Go to content
  • NETZWERK




Tags

Top 15

- Animexx (798)
- Changelog (307)
- Neues Feature (138)
- Verein (115)
- Vorstand (82)
- Projekte (39)
- Vorstandsnotizen (33)
- Mitgliederversammlung (30)
- Cosplay (29)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (26)
- Fanart (25)
- Fanfiction (24)
Search within weblog
Eintries by Month...
2013
- December '13 (8)
- November '13 (8)
- October '13 (10)
- September '13 (13)
- August '13 (5)
- July '13 (8)
- June '13 (2)
- May '13 (9)
- April '13 (6)
- March '13 (9)
- February '13 (13)
- January '13 (13)
Recent comments
05-17-: KarlE
04-28-: Koenigsberg
04-27-: Galileo
04-27-: Renny15
04-26-: Snowshoe
04-26-: night-blue-dragon
04-26-: Elsa
04-26-: Saiki
04-26-: Toto
04-26-: Dizzarah
Authors
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- Ani (1)
- animexx (26)
- Aubergine (3)
- Azamir (2)
- Ben (43)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (3)
- Calafinwe (2)
- Camael (1)
- cato (583)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (7)
- didarabocchi (7)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (56)
- Ganondorf (1)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (3)
- KarlE (1)
- Kathal (3)
- Keno (3)
- KibouNoSenshi (3)
- Kickaha (5)
- Killy (2)
- Lamy (12)
- LiaraAlis (1)
- Lost_Time (5)
- Nachtdenker (3)
- Paranoia (1)
- Rmnrai (1)
- Ronjohn (1)
- Sai1 (14)
- Saiki (134)
- sailorhcb (2)
- Strong-Bow (2)
- TonaradossTharayn (43)
- Toto (15)
- Trunks21 (4)
- Varis (1)
- Veroko (13)
- WolfE (2)
- Yuya (1)
- _fireball_ (5)

Website Änderungs-Ticker u. Ankündigungen Animexx, Changelog, Empfehlungen, Neues Feature, RPG, Tofu, Umfragen, Weblog

Autor:  cato

[FEATURE] Man kann auf dieser Seite jetzt einstellen, welche Funktionen der neuen Empfehlungs-Funktion / des Animexx-Herz standardmäßig aktiviert sein sollen (Empfehlen, Favoritenliste, Abonnieren).

[BUGFIX] Wenn ein Foto, das hochkant mit einer Kamera aufgenommen wurde unbearbeitet als Steckbrieffoto hochgeladen wurde, wurde es anschließend verzerrt dargestellt.

[BUGFIX] Nicht volljährig freigeschaltete Benutzer konnten im Forum Adult-Threads eröffnen / ihre Postings nachträglich auf Adult stellen (den Thread / das Posting dann aber abschließend auch nicht mehr lesen / bearbeiten).

[BUGFIX] Vordatierte Weblog-Einträge mit eingeschränkter Sichtbarkeit wurden nicht automatisch freigeschaltet.

[BUGFIX] Es gab einen Sonderfall, in dem im Steckbrief der Cosplay/Fotos-Abschnitt nicht angezeigt wurde, obwohl man welche hatte und den Abschnitt auch freigeschaltet hat.

[BUGFIX] Das fehlerhaft übergroße Werbebanner der letzten Tage wurde deaktiviert.

[VEREIN] Beim Weblog und den Umfragen gibt es jetzt für Vereinsmitglieder die zusätzliche Freigabeeinstellung "Nur für ereinsmitglieder". Das brauchen wir vorrangig für den "Eigenbedarf" (z.B. die RingCon-Vergünstigungs-Meldung), kann aber von allen Vereinsmitgliedern genutzt werden.


Und noch einige Vorankündigungen für Änderungen in näherer Zukunft:

Bei den Umfragen würde ich, sofern hier kein größerer Widerspruch kommt, die Limits anders setzen: statt maximal drei aktive Umfragen pro Mitglied, die alle in der öffentlichen Liste erscheinen können, würde ich vorschlagen, die Anzahl der Umfragen generell nicht mehr zu begrenzen, dafür aber in der öffentlichen Liste nur noch eine Umfrage gleichzeitig zuzulassen. Dadurch würde der manchmal beklagten "Spam" in der öffentlichen Liste etwas eingedämmt, und man könnte die Umfragen trotzdem noch mehr für Weblogs, Steckbrief, Doujinshis etc. verwenden als bisher.

Bei den RPGs wird, da wir inzwischen mehr Serverkapazitäten frei haben als vor einigen Jahren noch, die Zeitbegrenzung für die Live-Benachrichtigung aufgehoben - also die Beschränkung auf Mitglieder mit dem TOFU-Erweiterungspaket aufgehoben.

Beim Weblog gibt es im Zusammenhang mit der Persönlichen Startseite wie schon angekündigt demnächst eine interne Umstellung, durch welche die Möglichkeit, die Sichtbarkeit pro Eintrag festzulegen, für alle Weblogs freigegeben wird. Darüber hinaus sind noch ein paar kleinere Neuerungen angedacht, z.B. die Möglichkeit, mehrere Kommentare gleichzeitig zu löschen und speziell hervorgehobene Schlagwörter, die als Trigger-Warnung verwendet werden können.

Animexx-Podcast Nr. 15 - Animexx-Treffen Weilheim Animexx, Podcast, Treffen

Autor:  cato

Diesmal begeben wir uns thematisch ins tiefste Oberbayern, zu einem der jüngsten Animexx-Treffen: dem Animexx Fan-Treffen Weilheim (aka. "Animexx FTW!"). Wir haben  Alex_Crow zu Gast, der uns das Treffen und die Stadt Weilheim in Oberbayern vorstellt.

Das nächste Treffen in Weilheim ist übrigens schon kommenden Sonntag, den 22. September 2013.

Animexx-Podcast Nr. 15 - Animexx-Treffen Weilheim
Länge: 38 Minuten, 19 Sekunden
Veröffentlicht: 09-19-2013, 11:30
Herunterladen:
Als MP3 (32.8 MB)
Als OGG (19.8 MB)
Als M4A / MP4 (14.7 MB)
Anhören:
Diesmal begeben wir uns thematisch ins tiefste Oberbayern, zu einem der jüngsten Animexx-Treffen: dem Animexx Fan-Treffen Weilheim (aka. "Animexx FTW!"). Wir haben  Alex_Crow zu Gast, der uns das Treffen und die Stadt Weilheim in Oberbayern vorstellt.

Hier die Linksammlung zu Anime-Serien, Spielen, und sonstigen verlinkbaren Themen, die im Podcast erwähnt werden:

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato

[FEATURE] Wenn in den ungespeicherten Entwürfen ein HTML-Eintrag landet (z.B. ein ungespeicherter Weblog-Eintrag), kann man sich nun auch den HTML-Quellcode anzeigen lassen, um diesen leicht z.B. in einen neuen Weblog-Eintrag einfügen zu können.

[BUGFIX] Wenn eine Eventreihe einem Zirkel zugeordnet war, der nur für Eingeloggte sichtbar ist, konnte die Eventreihen-Übersichtsseite nicht mehr Nicht-Eingeloggt eingesehen werden.

[BUGFIX] Ein Problem mit dem Login wurde behoben, das dafür sorgte, dass man ausgeloggt wurde, wenn man z.B. mit einem Gerät zuerst über UMTS online war, dann aber auf WLAN wechselte. (In dem Rahmen kam es zu dem Problem mit der fehlerhaft angezeigten Interaktions/Erwähnungs-Zahl und dem kurzzeitigen Login-Problem heute Vormittag).

[BUGFIX] Das nachträgliche Bearbeiten von Weblog-Artikeln innerhalb vertofuzierter Zirkel funktionierte nicht richtig.

[BUGFIX] Bei den Tabellarischen Steckbriefseiten kann man 3 bzw. 4 Seiten pro Sprache anlegen; wenn es aber insgesamt (deutsch und englisch zusammen) mehr als 3 bzw. 4 wurden, konnte man einige Seiten nicht mehr umsortieren.

Die Animexx-Manga-Datenbank als App [Update] Animexx, Handy, Manga

Autor:  cato

Heute können wir die Vorab-Version einer neuen App ankündigen, die der Animexx e.V. herausgibt: die Manga-Datenbank-App.
Sie bietet eine bequeme Möglichkeit, am Smartphone die umfangreiche Manga-Datenbank der Animexx-Seite zu durchsuchen und die persönliche Manga-Sammlung (die es auch auf der Website schon gibt) zu verwalten. Wem es schon einmal passiert ist, am Bring&Buy einer Convention nicht mehr sicher zu wissen, bis zu welchem Band man einen Manga zuhause schon hat, wird die Möglichkeit zu schätzen wissen, mal eben nachsehen zu können - auch falls gerade kein Empfang.

Jetzt schon verfügbar ist die vorläufige Android-Version.
Die iPhone/iPad-Version erscheint (hoffentlich) in Kürze. Wir werden schauen, ob mit der hier vorgestellten Version noch Fehler auftreten, die uns bislang noch nicht aufgefallen sind, und die ggf. überarbeitete Version dann in einigen Tagen der Freischaltung im Apple-AppStore übergeben. Falls ihr also noch Fehler findet, meldet sie einfach hier in den Weblog-Kommentaren oder an den Helpdesk.
Wir hoffen, dass die fertige Version fürs iPhone und Android damit dann noch im Laufe des Septembers erscheinen kann.

[Update 20.9.2013] Ich habe eben noch eine neue Version hochgeladen, die ein paar neue Funktionen mit sich bringt:

  • Aktive (Push-)Benachrichtigung, wenn ein neuer Band einer abonnierten Serie erschienen ist.
  • In der Einzelband-Ansicht kann man nun auch angeben, dass man den Band besitzt.
  • Die Android-Statusleiste wird nicht mehr verdeckt.
  • Unter "Meine Mangas" gibt es jetzt noch eine Auflistung aller fehlenden Bände (also erschienene Bände abonnierter Serien, die man noch nicht besitzt).
  • Wenn ein Manga noch nicht erschienen ist, wird das nun auch in der Liste der Manga-Bände vermerkt ("angekündigt").

Vorstands-Notizen Animexx, Projekte, Verein, Vorstand, Vorstandsnotizen

Autor:  Ben
[ORGANISATION] Der Vorstand hat diverse Vorhaben welche in der Offline-Sitzung besprochen bzw. beschlossen wurden bereits umgesetzt. Weitere Vorhaben sind in der Planung und werden nun verstärkt vorangetrieben (z.B. ConOrga-Verträge)
 
[ORGANISATION] Der Budgetplan der Animuc 2014 wurde genehmigt. Damit steht der Convention nichts mehr im wege.
 
[ORGANISATION] Der Aktiventag soll nun im November stattfinden.
 
[ORGANISATION] Die Planungen für die Mitgliederversammlung 2014 laufen auf Hochtouren. Letzte Details werden geprüft und nach der Connichi dann die Location reserviert.
 
[AKTION] Für Vereinsmitglieder, und Onlineclubmitglieder, die dem Verein beitreten wollen, bietet der Animexx-Stand auf der Connichi am kommenden Wochenende einige Überraschungen. Fragt einfach unser Standteam.
 

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato

[FEATURE] Man kann nun auch (wieder) Zirkel-Dateien verlinken. Dazu doppelklickt man eine Datei bzw. klickt rechts auf die Datei (bei Touch-Geräten: lange gedrückt halten) und wählt dann Verlinken/Teilen. Zugriff haben darauf dann aber nur Mitglieder, die auch im Zirkel eingeschrieben sind.

[FEATURE] Es gibt eine neue Version der Animexx-Android-App von  dasfuu. Das Interface wurde deutlich überarbeitet und es gibt nun eine erste Unterstützung der neuen Persönlichen Startseite, insb. den Microblogs. Man kann außerdem wieder Karotaler abholen.

[BUGFIX] Ein Fehler bei der HTML-Eingabe (Weblog, Steckbrief, Events, ...) wurde behoben, der dazu führen konnte, dass eine Liste beim Nachbearbeiten plötzlich aufhörte und die verbleibenden Listenpunkte in eine Zeile zusammenstellte.

[BUGFIX] Beim neuen Empfehlungs-Widget wurde unmittelbar nach dem Empfehlen eines Beitrags angezeigt, man hätte den Beitrag abonniert, auch wenn man das Abonnieren-Feld zuvor abwählte und den Beitrag daraufhin auch tatsächlich nicht abonnierte.

[BUGFIX] Beim Anlegen eines Events erschien eine Fehlerseite, wenn das Event einer Eventreihe angehörte, die einem Zirkel zugeordnet ist. Der Thread mit den Kommentaren wurde dann nicht richtig angelegt.

[INTERN] Da YouTube wegen der Anbindung an Google+ das interne Account-System umgestellt hat, mussten wir intern unsere YouTube-Anbindung auch nocheinmal neu schreiben. Es sollte sich nach außen hin nichts ändern dadurch. Wer aber in den letzten Wochen Problemen hatte, seinen YouTube-Account anzubinden, kann es jetzt nocheinmal probieren, jetzt sollte es dann funktionieren.

Zwei Zeichenwettbewerbe Adventskalender, Animexx, Wettbewerbe, YUAL

Autor:  cato

Hier nur ein kurzer Hinweis, dass seit ein paar Tagen wieder zwei Zeichenwettbewerbe für die Animexx-Seite laufen:

Für den Animexx-Adventskalender 2013 wird ein Titelbild gesucht. Auf der Wettbewerbsseite werden die Anforderungen genauer erklärt.

Und das YUAL-Team (Yuukis und Aikos Leseecke) sucht 12 neue Icons für die Fanfic-Startseite: jeden Monat soll es ein neues Icon geben.

Es würde uns freuen, wenn sich ein paar Zeichner finden und wünschen allen Teilnehmern viel Spaß beim zeichnen :)

Am 22. September ist Bundestagswahl

Autor:  Ben

Am 22. Sepember sind alle über 18 jährigen Wahlberechtigten dazu aufgerufen, einen neuen Bundestag und damit auch eine neue Regierung zu wählen. Es ist eine der wichtigsten Möglichkeiten der Bevölkerung, auf die Politik der nächsten Jahre Einfluss zu nehmen.

Sei es der NSA-Skandal, der Konflikt in Syrien oder die Finanzkrise... Politik geht jeden etwas an!







Auch dieses mal stellt die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) den Wahl-O-Mat online um dem Wähler die Möglichkeit zu geben, zentrale Aussagen der Parteien mit eigener Meinung zu vergleichen. Der Inhalt wird aber kontrovers diskutiert.

Auf der aktuellen Seite im deutschen Wikipedia werden die Wahlprogramme der etabilierten Parteien zu 7 Themen (z.B. Innenpolitik, Finanzmärkte und Steuern) in kurzen Statements gegenübergestellt.

Beteilige dich. Geh wählen.


Mittendrin statt nur dabei! Vorstandswahlen 2014 Animexx, Mitgliederversammlung, MVV, Verein, Vorstand

Autor:  Ben
Liebe Mitglieder des Animexx e.V.,
 
im Mai 2014 findet die nächste Mitgliederversammlung des Animexx e.V. statt und wie alle zwei Jahre wird auch auf dieser wieder ein neuer Vorstand gewählt werden.
 
Es gilt die Posten des 1. und 2. Vorsitzenden, des Schatzmeisters, des Schriftführers und natürlich des Mitgliederbetreuers zu besetzen. Als Kandidat aufstellen lassen kann sich jeder, der Vereinsmitglied des Animexx e.V. ist. Anders als es vielleicht den Anschein hat, sind nicht nur Kandidaten gerne gesehen, die bereits vorher im Verein aktiv waren, z.B. im Aktivenrat, oder sich durch einen weiten Freundeskreis einer großen Bekanntheit erfreuen. Jedem Vereinsmitglied steht es frei sich für den Vorstand aufstellen zu lassen. Es haben also auch unerfahrene Mitglieder die Möglichkeit in den Vorstand gewählt zu werden.  
 
Beauftragt von der Mitgliederversammlung bestimmt der Vorstand in seiner zweijährigen Amtszeit die Geschicke des Vereins und prägt dessen Zukunft im Sinne der Vereinssatzung. Neben der alltäglichen Arbeit, bei der bspw. über Anträge und Anfragen an den Vorstand diskutiert wird, ist er auch Arbeitgeber der Vereinsangestellten und hat so eine besondere Führsorgepflicht und Verantwortung.
 
Wer mehr über die spezielle Arbeit eines der Vorstandsmitglieder erfahren möchte, kann gerne das jeweilig amtierende Mitglied anschreiben.
 
1. Vorsitzende:        Sandra  Saiki Schepe
2. Vorsitzender:       Benjamin  Ben Deeken 
Mitgliederbetreuerin: Yasmin  Yuya Bell 
Schatzmeisterin:      Anita  Ani Lewinsky
Schriftführerin:        Veronika  Veroko Kobs
 
Eine Kandidatur muss nicht im Vorfeld der Mitgliederversammlung bekanntgegeben werden. Interessierte können sich auch noch vor Ort dazu entschließen sich aufstellen zu lassen und spontan kandidieren. Gerne würden wir aber bereits im Vorfeld die einzelnen Kandidaten hier im Weblog vorstellen, sodass sich die Wähler bereits einige Wochen vor der Wahl ein Bild von den Kandidaten machen können.
 
Mit diesem Beitrag möchten wir euch aufrufen einmal in Euch zu gehen und zu überlegen, ob eine ehrenamtliche Tätigkeit im Vorstand des Animexx e.V. nicht was für euch wäre.
 
Liebe Grüße
 
Euer Vorstand

Dubiose Reporter auf Conventions Connichi 2013, Connichi, Convention, Presse

Autor:  Elly-san

Aus aktuellem Anlass möchten wir euch darauf aufmerksamen machen, daß wieder einmal sogenannte Reporter auf Conventions und Veranstaltungen unterwegs sind, die  Mädchen, zum Teil minderjährig und Frauen, welche sexuell belästigt und bedrängt haben und sich auch anderweitig daneben benehmen. Wir gehen davon aus, daß dies auch auf der Connichi vorkommen kann. Wir bitten euch daher, umgehend einen Helfer zu informieren, damit wir Reporter dieser Art vom Gelände verweisen können. Wir versichern euch, daß wir jede Presseanfrage prüfen und gerade bei derartigen Referenzen erteilen wir keine Filmerlaubnis und vergeben auch keine Pressekarten.

Sollte kein Helfer in Sichtweite sein, raten wir euch kein Wort mit ihm zu wechseln und im Fall einer sexuellen Belästigung Anzeige zu erstatten, wendet euch hierzu an das Conbüro. Generell gilt, daß ihr Reportern, von denen ihr euch belästigt fühlt, keine Antwort geben müßt, wenn euch Reporter dann immer noch nicht Ruhe lassen, zeigt diese an. Keiner der Reporter hat ein Recht auf eine Antwort und ihr seid nicht verpflichtet zu antworten.

Laßt euch vorab immer den Presseausweis zeigen, fragt nach für wen der Reporter die Fragen stellt, wo erscheint das Interview. Seriöse Reporter stellen sich in der Regel immer mit Namen vor, geben an für wen das Interview ist und am Ende erhaltet ihr idealerweise die Information, wo ihr euch den Bericht anschauen oder wo ihr diesen lesen könnt

Kein Mensch hat das Recht, euch zu mobben, zu belästigen oder sich über euch lustig zu machen, laßt euch das nicht gefallen! Zeigt die entsprechenden Reporter an oder wendet euch an die Organisation der Veranstaltung, wir helfen gerne und umgehend weiter.

Außerdem bitten wir euch Fotoshootings nur mit euch bekannten vertrauenswürdigen Fotografen auszumachen, geht nicht mit euch Fremden mit, um auf euch unbekannten Locations Bilder machen zu lassen. Besprecht immer im Vorfeld genau für wen die Bilder sind, bittet darum, daß ihr anschließend die Bilder alle erhaltet und auch Informationen zu den Seiten bekommt, auf denen diese dann zu sehen sind. Beachtet, sofern ihr ein freizügiges Cosplay anhabt, daß der Fotograf keine ungewünschten Fotos macht. Sollte dies trotzdem der Fall sein, so meldet dies umgehend an einen Helfer in der Nähe. Umgekehrt gilt für alle Fotografen, seien es nun diejenigen unter euch, die es als Hobby betreiben oder diejenigen, die im Auftrage fotografieren: denkt daran, jeden Cosplayer vorher zu fragen, ob ein Foto ok ist und gebt eure Kontaktdaten weiter, wo die Bilder anschließend zu sehen sind.

Jeder Besucher, der beobachtet, wie ein Reporter andere belästigt oder wenn ein Fotograf von Cosplayern unbemerkt Bilder macht, wird gebeten, dies zu melden. Denn solche Aktionen bringen nicht nur seriöse Reporter und Fotografen in Verruf, sie schaden auch dem Image der Szene.

Vorstands-Notizen (Offlinesitzung) Animexx, Projekte, Verein, Vorstand, Vorstandsnotizen

Autor:  Ben

Vom 31.08.2013 - 01.09.2013 fand im Animexx Büro in München die Offlinesitzung des Vorstandes statt. Folgende besprochene Punkte möchten wir euch in den Vorstands-Notizen nicht vorenthalten.

 
[VORSTAND] Die Ziele, welche sich der Vorstand in den letzten 1,5 Jahren gesetzt hat wurden reflektiert. Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass wir die meisten davon erreichen konnten. So war zum Beispiel die Aufarbeitung der Buchhaltung ein voller Erfolg und verschafft dem Vorstand die Luft sich mehr mit der Zukunft, als mit der Vergangenheit, zu beschäftigen. Einer der Ziele, die nicht ausreichend in Angriff genommen werden konnten sind die Stände. Eine Änderung der Situation ist aber nun bereits in Planung (siehe dazu weiter unten den Punkt [STÄNDE]).
 
[VORSTAND] Es wurde sich mit den Vereinsmarken und ihrem Zusammenwirken beschäftigt. Defizite wurden festgestellt und es wurde überlegt wie man diese lösen kann. Konkrete Lösungsstrategien konnten aus Zeitmangel zwar nicht entwickelt werden, die Thematik wird daher weiter beobachtet.
 
[VORSTAND] Die bereits zwei mal angestoßene Beteiligung des Onlineclubs im Entscheidungsfindungsprozess des Vorstands soll weiter ausgebaut werden.  Ziel ist es, ein Bewusstsein dafür zu schaffen, dass hinter der Webseite und den anderen Projekten ein gemeinnütziger Verein steht welcher die Szene maßgeblich prägt.
 
[VORSTAND] Im Anträgesystem des Animexx e.V. wird drauf hingearbeitet, das zukünftig mehr Anträge für alle Vereinsmitglieder  sichtbar sein sollen. Dies betrifft auch bereits entschiedene Anträge, die  im Nachhinein sichtbar geschaltet werden. Ausgenommen hiervon sind Anträge für Convention-, und Treffenbudgets sowie Anträge, welchen die namentliche Erwähnung einer Person beinhaltet. Es ist dem Vorstand aufgefallen, dass fast ausschließlich nur noch Anträge unsichtbar eingestelt werden, was einem der Ziele des Systems zuwiederläuft.  (Anträge werden natürlich nur mit Einverständnis des Erstellers auf Sichtbar geschaltet)
 
[VORSTAND]  Nächstes Jahr stehen Neuwahlen des Vorstands an. Aus diesem Grund soll in den nächsten Wochen bereits erstmalig für die Wahl 2014 im Aktivenweblog dazu aufgerufen werden, sich Gedanken über mögliche Kandidaturen zu machen. Dieser Aufruf soll im nächsten Jahr vor der Wahl noch einmal erfolgen.
 
[EHRENAMT] Der Vorstand beabsichtigt eine "Jobbörse" für ehrenamtliche Tätigkeiten im Verein zu schaffen. Hier soll den Projekten des Vereins die Möglichkeit gegeben werden, Helferpositionen oder andere Jobs (Redakteure, Freischalter, etc.) auszuschreiben und zu bewerben. Ziel ist es, Mitglieder dazu zu animieren sich ehrenamtlich im Verein zu engagieren und ihnen eine Übersicht zu bieten, wo sie sich über die möglichen Tätigkeiten informieren können.
 
[KOOPERATIONEN] Der Vorstand hat die Erstellung eines Konzepts für Kooperationen und  Partnerschaften auf die Liste der längerfristigen Ziele gesetzt. Es wurden dazu bereits Ideen und Zielvorgaben ausgetauscht.
 
[MITGLIEDER] Die Mitgliederwerbung soll ausgebaut werden. Hierbei wird auch über die Schaffung von neuen Mitgliedervorteilen gesprochen welche keinen geldwerten Vorteil haben. Hierzu sollen die hauseigenen Treffen und Conventions in die Überlegungen mit einbezogen werden. Es wird überlegt gewisse Werbeaktionen zu entwickeln und durchzuführen.
 
[MITGLIEDER] Es ist beabsichtigt, die Bezahlung des Mitgliedsbeitrages zu vereinfachen. Hierzu soll nach einer Prüfung durch [[cato]], zusätzlich zu den bisherigen Zahlungsmöglichkeiten auch die SOFORTÜberweisung angeboten werden. Ein Lastschriftverfahren ist aus organisatorischen Gründen auch weiterhin nicht beabsichtigt einzuführen.
 
[MITGLIEDER] Der Vereinsbeitritt soll vereinfacht werten. Hierzu wurde überlegt ob es möglich ist eine direkte Onlineanmeldung zu ermöglichen. Nach im Vorfeld durchgeführter Recherche, ist dies erst nach einer Satzungsänderung möglich. Diese wird zur nächsten Mitgliederversammlung vom Vorstand vorbereitet.
 
[MITGLIEDER] Es ist beabsichtigt, den Vereins- und Onlineclubmitgliedern, zukünftig, einen Jahresbericht zur Verfügung zu stellen, so das jedes Mitglied über die Tätigkeiten des Vereins im vergangenen Jahr informiert wird. Dieser Jahresbericht soll zum Jahresbeginn für das Vorjahr verfügbar sein
 
[STÄNDE] Im Jahr 2014 soll die Anzahl der durchgeführten Animexx-Stände auf Veranstaltungen reduziert werden. Ziel ist es, die Qualität der Stände zu verbessern. Dem Vorstand ist in den vergangenen Jahren eine negative Entwicklung der Stände aufgefallen, welche nun ausgegelichen werden sollen. So konnte man den Eindruck gewinnen das die Stände nur noch dem Verkauf von Merchandising und weniger der Information über den Verein und der Szene dienen. Hierzu soll nur noch ein kleiner Anteil des Standes als Verkaufsfläche dienen und ein Gleichgewicht geschaffen werden. Die Stände sollen zukünftig einem gewissen Qualitätsstandard, welcher noch definiert wird, entsprechen. Außerdem ist vorgesehen das Informationsangebot zum Beispiel durch neue Informationsflyer auszubauen. Details werden derzeit geplant und diskutiert.
 
[PROJEKTE] Der bereits vor über einem Jahr angestoßene ConOrga-Vertrag und der damals entstandene Erstentwurf wurde weiter bearbeitet. Nach Reinschrift der Diskussionsnotizen in den Vertrag und Prüfung durch den Vorstand wird dieser an die jeweiligen Convention-Organisationen zur Diskussion übersandt.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato

[FEATURE] Wenn man das Steckbrief-TOFU hat, kann man nun schon beim Hochladen eines Steckbrieffotos den Kommentar zum Foto sowie die Sichtbarkeit festlegen, nicht erst nachträglich auf einer separaten Seite. Unabhängig vom TOFU gibt es im Rahmen der neuen Persönlichen Startseite nun eine Benachrichtigung, wenn Bekannte ein neues Steckbrieffoto hochgeladen haben (vorausgesetzt, das Foto ist auch für einen freigeschaltet und der Hochladende hat die Benachrichtigung beim Hochladen nicht deaktiviert).

[ÄNDERUNG] Bei der Event-Twitterwalls können jetzt auch allgemeine Suchbegriffe (ohne Hashtag) angegeben werden. Mehrere Begriffe werden jetzt mit "entweder oder" verknüpft statt wie bisher mit "beides muss vorkommen".

[BUGFIX] Bei der Fotoshooting-Location-Ansicht wurde der Animexx-Seiten-Header zweimal ineinander verschachtelt angezeigt.

[BUGFIX] Das "Auf jetzt setzen" beim Veröffentlichen eines Weblog-Entwurfs funktionierte nicht richtig.

[BUGFIX] Die Links auf einzelne Fanvideos auf Serienseiten funktionierten nicht.

ENS, Forum und Zirkel als iPhone-App Animexx, ENS, Forum, Handy, Zirkel

Autor:  cato

Endlich ist es soweit: es gibt eine erste Animexx-iPhone-App im AppStore: "Animexx.de: ENS & Forum" hält genau das, was der Name verspricht: sie ermöglicht es, ENS zu empfangen und zu schreiben, sowie die verschiedenen Animexx-Foren zu benutzen, von den öffentlichen Diskussionsforen über die News-, Event- und Umfragenkommentare hin zu den Zirkel-Foren.

Die App ist kostenlos, es werden aber nach den selben Richtlinien wie auf unserer Website Werbung angezeigt (wer hier durch Tofu oder die Vereinsmitgliedschaft keine hat, hat auch in der App keine).

Technisch basiert die App auf dem vor einiger Zeit hier im Aktiven-Blog schon einmal angesprochenen Tapatalk, ist also keine komplette Eigenentwicklung. Das nur als Vorwarnung, weil wir danach auch nicht jedes Detail der App frei verändern können. Falls Fehler auftreten, könnt ihr das aber natürlich hier oder wie immer im Animexx-Helpdesk melden.

Eine Android-Version der App folgt in wenigen Tagen. Für Windows Phone haben wir leider nicht die Möglichkeit, eine eigene App zu veröffentlichen; mit der offiziellen Windows-Phone-Tapatalk-App sollte es im Prinzip aber funktionieren (was ich mangels einem Windows Phone zurzeit aber nicht testen kann).

Ein herzliches Dankeschön geht übrigens an  Galileo, der das witzige App-Icon designt und bei vielen OSX/iOS-spezifischen Problemen geholfen hat. :-)