tooltip: bei Foren/Zirkel-Postings kann man den Anfang des Postings lesen; bei Benachrichtigungen über Änderungen an Zirkeltafeln werden im Tooltip die Änderungen angezeigt, die vorgenommen wurden.

Im Events-Kästchen erscheinen Neuigkeiten von Events, zu denen du dich angemeldet hast - hauptsächlich neue Fotoreihen und Eventkommentare, es folgen aber auch noch Microblog-Nachrichten, welche das Event betreffen.

Lässt man die persönliche Startseite länger offen, wird nun in einem Kästchen oben angezeigt, wenn es neue Einträge gibt seit man die Seite geladen hat - z.B. wenn ein Bekannter etwas empfohlen hat oder neue Tweets veröffentlicht wurden. Ein Klick auf die Benachrichtigung genügt, um diese neuen Einträge anzuzeigen.

Für diejenigen, die Sonderaccounts besitzen, wird eine Möglichkeit besonders interessant sein: man kann beliebige Kästchen-Typen auch aus der Sicht der eigenen Sonderaccounts hinzufügen. Wer also beispielsweise einen Fanwork-Gemeinschaftsaccount hat, kann das "Erwähnungen / Interaktions"-Kästchen aus dessen Sicht hinzufügen und hat damit immer im Blick, wenn ein Werk des Gemeinschaftsaccounts irgendwo verlinkt wurde. Oder Organisatoren einer Convention und Inhaber einer Projektseite können über die Microblog-Funktion des Kontakte-Kästchens die Abonnenten der Projektseite oder die Bekannten der Projektseite über Neuigkeiten informieren - ohne sich immer extra in diesen Account einloggen zu müssen. Hat man mit dem Sonderaccount einen Twitter-Account verknüpft, ist es so auch möglich, mehrere Twitter-Accounts gleichzeitig auf einer Persönlichen Startseite im Auge zu behalten.

Neues gibt es auch bei der Möglichkeit, RSS-Feeds einzubinden. Zum einen sind einzelne Einträge eines RSS-Feeds etwas ausführlicher: es gibt eine kleine Abbildung, falls der Feed eine mitliefert, und die ersten Sätze werden standardmäßig angezeigt. Den kompletten Artikel kann man dann im Tooltip lesen, der erscheint, wenn man mit der Maus über den Titel fährt. Neu ist auch die Möglichkeit, mehrere Feeds zu verschmelzen: dann werden die Nachrichten der verschiedenen Feeds im selben Kästchen angezeigt, nach Datum sortiert.
Sowohl Feeds als auch eingebundene Twitter-Accounts funktionieren nun auf die gleiche Weise wie die meisten anderen Kästchen der Persönlichen Startseite: es werden nur Einträge aus dem aktuell gewählten Zeitraum angezeigt, die Kästchen werden also zurückgesetzt bzw. geleert, wenn man unten auf "Alles als gelesen markieren" klickt.

Ansonsten gibt es noch eine Reihe weiterer Verbesserungen:

  • Die Persönliche Startseite passt sich an, wenn man sie mit einem Smartphone (oder einem anderen Gerät mit kleinem Display) aufruft; sie wird dann einspaltig.
  • Beim RPG-Kästchen wird nun immer der aktuelle Stand der eigenen RPGs angezeigt, statt wie bisher nur eine alle paar Stunden aktualisierte Liste.
  • Man kann mehrere Kästchen mit Eigenem Inhalt anlegen. Bei diesen muss man auch nicht mehr den HTML-Code von Hand eingeben, sondern kann den Inhalt über einen bequemen Editor bearbeiten. Man kann den Inhalt einfach dadurch bearbeiten, dass man einmal auf den Text klickt. Das Kästchen eignet sich also insb. auch für schnelle Notizen.
  • Man kann den Titel jedes Kästchens frei ändern.
  • Es gibt mehrere Layout-Varianten, u.a. eine, die der bisherigen Reiter-Version ähnelt. Auch der Standard-Zeitraum lässt sich einstellen. Einstellen kann man das bei dern Persstart-Einstellungen.
  • Man kann sich mehrere Foren-Lesezeichen gleichzeitig anzeigen lassen.
  • Man kann nun auch einzelne Kästchen als gelesen markieren.
  • Man kann nun bis zu 30 Tage in die Vergangenheit zurückblättern.
  • Beim ersten Aufruf der Persönlichen Startseite gibt es eine kurze Hilfe.
  • ...und es kommen bestimmt noch mehrere, in den Weblog-Kommentaren kommen ja erfahrungsgemäß mitunter auch recht hilfreiche Vorschläge :)


Vorstands-Notizen Animexx, Projekte, Verein, Vorstand, Vorstandsnotizen

Autor:  Ben
[ORGANISATION] Die nächste Offline-Sitzung des Animexx-Vorstands findet am 31. August und 1. September im Animexx-Büro in München statt. Eingeladen sind neben dem Vorstand das Präsidium, der Geschäftsführer der Webseite und die Aktivenratssprecher. Themen sind u.a.: Fertigstellung eines Con-Orga Vertrages,Vereins-Marken und ihr Zusammenwirken (Vereinsidentität), Mitgliederwerbung, Zusammenhörigkeit Animexx e.V. und Cons und vieles mehr.
 
[ORGANISATION] Das Protokoll der Mitgliederversammlung 2013 wird nun ein letztes Mal zur Korrektur vom Vorstand gelesen und geprüft. Interessierte Vereinsmitglieder können das fertige Protokoll zur Einsicht beim Vorstand anfordern. Dies geschieht über eine E-Mail an vorstand@animexx.de (Erwähnung des Benutzernamen nicht vergessen!).
 
[ORGANISATION] Wie bereits angekündigt, ist das neue Vorstands-Anträgesystem nun online und wird auch schon eifrig genutzt. Vereinsmitglieder haben hier die Möglichkeit Anträge an den Vorstand zu stellen. Besonders interessant an der Neuerrung: Es können vom Antragssteller automatisch Forenthreads zu öffentlichen Anträgen erstellt werden, sodass die Anträge direkt zur Diskussion freigegeben werden können.
 
[PROJEKTE] Vereinsmitglieder haben die Chance noch ein paar zurückgelegte Connichi Dreitageskarten zu kaufen. Informationen dazu findet ihr in der Newsmeldung.
 
[PROJEKTE] Nachdem lange nach einer geeigneten und günstigen Druckerei gesucht wurde, konnten die neuen Animexx-T-Shirts endlich in Auftrag gegeben werden. Als erster Verkaufstermin ist derzeit die Connichi 2013 geplant. 
 
[PROJEKTE] Nach der Auswertung konnte der Animexx Fanart-Kalender 2014 nun ebenfalls bei einer Druckerei in Auftrag gegeben werden. Auch hier wird der Verkaufsstart die Connichi 2013 sein.
 
[PROJEKTE] Es wurden neue Banner zur Präsentation des Animexx auf Messen und Cons genehmigt. Hierbei handelt es sich um insgesamt vier Roll-Up Displays mit den Maßen 100x200cm oder 120x200cm.

Neues vereinsinternes Antragssystem Animexx, Verein, Vorstand

Autor:  cato

Es ist soeben eine überarbeitet Version unseres Antragssystems online gegangen. Das Antragssystem ist ein Tool, das allen Vereinsmitgliedern des Animexx e.V. offen steht, um darüber Anträge an den Vorstand zu stellen bzw. sich darüber zu informieren, welche Anträge bereits von anderen gestellt wurden. Die neue Version bringt eine ganze Reihe an neuen Funktionen und und Usability-Verbesserungen mit sich, unter anderem folgende:

  • Anträge können mit Schlagworten versehen werden und danach durchsucht werden.
  • Es gibt eine Volltextsuche über alle Anträge.
  • Auf der Startseite befinden sich alle Anträge, die gerade in Bearbeitung sind oder die in den letzten zwei Wochen entschieden wurden.
  • Der Antragssteller kann seinen Antrag kommentierbar machen: dann können andere Vereinsmitglieder darüber diskutieren. Die Kommentarmöglichkeit befindet sich einerseits im Antrag selbst, andererseits auch im Diskussionsforum unter http://animexx.onlinewelten.com/forum/antraege/ , einem Unterforum des Vereinsinternen Forums.
  • Es können nun beliebige Dateien hochgeladen werden, es gibt keine Beschränkung auf Bilder und PDF mehr.
  • Der Vorstand kann zu einer Entscheidung auch eine öffentliche Begründung angeben, um die Entscheidung zu erläutern.
  • Es gibt für Mitglieder nun die Möglichkeit, einen Antrag so zu stellen, dass der Antragstext selbst zwar für alle Vereinsmitglieder sichtbar ist, man selbst als Antragssteller aber nur dem Vorstand gegenüber sichtbar ist.

Das Antragssystem befindet sich unter http://animexx.onlinewelten.com/verein/antraege/ und ist allen Vereinsmitgliedern zugänglich. 

Website Änderung-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato

[FEATURE] Man kann nun einzelne Hörbuch-Kapitel/Podcast-Folgen empfehlen und verlinken. Die Hörbücher/Hörspiele/Podcasts wurden insgesamt nun auf das neue Empfehlungs-System umgestellt.

[BUGFIX] Wenn in einer Chatnachricht mehrere URLs verschickt wurden, wurde nur der erste davon in einen anklickbaren Link umgewandelt.

[BUGFIX] Fotos, die kleiner als 640x640 Pixel waren, wurden bei der Anzeige auf diese Größe hochskaliert, was verschwommen aussah.

[BUGFIX] Wenn man mit einem Android-Smartphone ein Fanart ansah, erschien das Bild stark verzerrt.

[BUGFIX] Wenn auf einen Fanart-Forenthread noch keine Antwort kam, stand bei "Letzte Reaktion" auf der Fanart-Startseite "abgemeldet".

[BUGFIX] Beim iPhone5 funktionierte im Querformat die mobile Ansicht der normalen Animexx-Seite nicht.

[ÄNDERUNG] Die Popup-Fenster, bei denen der Hintergrund abgedunkelt wird (z.B. bei den Items), sind nun immer maximal so groß wie der Bildschirm. Das sollte vor allem bei mobilen Geräten mit kleinen Bildschirmen eine Verbesserung sein.