Go to content
  • NETZWERK




Tags
[All Entries]

Top 15

- Animexx (798)
- Changelog (307)
- Neues Feature (138)
- Verein (115)
- Vorstand (82)
- Projekte (39)
- Vorstandsnotizen (33)
- Mitgliederversammlung (30)
- Cosplay (29)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (26)
- Fanart (25)
- Fanfiction (24)

頑張って Ganbatte Team CupCat! Livestream WCS Finale Cosplay, World Cosplay Summit

Autor:  Ani

Seit letztem Samstag ist unser Team CupCat nun schon in Nagoya / Japan und nimmt eifrig an den vielen Events im Rahmen des World Cosplay Summit (kurz: WCS) teil. Viele Eindrücke und Bilder der vergangenen Tage findet ihr auf der Twitter und Facebook Seite der beiden.
 
Dieses Wochenende findet das Finale statt, wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg und weiterhin ganz viel Spaß. Natürlich drücken wir  Chiko-chan und  Shiroku ganz besonders fest die Daumen! Die Events könnt ihr im Livestream auf Nico Nico Dōga verfolgen:
 
World Cosplay Championship 2016 - 1st stage
Samstag, 06.08.2016 Uhrzeit: 9:00 vormittags (16:00 Uhr Ortszeit Japan)
http://live.nicovideo.jp/watch/lv270820597
 
Unser WCS Team Germany 2016 – CupCat wird im Block B mit der Startnummer 24 antreten.
 
Aus jedem Block werden 8 Gewinnerpaare ermittelt, die ins Finale einziehen.

 

Hier die restlichen Startnummern

Block A:
1 India
2 Brazil
3 Finland
4 Australia
5 Italy
6 Netherlands
7 China
8 Kuwait
9 USA
10 Taiwan
11 Malaysia
12 Canada
13 Russia
14 Singapore
15 Japan
Block B:
16 Thailand
17 United Kindom
18 Vietnam
19 Denmark
20 South Korea
21 Sweden
22 Spain
23 Portugal
24 Germany
25 Philippines
26 Mexico
27 Hong Kong
28 Indonesia
29 France
30 Switzerland

 

World Cosplay Championship 2016 - 2nd stage
Sonntag, 07.08.2016 Uhrzeit: 10:00 vormittags (17:00 Uhr Ortszeit Japan)
http://live.nicovideo.jp/watch/lv270820927
 
Wir möchten hier auch die Gelegenheit nutzen und uns an dieser Stelle bei den deutschen Organisatoren Patrick  der_dreh, Iris Deval und Jan Motrix, die Jahr für Jahr unermüdlich im Hintergrund agieren, herzlich bedanken.
 
Viele News und Infos, sowie Bilder und Berichte vom WCS in Japan findet ihr auf der Facebook-Seite und Twitter sowie der Homepage des WCSGermany.
 

Rabatt für Vereinsmitglieder bei myCostumes Animexx, Animexx, Cosplay, Verein, Vereinsmitglieder

Autor:  Saiki
Wir haben ja bereits Anfang des Jahres im Rahmen unseres Vereinsnewsletters angekündigt, dass wir dank der freundlichen Unterstützung unseres Partners myCostumes unseren Vereinsmitgliedern in deren Shop einen exklusiven Rabatt bieten können.
 
Da ja die neue Con-Saison bereits gestartet ist und viele von euch sicher bereits eifrig an ihren Cosplays für die kommenden Conventions arbeiten, wollen wir hiermit auch noch einmal separat darauf aufmerksam machen, dass ihr durch eine Vereinsmitgliedschaft auch bei eurem kreativen Hobby einige Vorteile genießen könnt.
 
Gegen Vorlage des Mitgliedsausweises können Vereinsmitglieder im Ladengeschäft von myCostumes in Frankfurt/Main (BerlinerStr. 8), sowie online in deren Webshop unter www.mycostumes.de nach Herzenslust für ihr kreatives Hobby einkaufen und erhalten dabei sogar noch 5% Rabatt auf ihren Einkauf.
 


Um den Online-Rabatt freizuschalten, müssen Vereinsmitglieder am besten dem Team von myCostumes eine E-Mail an shop@mycostumes.de, mit dem Betreff "Animexx-Kunde" schreiben, oder sie benutzen das Kontaktformular.
Hierbei sollte natürlich nicht die Nennung der E-Mail Adresse und des Animexx-Benutzernamen vergessen werden. ;)
Wer bereits ein Kundenkonto besitzt, gibt natürlich diese E-Mail Adresse an, das Konto wird dann für den Rabatt umgestellt. Andernfalls legt das Team von myCostumes ein neues Benutzerkonto in ihrem Shop an.
Nach Prüfung über unsere Datenbank, ob man tatsächlich Mitglied in unserem Verein ist und den Vereinsbeitrag gezahlt hat, sehen unsere Vereinsmitglieder schließlich direkt beim Stöbern den exklusiven Vereinspreis.
 
Vereinsmitglied im Animexx e.V. kann man schon ab 6 Euro, bzw. ab 12 Euro (wenn man über 21 Jahre jung ist) werden. Informationen zu den verschiedenen Mitgliedsstufen, weitere Vorteile und Informationen über den Verein, sowie das Anmeldeformular, findet ihr auf unserer Vereinsseite.
 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserem Partner myCostumes für dieses tolle Angebot und hoffen, dass es reichlich genutzt wird!
 
Animexx wünscht euch viel Spaß beim Shoppen und Basteln! ^__^


Übrigens läuft aktuell noch die Bewerbungsphase für das myCostumes Patenschaftsprogramm.
Unter allen Bewerbern werden fünf glückliche Cosplayer auserwählt, die ein Jahr lang bis zu einem bestimmten Einkaufswert gratis shoppen können.
Die Bewerbungsphase endet am 31.03.2016. Informationen zu dem Programm erhalten ihr direkt auf www.mycostumes.de.

Rabatt für Vereinsmitglieder bei myCostumes Animexx, Animexx, Cosplay, Verein, Vereinsmitglieder

Autor:  Saiki
Wir haben ja bereits Anfang des Jahres im Rahmen unseres Vereinsnewsletters angekündigt, dass wir dank der freundlichen Unterstützung unseres Partners myCostumes unseren Vereinsmitgliedern in deren Shop einen exklusiven Rabatt bieten können.
 
Da ja die neue Con-Saison bereits gestartet ist und viele von euch sicher bereits eifrig an ihren Cosplays für die kommenden Conventions arbeiten, wollen wir hiermit auch noch einmal separat darauf aufmerksam machen, dass ihr durch eine Vereinsmitgliedschaft auch bei eurem kreativen Hobby einige Vorteile genießen könnt.
 
Gegen Vorlage des Mitgliedsausweises können Vereinsmitglieder im Ladengeschäft von myCostumes in Frankfurt/Main (BerlinerStr. 8), sowie online in deren Webshop unter www.mycostumes.de nach Herzenslust für ihr kreatives Hobby einkaufen und erhalten dabei sogar noch 5% Rabatt auf ihren Einkauf.
 


Um den Online-Rabatt freizuschalten, müssen Vereinsmitglieder am besten dem Team von myCostumes eine E-Mail an shop@mycostumes.de, mit dem Betreff "Animexx-Kunde" schreiben, oder sie benutzen das Kontaktformular.
Hierbei sollte natürlich nicht die Nennung der E-Mail Adresse und des Animexx-Benutzernamen vergessen werden. ;)
Wer bereits ein Kundenkonto besitzt, gibt natürlich diese E-Mail Adresse an, das Konto wird dann für den Rabatt umgestellt. Andernfalls legt das Team von myCostumes ein neues Benutzerkonto in ihrem Shop an.
Nach Prüfung über unsere Datenbank, ob man tatsächlich Mitglied in unserem Verein ist und den Vereinsbeitrag gezahlt hat, sehen unsere Vereinsmitglieder schließlich direkt beim Stöbern den exklusiven Vereinspreis.
 
Vereinsmitglied im Animexx e.V. kann man schon ab 6 Euro, bzw. ab 12 Euro (wenn man über 21 Jahre jung ist) werden. Informationen zu den verschiedenen Mitgliedsstufen, weitere Vorteile und Informationen über den Verein, sowie das Anmeldeformular, findet ihr auf unserer Vereinsseite.
 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserem Partner myCostumes für dieses tolle Angebot und hoffen, dass es reichlich genutzt wird!
 
Animexx wünscht euch viel Spaß beim Shoppen und Basteln! ^__^


Übrigens läuft aktuell noch die Bewerbungsphase für das myCostumes Patenschaftsprogramm.
Unter allen Bewerbern werden fünf glückliche Cosplayer auserwählt, die ein Jahr lang bis zu einem bestimmten Einkaufswert gratis shoppen können.
Die Bewerbungsphase endet am 31.03.2016. Informationen zu dem Programm erhalten ihr direkt auf www.mycostumes.de.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog, Cosplay, Events, Weblog

Autor:  cato

[FEATURE] Bei der vorletzte Woche neu eingeführten Liste der Kostüme, die zu Verkauf stehen, gibt es nun auch die Möglichkeit, die Kostüme nach Größe und/oder Preisspanne zu durchsuchen.

[FEATURE] Man hat nun auch bei Fotoreihen die Möglichkeit, einzustellen, wer sie kommentieren darf: alle, nur registrierte Animexxler, oder niemand.

[ÄNDERUNG] In der Monats-Übersicht im Weblog (Tofu-Funktion) sowie bei den Suchergebnissen der Volltextsuchen werden nun auch Microblogs angezeigt.

[KOMPATIBILITÄT] Die Desktop-Benachrichtigungen (damit man die Meldungen, die sonst im blauen Balken erscheinen, auch dann bekommt, wenn die Website zwar geöffnet, aber gerade nicht im Vordergrund ist) funktionieren nun auch ohne Umwege im Firefox (zuvor funktionierte es nur in Chrome sowie bei Firefox mit einem speziellen Plugin).

[BUGFIX] Einige Probleme beim Einbetten von Flash im Weblog (und anderen Stellen, die HTML unterstützen) wurden beseitigt. Es sollte funktionieren, wenn man den <EMBED>-Code im Quellcode des Weblogbeitrags einfügt.

[BUGFIX] Die detaillierteren Möglichkeiten beim Empfehlen über das Empfehlen-♥ ließen sich mit Touch-Gesten nicht öffnen, da automatisch die Empfehlen-Funktion betätigt wurde (was mit Maus-Bedienung gewollt ist).

[BUGFIX] Der Vollbildmodus-Link bei den Fotos wurde oft nicht angezeigt, obwohl die Funktion zur Verfügung steht.

[BUGFIX] Mehrere Microblog-Nachrichten hintereinander von der Event-App aus zum selben Event wurden auf der Persönlichen Startseite nicht richtig angezeigt.

[BUGFIX] Die Titel-Grafiken bei Events und Eventreihen, die mit Projektseiten verknüpft sind, konnten deutlich breiter werden als der Bildschirm und das Layout damit "zerreißen".

[BUGFIX] Die Anbindung der Fanfics an Kindle wurde überarbeitet, sodass sie jetzt insbesondere bei Fanfics mit vielen Kapiteln besser funktionieren sollte.

[BUGFIX] Beim Fanwork-Kästchen der Persönlichen Startseite funktionierte das Nachladen von neuen Einträgen nicht richtig.

Zum Testen: unsere neue Cosplay-Seite [Update] Animexx, Cosplay, Neues Feature

Autor:  cato

Heute können wir euch nach längerer Entwicklungszeit endlich die Beta-Version unserer neuen Cosplay-Seite zeigen, die sowohl eine ganze Reihe neuer Funktionen und Gestaltungsmöglichkeiten, als auch ein deutlich verbessertes Layout mit sich bringt.

Sehr viel Neues bringt die überarbeitete Cosplay-Startseite. Sie orientiert sich stärker an den restlichen Animexx-Fanwork-Bereichen, insbesondere an der Fanart-Startseite. Sie lädt nun noch stärker dazu ein, sich die neu angelegten Kostüme durchzusehen, indem man einfach immer weiter nach unten scrollt. Auch die Liste der besonders beliebten aktuellen Fotoeintragungen wurde optisch aufgewertet.
Es gibt eine Schnellsuche rechts oben, wie man sie von den Weblogs, Fanarts usw. bereits kennt. Mit ihr kommt man sowohl schnell zur Galerie einzelner Mitglieder, zu bestimmten Themenseiten als auch zu einer Übersicht aller Kostüme auf einem bestimmten Event.
Es werden immer die beiden aktuellsten zwei Einträge des Cosplay-Weblogs und der Deutschen Cosplaymeisterschaft angezeigt, außerdem auch immer aktuelle Forenpostings aus dem Cosplay-Forum sowie Cosplay-bezogene Weblog- und Microblogeinträge.
Die sechs aktuell beliebtesten Kostüme werden noch deutlich größer und dekorativer als bisher angezeigt - allerdings zeitlich hintereinander. Im Ausgleich dafür, dass auf der Startseite nun nur mehr die sechs statt wie bisher die zehn beliebtesten Kostüme angezeigt werden, gibt es nun auch eine zusätzliche Seite, auf der sich alle Kostüme zu finden sind, die es jemals in diese "Top 10" geschafft haben.

Die bisher separate Cosplay-Suche wurde ähnlich wie bei den anderen Fanwork-Bereichen in die normalen Auflistungen integriert, sodass man die Suche schrittweise verfeinern bzw. die Ergebnisse filtern kann - also beispielsweise um auf der Liste aller auf der letzten Animuc getragenen Kostüme speziell alle "Buch-Cosplayer" zu finden, oder alle Kostüme, die sowohl dort als auch auf der diesjährigen LBM getragen wurden.

Die Kostümseite wurde deutlich überarbeitet und übersichtlicher gestaltet und um einige zusätzliche Informationen angereichert. Fotos, Videos, Basteleien und Entstehungsbilder stehen nicht mehr linear untereinander, sondern sind nach dem Reiter-Prinzip angeordnet. Bei eigenen Kostümen kann man noch zusätzliche Reiter anlegen, um die Fotos genauer zu ordnen. Bilder des Originalcharakters kann man nun auch in Großansicht anschauen, indem man auf das Thumbnail klickt (das geht bei allen Abbildungen, die etwa seit Februar '14 hochgeladen wurden). Anders als bisher steht auf der Kostümseite fortan auch, welchem Charakter das Kostüm zugeordnet wurde, außerdem auch die verschiedenen Datums-Angaben (wann es erstmals angelegt wurde, wann freigeschaltet, wann zuletzt aktualisiert).
Das Kommentieren von Kostümen wird für Besucher leichter, die noch keinen Animexx-Account haben: Es ist jetzt auch möglich, Kommentare über einen Facebook-Account zu verfassen. Statt dem Steckbrief wird bei solchen Kommentaren dann das Facebook-Profil verlinkt. Dementsprechend gibt es nun für Cosplayer auch die Möglichkeit, einzustellen, ob alle kommentieren dürfen, nur Benutzer, die auch einen Animexx-Account haben, oder niemand (die letzten beiden Möglichkeiten gab es bereits).

​Die eigenen Kostüme kann man nun, ähnlich wie bei den Fanfictions und Fanarts, in Ordner unterteilen. Zusätzlich kann man auch innerhalb eines Kostüms noch Ordner anlegen, um die einzelnen Fotos, die dem Kostüm zugeordnet sind, ordnen zu können.
Bei der Beschreibung der eigenen Kostüme kann man mehr Textformatierungen verwenden als bisher - beispielsweise auch Listen, Textausrichtung (links-/rechtsbündig / zentriert) und eingebettete Umfragen. Schnelle Änderungen an der Beschreibung lassen sich nun auch direkt auf der Kostüm-Standardansicht durchführen, ohne extra auf die Bearbeiten-Seite wechseln zu müssen. Bei den tabellarischen Angaben wurden außerdem noch ein paar Fehler behoben (z.B. dass Links bisher oft nicht richtig erkannt wurden).
Bei den Fotos, die einem eigenen Kostüm zugeordnet sind, sieht man zudem auch die Anzahl der Empfehlungen, die das einzelne Foto bekam - bisher sah man nur die Anzahl der Empfehlungen, die das Kostüm selbst bekam sowie die Summe aller Empfehlungen auf Einzelfotos.
Fotos, bei denen man sich eingetragen hat, kann man nun auch direkt anderen Kostümen oder Fotoordnern zuordnen bzw. die Kostüm-Zuordnung ändern oder aufheben - man muss sich dazu also nicht mehr extra aus- und wieder neu eintragen.
Fügt man auf der Kostümseite eines eigenen Kostüms ein Youtube/Vimeo-Video hinzu, wird das nun auch unmittelbar zugeordnet - man muss es also nicht mehr noch einmal explizit auf der Bearbeiten-Seite bestätigen.
Außerdem gibt es als Alternative zur herkömmlichen Art, Kostüme anzulegen (bei der Foto-Eintragung) auch zusätzlich eine explizite "Kostüm anlegen" Seite.
Will man ein Kostüm zu einer Serie oder einem Charakter anlegen, die / den es in unserer Datenbank noch nicht gibt, gibt es nun direkt von der Auswahl aus verlinkt ein Formular, mit dem man die Serie / den Charakter vorschlagen kann.

Eine etwas heiklere Änderung beim Bearbeiten von Kostümen gibt es aber, die vor allem der Absicht geschuldet ist, ein möglich ansprechendes Design für den gesamten Bereich zu finden; für das Cover-Bild und die "Top 3"-Auswahl-Bilder eines Kostüms gibt es empfohlene Seitenverhältnisse: Cover-Fotos sollten hochkant sein, die "Top 3"-Auswahl-Bilder werden beim Kostüm selbst quadratisch angezeigt. Das heißt natürlich nicht, dass man keine Fotos im Querformat verwenden kann. Wählt man ein Foto im Querformat als Cover, hat man die Möglichkeit auszuwählen, ob in der Kostümansicht nur ein Ausschnitt angezeigt werden soll (den man dann selbst auswählen kann) oder ob es wie bisher komplett aber eben in der gesamten Bildfläche kleiner angezeigt werden soll. In der Cosplay-Suche wird allerdings immer ein Hochkant-Ausschnitt angezeigt. Die "Top 3" Auswahl wird grundsätzlich in quadratischer Form angezeigt.

Die Favoritenlisten werden über die zentrale Animexx-Favoritenseite umgesetzt. Dadurch ergibt sich eine Änderung bei der Benennung: "Empfehlungen" bezeichnet nun, wie in fast allen anderen Bereichen, nur noch jene Empfehlungen, die bei Realkontakten und sichtbaren Nutzern im Kontakte-Kästchen erscheinen, wenn man auf das Empfehlen-Herz klickt, nicht mehr zusätzlich noch eine Unterklasse von Favoritenlisten. Bei Favoritenlisten gibt es daher nur noch die zwei Typen "Öffentlich" und "Nicht-Öffentlich". Von beiden kann man mehrere haben und diese frei benennen. Außerdem wurden sowohl die Empfehlungen als auch die Favoritenlisten in die neue Cosplay-Suche integriert - man kann also auch die eigene Favoritenliste nach Thema, Event, Mitglied usw. durchsuchen.

[UPDATE, 2. Mai 2014]

Seit der ersten Ankündigung dieser Überarbeitung gab es, basierend auf den Kommentaren, noch eine ganze Reihe an neuen Features und Bugfixes:

  • Die Liste gerade besonders beliebter Cosplay-Themen wird von der Themen-Übersichtsseite aus verlinkt. Außerdem wird von dort aus auch die Liste aller aktuellen Kostüme aus dem jeweiligen Themenbereich aus verlinkt (also z.B. alle aktuellen Videospiel-Cosplayer).
  • Die Statistiken werden von der persönlichen Galerie aus verlinkt.
  • Die Auswahl der sechs großen Kostüme auf der Startseite ist nun nicht mehr fest. Stattdessen wird eine Zufallsauswahl aus den gerade beliebtesten 20 Kostümen angezeigt (aktuell nur 10, wird aber auf 20 erhöht, sobald die neue Seite offiziell online geht).
  • Man kann nun auch bei deaktiviertem automatischem Nachladen von der Startseite aus weiternavigieren.
  • Es gibt nun auch wieder die Funktion, die eigenen Kostüme selbst anzuordnen. Dazu muss man bei der eigenen Galerie die Sortierung "Vorgabe des Cosplayers" wählen, dann findet sich der Link dazu gleich unter der Überschrift.
  • Man kann bei Kostümen einzeln das Zurechtschneiden von Bildern deaktivieren.
  • Es gibt nun, analog zu den Formatvorlagen des Weblogs, pro Kostüm zwei "Designs" zur Auswahl - einmal das (neue) Standard-Design, das in den meisten Fällen deutlich besser aussieht, und eines, das dem bisherigen Design recht ähnlich sieht.
  • Man kann die Einstellung, wer die eigenen Kostüme kommentieren darf, nun auch für alle Kostüme gleichzeitig ändern, indem man es bei einem Kostüm einstellt und dabei das Häkchen bei "Für alle Kostüme setzen" setzt.
  • Die drei ausgewählten Fotos eines Kostüms kann man nun per Drag&Drop umsortieren.
  • Beim Cover und den ausgewählten Fotos gibt es jeweils rechts oben einen "Ausschnitt festlegen"-Button, mit dem man leicht einen anderen Bildausschnitt des selben Fotos auswählen kann.

Nun wünschen wir euch viel Spaß beim Ausprobieren und hoffen auf möglichst konstruktive Anregungen und Fehlermeldungen. :-)
Ich werde wieder hier im Beitrag eine Liste an gemeldeten und behobenen Fehlern führen, damit alle einen Überblick darüber haben, was bereits bekannt bzw. inzwischen behoben ist, ohne sich immer sämtliche Kommentare durchlesen zu müssen.

Änderungen in der Cosplay-Sektion Animexx, Cosplay

Autor:  animexx

Hallo liebe Freunde des Cosplay,

in den vergangenen Wochen haben wir uns mit der Frage beschäftigt wie und in welche Richtung es mit der Cosplay-Sektion weiter gehen soll. Einiges davon wird noch seine Zeit brauchen, aber wir wollen euch trotzdem schon einmal einen Ausblick auf einige Dinge geben, die jetzt und in naher Zukunft umgesetzt werden sollen.

Zunächst möchten wir euch aber hier ganz offiziell die neue Cosplay-Bereichsleiterin Xx_LiL_xX vorstellen, die bereits seit der Amtsniederlegung der ehemaligen Bereichsleiterin Ai-Megumi sich in ihre neuen Tätigkeiten eingearbeitet und ein neues Team auf die Beine gestellt hat. Wir danken ihr, den alten und den neuen Freischaltern auf jeden Fall für ihr Engagement!


Damit gehen auch ab heute die neuen Cosplay-Regeln online, die vor allem bei den Vorlagenbildern des Originalcharakters eine deutliche Lockerung darstellen.
Die wichtigsten Änderungen:

  • Bei Charakteren aus den Themenbereichen Manga, Anime, Videospiele, Filme, Comics und Musik genügt es nun, wenn der Originalcharakter zur Hälfte zu sehen ist (ab Hüfte aufwärts). Dabei gibt es auch eine deutliche Lockerung bezüglich der Abweichungen - so sind Varianten in Länge und Farbe, die sich in einem gewissen Rahmen bewegen, durchaus okay, aber natürlich sollte der dargestellte Charakter noch übereinstimmen.
  • Bei Buchcharakteren, bei denen es keine bildliche Vorlage des Charakters gibt, gelten nun auch textliche Vorlagen, die die Szene aus dem Buch wiedergeben sollen, in der das Outfit beschrieben wird.
  • Für Vermenschlichungen wie zum Beispiel bei Pokémon oder Tetris reicht nun das Originalbild, es muss nicht mehr eine vermenschlichte Version davon hochgeladen werden.


Außerdem gibt es Neues für Eigenkreationen, also Kostüme, die keinen konkreten Charakter als Vorlage haben. Das betrifft vor allem Sachthemen wie Piraten, Zombies, Jahreszeiten, Elemente etc. und selbst erfundene Charaktere zu Serien. In beiden Fällen wird keine Abbildung des Originalcharakters mehr vorgeschrieben - bei solchen Eigenkreationen muss es sich aber klar erkennbar um ein Kostüm handeln. Reine Zivilkleidung wird nicht als Cosplay angesehen und kann als Fotoordner angelegt werden.
Besucher der Cosplay-Seite haben aber selbst die Wahl, ob sie sich solche Kostüme anschauen oder sie lieber ausblenden möchten. Die Sachthemen, die bislang in der Themenübersicht bislang mit dem Themenbereich Westliche Comics zusammen aufgeführt wurden, sind daher nun in einem separaten Themenbereich aufgelistet. Selbst erfundene Charaktere mit Serienbezug gibt es bei der Charakterauswahl innerhalb eines Themas einen separaten Punkt "Eigener Charakter".

Mit der automatischen Übergabe neu angelegter Kostüme zur Freischaltungen wird es nun folgendermaßen gehandhabt: Man hat insgesamt vier Wochen Zeit, um ein Kostüm hinreichend zu bearbeiten. Nach drei Wochen bekommt man eine automatisch verschickte ENS, die einen darauf hinweist, dass das Kostüm nach einer weiteren Woche automatisch übergeben wird.

Die Regeln im Detail findet ihr hier.


Wir haben auch eure zahlreichen Wünsche bezüglich der Cosplay-Sektion bekommen und werden natürlich an einer weiteren Umgestaltung arbeiten, die wir hoffentlich pünktlich zur nächsten Con-Saison im Frühjahr 2014 fertiggestellt haben werden. Dazu zählt auch die Funktion, die bereits in den neuen Regeln aufgegriffen wird: die Erstellung und Bearbeitung von Unterordnern zu Kostümen, sodass mehrere Varianten eines Kostüms übersichtlicher gestaltet und präsentiert werden können. ​Wir hoffen aber, dass ihr schon jetzt mit den kleineren Änderungen bereits etwas anfangen könnt und wünschen euch noch viel Spaß mit der Cosplay-Sektion und Animexx!

Anstehende Änderungen im Cosplay-Bereich Animexx, Cosplay

Autor:  animexx
Wie manche sicher mitbekommen haben, gab es in den letzten Wochen einige Diskussionen über den Cosplay-Bereich, insbesondere über die Regeln.
Grund dafür war, dass wir in letzter Zeit einen zunehmenden Unmut seitens vieler Mitglieder spürten, die das Veröffentlichen im Cosplay-Bereich nicht nur kompliziert, sondern oft auch frustrierend finden. Deshalb wurde in den letzten Wochen sehr viel diskutiert, von Freischaltern, Bereichsleitern, der Website-Leitung hin zum Vorstand, wie bzw. ob wir den Benutzern hier entgegen kommen können, insbesondere jenen, bei denen es derzeit besonders viele Probleme gibt (wie beispielsweise Cosplayer von Charakteren aus Büchern, zu denen es nicht immer eine bildliche Vorlage gibt, Cosplays von Tieren / Objekten, komplette Eigenkreationen, oder Cosplayer, bei denen beispielsweise der Farbton eines Kleidungsstückes von der Vorlage abweicht).
Leider gab es dabei grundsätzlich verschiedene Sichtweisen und wir konnten uns auch nach langen Diskussionen nicht einigen. Im Endeffekt sehen beide Seiten keine Möglichkeit mehr, den Bereich gemeinsam konstruktiv weiterzuentwickeln, weswegen sich uns hier leider unsere Wege trennen und es damit einen Wechsel der Cosplay-Bereichsleitung sowie bei einigen Freischaltern geben wird. Gleichwohl bedanken wir uns natürlich herzlich für die langjährige Arbeit im Cosplay-Bereich.
Wir wissen, dass dieser Schritt nicht jedem gefallen wird. Wir können nur versichern, dass der Schritt auch für uns schmerzhaft ist und wir deshalb auch lange mit Kompromissgesprächen verbracht haben.


Was bedeutet das nun für den Cosplay-Bereich?
Wir werden in der nächsten Zeit intensiv darüber nachdenken, wie man es beiden Seiten gerecht machen kann - also nicht nur, aber auch, denjenigen, die möglichst gute Cosplays sehen wollen, als auch denen, die ohne viel Stress ihren Bekannten ihre Kostüme oder Outfits präsentieren wollen.
In diesem Rahmen bietet es sich natürlich auch an, viele der längst überfälligen Wünsche ans Cosplay-System umzusetzen (Ordner innerhalb eines Kostüms, Kostümversionen, bessere Gestaltungsmöglichkeiten der eigenen Cosplay-Übersichtsseite, größere Vorlagenbilder, eventuell Sichtbarkeitseinstellungen, Einträge für noch nicht fertiggestellte Kostüme, usw.). Für alle, die sich schon lange eine bestimmte Funktion im Cosplay-Bereich gewünscht haben, ist das hiermit also der Wink mit dem Zaunpfahl, Feature-Requests in unserem Helpdesk einzureichen. :)


- die Geschäftsleitung & der Vorstand

Animexx-Podcast Nr. 16 - World Cosplay Summit, das Finale Animexx, Cosplay, Podcast

Autor:  cato

Nachdem wir uns vor zwei Monaten schon ausführlich mit sakura_b und Satoshi-kun über das WCS und ihre Vorbereitungen darauf unterhalten haben, liefern uns die beiden nun einen ausführlichen und unterhaltsamen Bericht von der Zeit, die sie in Japan als Teilnehmerinnen des WCS-Finales verbracht haben

Animexx-Podcast Nr. 16 - World Cosplay Summit, das Finale
Länge: 2 Stunden, 24 Minuten, 20 Sekunden
Veröffentlicht: 10-08-2013, 11:56
Herunterladen:
Als MP3 (119.6 MB)
Als OGG (73.3 MB)
Als M4A / MP4 (55 MB)
Anhören:
Nachdem wir uns vor zwei Monaten schon ausführlich mit chiisaiSaku und Satoshi-kun über das WCS und ihre Vorbereitungen darauf unterhalten haben, liefern uns die beiden nun einen ausführlichen und unterhaltsamen Bericht von der Zeit, die sie in Japan als Teilnehmerinnen des WCS-Finales verbracht haben.

Hier noch eine Reihe an Links zu Themen, Serien und Videos, die im Podcast erwähnt werden:

Website Änderungs-Ticker - insb. Cosplay/Fotoordner Animexx, Changelog, Cosplay

Autor:  cato
In der Cosplay-/J-Fashion-Sektion gibt es nun auch die neue Kommentarfunktion, bei der man auf Kommentare auch antworten kann.
Außerdem wurde die Fotoordner-Seite sehr viel stärker der Kostüm-Seite angeglichen. Es ist bei Fotoordnern daher nun möglich, ein Cover-Bild sowie eine Auswahl von drei besonders gelungenen Fotos zu bestimmen. Und es gibt nun auch eine Kommentarfunktion bei Fotoordnern. Wenn ein Kostüm in einen Fotoordner umgewandelt wird oder anders herum, bleiben die Kommentare, die Auswahl etc. erhalten.

Zur Kommentarfunktion noch einen Hinweis, da das wohl noch nicht allgemein bekannt ist: wenn man auf einen Kommentar antwortet, bekommt derjenige eine Benachrichtigung, der den ursprünglichen Kommentar geschrieben hat - und diejenigen, die ebenfalls schon auf diesen Kommentar geantwortet haben. Wenn man also auf eine Kommentar-Antwort von Mitglied X selbst wiederum antworten will, reicht es, auf den ursprünglichen Kommentar zu antworten - da X auch darüber benachrichtigt wird.

[FEATURE] In der Fotoreihe-Bearbeiten-Ansicht sieht man bei seinen Fotos nun, wenn diese empfohlen wurden, bzw. wie oft jedes Foto empfohlen wurde. Bei den Kostümen/Outfits sieht man es bei der normalen Liste der eigenen Kostüme.
[ÄNDERUNG] Wie angekündigt ist es bei Cosplay-Kostümen nun Pflicht, auch eine Abbildung des Originalcharakters anzugeben.
[BUGFIX] Das "Erstellt"-Datum bei Kostümen änderte sich, wenn man die ältesten Fotos löschte.
[BUGFIX] Fanfic-Autoren konnten einmal zugeordnete Illustrationen nicht mehr entfernen.
[BUGFIX] Bei Fotoreihen wurde in der Übersicht einer Reihe der Fotograf unterhalb der Foto-Thumbnails nicht angezeigt (falls dies ein anderer war als das veröffentlichende Mitglied).
[BUGFIX] Wenn man versuchte, in zwei verschiedenen Bereichen die selbe Datei hochzuladen (wie z.B. einmal bei den privaten Dateien und einmal als Anhang einer Event-Beschreibung), konnte man die zweite Datei nicht richtig der ENS / der Eventbeschreibung anhängen.
[BUGFIX] Bei den Doujinshis funktionierte das Filtern einer Liste nach Stichwörtern nicht.

Überarbeitete Cosplay-Regeln Animexx, Cosplay, Regeln

Autor:  animexx
Wir stellen euch heute die überarbeiteten Cosplay Regeln vor. 

Es gibt eine große Änderung:
Die Vorlagenpflicht wurde von Ganzkörper auf 2/3 also bis ca. Mitte des Oberschenkels herabgesetzt, gilt nun aber für alle Kostüme. Das bedeutet, die Kostüme die größtenteils genäht sind und früher keine Vorlage benötigen, brauchen jetzt auch eine (genaueres könnt ihr in den unten angehängten Regeln entnehmen).
Wieso ändern wir das? Die Sonderregel für genähte Kostüme hat in der Vergangenheit oft zu Unstimmigkeiten und Unverständnis geführt und lies auch etwas Interpretationsspielraum zu. Außerdem bedeutet Cosplay ja auch das Nachahmen etwas bereits vorhandenem und nicht nur nähen ohne Vorlage. Wir halten es für fair, wenn alle Kostüme gleichbehandelt werden und eine Vorlage besitzen müssen.

Für die Foto Ordner wird es demnächst auch eine Änderung geben.
Es wird eine Kommentarfunktion hinzugefügt (bereits erhaltene Kommentare, bei denen der Ordner eventuell noch ein Cosplay Kostüm war, werden dann auch wieder mit angezeigt) und man wird ein Cover setzen können.


Die neuen Cosplay Regeln:
Spoiler

Was gilt auf Animexx als Cosplay?

Alle Kostüme (Anime, Manga, Games, Musiker, Schauspieler, Eigenkreationen etc.), die eine Abbildung des Original-Charakters haben und dieser größtenteils entsprechen (dies kann auch ein Fanart oder Dollmaker Bild u.a. sein).
Die Freischalter vergleichen die Kleidung von der Abbildung des Original-Charakters und den Fotos. Wenn keine passende Abbildung des Original-Charakters vorhanden ist, sind die Freischalter nicht verpflichtet, diese zu ergänzen. Das ist die Aufgabe der User.

Wir behalten uns vor Kostüme nicht freizuschalten, die nicht aus mind. einem Kleidungsstück bestehen (sondern zum Beispiel nur aus Haut, Haaren/Perücke, nicht kleidungsähnlichen Gegenständen oder Photoshop).

Gebote

Kostüm erst anlegen, wenn es erkennbar ist
Erkennbar bedeutet, dass das Kostüm auf mindestens einem Foto unverdeckt, möglichst frontal und zu 2/3 (ca. Mitte der Oberschenkel) zu sehen ist. Es ist gestattet unfertige Kostüme anzulegen, sofern die oben genannten Kriterien erfüllt werden.

Anforderungen an die Abbildung des Original-Charakters
Die Abbildung des Originalcharakters muss das jeweilige Kostüm an dem entsprechenden Charakter zu 2/3 (ca. Mitte der Oberschenkel) zeigen und dem Kostüm größtenteils entsprechen.
Dabei darf es sich u.a. auch um Fanarts, Dollmaker Bilder oder Collagen verschiedener Teilabbildungen des Charakters handeln.
Nicht gestattet sind (bearbeitete) Fotos von sich selbst oder anderen Cosplayern.

Für vermenschlichte Versionen eines Charakters/Tieres o.ä. (z.B. Gijinka, vermenschlichte Pokémon etc.) gelten dieselben Regeln wie für die anderen Cosplays, jedoch wird hier eine vermenschlichte Vorlage des Tieres/Charakters/etc. benötigt, welche die getragene Kleidung zeigt.

Gleiche Kostüme nicht mehrfach anlegen
Alle Fotos vom selben Kostüm werden einem Cosplay-Kostüm zugeordnet, unabhängig von dem Event, auf dem es getragen wurde.
Ein Jack Sparrow wird sowohl auf der Connichi wie auch auf der AnimagiC ein Jack Sparrow sein.
Unterschiedliche Versionen einer Figur oder die stark überarbeitete Form (70% neu/überarbeitet) eines bestehenden Kostüms dürfen natürlich getrennt werden, wenn sich die Kostüme größtenteils unterscheiden.
(Verbesserungen oder Reparaturen und/oder ein neues Accessoire zählen nicht als neues Cosplay.)
Bei einer Neuauflage eines alten Kostüms empfiehlt es sich, im Kostüm-Kommentar ausdrücklich zu vermerken, was komplett neu genäht wurde.

Keine Sonderzeichen am Anfang des Kostümtitels
Es ist nicht gestattet, am Anfang das Kostümtitels Sonderzeichen zu verwenden. Darunter fallen: Leerzeichen, Zahlen, Symbole, fremde Schriftarten etc.
Zudem muss das Kostüm verständlich benannt werden, z.B.:
Naruto
Dahinter dürfen alle möglichen Sonderzeichen verwendet werden, z.B.:
Naruto \\~*~//

Nur auf Fotos eintragen, auf denen man zu sehen ist
Kostüme, auf denen man nicht selber zu sehen ist, werden von den Freischaltern in Fotoordner umgewandelt.
Das gilt auch für Cosplayzubehör.
Hinweis: Cosplayzubehör kann man nun auch in der Fanart-Sektion hochladen und dem jeweiligen Cosplay zusortieren.
Zusatz für Paar- und Gruppenaccounts: Ein Kostüm gilt immer für eine Person, das heißt, anlegen von Kostümen wie "Yugi und Joey" ist nicht gestattet.
Bei Fotos, auf denen mehrere Personen des Paar- und Gruppenaccounts zu sehen sind, müsst ihr euch entscheiden, wer von euch sich alleine mit seinem Kostüm einträgt.

Umsortieren/Umbenennen
Die Freischalter behalten sich das Recht vor ein Kostüm umzubenennen, wenn es unpassend (z.B. obszön) betitelt wurde, und/oder es in andere Themen/Serien zu verschieben, wenn es fehlerhaft zugeordnet wurde.

Präsentation
Die User werden gebeten, nach dem Anlegen eines neuen Kostüms bei der Bearbeitung ein angemessenes Kostüm-Cover Foto sowie den Charakter aus dem Drop-Down-Menü auszuwählen.
Versäumt dies der User, wird dies von den Freischaltern vorgenommen. Der User kann das Cover-Foto nachträglich ändern.

Diese Regeln gelten für alle neu angelegten Kostüme ab dem Datum 22.02.2013.
Wenn ein User ein Kostüm, welches ab dem 22.02.2013 freigeschaltet wurde, regelwidrig abändert, muss er damit rechnen, dass dieses Kostüm nachträglich beanstandet wird.
Die User werden gebeten, wenn möglich, ihre alten Kostüme den aktuellen Regeln anzupassen. Kostüme, die vor dem 22.02.2013 freigeschaltet wurden, werden jedoch von der Freischaltung nicht nachträglich beanstandet.

Website Änderungs-Ticker (insb. Cosplay-Einzelfotos) Animexx, Changelog, Cosplay

Autor:  cato
[FEATURE] Es ist im Cosplay- und J-Fashion-Bereich nun möglich, zu einem Kostüm/Outfit zehn einzelne Fotos hochzuladen, die beispielsweise nur das Kostüm oder bestimmte Teile davon (Accessouires) zeigen, ohne dass diese gleich als eigenes Bastelei-Bild veröffentlicht werden muss. Hochladen kann man die Bilder bei "Kostüm / Outfit Bearbeiten" zwischen der Abbildung des Originalcharakters und den zugeordneten Videos. Die technische Umsetzung hält sich recht eng an die neulich eingeführten Fanart-Skizzen/Zwischenschritte.
[HTML] Im Weblog-HTML-Code kann man nun MAP/AREAs als Imagemaps für eingebettete Bilder definieren. Das muss man allerdings händisch im HTML-Code machen.
[ÄNDERUNG] Das Unterforum "Animexx - Verein als solcher" wurde aufgelöst, da praktisch nur das Forum "Vereinsinternes" genutzt wurde.
[ÄNDERUNG] Bei der Wettbewerbssuche ist nun standardmäßig "Ende: egal" statt "Ende: Noch laufende Wettbewerbe" ausgewählt, die Standard-Sortierreihenfolge ist nun "Nach Einsendeschluss, absteigend" statt aufsteigend.

Änderungen an der Foto- bzw. Cosplay-Sektion Animexx, Cosplay, Fotos

Autor:  Sai1
[FEATURE] In der Liste aller Cosplays zu einem Cosplaythema können die Cosplays jetzt zusätzlich zu den bisherigen Sortierungen "Erstellung", "Aktualisierung" und "Name" auch nach dem Rating sortiert werden. Die Präferenz für die Sortierung kann auch gespeichert werden. Außerdem wird bei jedem Cosplay jetzt auch das Datum der Erstellung mit angezeigt.

[FEATURE] Bei einer noch nicht freigeschalteten Fotogalerie wird im Kopfbereich jetzt der Status angezeigt. Dadurch kann man sich u.a. leichter informieren, ob eine Galerie schon auf Freischaltung wartet oder noch vom Galerieeigentümer bearbeitet wird. Es wird auch deutlicher erkennbar, wenn eine Galerie noch nicht freigeschaltet ist.

[BUGFIX] Diverse Fehler mit Thumbnails rotierter Fotos wurden behoben. So wurde nach 30 Minuten oft wieder das unrotierte Thumbnail angezeigt, wenn dieses noch im Browsercache war. Außerdem gab es viele Seiten (beispielsweise die Sortierung der Fotos innerhalb einer Galerie), die auch in den geplanten 30 Minuten das unrotierte Thumbnail anzeigten, wenn dieses noch im Browsercache war.

Änderungen an der Foto- bzw. Cosplay-Sektion Animexx, Changelog, Cosplay, Fotos

Autor:  Sai1
[FEATURE] Der bei einer Foto-Eintragung abgegebene Kommentar kann jetzt jederzeit editiert werden. Dazu muss man bei dem betreffenden Foto die Eintragebox mit dem Link "[Ich bin darauf zu sehen]" öffnen. (Früher musste man sich aus- und neu eintragen was den Nachteil hatte, dass das Foto in diversen Sortierungen als neue Foto-Eintragung angezeigt wurde.) Achtung: Der "[Diese Box schließen]"-Link ist jetzt rechts oben in dieser und der Petzen-Box.
[ÄNDERUNG] Bei einer Fotogalerie kann man einen Event nur noch solange zuordnen bis die Galerie erstmals freigeschaltet ist. Anschließend kann ein Event nur vom Helpdesk zugeordnet oder geändert werden. Einen Link "Änderungswunsch einreichen" zu einer vorausgefüllten Helpdesk-Anfrage befindet sich auf der Bearbeitungsseite der Fotogalerie.
[FEATURE] Zu einem Fotoordner kann jetzt auch ein Beschreibungstext erfasst werden.
[ÄNDERUNG] Die Sortierung "Datum des Fotos" innerhalb eines Fotoordners eines Mitglieds zeigt nun die neuesten Fotos zuerst anstatt die ältesten.
[ÄNDERUNG] Die Funktionen zum Umbenennen oder Löschen eines Fotoordners wurden in den
Kopfbereich verschoben und können dort bei Bedarf eingeblendet werden.

Änderungen an der Foto- bzw. Cosplay-Sektion Animexx, Cosplay, Fotos

Autor:  Sai1
[FEATURE] Die Anzeigeseite aller Fotos zu einem Event wurde mit einigen neuen Funktionen
ausgestattet:
  • Mit dem "Lesezeichen" kann man sich die Position merken und später bei demselben Foto und mit gleichen Sucheinstellungen die Seite wieder aufrufen, selbst wenn zwischendurch weitere Fotos freigeschaltet oder gelöscht worden sind.
  • Wahlweise werden 20, 60 oder 120 Fotos pro Seite angezeigt.
  • Die Navigation über die Seiten kann mit den Pfeiltasten links/rechts auf der Tastatur erfolgen. Dabei springt die Seite automatisch zur Leiste mit der Seitennavigation. Die Funktion ist besonders nützlich in Kombination mit der Anzeige von 20 Fotos pro Seite und einer hohen Bildschirmauflösung, da man dann alle Fotos der Seite auf dem Bildschirm sieht ohne zu Scrollen.
  • Zusätzlich zur bisherigen Option, nur Fotos mit Animexxlern anzuzeigen, können nun auch nur Fotos ohne Animexxler angezeigt werden.
  • Es wurden einige Bugs in Zusammenhang mit der Ausblendefunktion behoben, die inakkurate
    Statistiken über die betroffenen Fotos anzeigte.
  • Die Datenbankabfragen wurden optimiert, so dass die Seite etwas schneller arbeiten sollte.
  • Ruft man ein Foto auf, so kann man auch dort jetzt akkurat über die Fotos des Events navigieren und jederzeit zum Event zurückspringen wo man ggf. auf einer anderen Seite landet. Die Navigation über das Foto funktioniert auch, wenn man auf dem Foto einen Kommentar abgibt, jemanden petzt oder sich einträgt.

[FEATURE] Beim Löschen eines eigenen Fotoordners kann man sich ab sofort entscheiden, ob alle Fotos zugeordnet bleiben sollen oder nicht oder die Fotos dabei in einen anderen Ordner verschoben werden sollen.
[FEATURE] Fotos können jetzt auch zwischen Fotoordnern verschoben werden. Dabei wird das
Datum der Eintragung nicht aktualisiert. Das Verschieben erfolgt über "Ajax", d.h. die Seite wird dabei nicht neu geladen. Das sollte es bequemer machen, mehrere Fotos hintereinander zu verschieben.

Bei den Fotoordnern sind weitere Verbesserungen geplant wie etwa die Möglichkeit, einen
Beschreibungstext zum Fotoordner zu verfassen oder die Fotoordner auf der Übersichtsseite aller Cosplays/Fotoordner eines Users individuell anordnen zu können. Mit diesen Änderungen kann im Laufe der nächsten Wochen/Monate gerechnet werden.

Änderungen an der Foto- bzw. Cosplay-Sektion Animexx, Changelog, Cosplay, Fotos

Autor:  Sai1
[FEATURE] Bei der Übersicht aller Cosplays eines Mitglieds können diese jetzt nach unterschiedlichen Kriterien sortiert werden.
[FEATURE] Die Spalte "Neue Cosplay-Themen" auf der Übersichtsseite zu Cosplay-Themen wird jetzt sinnvoller gefüllt und zeigt nun die Themen an, zu denen in jüngster Vergangenheit erstmals ein Cosplay auf Animexx angelegt wurde.
[FEATURE] In der Liste der neuen bzw. aktualisierten Cosplays ist es jetzt mit einer Anzeigeoption möglich, nur Cosplays aus einem der Bereiche "Anime/Manga", "Musik(gruppen)", "Videospiele", "Realfilme" oder "Sonstiges" anzeigen zu lassen.
[FEATURE] Der Helpdesk kann jetzt Mitglieder von Fotos austragen. Dadurch können zukünftig Beschwerden über Mitglieder schneller bearbeitet werden, die sich auf Fotos eintragen auf denen sie nicht zu sehen sind oder dabei einen unpassenden Kommentar verfassen. (Schon vor kurzem wurden die Möglichkeiten für den Helpdesk verbessert, gelöschte Fotos wiederherzustellen. Wer also aus Versehen ein Foto löscht, kann sich jetzt auch erfolgversprechender an den Helpdesk wenden.)
[FEATURE] Gegen Manipulationsversuche der Cosplay- bzw. Foto-Ratings wurden einige Gegenmaßnahmen programmiert.
[ÄNDERUNG] Die Ratingberechnung für Fotos und Cosplays wurde geändert, so dass Empfehlungen und Kommentare gegenüber Hits aufgewertet werden. Hits werden auch stärker "gedämpft", d.h. dass das Rating weniger stark steigt als bisher, wenn zu vielen Hits noch mehr Hits dazu kommen.
[ÄNDERUNG] Auf der Cosplay-Startseite werden Cosplays nur noch 5 Tage nach Freischaltung als "aktuell" in den Spalten der beliebten oder der zufälligen Cosplays angezeigt (vorher: 7 Tage). Aktuelle Fotos werden in der rechten Spalte nur noch 4 Tage nach Eintragung angezeigt (vorher: 5 Tage).
[ÄNDERUNG] Abonnenten eines Cosplayers werden jetzt erst dann über ein neues Cosplay informiert, wenn das Cosplay freigeschaltet wird. Bisher wurden sie informiert, wenn der Cosplayer erstmals etwas an seinem Cosplay geändert hat (z.B. Coverfoto gesetzt oder Name geändert). Das war daher ungünstig, da es möglicherweise kein Cosplay ist (entscheiden die Freischalter) und der Cosplayer auch nicht die Möglichkeit hatte, alle von ihm gewünschten Angaben zu tätigen bevor die Abonnenten informiert werden. Das kann dazu führen, dass man in den nächsten Tagen nochmals zu einem Cosplay informiert wird, zu dem man schon informiert wurde, wenn es zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht freigeschaltet ist.

Änderungen an der Foto- bzw. Cosplay-Sektion Animexx, Cosplay, Events, Fotos

Autor:  Sai1
[FEATURE] Einem Unterevent zugeordnete Foto-Galerie kann auch bei den übergeordneten Events angezeigt werden. Für alle bereits existierenden Galerien ändert sich dabei nichts: diese Galerien sind nach wie vor nur über den Unterevent erreichbar. Bei ab sofort neu einem Event zugeordneten Galerien wird diese automatisch auch bei allen übergeordneten Events angezeigt. Möchte man dies als Galerieeigentümer nicht, so kann man auf der Bearbeitungsseite der Galerie genau steuern, bei welchen übergeordneten Events die Galerie und die darin enthaltenen Fotos angezeigt werden sollen. Bei älteren Galerien kann die Anzeige bei den jeweiligen Überevents auf der Bearbeitungsseite der Galerie jederzeit aktiviert werden.
Die Idee hinter der Änderung ist, dass viele alle Galerien/Fotos einer Convention durchstöbern wollen und dort bisher Galerien/Fotos nicht zu finden sind, die einem Unterevent zugeordnet sind.

[AENDERUNG] Die Rating-Funktion für Cosplays wurde geändert und berücksichtigt ab morgen die Aufnahme der Cosplays in Cosplay-Empfehlungslisten. Dafür wurde die Gewichtung von Kommentaren reduziert.
[BUGFIX] Es ist für ein Mitglied nicht mehr möglich, innerhalb von 12 Stunden bei einem Cosplay mehrfach denselben Kommentar zu verfassen.

Änderungen an der Cosplay-Sektion Animexx, Cosplay, Fotos

Autor:  Sai1
Bei der Anzeige einer nachträglich erweiterten Fotogalerie hat man jetzt bis 7 Tage nach Freischaltung bei den Anzeigeoptionen oben rechts die Möglichkeit, sich die bei der Erweiterung der Galerie hinzugekommenen Fotos markieren zu lassen. Die Auswahl der Option kann auch gespeichert werden. Die Markierung besteht aus einem orangenen Rahmen um die betroffenen Fotos und dem Text "Neu" über dem jeweiligen Foto. Das funktioniert nur bei Foto-Galerien, die ab jetzt zur Freischaltung übergeben werden. Es kann daher sein, dass bei manchen die nächsten Tage freigeschalteten Galerien noch keine Anzeige erfolgt.

Es ist ab sofort möglich, Cosplays in eigenen Empfehlungslisten zu sammeln und/oder anderen Mitgliedern auf diese Weise zu empfehlen. Diese Empfehlungslisten funktionieren absolut genauso wie die Empfehlungslisten für Fotos, die bestehen bleiben wie bisher. Für Cosplay-Empfehlungslisten stehen drei Kategorien zur Verfügung: "Empfehlung" ist gedacht für Empfehlungen an andere Mitglieder während "Sammlung" eher für Cosplays der Freunde oder ähnliches gedacht ist. Eine "Sammlung (privat)" kann nur vom Eigentümer eingesehen werden. Ein Cosplay kann auf der Anzeigeseite des Cosplays in eine Empfehlungsliste aufgenommen werden. Empfehlungslisten anderer Mitglieder kann man sich ausgehend von der Cosplay-Startseite ansehen. Die Cosplay-Empfehlungslisten gehen aktuell noch nicht in das Rating der Cosplays ein. Dies ist aber vorgesehen und wird in voraussichtlich 2-3 Wochen folgen. In das Rating werden nur Empfehlungslisten der Kategorie "Empfehlung" eingehen.

Auf der Anzeigeseite eines Cosplays gibt es jetzt die üblichen Empfehlungs-Buttons.

Änderungen an der Cosplay-Sektion Animexx, Cosplay

Autor:  Sai1
[FEATURE] Von der Cosplay-Startseite aus erreicht man die völlig neu programmierte Cosplay-Suche. Dort können Cosplays nach Zeiträumen, Events, Bekannten/Animexxlern und Cosplay-Themen/Charakteren gesucht werden. Bis zu vier Kriterien können kombiniert werden, so dass sich beispielsweise Suchen umsetzen lassen wie "Alle Naruto Uzumaki-Cosplays meiner Bekannten auf der Connichi 2010.". Die Ergebnisse lassen sich nach Rating, Freischalt- oder Aktualisierungszeitpunkt
sortieren. Die Bedienung und das Design ähnelt dabei sehr stark der Foto-Suche. Die Cosplay-Suche steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
[FEATURE] Auf der Übersichtsseite für Cosplay-Themen werden jetzt unterhalb der Bereichsauswahl "Beliebte", "Neue" und "Trend" Cosplay-Themen angezeigt.
[FEATURE] Für eigene Cosplays kann man auf der Bearbeitungsseite relativ weit unten in der neuen Box "Sonstige Einstellungen für das Cosplay" die Möglichkeit zur Abgabe neuer Kommentare zum Cosplay jederzeit deaktivieren und auch wieder aktivieren. Bereits vorhandene Kommentare werden aber immer angezeigt. Sind diese unerwünscht, so können diese weiterhin bei den eigenen Cosplays jederzeit selbst gelöscht werden.
[ÄNDERUNG] Auf der Cosplay-Startseite werden Fotos bei den beliebten aktuellen Cosplays links möglichst nicht nochmals rechts bei den beliebten aktuellen Foto-Eintragungen angezeigt. Außerdem wird die Anzeige links beim Kontingent der anzuzeigenden Fotos für den Cosplayer rechts angerechnet (max. 2 Fotos solange keine anderen Animexxler mit abgebildet sind).

Änderungen an der Cosplay-Sektion Animexx, Changelog, Cosplay, Fotos

Autor:  Sai1
[ÄNDERUNG] Auf der Cosplay-Startseite wurden die Fristen für die Anzeige eines Fotos rechts in der Spalte "Aktuelle Foto-Eintragungen (beliebt)" verkürzt. Ein Cosplayer muss sich innerhalb der letzten 5 Tage (vorher: 7 Tage) auf ein Foto eingetragen haben, das in den letzten 10 Tagen (vorher: 14 Tage) freigeschaltet wurde.
[ÄNDERUNG] Auf der Cosplay-Startseite werden links bei den "aktuellen Cosplays (beliebt)" mehrere Cosplays eines Cosplayers möglichst vermieden. Rechts bei "Aktuelle Foto-Eintragungen (beliebt)" wurde die Wahrscheinlichkeit reduziert, dass doch mal mehr als zwei Fotos eines Cosplayers angezeigt werden. (Wer sich für die Technik interessiert: Wir laden fest eine größere Anzahl an Cosplays/Fotos aus der Datenbank als wir anzeigen wollen und streichen dann diejenigen heraus wo Cosplayer doppelt/dreifach drauf wären. Aus Performancegründen versuchen wir so wenig wie möglich zusätzlich aus der Datenbank zu laden, daher kann es in besonderen Situationen noch immer vorkommen, dass die Regel verletzt wird. Aktuell laden wir 15 Cosplays und 75 Fotos (vorher: 10 Cosplays und 60 Fotos) - angezeigt werden 10 Cosplays und 40 Fotos.)
[ÄNDERUNG] Die Ratingfunktion für Cosplays wurde leicht angepasst dahingehend, dass Hits auf ein Cosplay mit der Zeit seit Freischaltung etwas stärker abgewertet werden, um neuen Cosplays bessere Chancen zu geben. Die Ratings werden erst wieder ab Mitternacht und dann stündlich neu berechnet. Außerdem werden Freischaltzeitpunkte bei der Ratingberechnung nun sekundengenau berücksichtigt (vorher: taggenau was Cosplays benachteiligte, die später am Tag freigeschaltet wurden).
[BUGFIX] Bei der Eintragung auf einem Foto wurde der Name des Cosplays/Fotoordners noch angezeigt selbst wenn das Cosplay/der Fotoordner gelöscht wurden.
[BUGFIX] Wurde ein Fotoordner umbenannt so wurde bei den enthaltenen Foto-Eintragungen noch immer der alte Name angezeigt.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog, Cosplay

Autor:  Sai1
[ÄNDERUNG] Die Übersichtsseite über alle neuen Cosplays (http://animexx.onlinewelten.com/cosplay/datum.php) wurde überarbeitet und vom Design der neuen Cosplay-Startseite angeglichen. Es werden jetzt 40 Cosplays auf einer Seite angezeigt.
[FEATURE] Auf der neuen Übersichtsseite über alle aktualisierten Cosplays (http://animexx.onlinewelten.com/cosplay/datum.php?modus=aktualisiert) kann man jetzt in allen aktualisierten Cosplays stöbern. Als "aktualisiert" gilt ein Cosplay, wenn es sich auf einem weiteren Foto eingetragen hat. Die Seite ist direkt über den Button "Aktualisierte Cosplays" von der Cosplay-Startseite erreichbar.
[FEATURE] Die Anzeigeseite eines Fotoordners zeigt Fotos jetzt vierspaltig an (vorher: dreispaltig) und bietet die gleichen Sortieroptionen wie vorher schon für die Fotos bei einem Cosplay verfügbar waren und die Auswahl kann auch gespeichert werden. Außerdem können Cosplay-Admins Fotoordner jetzt jederzeit in Cosplays umwandeln (vorher ging nur die Richtung vom Cosplay zum Fotoordner).
[BUGFIX] Ein Darstellungsproblem bei den Spaltenüberschriften der neuen Cosplay-Startseite bei Bildschirmbreiten ab 2000 Pixeln wurde behoben.
[BUGFIX] Fotoordner können nicht mehr als Cosplay aufgerufen werden und umgekehrt.
Foto-Funktionen
[BUGFIX] Durch eine Änderung im Code für das Verschieben von Fotos in Fotoordner kam es zu einem Fehler, der alle beliebigen Animexxlern zugeordnete Fotos löschte, die nicht zu einem Cosplay oder Fotoordner gehörten. Der Fehler wurde behoben und ein Backup vom 30.11. 6:37 Uhr eingespielt. Einige nach diesem Zeitpunkt getätigte Eintragungen sind ebenfalls noch vorhanden, einige können aber fehlen, ebenso wie Austragungen von Fotos. Wir bitten um Verständnis. Cosplays/Fotoordner sind nicht betroffen.

Gepostet von: cato
[BUG] Beim Einfügen von Links im HTML-Editor (z.B. beim Weblog) funktionieren nun auch Umlaut-Domains.
[AUSZEICHNUNG] Dresden wurde mit dem heiß begehrten Animexx-"Bester Weihnachtsstollen 2010"-Award ausgezeichnet. Die Entscheidung wurde streng objektiv gefällt und hat nichts mit den großzügigen Sachspenden an unser Büro zu tun. ;)


[1] [2]
/ 2