Go to content
  • NETZWERK




Tags
[All Entries]

Top 15

- Animexx (799)
- Changelog (307)
- Neues Feature (138)
- Verein (115)
- Vorstand (82)
- Projekte (39)
- Vorstandsnotizen (33)
- Mitgliederversammlung (30)
- Cosplay (29)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (26)
- Fanart (25)
- Fanfiction (24)
Search within weblog
Eintries by Month...
Recent comments
06-17-: YUAL-Jury
06-10-: Llew
06-09-: KiraNear
05-30-: Haga
05-17-: KarlE
04-28-: Koenigsberg
04-27-: Galileo
04-27-: Renny15
04-26-: Snowshoe
04-26-: night-blue-dragon
Authors
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- Ani (1)
- animexx (26)
- Aubergine (3)
- Azamir (2)
- Ben (43)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (3)
- Calafinwe (2)
- cato (583)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (7)
- didarabocchi (7)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (55)
- Ganondorf (3)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (2)
- KarlE (1)
- Kathal (3)
- Keno (3)
- KibouNoSenshi (3)
- Kickaha (5)
- Killy (2)
- Lamy (10)
- LiaraAlis (1)
- Lost_Time (5)
- Nachtdenker (3)
- Paranoia (1)
- Rmnrai (1)
- Ronjohn (1)
- Sai1 (14)
- Saiki (131)
- sailorhcb (2)
- Strong-Bow (2)
- TonaradossTharayn (43)
- Toto (15)
- Trunks21 (4)
- Varis (1)
- Veroko (13)
- WolfE (2)
- Yuya (1)
- _fireball_ (5)

Basteln bei Animexx Aktivenrat, Animexx, Erklärung

Autor: resigned
Ich möchte mit diesem Eintrag der Leserschaft dieses Webblogs eine Sektion mal näher bringen:

Die Basteleien wurden im April 2008 bei Animexx als Untersektion der Fanarts eingeführt. Vielen Usern ist die Sektion leider noch unbekannt, so kommt es dazu, dass noch viele den Weg zur Bastel-Uploadmaske leider nicht finden. Daher möchte ich euch die einzelnen Kategorien ein mal vorstellen.

Unter den Basteleien kann man vielerlei Dinge hochladen, die man so gar nicht bei den Fanarts präsentieren könnte. Hier finden normale Basteleien aus Papier in der gleichnamigen Kategorie ihren Platz, wie Scherenschnitte, aber auch die Papierfaltkunst Origami ist sehr willkommen.

Auch für eine große Fangemeinde hat sich mit den Basteleien endlich ein Portal auf Animexx erschlossen: „Modelkits“ haben ihre eigene Zuordnung bekommen und können seither bei Animexx hochgeladen werden. Wer allerdings gerne komplett selbst Figuren modelliert ist in der Kategorie „Modelle“ genau richtig.

Sogar für Liebhaber der asiatischen Ball Jointed Dolls (BJDs) gibt es eine eigene Zuordnung, allerdings unter dem Gesichtspunkt, dass etwas selbstgemachtes an der Puppe selbst präsentiert wird, optimalerweise Kleidung. Auch selbstmodellierte Dolls finden hier ihren Platz.

Bei der Kategorie „Genähes“ kann alles mögliche was genäht ist seinen Platz finden, das geht von Pluschies zu Charakterkissen. Was wir allerdings nicht zulassen sind komplette Cosplaykostüme, denn man kann mit kompletten Shootings seine Kostüme wesentlich besser in den Fotogalerien präsentieren.

„Cosplay-Accessoires“ sind eine sehr stark genutzte Kategorie des Basteleien. Hier können Zubehör und Waffen von Cosplaykostümen präsentiert und auch dem passenden Kostüm zugeordnet werden. Ähnlich wie bei der Fanart-Doujinshiverlinkung kommt man dann von der Bastelei zum Kostüm und die Bastelei ist auch beim Kostüm selbst verlinkt.

Für die kulinarischen Vorlieben der User ist die Kategorie „Essbares“ gedacht, dort kann man Charakterkekse und Kuchen, und natürlich andere Anime und Mangarelevante Leckereien ausstellen. Allerdings keine Nudelsuppen, auch wenn sie in Naruto vorkommen.

Die letzte Kategorie die noch aussteht ist die Kategorie „Dekoration“. Sie ist breit gefaltet und bietet für sehr viele User etwas. Dort sind auch Wandbilder und Stoffmalereien willkommen.

Zu diesen beiden Punkten gab es viele Diskussionen, sie sind seit anbeginn Basteleien und ich finde man sollte es auch so weiterführen. Es ist keine „normale“ Art ein Bild zu erstellen, auch die Präsentation der Wandbemalungen und Stoffmalereien ist unter dem normalen Wege der Fanarts meist nicht möglich. Es muss zurechgeschnitten werden bis kaum noch erkenntlich ist um welche Art des kreativen Ausdruckes es sich handelt, bei den Basteleien schon. Hier darf ruhig zu sehen sein das es sich nicht um ein Blatt Papier handelt. Diese Entscheidung betrifft auch Bastelkalender. Vorallem hier sollte (muss ;) ) der Bastelanteil erkennbar sein.

Wer nun Lust bekommen hat etwas zu basteln und dies auf Animexx zu präsentieren sollte sich auf jeden fall einmal unsere Regeln und dieses tolle Tutorial zur guten Präsentation durchlesen.

Das Bastelteam steht euch natürlich für Fragen im Helpdesk oder öffentlich im Forum zur Verfügung.

Aktivenrat - was ist das eigentlich? Aktivenrat, Erklärung

Autor:  Galileo
Hier bloggt jetzt also auch der "Aktivenrat" mit, liest man.
Es ist wahrscheinlich, dass nicht jeder Leser mit dem Begriff was anfangen kann. Deswegen hier der Versuch einer Erklärung.

Aktivenrat?
Ein Verein ist ja immer so ein bisschen bürokratisch aufgebaut. Da gibt es den Vereins-Vorstand, oft ein Präsidium, diverse Ausschüsse und Arbeitsgruppen. Sogar die Mitglieder als Ganzes, bzw. was die so alles dürfen, können und müssen, werden als "Mitgliederversammlung" in der Satzung des Vereins verwaltet.
Dieser Aufbau aus verschiedenen Vereins-Organen macht die Sache natürlich manchmal ein wenig starr und wirkt auf manchen unnötig, hat aber oft auch Vorteile. Der Verein bekommt eine feste Struktur und man muss sich nicht jedesmal wieder einigen, was wie laufen soll. Die Satzung sorgt außerdem dafür, dass es so etwas wie "den Verein" überhaupt gibt, und er unabhängig ist von den einzelnen Leuten, die ihn grade führen.

Abgesehen von diesen festen Vereinsorganen gibt es in praktisch jedem Verein eine mehr oder weniger große Anzahl von aktiven Mitgliedern. Das sind die Mitglieder, die die Vereinsarbeit machen, den Gedanken des Vereins weitertragen und oft genug das "Herz" des Vereins bilden. Hat man das Glück, dass es viel mehr solcher Mitglieder gibt als offizielle Ämter, hängen diese Mitglieder aber ein bisschen in der Luft; sie werden in der Satzung nämlich überhaupt nicht berücksichtigt.

Wir bei Animexx haben diese Leute in unsere Satzung eingebaut. Sie bilden den Aktivenrat! Damit sind diese für den Verein sehr wertvollen Mitglieder nicht nur einfach für sich aktiv, sondern direkt an der Vereinsführung beteiligt.

Und was bringt das?
Den Aktiven bringt es die Sicherheit ernst genommen zu werden. Sie haben ein eigenes Gremium, sie haben eine Möglichkeit zur Zusammenarbeit, die Möglichkeit auf ein eigenes Budget für Projekte, Rückmeldung zu ihrer Arbeit und einiges mehr.
Der Vorstand weiß, dass er bei Entscheidungen oder schwierigen Aufgaben im Aktivenrat Ansprechpartner hat, die für den Verein aktiv sein wollen. Bei Entscheidungen kann der Vorstand Meinungen einholen oder den AR abstimmen lassen.
Das Alles zusammen bringt also den Verein weiter, weil wir alle mehr zusammen arbeiten können.

Wer ist drin?
Im Aktivenrat sind Vereinsmitglieder aus allen Ecken des Animexx. Admins von bestimmten Bereichen unserer Webseite, Orgas von lokalen Animexx-Treffen und Conventions, die Orga der DCM, Mitarbeiter von AnimePRO, usw. - im Moment immerhin 30 Mitglieder.
An dieser Stelle sei angemerkt, dass es natürlich noch viel mehr Mitarbeiter in allen Bereichen gibt, die ehrenamtlich für den Animexx arbeiten. Man denke nur an die vielen Helfer auf der Connichi oder die Fanfic-Freischalter. Man muss nicht im AR sein, um bei Animexx zu helfen! Kann man sich aber mit dem Grundgedanken unseres Vereins identifzieren und findet es schön mit anderen zusammen dafür zu arbeiten, dann sollte man vielleicht doch im Aktivenrat sein.
Grundsätzlich ist nicht wichtig wieviel jemand im AR macht, sondern dass er/sie es regelmäßig macht.

Klappt's denn?
Dass alles gemeinsam in die richtige Richtung läuft, dafür muss in einem Verein der Vorstand sorgen. Bei den vielen Mitarbeitern im AR, die ja auch noch über das ganze Vereins-Gebiet vertreut sind, ist es deshalb wichtig für den Vorstand, mitzubekommen, was wo eigentlich passiert. Die einzelnen AR-Mitglieder müssen also von Zeit zu Zeit in den sauren Apfel beissen und dem Vorstand möglichst ausführlich Bericht erstatten, was sie eigentlich tun - und wie. Der Vorstand hat dann seinerseits die Aufgabe, diese ganzen Berichte zu lesen und die AR-Mitglieder nach gewissen Kriterien zu beurteilen. Denn die müssen ja wissen, was gut lief und was man vielleicht in Zukunft anders angehen sollte.
Man braucht nicht viel Erfahrung mit ehrenamtlicher Vereinsarbeit um zu merken, dass hier ein bisschen der Hase im Pfeffer liegt. Die Berichte kommen nicht immer alle zum richtigen Zeitpunkt an, genauso wie der Vorstand oft zu lange braucht, das alles durchzuarbeiten.
Wir sind aber dabei, das hinzukriegen. Statt einen Bericht zu schreiben, können die AR-Mitglieder ab sofort auch im Animexx-Aktiven-Blog mitschreiben. Und die Bewertungen wird in Zukunft nicht mehr allein der Vorstand durchführen, sondern auch Projekt- und Teamleiter. Das sorgt auch dafür, dass der Aktivenrat in Zukunft wachsen kann, ohne durch den internen Verwaltungsaufwand einzelne Leute zu sehr zu belasten.
Die Zusammenarbeit über weite Entfernungen passiert über verschiedene Online-Tools, im Zentrum steht dabei eine Mailingliste, jeder mit E-Mail-Adresse kann also sofort einsteigen.

Der Aktivenrat wurde zwar schon auf der Mitgliederversammlung 2005 ins Leben gerufen, aber erst Ende 2007 haben einige Leute die Initiative ergriffen, das Konzept in der Satzung vollständig umzusetzen. Es wird seitdem regelmäßig ein Sprecher gewählt, der den AR nach außen und gegenüber dem Vorstand vertritt - aktuell ist das  KibouNoSenshi. Eine zentrale Seite zu Verwaltung der AR-Mitglieder und für die Beurteilungen durch den Vorstand wurde geschaffen, ein internes Wiki und einiges mehr. Höhepunkt war bisher der erste "Aktiventag", der Januar 2009 in Kassel statt fand und an dem 25 Aktivenrats-Mitglieder zusammen mit Vorstand und Präsidium teilgenommen haben.

Wie kommt man rein?
Es gibt nicht allzu viele Voraussetzungen für eine Aufnahme im Aktivenrat. Du musst Animexx-Vereinsmitglied und im Normalfall volljährig sein und du musst irgendwo für Animexx oder eines seiner vielen Projekte aktiv sein. Damit der Aktivenrat Sinn ergibt, ist zusätzlich wichtig, dass du dich mit den Zielen des Animexx e.V. identifizieren kannst und Lust darauf hast in einem Team - mit allen Höhen und Tiefen - zusammen zu arbeiten. Das trifft auf dich zu? Dann zögere nicht und bewirb dich, am besten per Mail an vorstand@animexx.de