Go to content
  • NETZWERK




Tags

Top 15

- Animexx (797)
- Changelog (307)
- Neues Feature (138)
- Verein (114)
- Vorstand (82)
- Projekte (39)
- Vorstandsnotizen (33)
- Mitgliederversammlung (30)
- Cosplay (29)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (25)
- Fanart (25)
- Fanfiction (24)

Verschlüsseltes Login Animexx, Login, Neues Feature, Sicherheit

Autor:  cato
Es ist von jetzt an möglich, beim Login auf Animexx einen verschlüsselten Übertragungsweg über HTTPS zu verwenden. Das ist vor allem für diejenigen interessant, die über ein nicht sicheres Netzwerk Animexx besuchen (z.B. öffentliche WLANs) oder anderweitig Sorgen haben, dass jemand zwischen dem eigenen Computer und dem Animexx-Server Passwörter mitprotokollieren könnte.
Momentan ist es zum Testen noch so eingestellt, dass dies optional passiert, indem man beim "Einloggen" rechts unten dann die entsprechende Checkbox aktiviert oder das ganze Formular über SSL/HTTPS anzeigen lässt.
Sobald sich zeigt, dass das problemlos funktioniert, wird diese Option dann generell standardmäßig aktiviert.

Zur Abgrenzung in Sachen Sicherheit: die Vorkehrung sichert die Übertragung zwischen dem eigenen Computer und dem Animexx-Server; gegen die (leider häufigeren) Probleme, die sich aus der Sicherheit des eigenen Computers ergeben (Passwort-Speicher des Browsers oder Mailprogramm, Keylogger, etc.) hilft diese Vorkehrung nichts - hierzu sind andere Methoden zu verwenden.

Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] Umfragen können an einigen zusätzlichen Stellen eingebunden werden, z.B. in Doujinshi-, Event- oder RPG-Beschreibungen
[BUG] Die Einbindung von Umfragen ins Weblog geht nun auch, wenn man den HTML-Editor verwendet
[BUG] Wenn man Cookies deaktiviert hatte, musste man sich immer neu einloggen, wenn man aus der RPG-Live-Benachrichtigung heraus ein RPG öffnete
[BUG] Sonderzeichen funktionieren jetzt innerhalb der [ CODE ] -Anweisung
[BUG] Die Cosplay-Serien-Übersichtsseite wurde um einen kleinen Fehler korrigiert und wird nun >5mal schneller erzeugt
[BUG] Unter bestimmten Umständen war es möglich, dass man bei einem Bastelei-Bild nachträglich kein Kostüm mehr zuordnen konnte
[BUG] Das Starten einer dritten gleichzeitigen Umfrage was nicht möglich.
[ÜBERSETZUNG] Die englische Übersetzung des Cosplay-Bereichs und des Foto-Uploads wurde auf den aktuellen Stand gebracht

Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] In den Bewerbungs-Benachrichtigungs-ENS für Zirkel-Admins wird ab jetzt auch der Kommentar des sich Bewerbenden angezeigt
[BUG] Bei den besuchten Events auf der Foto-Startseite und im Steckbrief-Event-Popup standen noch Events drin, bei denen man sich wieder ausgetragen hat
[BUG] Unter bestimmten Umständen bekam man Avatare ins Gästebuch, ohne dass dies zugelassen war
[BUG] Die Linear-Einstellung der Tabellarischen Steckbriefdaten wurden beim Internet Explorer nicht richtig übernommen
[BUG] Das Weiterblättern bei den Foren-Abos der PersStart4 wurde korrigiert
[BUG] Bei den Umfragen wird es nun korrekt angezeigt, wenn sie abgeschlossen wurden (mit Link zu den Ergebnissen)
[BUG] Bei ENSen an anonyme Fanart-Accounts, die an die regulären Accounts weitergeleitet wurden, ließ sich der Name des regulären Accounts ablesen.

Kontakte-Seite Animexx, Kontakte, Neues Feature

Autor:  cato
Die Kontakte-Übersichtsseite wird gerade etwas überarbeitet - bei der neuen Fassung wird es noch leichter möglich sein, Kontakte zu Gruppen zusammenzufassen (ein Kontakt kann auch in mehreren Gruppen gleichzeitig sein), neu ist außerdem, dass man Kontakte mit Kommentaren versehen kann.
Die aktuelle Entwickler-Version der neuen Übersichtsseite gibt es hier: http://www.animexx.de/kontakte/

Die Gruppen-Funktion soll insbesondere noch so ausgebaut werden, dass man die Sichtbarkeit von Daten im Steckbrief nicht mehr nur auf die vordefinierten Möglichkeiten "Alle", "Animexxler", "Bekannte" und "Keiner" setzen kann, sondern eben auch an diese individuell erstellten Benutzergruppen.

Die im jetzigen System definierten Gruppen werden in das neue System übernommen, wenn dieses dann offiziell online gestellt wird.

Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] Die Tofu-Smiley-Auswahlseite wurde überarbeitet und übersichtlicher gestaltet
[FEATURE] Fanart-Ordner können jetzt umbenannt werden
[FEATURE] In der Doujinshi-Beschreibung wird es nun vermerkt, wenn es ein Adult-DJ ist
[FEATURE] Zirkel bekommen eine Inaktivitäts-Gnadenfrist von 2 statt bisher nur 1 Monat
[BUG] Die GB-Avatare wurden bei neuen Postings aus der Dialog-Ansicht heraus nicht richtig gespeichert
[BUG] KT-Überweisungen wurden nicht in der Transaktionshistorie gespeichert

Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] Die Umfragen wurden offiziell online gestellt.
[FEATURE] Man kann nun einzelne Seiten einer Fanfic bookmarken.
[USABILITY] Die Bedeutung der Kästchen der Onlineclub-Statistiken für den Steckbrief und bei der Mitgliederbereichsverlinkung hat sich umgekehrt: was mit einem Häkchen markiert wird, wird angezeigt (was leichter verständlich ist)
[USABILITY] Es wird in der Mitgliederbereichsverlinkungs-Leiste ein Link zur entsprechenden Einstellungsseite angezeigt, wenn man mit dem Mauscursor darüber fährt und bleibt
[BUGFIX] "Seite Löschen" und "Neue Eigenschaft hinzufügen" wird bei den Tabellarischen Daten nicht mehr angezeigt, wenn keine Seite existiert
[INTERN] Die ENS liegen jetzt auf einem anderen Datenbankserver um die Last besser zu verteilen.

Info zu den Abstürzen Animexx, Server

Autor:  cato
Wir versuchen momentan noch herauszubekommen, was heute und gestern Abend das genaue Problem war... die üblichen Verdächtigen wie Überlastung etc. kommen diesmal als Erklärung nicht in Frage, wohl eher ein Fehler in der Serversoftware - wir hoffen, dass wir das jetzt dann in den Griff bekommen.
Tut uns Leid für die Umstände.

Umfragen [Update] Animexx, Neues Feature, Umfragen

Autor:  cato
In den nächsten Tagen gibt es auf der Animexx-Seite wieder eine neue Funktion, die hier schon einmal vorab getestet werden kann: ein kleines Umfragen-System.
Es ist darauf ausgelegt, dass man kurz mal unter Bekannten eine kleine Abstimmung abhalten kann - was das beliebteste xyz ist, welcher Termin den meisten Leuten passt, usw.

Unter http://www.animexx.de/umfragen/ kann man es sich schon einmal anschauen. Die Möglichkeiten sind unter anderem:
- Man kann beliebig viele Antwortmöglichkeiten für eine Umfrage angeben
- Man kann einstellen, ob man genau eine Antwortmöglichkeit auswählen können soll, beliebig viele, oder ob pro Möglichkeit ein Ja/Vielleicht/Nein möglich sein soll (praktisch bei Terminabstimmungen)
- Man kann genau einstellen, wer teilnehmen darf: entweder alle Animexxler, die Realkontakte, oder eine genaue Liste an Benutzern.
- Man kann festlegen, ab wann wer das Ergebnis sehen können soll, und ob man auch sieht, welcher Benutzer für was gestimmt hat.
- Teilnehmer können die Stimmen widerrufen, falls das in der Umfrage erlaubt wird.
- Man kann damit auch sinnvollere Fragen stellen als die beiden Testumfragen gerade ;-)

[Update] Es nächert sich einer stabilen Version... folgende Funktionen kamen inzwischen noch hinzu:
- Die Kommentarfunktion
- Man kann eigene Umfragen in den Steckbrief einbinden
- Themen-Zuordnung von Umfragen (sie werden dann von der Serienseite aus verlinkt)
- Man kann Umfragen wieder löschen
- Man kann sie ins Weblog einbinden (die Erklärung dafür folgt noch)
- Zirkel haben einen aktivierbaren Umfragenbereich

Probleme mit der Domain/URL Animexx, Ausfall

Autor:  cato
Es scheint so, dass der DNS-Server, über den die Standard-Domain der Animexx-Seite (animexx.onlinewelten.com) läuft, momentan von einem DDos-Angriff heimgefallen wird (Kurzfassung für die, für die das nur unverständliches Technik-Blabla ist: "schlimme Sachen passieren." ;-) ).
Bis das wieder funktioniert, ist die Animexx-Seite daher leider nur über die www.animexx.de-Adresse zu erreichen.

Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[INFO] Eine Neufassung der Vereins-Infoseite
[FEATURE] Verlinkungen von Datenbankseiten (u.a. AnimeNewsNetwork) auf den Serienseiten
[ANTI-FEATURE] Der Ping von Technorati etc. beim Erstellen von Weblog-Einträgen wurde bis auf weiteres entfernt, weil der scheinbar irreparabel defekt war
[BUG] Die Verlinkung der Kostüm-Bearbeitung war falsch, wenn man per ENS über ein YouTube-Video informiert wurde

Schon etwas länger her:
[BUG] Das Kana-Ausklappfenster unter den Textboxen erscheint auch bei zentrierten Boxen richtig angezeigt
[BUG] Das Such-Kästchen auf der PersStart ist jetzt zugänglicher gelayoutet
[BUG] Es kann bei Kostümen mit >10 Kommentaren nun durch die Kommentare geblättert werden
[BUG] Das Weiterblättern bei der Doujinshi-Suche funktioniert wieder
[LAYOUT] Kleine Verbesserungen beim Anlegen einer Fanfic

Vereins-Infrastruktur Animexx, Server, Verein

Autor:  cato
In den letzten Tagen gab es hier nur wenig zu lesen - was freilich nicht heißt, dass wir untätig waren. Der Schwerpunkt lag in den letzten ein, zwei Wochen aber mehr darin, die technische Infrastruktur des Animexx e.V. zu überarbeiten. Denn die Website Animexx.de ist natürlich nicht alles, was der Verein an Technik betreibt. Um die Zusammenarbeit der verschiedenen Vereinsaktiven zu unterstützen und Projekte des Vereins zu unterstützen, sind noch eine Reihe anderer Dienste, die wir ebenfalls "In-house" betreiben.

Da diese Dienste recht stark "historisch gewachsen" und damit teils schwer wartbar und die Servertechnik teils recht veraltet war, wurden diese nun komplett neu aufgesetzt und vereinheitlicht.

Zu nennen sind vor allem:

- Der Animexx e.V. betreibt einen eigenen Mailserver, um Vereinsaktiven IMAP-Mailpostfächer unter verschiedenen Domains (insb. @animexx.de) und Mail-Weiterleitungen anbieten zu können. Das schließt auch entsprechende Anti-Spam- und Anti-Viren-Techniken mit ein. Dazu gehört auch ein Webmail- und Groupware-Programm zur Mail- und Kalender-Synchronisierung (auch mit SyncML aufs Handy), das gerade eingeführt wird.
- Ein Webhosting-Server, um Conventions und ähnlichen Projekten Webspace anbieten zu können. Dieser Dienst wird gerade erst langsam aufgebaut; die Website des Stuttgarter Animexx-Treffens läuft beispielsweise bereits darüber.
- Ein Dokumenten-Management-System, in dem Dokumente jeglicher Art abgelegt werden können - von den Rechnungen der Buchhaltung bis hin zu Grafiken für Animexx-Flyer. Dieses System wurde erst vor etwa einem halben Jahr gestartet, enthält aber bereits mehrere tausend Dokumente. Insbesondere wird dabei auch recht intensiv von verschiedenen Zugriffsrechten Gebrauch gemacht, um die Befugnisse der verschiedenen Vereinsprojekte (Animexx.de, Connichi, AnimePro, Animuc, etc.) klar zu regeln.
- Mailing-Listen. Neben der zentralen Mailingliste für den Animexx-Aktivenrat gibt es Mailinglisten für die Organisation der Website, der Deutschen Cosplaymeisterschaft, der Animuc, usw., sowie einige interne Mailinglisten.
- Ein Teamspeak-Server, der für verschiedene Gruppen-Besprechungen genutzt wird - insbesondere finden die regelmäßigen Vorstandssitzungen per Teamspeak statt, da der Vorstand ja über ganz Deutschland verteilt ist.
- Unterstützend kommt noch ein DNS-Server zum Betreiben der verschiedenen Domains (animexx.de, animexx.jp, hanami-ludwigshafen.de, animuc.de, animexx-stuttgart.de, usw.) sowie ein System zur Servervirtualisierung - alle oben genannten Dienste laufen zwar auf einem einzigen Physischen Server, werden aber schon allein aus Sicherheitsgründen mittels VmWare voneinander abgeschottet.

Neue GB-Funktionen und Tofu-Paket Animexx, Gästebuch, Neues Feature, Tofu

Autor:  cato
Die Gästebücher wurden um einige Funktionen erweitert.
Es ist jetzt möglich, mehrere Gästebucheinträge auf einmal zu löschen und, für die ganz Harten, gleich das ganze Gästebuch auf einmal (das muss aber sicherheitshalber durch Eingabe des Onlineclub-Passworts bestätigt werden).

Es gibt nun auch ein neues Tofu-Paket (5 GELT / Monat), das sich auf die GBs bezieht. Es hat folgende Funktionen:
- Man kann das eigene Gästebuch nach Text durchsuchen und nach Monat gruppieren
- Man kann sich das Gespräch, den man im GB mit einem Benutzer geführt hat, in "Chat-Form" anschauen.
- Im einenen Gästebuch können von allen die Foren-Avatare verwendet werden (man selbst bekommt daher auch das "Mehrere Avatare im Forum/GB"-Tofu dazu, die Anzahl wurde bei dieser Funktion außerdem auf 8 Avatare erhöht)
- Das eigene Gästebuch ist auch als RSS-Feed verfügbar
- Man wird per Sitter über neue GB-Beiträge informiert (wie die ENS-Aiko/Yuki)

Event-Überarbeitung Animexx, Events, Neues Feature

Autor:  cato
Das inzwischen leider etwas "überlaufene" Event-System wird zurzeit stark überarbeitet - neue Funktionen werden hinzugefügt, insb. für das Verwalten des Events, das Layout wurde an vielen Details verbessert, und einiges etwas klarer strukturiert.

Die aktuelle Version kann man unter http://www.animexx.de/events/ sehen.

Die wichtigsten funktionellen Änderungen sind:
- Die Suche wurde stark überarbeitet und vereinfacht
- Auf der Startseite gibt es zunächst eine etwas komprimiertere Fassung künftiger Events, die dann im laufenden Betrieb aber länger sein wird als jetzt noch in der Entwicklerversion: angezeigt werden die Conventions, Animexx-Treffen und ausgewählte Treffen der nächsten 2 Monate, sowie weiter in der Zukunft liegende Conventions. "Ausgewählt" heißt in dem Fall, dass sich
Events dafür bewerben können, und dann bei Erfüllung bestimmter formaler Kriterien in diese Liste aufgenommen werden. Die bisherige lange Liste gibt es auf Abruf weiterin.
- Das Event-Bearbeiten wurde überarbeitet - mehrere Funktionen wurden jetzt auf eine zentrale Seite zusammengefasst.
- Der Event-Admin kann Rund-ENS an alle Teilnehmer schicken; Voraussetzung ist aber, dass die Teilnehmer nichts dagegen haben. Bei allen bisherigen Dabei-
Einträgen wird momentan standardmäßig von "keine Rund-ENS erhalten" ausgegangen, in Zukunft ist es dann aber opt-out (d.h. standardmäßig an).
- Es werden noch zur Umstellung auf das neue System die Kategorien etwas angepasst.
- Privattreffen werden nicht mehr in Listenform angezeigt, man kommt aber noch über den Steckbrief, (Privat-)Fotogalerien oder direkten Link drauf. Im Gegenzug sollen dafür mehr Treffen als regionale Treffen durchgehen als bis jetzt.

Informationen zum Werbebanner Animexx, Werbung

Autor:  cato
Nur eine kurze Information, was es mit dem momentanen Overlay-Werbebanner auf sich hat: das Banner ist eine Bitte von Onlinewelten, es für ein paar Tage zu verwenden. Wir haben uns dabei auf folgendes geeinigt: das Banner ist bis Dienstag online, dafür fällt für den selben Zeitraum das reguläre Overlay weg (das hereingeflogen kam) sowie das Werbebanner rechts.
Ich hoffe, dass der Wegfall des rechten Banners ein einigermaßen akzeptabler Ausgleich dafür ist, auch wenn das aktuelle Banner etwas ungewohnt ist.

Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] Die Daten des Restaurantguides wurden aktualisiert und um Stadtpläne ergänzt.
[FEATURE] Neue Item-Kaufseite online gestellt (mit Markierung der Items, die man schon hat)
[FEATURE] Transaktionshistorie der Einnahmen und Ausgaben von Karotalern (vom Item-Shop aus verlinkt)
[BUG] Bei "Alle Fotos zu einem Event" wurden die nur eingeblendeten, geduldeten Fotos bei der Seitenzahl-Berechnung nicht berücksichtigt.
[BUG] Die Cosplay-Kostüm-Seite stürzte, wenn YouTube-Videos eingebunden waren, völlig zufällig gelegentlich ab.
[BUG] Man kann jetzt alle tabellarische Daten-Seiten löschen.
[BUG] Das Ausblenden der Fanwork-Statistiken und des aktuellsten Fanarts in der Statistik-Box (Steckbrief) funktioniert jetzt richtig.
[USABILITY] Anklickbare Buttons werden nun durch einen leichten Hover-Effekt gekennzeichnet (analog zum sich ändernden Cursor bei Links)

Neue Item-Kauf-Seite Animexx, Items, Neues Feature

Autor:  cato
Ein neuer Entwurf für den Item-Shop: http://www.animexx.de/items/kaufen2.php

Es soll vor allem das Kaufen von Items vereinfachen - das Markieren des Buttons links und das Herunterscrollen zum Kaufen-Button entfällt. Außerdem kann man bei vererbten Items nun sehen, wer die Vorbesitzer sind (mit dem Cursor über das "2 Vorbesitzer" gehen).
Außerdem gibt es noch eine Suche, mit der sämtliche Items (Name u. Beschreibung) durchsucht werden können.

Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] Die Video/DVD-Datenbank ist jetzt nach Genres durchsuchbar, außerdem separate Listen für Blue-Rays und UMDs
[FEATURE] Einzelne Seiten bei den Doujinshis lassen sich nun leichter bookmarken, und der Vor/Zurück-Button des Browsers funktioniert wie gewohnt
[BUG] Das Weblog-Kästchen der PersStart spielt nun besser mit dem nachträglichen Bearbeiten von Einträgen zusammen (keine Geister-Einträge mehr)
[BUG] GB-Einträge in der PersStart4 nach Anzahl pro Person und (neu) anschließend nach Datum sortiert

Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  GhostGambler
[FEATURE] Eigene Items können als unverkäuflich markiert werden. (Die eigene Markierung kann auch wieder entfernt werden.)
[BUG] Transaktionen beim Abheben von Karo-Talern korrigiert
[BUG] Komma in Mindestdaten nur anzeigen, wenn auch eine Vereins-Mitgl.-Nr. vergeben ist

Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] In der Serien-Startseite werden nun auch aktuelle Cosplays angezeigt
[FEATURE] Confotos können über den Animexx-Text verlinkt werden - entweder durch [[ FOTO=1234567]] oder [ FOTO=1234567]irgendeintext[/FOTO]
[BUG] Die Bearbeitungs-Quota bei den Fanfictions wurde (nach langer Zeit) repariert.
[BUG] Die Webchat-Statistik wurde repariert
[BUG] An einigen Stellen wurde die IE-Kompatibilität verbessert
[BUG] Das Foren-Abo-Kästchen der PersStart4 verlinkt nun präziser das erste Posting seit der letzten Abwesenheit, nicht mehr das erste Posting des gesamten Tages.
[BUG] Die Mitgliedersuche nach Mitgliedern auf einem bestimmten Event ging für ein paar Tage nicht.
[BUG] In der Versionshistorie einer Wiki-Seite werden die Benutzernamen nun korrekt verlinkt.

Regelerweiterung bei den Fanfics Animexx, Fanfiction, Regeln

Autor:  TonaradossTharayn
Die Fanfic-Regeln wurden um drei Regeln ergänzt, die sich vor allem um formale Kriterien drehen: Kommentar-Gebettel, das in Richtung "Leser-Erpressung" geht ist nicht mehr gestattet und Autorenkommentare müssen nun am Anfang oder Ende eines Kapitels stehen, den Lesefluss aber nicht mehr in der Mitte eines Kapitels unterbrechen. Als Richtlinie für die Mindestlänge einer Fanfic wurden 150 Wörter festgelegt - wobei davon natürlich jene Fanfic-Genres ausgenommen sind, bei denen diese Kürze dazu gehören, wie zum Beispiel bei Gedichten oder Drabbles (Geschichten, die aus exakt 100 Wörtern bestehen).
Die genauen Regeln kann man hier nachlesen.