Go to content
  • NETZWERK




Tags
[All Entries]

Top 15

- Animexx (797)
- Changelog (307)
- Neues Feature (138)
- Verein (114)
- Vorstand (82)
- Projekte (39)
- Vorstandsnotizen (33)
- Mitgliederversammlung (30)
- Cosplay (29)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (25)
- Fanart (25)
- Fanfiction (24)

Animexx-Item-Shop Animexx, Einstellungen, Items, Redesign

Autor:  GhostGambler
Der Animexx-Item-Shop wurde soeben von mir mal aufgeräumt.
Nicht nur, dass die Übersicht über "Alle Items" mittlerweile sehr unübersichtlich wurde, auch erreichte uns der Wunsch, dass neue Käufe nicht mehr automatisch im Steckbrief erscheinen sollen und einige Fehler-Berichte bezüglich der Anzeige der "weiteren Items" erreichte uns auch.

Genaugenommen wurde also generell die Verlinkung etwas verbessert, die Anzeige "Alle Items" aufgesplittet nach Anfangsbuchstaben, der Kauf dahingehend geändert, dass neue Items nicht mehr automatisch im Steckbrief erscheinen (dafür, erscheint ein Hinweis auf die Sortieren-Einstellungsseite), und damit behoben sollte jetzt auch der Fehler der Anzeige für "weitere Items" sein. (Bei wem das noch nicht der Fall ist, der soll einmal auf der Sortieren-Seite etwas umsortieren, speichern und wieder zurück sortieren; dann sollte das Problem behoben sein.)

Einstellungen Animexx, Einstellungen, Redesign

Autor:  cato
Die Einstellungs-Seite wird wohl als nächstes mit einer Restrukturierung dran sein. Die momentane Aufteilung war vor drei Jahren sinnvoll, aber inzwischen ist das ganze nur noch unübersichtlich und inkonsistent - die Folge von vielen neuen Funktionen, die in der Zwischenzeit hinzu kamen (Abos, diverse Newsletter, neuer Steckbrief...).
Das ganze soll dann vor allem stärker nach den einzelnen Bereichen (Account, Steckbrief, Newsletter, ENS, Forum, Weblog, Fanarts, etc.) aufgeteilt werden, sodass die Orientierung in den Einstellungen leichter fällt. (Dass die Fanart-Einstellungen momentan in "Sonstige Einstellungen" unter "Diverse Einstellungen" versteckt sind, dürfte sich einem Neuling nicht sofort erschließen...)

Update: Einen Entwurf für die Aufteilung gibt es hier

update 2: (21.01.2007) Die neue Seite ist jetzt online. :-)

Neuer Steckbrief Animexx, Neues Feature, Redesign, Steckbrief

Autor:  cato
FAQ (neu):
  • Confotos: Der Schriftzug "xy ist auf soundsovielen Confotos zu sehen" gehört zu den Statistiken und zum Abschnitt "Confotos", ist daher jetzt bei den Statistiken rechts unter den Bildern zu finden. Man kann unter "Werk darf was sehen?" noch die Box mit den Bildern selbst aktivieren.

Hier die wichtigsten Neuerungen im Überblick:
  • Datenschutz.  Man kann genauer festlegen, wer welche Daten im Steckbrief anschauen darf, gestaffelt nach "Alle", "Nur eingeloggte Benutzer" und "Meine Bekannte" (also diejenigen, die man selbst als "Realkontakt" markiert hat). Man kann sich auch genau anschauen, wie der eigene Steckbrief für andere aussieht. Tipp: geht einfach mal auf das "Wer darf was sehen?" und spielt etwas mit den Einstellungen herum. :-)
  • Mehrere Seiten Selbstbeschreibung sind möglich.
  • Ein Großteil der Angaben (wie z.B. die Fanlisten, die Onlineclub-Statistiken, Inventory) lassen sich statt über den gesamten Steckbrief verteilt wie bisher auch in einer zentralen Box anzeigen. Man kann für jede Angabe einzeln festlegen, ob sie in der Box oder an der bisherigen Stelle angezeigt werden soll.
  • Detailliertere Angaben: die Items werden (in der Box-Ansicht) mit den zugehörigen Bildern angezeigt, für die Liste der Realkontakte muss nicht extra der Steckbrief neu geladen werden, die aktuellen Cosplays / Fotos werden angezeigt und (in der Box-Ansicht) die vollständige Liste der Conventions, die man besucht hat.
  • Karotaler-Komfort: Man kann die täglichen Karotaler direkt im Steckbrief abholen und muss dazu nicht mehr extra in die Karo-Bank gehen.
  • Die eigenen Ortstdaten lassen sich genauer angeben, insb. wenn man außerhalb von Deutschland wohnt. Falls die eigene Straße freigegeben ist (z.B. nur für Bekannte), einfach mal das "Karte setzen" im Steckbrief ausprobieren und Spaß damit haben. ;-)
  • Erweiterbarkeit: das ist eigentlich der wichtigste Vorteil: es lassen sich in Zukunft leichter neue Funktionen in den Steckbrief einbauen, da er besonders durch die Boxen viel leichter erweiterbar ist als bisher. Die Anzeige der Cosplay-Fotos oder der Kontakte war z.B. erst dadurch sinnvoll möglich.