Go to content
  • NETZWERK




Tags

Top 15

- Animexx (811)
- Changelog (307)
- Neues Feature (138)
- Verein (116)
- Vorstand (82)
- Projekte (39)
- Vorstandsnotizen (33)
- Cosplay (30)
- Mitgliederversammlung (30)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (27)
- Fanart (26)
- Fanfiction (24)
Search within weblog
Eintries by Month...
2017
- November '17 (5)
- October '17 (1)
- September '17 (6)
- August '17 (5)
- July '17 (1)
- June '17 (1)
- April '17 (5)
- March '17 (5)
- February '17 (4)
- January '17 (3)
Recent comments
11-19-: Aurora-Silver
11-19-: Galileo
11-18-: Aurora-Silver
11-18-: Asai
11-18-: Puria
11-18-: Maeyria
11-18-: Karu
11-18-: Pollux
11-18-: Azianmysterio
11-17-: Khatos
Authors
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- Ani (1)
- animexx (33)
- Aubergine (2)
- Azamir (2)
- Azumanga (1)
- Ben (43)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (5)
- Calafinwe (2)
- cato (579)
- Chiko-chan (1)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (8)
- didarabocchi (7)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (51)
- Ganondorf (14)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (2)
- KarlE (1)
- Kathal (2)
- Keno (3)
- KibouNoSenshi (3)
- Kickaha (6)
- Killy (2)
- Lamy (8)
- LiaraAlis (1)
- Lost_Time (5)
- Nachtdenker (3)
- Paranoia (1)
- Rmnrai (1)
- Ronjohn (1)
- Sai1 (14)
- Saiki (132)
- sailorhcb (2)
- Strong-Bow (2)
- TonaradossTharayn (37)
- Toto (9)
- Trunks21 (3)
- Varis (1)
- Veroko (13)
- WolfE (2)
- Yuya (1)
- _fireball_ (4)

Abschaffung der Linkliste - Einheitliche Themenanlage Abschaffung, animexx, Linklisten, Themenanlage

Autor:  Lost_Time

Hallo miteinander.

Sehr vielen bin ich unbekannt, da ich als Themenanleger im Hintergrund der Webseite arbeite. Andere hatten mit mir das ein und andere Mal das “Vergnügen“ und sich dann gedacht „Dieser Arsch, wieso wird mein Wunschthema nicht angelegt?“ oder „Bäh? Was? Ich muss dafür was sammeln?“.
Gestatten, Ganondorf und verantwortlich dafür, dass ihr eure Wunschthemen angelegt bekommt – oder auch nicht. (Das war zumindest früher so...)

Lange bevor ich für die Themenanlage zuständig war, gab es Jahrelang auf animexx.de die Regelung, dass nicht-Anime/Manga-Themen (Beispiele: Harry Potter, Navy CIS) eine Linkliste benötigten.
Es mussten 30 Fanworks (egal ob nur Fanarts, Fanfics, Cosplays oder aktive Forenthreads oder alles gemischt) existieren, damit diese ehemals Off-Topic Themen angelegt werden konnten.
Warum? Damit das gewünschte Thema als relevant genug galt. Damit man sehen konnte „Das Thema anzulegen lohnt sich, da es 30 Fanworks dazu gibt“.

Seit der vergangenen Mittwochs-Onlinesitzung wurde einstimmig beschlossen, die Linkliste abzuschaffen.

Ob ein Thema nun japanisch (asiatisch) oder westlich ist, spielt keine Rolle mehr.
Eine Linkliste wird nie mehr benötigt.

Jedoch muss ein Thema nach wie vor vorgeschlagen werden, wenn es fehlt. Ob es dazu Fanwork gibt oder nicht, spielt keine Rolle mehr.

Themen werden jedoch auch weiterhin darauf geprüft, ob:
- sie nicht schon existieren. Ob ein Thema bereits existiert, könnt ihr auf der Themenübersicht prüfen.
- es sich um verbotene Themen (Lolicon, Shota, Gore/Guro) sowie Themen, die gegen Gesetze der Bundesrepublik Deutschland verstoßen würden, handelt.
- es keine reinen Fanworks oder Hobbyprojekte sind, die keine Erscheinung in Form einer/eines CD, DVD, Buches, Serie, Filmes, ... aufweisen und somit käuflich oder downloadbar sind.



Ihr möchtet ein neues Thema, ein Unterthema, oder Charaktere vorschlagen?
Dann tut dies bitte immer mit einem Informations-Link zum Thema und/oder Charakter über dieses Helpdesk-Formular:
Themen/Wiki

Bei Fragen zu diesem Weblog-Eintrag könnt ihr gerne die Kommentarfunktion nutzen, mich mittels [[]] taggen, oder auch gerne eine ENS schreiben.


Mit freundlichen Grüßen
Ganondorf - Bereichsleiter Themen/Serienseiten
Animexx-Team
 

Screenshot

Wettbewerb: Who's your valentine? ❤︎⁄⁄꒰* ॢꈍ◡ꈍ ॢ꒱.*˚‧ Aktion, Animexx, Fanwork, Valentinstag, Wettbewerbe

Autor:  Saiki

Du hast einen Menschen sehr lieb und ihr oder ihm ein Fanwork gewidmet?
Dann hast du hier die Möglichkeit für dich und deinem „Valentine“ an unserem „Who’s your valentine?“-Wettbewerb teilzunehmen.
 
Preise
Zu Gewinnen gibt es für die drei besten Fanworks inkl. Liebeserklärung jeweils ein Tofu-Paket zur freien Auswahl für dich und deinen Lieblingsmenschen mit einer Laufzeit von 2 Monaten.

Wie kannst du teilnehmen?

  • die Aktion startet heute und geht bis einschließlich 20.2. (10 Tage)
  • du hast in diesem Jahr (!) einem anderen Animexx-User ein Fanwork auf Animexx.de gewidmet (Widmung muss auch beim Fanwork notiert sein)
  • du postest den Link zu deinem Fanwork zusammen mit dem Usernamen deines Valentines und einer kleinen Liebeserklärung (siehe unten) hier als Kommentar im Blog
  • Teilnehmen können: Audiobooks, Basteleien, Cosplays , Doujinshi, Fanarts, Fanfics, Fotos (-Galerien), J-Fashion-Outfits und Videos

Auswertung
Eine Jury entscheidet über die besten Einsendungen. Bewertet werden zwei Kriterien:
 
1. Deine Liebeserklärung (doppelte Wertung)
Der Text sollte zwischen 50 und 150 Worte lang sein und folgende Punkte beinhalten:

  • Warum hat dein "Valentine" dein Geschenk verdient?
  • Warum hast du dich für dieses Fanwork entschieden?
  • ansonsten sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt ^_^

2. Dein Fanwork
Das kann z.B. bei einem Fanart heißen, dass die Outlines sauber sind und die Coloration ordentlich mit Schatten etc. versehen wurde. Eine Fanfic sollte grammatikalisch stimmen und gut zu lesen sein. Vor allem bei Dojinshis und Fanfics hilft es natürlich, wenn das Werk schon etwas fortgeschritten ist.
 
Wer ist die Jury?
Die Auswertung erfolgt über eine anonyme Jury, welche aus drei Mitgliedern des Animexx-Teams und bis zu zwei freiwilligen Usern (siehe unten) besteht.
Jurymitglieder sind von der Aktion ausgeschlossen. Sie dürfen also weder mit einer Einsendung an der Aktion teilnehmen, noch dürfen sie von einem Teilnehmer der ausgewählte Valentine sein. Die Auswahl der Jury erfolgt daher erst nach Ende der Aktion.

Bewerbung als Userjury
Wir suchen noch zwei Leute, die sich an der Wettbewerbsorganisation beteiligen und die Einsendungen nach oben genannten Kriterien bewerten und die Gewinner gemeinschaftlich ermitteln möchten.

Voraussetzung:

  • du bewirbst dich mit einem kleinen, kreativen Bewerbungstext per ENS an  Saiki
  • du hast ab 21.2. ca. eine Woche Zeit, dir alle Einsendungen anzusehen und entsprechend fair zu beurteilen
  • sollte dir im Rahmen der Aktion jemand ein Fanwork mit Liebeserklärung widmen, kommst du als Jurymitglied leider nicht mehr in Frage, aber wir freuen uns natürlich für dich ;)

 

Die Teilnehmer freuen sich sicher auch besonders darüber, wenn ihr ihre Werke und Arbeit mit einem Kommentar belohnt!

In jede Fall: Viel Spaß beim Mitmachen! ^_^

Und natürlich:

PS: Bestechungen sind bitte in Form von selbstgemachter Schokoherzen an das Animexx-Büro zu senden. ;)

 

 

Auswertung
Aufgrund der Tatsache, dass wir ledlich nur zwei Teilnehmer hatten, bekommen diese beiden auch den verdienten Preis.

Je für zwei Monate Laufzeit erhalten also:

 Morgi und ihr Valentine Silberfrost sowie

miss_zipangu und ihr Valentine LaughingJack 

ein Tofu-Paket ihrer Wahl. Danke fürs Mitmachen!

 

 

 

 

Animexx e. V.: Das Präsidium Teil 1 - Aufgaben, Rechte & Pflichten Animexx, Animexx e.V., Präsident, Präsidium, Verein

Autor:  Nachtdenker
Das so genannte "Präsidium" ist ein Organ des Animexx e. V., also des Vereins, welcher hinter der Website, den Conventions und Treffen steckt. Da die Wenigsten genau sagen können was das Präsidium ist bzw. was es eigentlich tut, haben wir uns entschieden, die ganze Sache einmal aufzuklären. Nachfolgend findet ihr also die Definition des Präsidiums als Vereinsorgan, so wie es die aktuelle Satzung (Stand: 28.05.2016) und Geschäftsordnung (Stand: 26.07.2015) definieren. Die weiteren Aufgabenbereiche und die Vorstellungen der aktuellen Präsidiumsmitglieder findet ihr dann in Teil 2. Eine kurze Übersicht unserer bisherigen Arbeit folgt in Teil 3.

Das Präsidium besteht aus 1 - 5 (stimmberechtigten) Vereinsmitgliedern, welche einstimmig durch den Vorstand gewählt werden. Es berät den Vorstand und den Aktivenrat, hat darüber hinaus jedoch noch einige andere Rechte & Pflichten, welche hier kurz aufgeführt werden sollen:

Dringende Aufgaben und Pflichten:
- Einmal im Jahr muss eine Präsidiumssitzung abgehalten werden, bei welcher ein Vorsitzender des Präsidiums zu wählen ist. Dieser trägt dann die Bezeichnung "Präsident des Animexx e. V."
- Dem Präsidium kommt beim Lösen von Konflikten eine besondere Rolle zu, denn es "kann als Schlichter durch alle Mitglieder angerufen werden. Beide Parteien unterliegen dann dem Schlichterspruch des Präsidiums. Das Präsidium ist verpflichtet, unparteiisch zu entscheiden. Beschwerde gegen die Entscheidung des Schlichters ist nur vor der Mitgliederversammlung möglich" (vgl. Satzung Artikel 9a (3)).
- Eine weitere wichtige Aufgabe stellt die Kontrolle des Informationsflusses von Vorstand & Präsidium in Richtung der Vereinsmitglieder dar. Sofern es sich nicht eindeutig um interne Angelegenheiten handelt, "ist für eine größtmögliche Transparenz und Kommunikation mit den Vereinsmitgliedern zu sorgen.", so die Geschäftsordnung in Artikel 6. Ansonsten ist das Präsidium aber zur Verschwiegenheit interner Angelegenheiten verpflichtet.
- Das Präsidium repräsentiert den Verein nach außen, kann ihn aber nicht vertreten.
- Sofern der Präsident ausscheidet, muss ein anderes Präsidiumsmitglied diese Aufgabe übernehmen. Ansonsten ist möglichst sofort Ersatz zu besorgen, am besten bis zur nächsten Vorstandsitzung.
- Ein Präsidiumsmitglied muss die Sitzungen protokollieren. Ebenso muss ein Jahresbericht über die Arbeit des Präsidiums auf der Mitgliederversammlung vorgelegt werden.

Rechte und sonstige Aufgaben:
- Die Präsidiumsmitglieder sollten (nach Möglichkeit) an Vorstandssitzungen teilnehmen.
- Das Präsidium hat ein Anhörungs- und Mitbestimmungsrecht bei der Aufstellung und Entlassung von Ausschüssen.
- Das Präsidium kann die Geschäftsordnung nur mit dem Vorstand gemeinsam ändern, ebenso kann es die Beitragsordnung zwar nicht verabschieden, jedoch einstimmig eine Änderung verhindern.
- Ebenso kann es Ehrenmitglieder vorschlagen.


Natürlich kann das jeweilige Präsidium (teilweise gemeinsam mit dem Vorstand oder der Mitgliederversammlung im Falle von Satzungsänderungen) o.g. Aufgaben, Rechte & Pflichten abändern bzw. durch neue ersetzen. Ebenso können die jeweiligen Tätigkeiten in bestimmter Weise ausgestaltet bzw. erweitert werden. Wie ihr in Teil 2 sehen werdet, haben sich die einzelnen Präsidiumsmitglieder ihre eigenen Aufgabenbereiche gesucht, in welchen sie hauptsächlich aktiv sind. Was wir bisher so getan haben, wird hoffentlich mit Teil 3 ersichtlich.

Solltet ihr noch weitere Fragen haben oder gar Fehler finden, so steht euch die Kommentarfunktion natürlich zur Verfügung. Wir hoffen, dass wir die meisten eurer Fragen beantworten konnten. :)