Go to content
  • NETZWERK




Tags
[All Entries]

Top 15

- Animexx (797)
- Changelog (307)
- Neues Feature (138)
- Verein (114)
- Vorstand (82)
- Projekte (39)
- Vorstandsnotizen (33)
- Mitgliederversammlung (30)
- Cosplay (29)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (25)
- Fanart (25)
- Fanfiction (24)

Stellenbeschreibung: Assistent/in für die Buchhaltung Animexx, Ausschreibung, Buchhaltung, Verein

Autor:  animexx
Animexx - der Verein der Anime- und Mangafreunde e.V., sucht ab sofort:

eine Bürohilfskraft als Assistent/in für die Buchhaltung

Das Aufgabengebiet umfasst:
- eigenständige Bearbeitung des E-Mail Postfaches der Buchhaltung
- Rechnungserstellung und Mahnungen
- Durchführung von elektronischen Überweisungen
- Prüfung und Ablage von Rechnungen und Belegen
- Rückfragen und Klärung von Zweifelsfällen per E-Mail
- Vorbereitung Monats-Abschluss für den Steuerberater
- Überwachung Buchhaltungstermine

Voraussetzungen:
- Erfahrung im Umgang mit großen Mengen von E-Mails (z.B. in Gmail oder Thunderbird)
- Buchhaltung Grundkenntnisse & Interesse
- Erfahrung mit Excel oder Openoffice Calc

Arbeitsrahmen:
- 15 Stunden pro Woche
- monatliches Bruttogehalt 600€
- freie Zeiteinteilung in Absprache. Teilweise kann auch von zu Hause aus gearbeitet werden, hierfür wird ein privater PC und Internetanschluss vorausgesetzt
- das Büro befindet sich in München Neu-Aubing

Bewerbung ab sofort bitte ausschließlich via E-Mail an bewerbung2010@animexx.de.

HINWEIS: die Stelle ist inzwischen vergeben.

Die WM aus Sicht eines Buchhalterassistenten Animexx, Buchhaltung

Autor: didarabocchi

Ich kann nun leider keine so tollen Statistiken präsentieren wie cato, aber ich habe ein auch nicht weniger eindrucksvolles Bild auf Lager. Zu sehen sind dort drei meiner wichtigsten Arbeitsutensilien, die ich in meiner fast alltäglichen Auseinandersetzung mit der Buchhaltung des Animexx e.V. brauche.
Das Notebook ist ein handelsübliches IBM Thinkpad T43, der Kugelschreiber ist ein gewöhnliches Exemplar in rot mit Klebebandapplikation, Farbe blau - soweit also nichts spektakuläres. Was jedoch jetzt bitte den "UHHh"- und "Aaah"-Effekt auslösen sollte, ist der Stapel an Papier auf dem Bild.
 


 

Bei dem Papierstapel handelt es sich um die ein- und ausgehenden Rechnungen von Anfang Mai bis Anfang Juni (ca. 5-6 Wochen umfassend). Nebst Rechnungen und Belege von der Animuc, Hanami, DCM, zweier Japantage (Düsseldorf und Augsburg) finden sich natürlich auch noch weitere Abrechnungen, Rechnungen und Belege von z.B. der DCM, der ChisaiiCon in Hamburg, der Stadt Kassel (in Vorbereitung auf die diesjährige Connichi), und und und und...

Und von der WM, um den Bezug zum Titel zu schaffen, hab ich bisher kaum was gehabt. Eher weniger durch die Hilfe bei der Buchhaltung, sondern vielmehr durch die Lernerei auf meine bald Stattfindenden Prüfungen :)

Wie "schwer" ist die Animexx-Buchhaltung eigentlich? Animexx, Buchhaltung

Autor:  Dio
Falls sich mal jemand von euch gefragt haben sollte, wie "schwer" die Buchhaltung des Animexx eigentlich ist, hier mal eine etwas andere Antwort:

Heute sind die Januar-Kontoauszüge gekommen: stolze 957g!
206 Seiten.

Dies ist kein normaler Monat, die üblichen Kontoauszüge wiegen eindeutig weniger. Aber Januar kommen immer die Mitgliedsbeiträge und Connichi Ticketbezahlungen, die ordentlich Gewicht erzeugen. Es haben schon die letzten Jahre der Kontoauszugsdrucker der Deutschen Bank regelmässig im Januar Probleme gemacht. Meist kam einfach nur "Error 234" oder so, "Bitte wenden Sie sich an den Schalter". Der Drucker schaffte nicht mal zu sagen "zu viele Seiten"- die Bank scheint irgendwie nicht vorgesehen zu haben, dass jemand Postspesen sparen möchte und diesen Kontoauszug selbst abholt.

Ich möchte auch, dass euch bewusst wird, was auf den Animexx buchhalterisch im Januar einprasselt, und da das grösstenteils von Freiwilligen abgearbeitet wird, kann es bei diesem rießen Berg an Kontobewegungen auch passieren, dass Fragen an Animexx/Connichi auch mal länger dauern, beantwortet zu werden.

Und danke auch an alle von euch, die brav bei den Überweisungen den Überweisungsgrund sauber mitangegeben haben, das erleichtert die Arbeit enorm.

Aber meinen persönlich besonderen Dank an alle Freiwilligen im Hintergrund, die bei der Buchhaltung abarbeiten mithelfen!
Dio ^_^

Stellenausschreibung: Buchhaltungsassistent Animexx, Ausschreibung, Buchhaltung, Verein

Autor:  Dio
Hiermit schreibt der Animexx e.V. offiziell die Stelle eines Buchhaltungsassistenten *(m/w)* aus.

Stellenbeschreibung:

* Tätigkeit:
- Durchsicht der Kontobewegungen und Zuordnung von Belegen
- Prüfung von eingereichten Abrechnungen und Kassenbüchern auf Formvorschriften, Vollständigkeit und Plausibilität
- Prüfung von Rechnungen und Erstattungen gegen Budget und Beschlusslage und Überweisung
- Statusmeldung zu Buchungen an Projektverantwortliche
- Dialog mit Projektverantwortlichen über Art, Umfang und Lieferzeitpunkt von Belegen
- Klären unklarer Beleg- und Buchungssituationen mit den Projektverantwortlichen
- Schreiben von Rechnungen des Vereins nach Angaben der Projektverantwortlichen
- Verfolgung von Zahlungen auf gestellte Rechnungen, Mahnwesen
- Unterstützung des Steuerberaters durch Auffinden oder Eintreiben fehlender Belege

* Erforderliche Kenntnisse und Fähigkeiten:
- Freundliches Auftreten im Umgang mit Vereinsaktiven
- Geduld und viel Verständnis, fallweise Beharrlichkeit und freundliche Nachdrücklichkeit
- Kaufmännisches Grundverständnis
- Bereitschaft zur Einarbeitung in Vereinsinterna, Vorkenntnisse willkommen
- Sicherer Umgang mit PC, Internet/Webbrowser und Officeprogrammen

* 10 h/Woche Arbeitszeit
* Bezahlung auf Minijob-Basis (400 Euro)
* Einsatzort: größtenteils im Vereinsbüro in München.
* 5 Monate befristeter Arbeitsvertrag: Von Mitte Dezember 2009 bis Mitte Mai 2010
* Der neue Vorstand und speziell der neue Schatzmeister, welche voraussichtlich Ende Februar gewählt werden, soll entscheiden ob diese Stelle ab Mai noch benötigt wird, und wie sie besetzt werden soll. Es besteht daher die Möglichkeit, dass der Vertrag verlängert wird, kann aber nicht garantiert werden. Mai deshalb, damit der neue Vorstand die Entscheidung nicht überstürzt treffen muss, sondern genug Zeit hat das in Ruhe auszuarbeiten und eine langfristige Entscheidung treffen kann.
* Bewerbungen bitte bis spätestens Sonntag, 29.11. an vorstand@animexx.de schicken.