Go to content
  • NETZWERK




Tags
[All Entries]

Top 15

- Animexx (799)
- Changelog (307)
- Neues Feature (138)
- Verein (115)
- Vorstand (82)
- Projekte (39)
- Vorstandsnotizen (33)
- Mitgliederversammlung (30)
- Cosplay (29)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (26)
- Fanart (25)
- Fanfiction (24)
Search within weblog
Eintries by Month...
Recent comments
06-17-: YUAL-Jury
06-10-: Llew
06-09-: KiraNear
05-30-: Haga
05-17-: KarlE
04-28-: Koenigsberg
04-27-: Galileo
04-27-: Renny15
04-26-: Snowshoe
04-26-: night-blue-dragon
Authors
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- Ani (1)
- animexx (22)
- Aubergine (1)
- Azamir (2)
- Ben (38)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (3)
- Calafinwe (1)
- cato (574)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (6)
- didarabocchi (6)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (1)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (45)
- Ganondorf (2)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (1)
- KarlE (1)
- Kathal (2)
- Keno (2)
- KibouNoSenshi (2)
- Kickaha (4)
- Killy (1)
- Lamy (6)
- LiaraAlis (1)
- Lost_Time (4)
- Nachtdenker (2)
- Paranoia (1)
- Rmnrai (1)
- Ronjohn (1)
- Sai1 (14)
- Saiki (67)
- sailorhcb (1)
- Strong-Bow (2)
- TonaradossTharayn (31)
- Toto (9)
- Trunks21 (2)
- Varis (1)
- Veroko (12)
- WolfE (2)
- Yuya (1)
- _fireball_ (4)

Mitgliederversammlung 2016 Animexx Mitgliederversammlung 2016, Mitgliederversammlung, Verein, Vorstand

Autor:  Galileo

Heute fand in Koblenz die jährliche Animexx-Mitgliederversammlung unseres Vereins statt. 39 Vereinsmitglieder und ein Gast, im Laufe der Veranstaltung dann 40 Vereinsmitglieder waren mit guter Laune vor Ort.

Das wichtigste vorweg: wir dürfen den neuen Vorstand des Animexx e.V. bekannt geben:

1. Vorsitzende: Anita  Ani Lewinsky, die zuvor Schatzmeisterin war
2. Vorsitzender: Gerrit  _fireball_ Hansen wurde im Amt bestätigt
Mitgliederbetreuerin: Christina  Chiko-chan Müller
Schriftführer: Ronny  Ronjohn Piechulek
Schatzmeister: Vincent  Koyomi Freudenreich

Wir gratulieren und wünschen viel Erfolg für die Zukunft! Den nun ehemaligen Vorstandsmitgliedern danken wir herzlich für ihr Engagement.

Zu den neuen Kassenprüfern wurden gewählt: der alte Kassenprüfer Dirk  Watashi-San Döring, dazu neu Mike  shinpachi Rosenthal und Karl  KarlE Ewald.

Im Laufe des Tages gab es unter anderem Diskussionen zu Mitgliedsbeiträgen, Nachwuchs und der zukünftigen Entwicklung der Website.

Nach heißer Diskussion gelang es uns schließlich noch, die Satzung grundlegend auf Basis dieses Antrags zu verändern ;-)

Ein herzliches Dankeschön an alle Mitglieder, die den Weg auf sich genommen haben. Wir würden uns freuen wenn auch DU im nächsten Jahr dabei sein willst.

Vorstandswahlen 2016: Kandidatur zur 1. Vorsitzenden Animexx Mitgliederversammlung 2016, Animexx e.V., Mitgliederversammlung, MV, Vorstand

Autor:  Toto

In einigen Tagen findet die Mitgliederversammlung in Koblenz statt, nämlich am 28.05.2016! In diesem Jahr findet die Vorstandswahl statt und wie in den Jahren davor möchten wir die letzten Tage dafür nutzen um die Bewerber_innen für die einzelnen Posten vorzustellen.

Möchtet ihr selbst als Vorstand kandidieren? Dann schreibt einfach eine ENS an  Toto. Solltet ihr euch noch nicht sicher sein und bis zur Versammlung abwarten wollen, könnt ihr euch spontan auch auf der Mitgliederversammlung zur Wahl aufstellen lassen.

Servus Animexx-Gemeinschaft!

Mein Name ist Anita Lewinsky, ich bin 31 Jahre jung und wohne mit meinen zwei Kätzchen im schönen Gröbenzell bei München. Seit 2002 bin ich Vereinsmitglied und habe mich seit dem in vielen Bereichen des Vereins aktiv eingebracht - angefangen habe ich als Helferin auf unserem regionalen Animexx-Treffen in München, seit 2009 bin ich bei der Animuc im Bereich Events mit dabei, auf der Hanami und Connichi unterstütze ich vor Ort das Kassenteam. Ebenso helfe ich seit vielen Jahren an zahlreichen Vereinsinfoständen auf Conventions in ganz Deutschland und auch im Ausland.

Von 2010-2012 war ich Schriftführerin im Animexx-Vorstand; von 2012 bis heute bin ich Schatzmeisterin und möchte mich nun neuen Herausforderungen stellen und kandidiere als 1. Vorsitzende. Für diesen Posten bringe ich gute Voraussetzungen mit, denn ich kann nicht nur durch meine bisherige Position als Schatzmeisterin viel Knowhow im Bereich der Finanzen beisteuern, ich habe auch durch die langjährige Mitarbeit im Vorstand einen sehr guten Überblick über die zahlreichen Projekte des Animexx e.V.

Ich sehe es besonders als Aufgabe der Vorsitzenden an, darauf zu achten, dass die gesetzlichen und satzungsgemäßen Rahmenbedingungen eingehalten werden. Hier habe ich mir bereits ein fundiertes Grundwissen in meiner Amtszeit als Schatzmeisterin angeeignet und möchte dieses ergänzen und ausbauen. Wir nutzen auch noch nicht alle Vorteile, die in einem gemeinnützigen Verein möglich sind. Letztes Jahr hatte ich die Gelegenheit eine Informationsveranstaltung des Finanzamts zu besuchen, gerne würde ich in Zukunft mehr solcher Angebote nutzen, um unsere Möglichkeiten innerhalb des Animexx auszuschöpfen und diese auch an unsere ganzen ehrenamtlichen Aktiven zu kommunizieren.

Auch scheue ich mich nicht, mich in noch unbekannte Themen einzuarbeiten, selbst mit anzupacken sowie mir und dem Verein Ziele zu setzen und diese motiviert und beharrlich zu erreichen. Es heißt zwar gerne mal, der Animexx wäre ziellos, aber das stimmt so nicht. Wir haben wirklich zahlreiche ehrenamtliche Aktive und eine ganze Palette an vielfältigen Projekten, diese alle zu managen, zu betreuen, weiter voran zu bringen ist auch ein Ziel und das erreichen wir seit Jahren immer wieder aufs Neue.

Die Zusammenarbeit unserer Projekte ist mir sehr wichtig, hier möchte ich weiter daran arbeiten, das zu fördern. Zum Austausch mit den Projektleitern liegt mir unter anderem der Aktiventag sehr am Herzen, dieser bietet eine gute Plattform zusammen ein Ziel festzulegen und motiviert darauf hin zu arbeiten.

Ebenso möchte ich mich weiterhin im Bereich der Webseite einbringen. Im vergangene Jahr gestaltete sich die Suche nach einem neuen Webentwickler schon als sehr spannend. Hierauf darf sich jetzt auf keinen Fall ausgeruht werden und die enge Zusammenarbeit zwischen Webseiten-Team und Vorstand sollte weiter beibehalten werden.

Ich bin gespannt, wohin es unseren Verein in den nächsten Jahren verschlägt und würde mich freuen weiter im Vorstand dabei sein zu dürfen.

 Ganz liebe Grüße

 Ani

Vorstandswahlen 2016: Kandidatur zum Schriftführer Animexx Mitgliederversammlung 2016, Animexx e.V., Mitgliederversammlung, MV, Vorstand

Autor:  Toto

In einigen Tagen findet die Mitgliederversammlung in Koblenz statt, nämlich am 28.05.2016! In diesem Jahr findet die Vorstandswahl statt und wie in den Jahren davor möchten wir die letzten Tage dafür nutzen um die Bewerber_innen für die einzelnen Posten vorzustellen.

Möchtet ihr selbst als Vorstand kandidieren? Dann schreibt einfach eine ENS an  Toto. Solltet ihr euch noch nicht sicher sein und bis zur Versammlung abwarten wollen, könnt ihr euch spontan auch auf der Mitgliederversammlung zur Wahl aufstellen lassen.

Name: Ronny  Ronjohn Piechulek
Alter: 31
Wohnort: Rostock - Mecklenburg-Vorpommern
(berufl.) Tätigkeit: Einzelhandelskaufmann im Copyshop
Vorherige Vereinserfahrung: 2000-2009 Mitglied im Verein SINN e. V. (2002 Schriftführer, 2006 Schatzmeister)

Bisherige Tätigkeiten im Animexx
2009 bin in den Verein gekommen, um in Rostock das Animexx-Treffen Rostock zu veranstalten. Gleich danach bin ich dann in den Aktivenrat gekommen und habe dann begonnen auf Ständen zu helfen. Nun bin ich selbst Standbetreuuer und organisiere einige Termine sogar eigenverantwortlich. Von 2014 bis Ende 2015 war ich Aktivenratssprecher und bin darüber hinaus in die Organisation des Aktiventages eingestiegen. Auch nach meinem Ausscheiden als Aktivenratssprecher stehe ich für die derzeitigen Sprecher für Fragen zur Verfügung und organisiere in Abstimmung mit ihnen den Aktiventag.

Für welche Position im Vorstand kandidierst du? Warum ist gerade dieser Posten?
Ich kandidiere für den Posten des Schriftführers, da ich bereits in einem anderen Verein für diesen Posten Erfahrungen sammeln konnte. Für mich ist es der perfekte Einstieg in die Vorstandsarbeit.

Welche Ziele setzt du dir für deine Tätigkeit im Vorstand?
Nach einer hoffentlich kurzen Einarbeitungszeit werde ich mich dafür einsetzen den Verein in möglichst allen Regionen Deutschlands zu stärken und weiter ins Bewusstsein der Anime- und Manga-Community zu bringen. Es muss uns in der Zukunft gelingen, dass vor allem der Onlineclub vom Nachwuchs wieder stärker genutzt wird. Ich möchte Ideen die dieses Vorhaben voranbringen unterstützen.

Gibt es ein bestimmtes Ziel oder Projekt, das dir besonders am Herzen liegt?
Als ehemaliger Aktivenratssprecher ist es mir noch immer wichtig den Aktivenrat als Gremium zu unterstützen und attraktiver zu gestalten. Darüber hinaus sind mir auch die Animexx-Treffen besonders wichtig, da sie den Verein zu einem großen Teil in einer breiten Öffentlichkeit repräsentieren.

Welche deiner persönlichen Eigenschaften oder Fähigkeiten macht dich besonders geeignet, Vorstandsmitglied zu werden?
Zu meinen Stärken zählen vor allem Geduld und Kompromissbereitschaft. Ich bin fähig meine Meinung durchzusetzen, bin aber nicht so sturr, sie um jeden Preis durchzusetzen. Es ist mir wichtig Lösungen zu finden, mit der sowohl ich als auch andere leben können.

Du hast aktuell ja schon mehrere Projekte/Projekt (Animexx-Stände, Animexx-Treffen Rostock, Orga Aktiventag) in dem du aktiv bist. Möchtest du alles machen? 
Ich werde vorerst alle meine Aktivitäten fortführen. Ich habe mich bereits im letzten Jahr vom Posten des Aktivenratssprechers zuückgezogen und meine Aktivitäten außerhalb des Vereins zurückgeschraubt.

Wie groß ist deine Reisebereitschaft?
Ein Blick auf meine Eventliste beweist, dass ich bereits mehrmals quer durchs Land gereist bin. Insofern reise ich sehr gerne und treffe mich mit anderen aktiven Animexx-Mitgliedern gerne.

 

Vorstandswahlen 2016: Kandidatur zum Schatzmeister Animexx Mitgliederversammlung 2016, Animexx e.V., Mitgliederversammlung, MV, Vorstand

Autor:  Toto

In einigen Tagen findet die Mitgliederversammlung in Koblenz statt, nämlich am 28.05.2016! In diesem Jahr findet die Vorstandswahl statt und wie in den Jahren davor möchten wir die letzten Tage dafür nutzen um die Bewerber_innen für die einzelnen Posten vorzustellen.

Möchtet ihr selbst als Vorstand kandidieren? Dann schreibt einfach eine ENS an  Toto. Solltet ihr euch noch nicht sicher sein und bis zur Versammlung abwarten wollen, könnt ihr euch spontan auch auf der Mitgliederversammlung zur Wahl aufstellen lassen.

Name: Vincent  Koyomi Freudenreich
Alter: 22
Wohnort: Hattingen an der Ruhr
(berufl.) Tätigkeit: Student

Vorherige Vereinserfahrung: Ehemalige Mitgliedschaften: AC-Hagen, PSV Essen
Passive Mitgliedschaften: GDCH, Junge Presse e.V.
Aktive Mitgliedschaften: Animexx e.V.

Für welche Position im Vorstand kandidierst du? Warum ist gerade dieser Posten?
Ich möchte gerne auf den Posten als Schatzmeister kandidieren, da mir dieser am meisten zusagt und ich mir dabei gut abschätzen kann worin meine zukünftigen Tätigkeiten bestünden.

Welche Ziele setzt du dir für deine Tätigkeit im Vorstand?
Als Vorstandsmitglied würde ich es mir zum Ziel setzen den Animexx e.V. möglichst vielseitig und szenegerecht zu gestalten. Mein Wunsch ist es, mehr Ideen von Vereinsmitgliedern, und vielleicht auch nicht Vereinsmitgliedern, aufzugreifen und umzusetzen.

Außerdem habe ich das Ziel den Verein so vorzubereiten, dass eine finanzielle Förderung für Kultur und Jugendarbeit durch öffentliche Stiftungen und staatliche Programme möglich wird.

Gibt es ein bestimmtes Ziel oder Projekt, das dir besonders am Herzen liegt?
Besonders am Herzen liegt es mir Anime-, Manga- und Japan-Fans zu zeigen, dass der Animexx e.V. mehr als nur die Webseite animexx.de ist, sondern die Möglichkeit bietet die Szene selber mitzugestalten wenn man Lust dazu hat.

Welche deiner persönlichen Eigenschaften oder Fähigkeiten macht dich besonders geeignet, Vorstandsmitglied zu werden?
Als Eignung für den Posten sehe ich bei mir das Interesse an den Aufgaben den er mit sich bringt. Ich bin neuen Ideen immer sehr offen und habe auch kein Problem damit Kompromisse einzugehen. Außerdem habe ich als Physikstudent keine Angst vor Zahlen oder Mathematik sowie Erfahrung und Möglichkeiten diese am Computer anzuwenden.

Wie groß ist deine Reisebereitschaft?
Als Student und ohne zeitintensives Hobby bin ich, was Reisen angeht, sehr flexibel. Ich habe keine Probleme mit Zugfahrten und besuche auch sehr gerne Conventions oder Messen die weit entfernt sind.

Vorstandswahlen 2016: Kandidatur zur Mitgliederbetreuerin Animexx Mitgliederversammlung 2016, Animexx e.V., Mitgliederversammlung, MV, Vorstand

Autor:  Toto

In einigen Tagen findet die Mitgliederversammlung in Koblenz statt, nämlich am 28.05.2016! In diesem Jahr findet die Vorstandswahl statt und wie in den Jahren davor möchten wir die letzten Tage dafür nutzen um die Bewerber_innen für die einzelnen Posten vorzustellen.

Möchtet ihr selbst als Vorstand kandidieren? Dann schreibt einfach eine ENS an  Toto. Solltet ihr euch noch nicht sicher sein und bis zur Versammlung abwarten wollen, könnt ihr euch spontan auch auf der Mitgliederversammlung zur Wahl aufstellen lassen.

 

Hallo zusammen und frische Grüße aus dem Norden von Deutschland, um genau zu sein aus Hamburg.
 
Auch wenn ich vielen wohl nur durch meinen Animexx-Nick  Chiko-chan bekannt bin, so trage ich doch im Alltag den sehr bodenständigen Namen Christina Müller.
Mit meinen 29 Jahren gehöre ich mittlerweile fast zum Durchschnittsalter auf Animexx und gehe als Sachbearbeiterin leider keinem sonderlich außergewöhnlichen Beruf nach.
Aber stille Wasser sind tief, und mein eher schlichtes und unaufregendes Arbeitsfeld, schafft mehr Platz und Möglichkeiten für mein Hobby und die ehrenamtliche Tätigkeit rund um den Animexx e.V.
 
Die letzten Jahre über konnte ich viele Eindrücke und Erfahrungen im Online-, wie auch Offlinebereich rund um Animexx und seine Projekte sammeln. Seit vielen Jahren bin ich bereits in der Fotofreischaltung tätig und teile mir hier seit 2013 mit meinem Kollegen die Fotobereichsleitung; und auch in der Cosplay-Freischaltung bin ich mittlerweile aktiv. Zwei Jahre lang war ich darüber hinaus im von motivieren Usern gegründeten Cosplay-Weblog tätig.
Neben meinen Onlineaktivitäten, die auch die Mitwirkung an einzelnen Projekten, wie z.B. der Erstellung des aktuellen Vereinsflyers beinhaltet, fließt vor allem sehr viel Zeit und Engagement in die Organisation der Animuc in Fürstenfeldbruck. Beginnend mit der Betreuung des Cosplay-Wettbewerbes und der Showgruppen, zählt mittlerweile der komplette Eventbereich inkl. Programmplanung und Ehrengäste mit zu meinem Aufgabenfeld.
Seite 2012 bin ich Mitglied des Aktivenrats und war hier 2015 auch Aktivenratssprecherin. In 2016 habe ich mich als Jury bei der DCM (ebenfalls einem Animexx Projekt) aufstellen lassen. Seit mehreren Jahren bieten  Ani und ich außerdem den immer wieder beliebten Cosplay-1.Hilfe Stand auf der AniMaCo in Berlin an, um den Besuchern mit Rat und Tat zum Kostüm beiseite zu stehen.
  
 
Für welche Position im Vorstand kandidierst du? Warum ist es gerade dieser Posten?
Ich kandidiere auf den Posten des Mitgliederbetreuers.
Bereits nach der Mitgliederversammlung 2009 wollte ich nicht nur auf der Webseite sondern auch für den Verein selbst aktiv sein. Damalige persönliche Interessen und Umstände, haben meinen Beitritt in den Aktivenrat zwar auf 2012 verschoben, dennoch habe ich bis zu dieser Zeit bereits Aktivitäten mit Userbezug aufgenommen. So habe ich z.B. im Projekt UHU (User helfen User) mitgewirkt und damals erste Erfahrungen im Bereich der Userhilfe gesammelt. Weitere Aktivitäten wie der Betreuung der Helpdeskanfragen im Fotobereich, sowie die Mitwirkung bei der Animuc, bei der ich auch die Social Media Seiten mit ihren Besucheranfragen bearbeite, haben mich wertvolle Erfahrung im Umgang mit Menschen sammeln lassen. Ich habe gerne einen Blick dafür, Probleme und Kritik von Usern auf z.B. Animexx oder Twitter zu erkennen und ihnen auch ohne, dass sie den Animexx direkt angeschrieben haben, bei ihrer Thematik zu helfen.
Ich möchte für die User auf Animexx, unabhängig ob Vereins- oder Onlinemitglied, einen Ansprechpartner darstellen, an den sie sich vertrauensvoll wenden mit der Gewissheit, dass man sie und ihre Probleme ernst nimmt.
 
Welche Ziele setzt du dir für deine Tätigkeit im Vorstand?
Ich möchte vor allem eine funktionierende Zusammenarbeit über zwei Jahre hinweg, in der man vorhandene aber auch neue Projekte voranbringt und erweitert. Dabei möchte ich meine Ziele in anderen Bereichen wie z.B. der Animuc oder der Foto-Freischalter nicht außer acht lassen und möchte auch hier weiterhin vorzeigbare Ergebnisse abliefern.
Darüber hinaus möchte ich aber auch den zukünftigen Vorstand unterstützen, um den Verein und die Seite in den nächsten zwei Jahren positiv zu stärken und voranzubringen. Hier kann ich als Mitgliederbetreuerin ein wichtiges Bindeglied zwischen Mitgliedern und Vorstand sein, Kritik und Meinungen kommunizieren und ein gegenseitiges Verständnis fördern.
 
Gibt es ein bestimmtes Ziel oder Projekt, das dir besonders am Herzen liegt?
Animexx wieder für seine Mitglieder und Onlineuser attraktiver machen, wäre wohl das größte Ziel, das ich mir setzen würde. Den Mitgliedern vor allem offener zeigen, warum bestimmte Sachen nicht einfach umsetzbar sind und versuchen auch Verständnis für das Handeln von Animexx in bestimmten Situationen und zu bestimmten Punkten wecken. Die Betreuung der Mitglieder und das Reagieren auf deren Anfragen ist ein erster und wichtiger Schritt, um Animexx als einen offenen und mitgliedsnahen Verein zu präsentieren. Dabei sollte man natürlich auch die Animexx Webseite nicht außer acht lassen, bei ich als starke Onlineaktive sicherlich viel Input mitbringe.
 
Welche deiner persönlichen Eigenschaften oder Fähigkeiten macht dich besonders geeignet, Vorstandsmitglied zu werden?
Projekte und Arbeiten, die mir Herzen liegen und in die ich mich eingearbeitet habe, erledige ich stets gewissenhaft und zügig.
Ich habe schon länger überlegt für den Vorstand zu kandidieren, um mich noch intensiver in die Arbeit und Zukunft von Animexx einzufinden. Ich bringe mich gerne mit meinen Meinungen und Ideen ein, auch wenn sicherlich nicht jede davon sinnvoll ist oder Anklang findet.
Mir wurden nach Bekanntgabe meines Vorstandinteresses unterschiedliche Posten empfohlen und mir verschiedene Aufgabenbereiche und Möglichkeiten einzelner Posten aufgezeichnet. Trotz aller Mühen mich für einen anderen Posten zu begeistern, werde ich meine Entscheidung beibehalten und auf den Mitgliederbetreuer kandidieren. Meine Erfahrung, die ich mit meinen vergangenen und aktuellen Arbeiten sammeln durfte, haben mich auf einen guten Weg gebracht, mich der Position des Mitgliederbetreuers sicher stellen zu können. Der Mitgliederbetreuer ist ein Posten, den ich mir persönlich in meinen Fähigkeiten und meinen Vorstellungen zutraue und vorstellen kann.
Ich bin seit mehreren Jahren offline wie online für Animexx aktiv. Ich habe auch hier sicherlich im Laufe der Zeit Projekte gehabt, die ich anschließend nach einiger Zeit abgegeben habe, um mich auf andere Punkte zu konzentrieren. Aber gerade große und mir persönlich wichtige Punkte, wie die Fotobereichtsleitung oder die Animucorganisation übernehme ich nun schon einige Jahre und beweise damit Zuverlässigkeit und Durchhaltevermögen.
 
Du hast aktuell ja schon mehrere Projekte in denen du aktiv bist. Möchtest du alles machen? 
Wenn es im Zweifelsfall zu einer Prioritätenliste kommt, so wird die Vorstandsarbeit klar an erster Stelle stehen.
Ich plane jedoch nicht, andere aktive Tätigkeiten wie die Freischaltung oder das Mitwirken bei der Animuc einzustellen. Im Bedarfsfall werde ich die Arbeiten in anderen Bereichen reduzieren und den bestehenden Verhältnissen anpassen. Ich habe bereits meinen Schwerpunkt im Fotobereich von der Freischaltung in den Background verlegt, um mich hier mit der Um- und Neugestaltung der Freischaltung zu befassen. Auch im Bereich der Animuc haben wir unser Team die letzten zwei Jahre erweitert, so dass neue und vielversprechende Projekte mit genügend Personal angegangen werden können.
Dies alles entlastet mich in meinen bereits bestehenden Projekten, ohne dass ich diese aufgeben muss und sie trotzdem vorangebracht werden.
 
Wie groß ist deine Reisebereitschaft?
Generelle Reisebereitschaft ist auf jeden Fall vorhanden. Da ich jedoch aus Hamburg komme, sind Reisen z.B. nach München natürlich mit diversen Einschränkungen verbunden (z.B. Anreise per Flug, verfrühte Abreise). Für kürzere Strecken ist aber ein eigenes Auto vorhanden, so dass ich bei näheren Veranstaltungsorten (z.B. MVV, Conorgatreffen mit Vorstandswunsch) flexibel bin.
 
Weitere freiwillige Angaben:
Da ich davon ausgehen kann, dass die Frage in einem späteren Zusammenhang auch aufkommen würde:
Ich bin eine sehr aktive Cosplayerin mit regelmäßgen Wettbewerbsteilnamen. Ich habe jedoch nicht vor meine Cosplay-Tätigkeiten auch mit Innehaben eines Vorstandsposten einzustellen.
Auf Grund des WCS Finales in diesem Sommer, würde ich Tatsache bis zu meiner Rückkehr aus Japan nur sehr eingeschränkt für den Vorstand tätig sein (ca. Mitte August). Danach stehen größere Projekte jedoch erst wieder für September 2017 an. Das bedeutet eine Eingewöhnungsphase von einem Jahr, bevor eine Mehrfachbelastung durch Wettbewerbe hinzukommen kann (!). Ich habe also genug Zeit, mich in meiner Position einzuarbeiten und das benötigte Arbeitsaufkommen zukünftig abzuschätzen und entsprechend zu reagieren.
Da ich die letzten Jahre über bewiesen habe, dass ich mit gleichzeitiger Belastung von Animexxarbeiten, Animucorganisation und regen Wettbewerbsteilnamen zurecht komme, sehe ich auch für den Vorstand keine Probleme in dieser Angelegenheit.

Vorstandswahlen 2016: Kandidatur zum 2. Vorsitzenden Animexx Mitgliederversammlung 2016, Animexx e.V., Mitgliederversammlung, MVV, Vorstand

Autor:  Toto

In einigen Tagen findet die Mitgliederversammlung in Koblenz statt, nämlich am 28.05.2016! In diesem Jahr findet die Vorstandswahl statt und wie in den Jahren davor möchten wir die letzten Tage dafür nutzen um die Bewerber_innen für die einzelnen Posten vorzustellen.

Möchtet ihr selbst als Vorstand kandidieren? Dann schreibt einfach eine ENS an  Toto. Solltet ihr euch noch nicht sicher sein und bis zur Versammlung abwarten wollen, könnt ihr euch spontan auch auf der Mitgliederversammlung zur Wahl aufstellen lassen.

Name: Gerrit  _fireball_ Hansen
Alter: 37

Wohnort: Neu-Isenburg (bei Frankfurt am Main)
(berufl.) Tätigkeit: Softwareentwickler

Vorherige Vereinserfahrung: 
Seit 2000 als Mitglied beim Animexx dabei, wenig später Vereinsaktiver geworden, Mitglied im Länderrat (Vorgänger des Aktivenrats). Mehrere Jahre Vorstandsmitglied gewesen, immer als 2. Vorsitzender, danach Präsidium. Aktuell Interims-Vorstand bis zur MV als Ersatz für einen amtierenden Vorstand, der leider sein Amt abgeben musste.

Für welche Position im Vorstand kandidierst du? Warum ist gerade dieser Posten?
Als 2. Vorsitzender weil ich auf diesem Posten die meiste Erfahrung habe. Er passt aus meiner Sicht am meisten zu mir. Ich bin niemand der gerne ganz im Vordergrund, dafür umso lieber im Hintergrund arbeitet. Ich arbeite gerne als Unterstützer für alle anderen Vorstände neben den festen Aufgaben die ich Übernehme. In früheren Vorständen war ich zumeist derjenige, der sich am meisten mit dem Tagesgeschäft auseinandergesetzt hat, darunter Mailanfragen an den Vorstand beantworten und Entscheidungsfindungen vorantreiben.

Welche Ziele setzt du dir für deine Tätigkeit im Vorstand?
Der Hauptgrund meiner Kandidatur ist folgender: Ich will mit meinem Wissen was in der Vergangenheit in Vorständen gut und schlecht lief eine beständige Weiterführung des Vereins ermöglichen. Angesichts des sich abzeichnenden starken Umbruchs in der personellen Besetzung des Vorstands will ich erreichen, dass der Übergang für die internen Projekte und externen Partner möglichst "schmerzfrei" und eine gewisse Kontinuität in der Vorstandsarbeit bleibt. Auch angesichts des großen Umbruchs im Bereich der Webseite, den wir in diesem Jahr immer noch erleben, halte ich das für sehr wichtig. 

Ohne natürlich sinnvolle Neuerungen zu blockieren oder gar neue Vorstände bevormunden zu wollen: Ich möchte mich aber eben auch gerne als Unterstützer zur Einarbeitung der "Neuen" in den Vorstand zur Verfügung stellen, und das kann ich aus meiner Sicht am sinnvollsten wenn ich selbst noch "dabei" bin. 

Darüber hinaus:

- Betonung auf Kommunikation und Kontakt zur Fanbasis und den Projekten, gegen Elitarismus, für mehr Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung. Ich sehe mich selbst eher als jemanden, der gerne mit der Basis in Kontakt stehen will und auf Anregungen und Kritik hört als jemanden, der sich aus allem raus hält und einsame Entscheidungen trifft.

- Fortführung der Tradition der eher dynamischen, liberalen Vereins- und Webseitenleitung. Wir waren zur Gründung Verein mit vorwiegend sehr jungen Leuten in der Führung, daraus hat sich ein klar differenziertes Verhalten gegenüber dem damaligen Platzhirrsch unter den Anime/Mangavereinen ergeben. Dies hat in den letzten Jahren naturbedingt nachgelassen aber ich möchte diese Art der Leitung trotzdem so weit es geht beibehalten. D.h. ich bin kein Freund von Überreglementierung und Bürokratie, soweit es sich vermeiden lässt, und durchaus auch dafür spontane und gute Aktionen/Ideen von unseren Aktiven zu unterstützen und nicht vorher totzudiskutieren. 

Gibt es ein bestimmtes Ziel oder Projekt, das dir besonders am Herzen liegt?
Mir liegen alle Projekte des Vereins sehr am Herzen. Besonders möchte ich aber die Zusammenarbeit im Vorstand selbst weiter verbessern, so dass wir intern und nach außen als starke und geschlossene Führung auftreten. 

Welche deiner persönlichen Eigenschaften oder Fähigkeiten macht dich besonders geeignet, Vorstandsmitglied zu werden?
Ich würde nicht sagen, dass ich über besondere Begabungen verfüge die mich besonders geeignet für ein spezielles Amt machen. Allerdings verfüge ich über 16 Jahre Erfahrung als Vereinsaktiver, und in etwa die Hälfte davon als Vorstand oder Präsidium. 

Du hast gerade bereits den Posten des 2. Vorsitzenden inne. Was bringt dich dazu, den Posten behalten zu wollen?
Da ich aktuell bereits (Interims-)Vorstand bin, würde ich die Frage so beantworten: Mir macht die Vorstandsarbeit aktuell sehr viel Freude, ich sehe viel Potential für Verbesserungen die ich sehr gerne mit meinen KollegInnen im nächsten Vorstand umsetzen würde. So wie idR alle anderen Vorstände auch werde ich natürlich die Basisarbeit wie Helfertätigkeiten auf Cons und Ständen weiter fortführen.

Wie groß ist deine Reisebereitschaft?
Mittel. Leider verhindert die Berufstätigkeit und die damit begrenzten Urlaubstage, dass ich zu jedem Vereinstermin persönlich reisen könnte. Generell habe ich aber keine Probleme damit, weite Strecken für den Verein zu fahren. Pflichttermine wie die "Offlinesitzung" des Vorstands, die Mitgliederversammlung und den Aktiventag habe ich bisher immer wahrgenommen, wenn keine Erkrankung dazwischen kam.

Mitgliederversammlung 2016 - Frist für Satzungsänderungsanträge Animexx Mitgliederversammlung 2016, Animexx, Animexx e.V., Mitgliederversammlung, MVV, Satzung, Verein

Autor:  Saiki
Dieses Jahr findet die Mitgliederversammlung des Animexx e.V.s am 28.05.2016 in Koblenz statt. Neben den Vorstandswahlen und der Genehmigung des Haushaltsplanes haben die Mitglieder des Vereins außerdem die Möglichkeit die Vereinssatzung zu ändern.
Hierzu heißt es in der Satzung: "Anträge auf Satzungsänderung oder Auflösung des Vereins sind beim Vorstand spätestens 60 Tage vor der Versammlung in Textform einzureichen."

Gemäß Art. 7 (5) der Vereinssatzung hat man also nun noch bis zum 29. März 2016 Zeit, Satzungsänderungsanträge in Textform an den Vorstand einzureichen.
Eingereicht werden können diese Anträge von Vereinsmitgliedern direkt im offiziellen Anträgesystem des Vereins. Im dazugehörigen Vereinsforum besteht dann auch vorab schon die Möglichkeit über die eingereichten Satzungsänderungsvorschläge zu diskutieren.

Auch allgemeine Anträge zur Tagesordnung können gemäß Art. 7 (4) der Satzung nur bis 14 Tage vor der Versammlung im Anträgesystem eingereicht werden. Dies wäre also dieses Jahr bis zum 14. Mai 2016.
Ein Antrag zur Tagesordnung wäre zum Beispiel ein Antrag um einen Tagesordnungspunkt in zwei Tagesordnungspunkte aufzuspalten.

Nutze die Chance um einen Beitrag zum Vereinsgeschehen zu leisten!
Wir würden uns freuen, dich auf der Mitgliederversammlung zu sehen.

Dein
Animexx Vorstand

Vereinsnewsletter [02/2016] Animexx, Animexx, Animexx-Stand, DCM, Ehrenamt, Mitgliederversammlung, Projekte, Verein, Vorstandsnotizen, Workshop

Autor:  Saiki
[ANIMEXX.DE - WEBLOGBEREICH]
Da es von einigen Usern in jüngster Vergangenheit angesprochen, und teilweise auch direkt das "Aufstellen von Weblog-Regeln" gewünscht wurde, diskutiert das Animexx-Team aktuell darüber, ob eine Einführung von Richtlinien zur Netiquette im Weblogbereich in Frage kommt.


[ANIMEXX E.V. MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2016]

Satzungsänderungen
Am 28. Mai 2016 findet unsere nächste Mitgliederversammlung in Koblenz statt. Wer einen Antrag zur Änderung der Vereinssatzung stellen möchte, kann diese fristgerecht bis zum 29.März über das Vereins-Anträgesystem beim Vorstand Einreichen. Es wird außerdem wieder ein neuer Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt. Interessenten für einen Vorstandsposten können sich gerne im Vorfeld beim amtierenden Vorstand (vorstand@animexx.de) melden und sich ihre Fragen zu den einzelnen Posten und Aufgaben direkt beantworten lassen.

Vorstandswahlen
Da im Rahmen der Versammlung auch wieder Vorstandswahlen anstehen, möchten wir erneut auf unsere Zusammenfassung der Vorstandsaufgaben für Interessierte oder potenzielle Kandidaten hinweisen.


[ANIMEXX-STAND AUF DER TICON]
Dieses Wochenende findet wieder die TiCon in Würzburg statt. Gerne sind wir der Einladung gefolgt und werden vor Ort mit einem Stand für euch vertreten sein. Wer also auch in diesem Jahr seine Conhopper-Orden-Sammlung erweitern möchte, einen Animexx-Button erwerben möchte oder einfach nur nett mit unserem Standpersonal plaudern möchte, ist herzlich dazu eingeladen!


[ANIMEXX VERANSTALTUNGEN AUF DER ANIMUC 2016]
Wer schon immer die Gelegenheit nutzen wollte, mit dem Animexx-Team zu diskutieren, Fragen zu stellen oder einfach nur einen Einblick in die ehrenamtliche Arbeit des Vereines zu erhaschen, bekommt auf der Animuc anfang April wieder die Gelegenheit an unsere dort angebotenen Programmpunkte teilzunehmen:


[ANIMEXX WORKSHOPS/PANELS]
Da wir unsere Workshops, Panels und Diskussionsrunden in der Vergangenheit eigentlich immer nur darauf ausgelegt waren, auf eure Themenwünsche einzugehen, es aber leider weniger Vorschläge gab, als im Vorfeld erhofft, möchten wir jetzt noch einmal explizit darauf hinweisen, dass ihr uns sehr gerne mitteilen könnt, was euch in so einem Rahmen interessiert!
Aus diesem Grund könnt ihr uns in dem dazugehörigenAufruf gerne erläutern, was ihr im Bezug auf Animexx gerne erfahren möchtet.


[DEUTSCHE COSPLAYMEISTERSCHAFT]
Seit dieser Woche kann man sich für die Vorentscheide der Deutschen Cosplaymeisterschaft (DCM) anmelden.
Da dieser Wettbewerb in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum feiert, wird erstmals sowohl eine Einzel- als auch eine Paarmeisterschaft stattfinden. Informationen zur Teilnahme, sowie die Wettbewerbsregeln findet ihr auf der Webseite der DCM.


[AKTUELLES AUS DER JOBBÖRSE]

Aus unserer Animexx-Jobbörse möchten wir hiermit auf unser aktuelles Angebot an ehrenamtlichen Aufgaben hinweisen:

Allgemeines

animexx.de

Animexx-Conventions

Animexx-Standhelfer
Aktuell werden zu folgenden Veranstaltungen noch Standhelfer gesucht:

Animexx-Treffen Bremerhaven

Animexx-Treffen München

Animexx-Treffen Nürnberg

Deutsche Cosplaymeisterschaft


Die nächste Vorstandssitzung findet voraussichtlich am 03.03. statt.

Der Verein sucht dich! - Vorstandswahlen 2016 Animexx Mitgliederversammlung 2016, Animexx, Animexx, Mitgliederversammlung, MVV, Verein, Vorstand

Autor:  Saiki
Der Verein lebt durch das Engagement seiner Mitglieder und nicht nur durch das Handeln des Vorstandes! Besonders deutlich wird dies beispielsweise durch die Mitgliederversammlung:
Die Mitgliederversammlung ist das oberste Organ des Animexx e.V. Den rechtlichen Rahmen bildet das „Bürgerliche Gesetzbuch“. Zur Mitgliederversammlung werden einmal im Jahr alle Vereinsmitglieder eingeladen. 
Da eine Besonderheit des Animexx e.V. die überregionale Mitgliederdichte ist, wird versucht, jedem Vereinsmitglied die Chance zu geben, auch ohne langen und teuren Anfahrtsweg, an einer Mitgliederversammlung teilzunehmen. Aus diesem Grund wird diese jedes Jahr in einer anderen Stadt veranstaltet. Organisiert wird die Mitgliederversammlung normalerweise von ortsansässigen Vereinsmitgliedern, welche neben den Veranstaltungsräumlichkeiten auch das traditionelle gemeinsame Abendessen (meist Pizzabestellung oder Essen der Jugendherberge) und mögliche Unterbringungen organisieren.
 
Auf der Mitgliederversammlung wird zwischen stimmberechtigen (ordentlichen) und nicht stimmberechtigen Mitgliedern, sowie Gästen unterschieden. Stimmberechtigt ist, wer bis zu einem vorgegebenen Stichtag seinen Mitgliedsbeitrag fürs laufende Jahr an den Verein gezahlt hat. Ist dies bis zur Mitgliederversammlung nicht geschehen kann der Beitrag aber auch noch vor Ort entrichtet werden. Gäste, also Personen die keine Vereinsmitglieder sind, dürfen zwar gerne an der Veranstaltung teilnehmen, aber bei anstehenden Entscheidungen nicht mitwirken. 
Entschieden wird über Vereinsangelegenheiten, zu welchen der Vorstand in seiner eigenen Zuständigkeit nicht berechtig ist. Ein Beispiel hierfür ist die eingeplante Satzungsänderung oder die Genehmigung des Haushaltsplans. Generell hat jedes Vereinsmitglied die Möglichkeit, bis 60 Tage vor der Mitgliederversammlung Satzungsänderungsanträge einzureichen. Weitere Angelegenheiten, welche ausschließlich von der Mitgliederversammlung bestimmt werden können, sind in der Satzung des Vereins unter Artikel 6 niedergeschrieben. 
 
Der Vorstand des Animexx e.V. setzt sich aus fünf Personen zusammen, die ehrenamtlich die Vereinsführung übernehmen. Dabei ist er allerdings immer auf die Mitarbeit der aktiven Vereinsmitglieder angewiesen. Jedes Vorstandsmitglied hat bestimmte Aufgaben, die eigenständig übernommen werden, die Teamarbeit steht jedoch im Vordergrund.
Alle zwei Jahre wird der Vorstand auf der jährlichen Mitgliederversammlung neu gewählt. 2016 ist es wieder soweit.
 
Der Vorstand des Animexx e.V. setzt sich laut Satzung aus fünf Personen zusammen:    
  •     1. Vorsitzende_r    
  •     2. Vorsitzende_r    
  •     Mitgliederbetreuer_in    
  •     Schatzmeister_in    
  •     Schriftführer_in
Es ist erfahrungsgemäß so, dass viele potenzielle Interessierte vom Schatzmeisterposten abgeschreckt sind. Natürlich ist es so, dass man schon ein Händchen für Zahlen haben sollte, aber wir wollen euch mit dieser kleinen Übersicht an Aufgaben und Informationen darüber, was der Posten alles mit sich bringen würde, gerne aufklären:
 
Deine Aufgaben als Schatzmeister_in:
  • Finanzbericht auf der Mitgliederversammlung vorstellen
  • Überwachen der Einhaltung des Haushaltsplans
  • Rückfragen des Steuerberaters klären
  • Unterlagen für den Jahresabschluss für den Steuerberater vorbereiten
  • Kassenbücher erstellen bzw. Vereinsaktive unterstützen
  • Bankangelegenheiten für den Verein managen
  • Hauptansprechpartner_in für die Buchhaltungsassistentin
    
Das wird dir geboten:
  • Einarbeitung und Betreuung während der Anfangsphase durch die vorherige Schatzmeisterin
  • Assistentin im zentralen Buchhaltungsarchiv im Vereinsbüro in München (du musst also nicht in München wohnen ;))
  • tatkräftige Unterstützung beim Tagesgeschäft
  • Keine alleinige Verantwortung: Vier weitere Vorstandsmitglieder zur Unterstützung
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
    
Auch auf die anderen Posten möchten wir natürlich kurz eingehen:
 
Aufgaben der einzelnen Posten
 
1. Vorsitzende/r:
  • Sitzungsleitungen (z.B. bei Online- oder Offlinevorstandssitzungen oder der Mitgliederversammlung)
  • Erster Ansprechpartner im Vorstand für Firmenanfragen
  • Kontrolle über aktuelle Tätigkeiten im Vorstand/der Vorstandsarbeit 
  • Übersicht über laufende Vereins-Projekte behalten
    
2. Vorsitzende/r:
  • Übernahme der Sitzungsleitungen wenn der/die 1. Vorsitzende nicht teilnehmen kann
  • Bereitschaft Fachvorstände wenn möglich zu unterstützen (Beschaffung von Informationen)
  • Allgemeine Projektübernahme von Kleinprojekten (z.B. Softwarebeschaffung)
    
Mitgliederbetreuer/in:
  • Verwaltung der Mitgliederdatenbank (Anmeldungen und Kündigungen)
  • Mitglieder beraten
  • Beitragszahlungen überwachen und bearbeiten
  • Druck und Versand der Mitgliederausweise
  • Newsletter, Rundschreiben verfassen und verschicken
  • Mitgliederentwicklung auf der Mitgliederversammlung vorstellen
    
Schriftführer/in:
  • TOPs für Vorstandssitzungen aufstellen
  • Protokolle auf Vorstandssitzungen und der Mitgliederversammlung schreiben
  • Satzungsänderungen einpflegen 
    
Allgemeine Tätigkeiten des Vorstandes:
  • Bearbeiten von Anträgen- Übernahme von vereinsspezifischen Anfragen im Helpdesk
  • engagierte Zukunftsplanung des Vereins
  • Betreuung und Leitung der Vereinsangestellten (Personalmanagement)
  • Kommunikation mit der Vereinsbasis und den anderen Vereinsorganen
  • Individuelle Betreuung der Vereinsprojekte (z.B. Connichi, DCM, etc.) 
  • Inhaltliche Planung der Mitgliederversammlungen
  • Überwachung der Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften (Datenschutz, GEMA, Versicherungen, etc.)
  • Erstellen der Tätigkeitsberichte für das Finanzamt
  • aktive Zusammenarbeit beim Treffen von Entscheidungen und Beratungen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Bereitschaft sich mit neuen Themen auseinander zu setzen
    
Wenn wir nun dein Interesse an einem der Posten geweckt haben, du grundsätzliches Interesse an der Vorstandsarbeit hast oder Fragen aufgekommen sind, dann wende dich gerne an vorstand@animexx.de
 
Ein Reinschnuppern im Vorfeld ist möglich und wird gerne in die Wege geleitet.
 
Sammle Erfahrungen für dein Leben!
 
Liebe Grüße,
Vorstand des Animexx e.V.

Vorstandsnotizen [05/2015] Animexx, Aktivenrat, Animexx, Apps, Ehrenamt, Mitgliederversammlung, MVV, Projekte, Verein, Vorstand

Autor:  Saiki
[ANIMEXX ADVENTSKALENDER 2015]
Nachdem der Adventskalender aus organisatorischen Gründen im letzten Jahr nur in einer etwas abgespeckten Version stattfinden konnte, freuen wir uns sehr darüber, dass durch viel ehrenamtliches Engagement der Animexx Adventskalender in diesem Jahr wieder im vollem Umfang durchgeführt werden kann. Viel Spaß beim Mitmachen!


[ANIMEXX APPS]
Kennt ihr schon unsere Animexx Apps? Besonders für RPGler oder Manga-Sammler ist hier vielleicht genau das richtige dabei!
Besonders unsere Manga-App kann euch hier im Buchladen oder auf einer Convention im Händlerraum oder im Bring&Buy vielleicht das ein oder andere mal davor bewahren einen Manga versehentlich doppelt zu kaufen. Bitte beachtet hier aber das gesonderte Installationsvorgehen für Android-Geräte, da wir die App leider nicht über den GooglePlay Shop anbieten können.


[ANIMEXX CONVENTIONS]
Drei unserer fünf Animexx-Conventions haben bereits ihre Termine für die nächste Consaison veröffentlicht und teilweise sogar schon mit dem Vorverkauf begonnen:
Animuc (01. - 03. April)
Hanami (07. -08. Mai)
Connichi (16. -18. September)


[ANIMEXX FANART-KALENDER 2016]
Ihr sucht noch ein Weihnachtsgeschenk für eure Lieben? Vielleicht ist der Animexx Fanart-Kalender dann ja genau das Richtige! In unserem Webshop könnt ihr den besonders vielfältigen Kalender für nur 4,50 € bekommen und dann selbst entscheiden, welches Motiv für welchen Monat eure Wand oder euren Tisch schmückt.


[ANIMEXX JOBBÖRSE]
"Werde aktiv!" ist das Motto unserer Animexx-Jobbörse, mit der wir unseren Projekten eine Plattform bieten, um auf freie Stellen innerhalb ihrer ehrenamtlichen Projekte des Animexx e.V. hinzuweisen. Auch ihr bekommt so eine Chance euch gezielt neuen Aufgaben zu stellen und vielleicht euch neue Talente bei euch zu entdecken.
Wir weisen gerne auch auf die Möglichkeit hin, dass ihr euch initiativ mit euren Fähigkeiten in unserer Jobbörse direkt bewerbt und wir dann gemeinsam die geeignete Aufgabe in einem geeigneten Projekt in unserem Verein für euch finden!


[ANIMEXX E.V. ÄNDERUNG DER MITGLIEDSBEITRÄGE]
Wir möchten diese Gelegenheit nutzen um unsere Vereinsmitglieder, und diejenigen Mitglieder, die Interesse an einer Vereinsmitgliedschaft haben, auf unsere Änderung in der Beitragsordnung hinzuweisen.
Wenn ihr also für 2016 euren Mitgliedsbeitrag noch nicht bezahlt habt, dann habt ihr jetzt noch die Möglichkeit bis zum 31.12.2015 die alten Beiträge für das kommende Jahr zu zahlen.


[ANIMEXX E.V. MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2016]
Sehr früh dran sind wir dieses Mal mit dem Termin für unsere nächste Mitgliederversammlung. Diese wird 2016 am 28.Mai in Koblenz stattfinden und alle Vereinsmitglieder sind dazu herzlich eingeladen. Bis dahin können noch Änderungen zur Vereinssatzung eingereicht werden. Es wird außerdem wieder ein neuer Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt. Interessenten für einen Vorstandsposten können sich gerne im Vorfeld beim amtierenden Vorstand (vorstand@animexx.de) melden und sich ihre Fragen zu den einzelnen Posten und Aufgaben direkt beantworten lassen.


[VEREINSINFORMATIONSSEITEN AKTUALISIERT]
Der Vorstand hat zusammen mit einigen engagierten Aktiven unsere Vereinsübersicht ein wenig aufgeräumt und aktualisiert. Wenn sie sich auch optisch kaum von der vorherigen Version unterscheidet, so wurden dennoch viele veraltete Informationen und Daten aussortiert und alles insgesamt auf einen frischen und neuen Stand gesetzt. Auch unsere Vereinschronik wurde in diesem Zuge aktualisiert und für 2016 vorbereitet.


[ANIMEXX AKTIVENTAG 2015]
Vom 13. bis 15. November 2015 fand in Mücke der diesjährige Animexx Aktiventag statt. Teilgenommen haben sowohl Mitglieder des Vorstands, Aktivenrats, als auch Organisatoren und Helfer einzelner Projekte des Vereins. Es wurde u.a. über die aktuelle Situation der Website animexx.de, sowie über die Zukunft der Website und des Vereins diskutiert und viele Ideen und Ansätze geschaffen. Außerdem konnten sich die Teilnehmer in einer Reihe von Vorträgen über die ordentliche Führung eines Kassenbuches und die steuerrechtlichen Vorteile eines gemeinnützigen Vereins informieren.



Die nächste Vorstandssitzung findet voraussichtlich am 17.12. statt.

Vorstandsnotizen [04/2015] Animexx, Animexx, Animexx-Stand, DJG, Mitgliederversammlung, MVV, Projekte, Verein, Vorstand, Vorstandsnotizen

Autor:  Saiki
[ANIMEXX E.V. AUF DEM COSDAY²]
Bereits nächstes Wochenende findet der CosDay² in Frankfurt am Main statt. Wir werden hier auch wieder mit einem Stand vertreten sein. Für die Karotaler- und Itemsüchtigen unter euch, lohnt sich ein Besuch am Stand dieses Jahr besonders: Unser Standteam bietet euch ein paar abwechslungsreicher Aktionen, mit denen ihr euer Karotaler-Guthaben, mithilfe eures Wissens über den Verein, ganz leicht aufbessern könnt. Schaut also vorbei!

[ANIMEXX-WORKSHOP AUF DER CONNICHI 2015]
In Zusammenarbeit mit Teilen der Connichi-Orga sowie Orga-Assistenten wird der diesjährige Animexx-Workshop auf der Connichi den Schwerpunkt "Conhelfer" beinhalten. Angesprochen werden hier, neben den allgemeinen Fragen zu Tätigkeiten und Bewerbung als Helfer, auch Punkte, die euch einen genauen Einblick in die Arbeit eines ehrenamtlichen Conhelfers auf einer alleine von Fans organisierten Veranstaltung geben und euch die Vorteile dieser Tätigkeit aufzeigen, die weit mehr beinhalten als "nur" den freien Eintritt zur Veranstaltung. In einer ausführlichen Diskussionsrunde freuen wir uns auch euch ankündigen zu dürfen, dass euch in dem Rahmen Connichi Helfer und auch Organisatoren höchstpersönlich eure Fragen beantworten werden. Eine genaue Ankündigung, sowie ein Event zum Workshop, erfolgt dann rechtzeitig vor der Connichi hier im Animexx-Weblog.

[DER GOLDENE KIBO]
Auf der Contopia 2015 in Dortmund wurde Anfang des Monats wieder der goldene Kibo verliehen. Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass der Animexx e.V. dank eurer fleißigen Stimmen dieses Jahr sogar in zwei Kategorien als Sieger hervorgehen konnte.
Nach unserem Sieg 2014 in der Kategorie "Beste Community" haben wir den Preis dieses Jahr in der Kategorie "Beste Anime-Fanseite" holen können. Außerdem freuen wir uns für die Organisatoren unserer Veranstaltung "Connichi", dass sie den Award für die "Schönste Anime Convention" mit nach Hause nehmen durften.
Da sowohl animexx.de, als auch die Connichi, zwei der vielen Projekte des Vereins sind, die ohne die ehrenamtlichen Helfer, als auch der zahlreichen Fans, User und Besucher, nicht möglich wären, freuen wir uns natürlich sehr über diese Art positiven Feedbacks.
Wir bedanken uns recht herzlich für eure Stimmen und euer Vertrauen!

[OFFLINE VORSTANDSSITZUNG]
Die nächste Offlinesitzung des Vorstands findet am 25. und 26. Juli statt. Eingeladen wurde, neben dem Vorstand, das Präsidium, sowie die Aktivenratssprecher. Themen werden u.a. die von der Mitgliederversammlung angeregten Änderungen zur Beitragsordnung, aktuelle Kooperationen und die allgemeine Außenwirkung des Vereins sein.

[PROTOKOLL DER MITGLIEDERVERSAMMLUNG]
Das Protokoll der diesjährigen Mitgliederversammlung für die Ämter ist mittlerweile fertiggestellt. Die Version für unsere Vereinsmitglieder ist derzeit noch in Arbeit, wird dann aber demnächst per Vereinsnewsletter, bzw. auf der Dokumenten-Seite des Vereins abrufbar sein.

[STELLENAUSSCHREIBUNG WEBENTWICKLER/IN]
Um eine kurze Stellungnahme zu unserer laufenden Stellenausschreibung abzugeben: Die Ausschreibung läuft bis auf Weiteres. Es kamen allerdings schon einige vielversprechende Bewerbungen bei uns an und es wurden auch schon die ersten Vorstellungsgespräche geführt.

[ZUSAMMENARBEIT MIT VERSCHIEDENEN DEUTSCH-JAPANISCHEN-GESELLSCHAFTEN]
Der Animexx e.V. ist seit Jahren Mitglied im Verband Deutsch-Japanischer-Gesellschaften und hat in der Vergangenheit bereits mit zahlreichen DJGen, wie z.B. aktuell mit der DJG Bayern, engeren Kontakt gehabt.
Aktuell arbeiten wir aktiv daran, unsere (teils eingeschlafenen) Beziehungen zu den verschiedensten Deutsch-Japanischen-Gesellschaften weiter auszubauen. Mithilfe einiger Animexx-Vereinsmitglieder, die ebenso aktive Mitglieder in mehrere DJGen sind, erarbeiten wir gerade die Möglichkeiten für solche Kooperationen, die u.a. zu einem ausführlicheren Kulturprogramm auf unseren Conventions führen kann. Im Rahmen dieser Kooperation sollen auch Vorstände einiger DJGen als Gäste auf die Connichi eingeladen werden, wo sie eine exklusive Führung durch unser Präsidium erhalten sollen.

Die nächste Vorstandssitzung findet voraussichtlich am 07.07. statt.

Vorstandsnotizen [03/2015] Animexx, Aktivenrat, Animuc, Mitgliederversammlung, MVV, Projekte, Verein, Vorstand, Vorstandsnotizen

Autor:  Saiki
[AKTIVENRAT]
Der Aktivenrat hat für dieses Jahr wieder einen Aktiventag organisiert. Zu diesem sind neben dem Aktivenrat auch alle anderen ehrenamtlichen Helfer im Animexx e.V. herzlich eingeladen. Das Aktiventag-Wochenende dient seit Jahren dazu, Ideen und Themen rund um den Verein persönlich zu diskutieren und sich darüber in einer netten Umgebung im Ferienlager-Stil auszutauschen. Rund um die Tagung selbst bietet der Aktiventag auch die möglichkeit andere Aktive kennen zu lernen und neue Projekte für sich zu entdecken. Wenn ihr Fragen zum Aktiventag habt, dann helfen euch die Aktivenratssprecher  Ronjohn und  Chiko-chan sehr gerne weiter.

[ANIMEXX FANART-KALENDER]
Der Wettbewerb zum Animexx Fanart-Kalender 2016 ist nun endlich gestartet. Wir freuen uns darüber euch für diesen Kalender ein ganz Besonderes Format präsentieren zu können und sind schon sehr gespannt auf eure Beiträge! Der Einsendeschluss für den Wettbewerb ist der 20. Juli 2015. 

[ANIMEXX MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2015]
Nächste Woche findet die diesjährige Mitgliederversammlung des Animexx e.V. in Hamburg statt. Da in diesem Jahr kein neuer Vorstand gewählt werden muss, sind die Schwerpunkte der Versammlung dieses Jahr die Berichte der Vereinsorgane und die eingereichten Satzungsänderungsanträge.

[ANIMUC]
Vom 10.4. bis 12.4. fand die diesjährige Animuc in Fürstenfeldbruck bei München statt. Mit 6350 Besuchern hat die Veranstaltung dieses Jahr wieder ihren Besucherrekord vom letzten Jahr geknackt. Wir danken allen Helfern, Organisatoren und natürlich allen Besuchern für den reibungslosen Ablauf dieses wunderbaren Wochenendes.

[ANIMEXX VEREINSMITGLIEDER-TREFFEN AUF DER ANIMUC]
Auf dem diesjährigen Vereinsmitglieder-Treffen auf der  Animuc konnten interessierte Vereinsmitglieder, und solche die es vielleicht noch werden wollen, wieder Themen rund um den Verein diskutieren und sich gegenseitig austauschen. Es wurden wieder einige Vorschläge gemacht, wovon wir einige auch umsetzen möchten. U.a. wurde die Umsetzung einer Jobbörse als Forenkategorie angeregt diskutiert und befürwortet. Der Vorstand arbeitet bereits seit einigen Wochen an einem Konzept dazu und freut sich darüber, dass dieses Projekt jetzt schon so viel positiven Zuspruch erhält.

[MITGLIEDSCHAFT IN DER VDKM]
Zum 1. April 2015 ist der Animexx e.V. der Vereinigung der kommerziellen Musiknutzer beigetreten. Hintergrund dieser Mitgliedschaft ist der damit zusammenhängende Rabatt in Höhe von 20%, den der Animexx e.V. dadurch auf alle zukünftigen GEMA-Rechnungen erhält. Dies macht alleine bei der Jahresrechnung für unsere 18 offiziellen Animexx-Treffen einen Rabatt in Höhe von ungefähr 1000 € aus.

Die nächste Vorstandssitzung findet voraussichtlich am 06.05. statt. 

Vorstandsnotizen [02/2015] Animexx, Animexx, DJG, Mitgliederversammlung, MVV, Verein, Vorstand, Vorstandsnotizen, Workshop

Autor:  Saiki
[ANIMEXX-VEREINSMITGLIEDER-TREFFEN AUF DER ANIMUC]
Der Termin für das Vereinsmitglieder-Treffen auf der Animuc steht nun fest: Das Treffen findet am Animuc-Sonntag, dem 12.4., ab 11:30 Uhr im Seminarraum 3 statt. Wir freuen uns auf eure Teilnahme.

[ANIMEXX-WORKSHOP AUF DER HANAMI]
Auf der Hanami wird es dieses Jahr auch wieder einen Animexx-Workshop geben. "Hinter den Kulissen des Animexx e.V." lautet das Thema. Der Workshop soll einen Einblick in die Arbeit rund um den Verein und der Webseite geben und vorhandene Fragen der Teilnehmer rund um das Thema "Animexx" klären. Gerne können spezifischer Themenvorschläge, oder Bereiche, die in dem Workshop genauer behandelt werden sollen, vorab an den Workshopleiter  Saiki geschickt werden. Den genauen Termin für den Workshop geben wir natürlich noch bekannt.

[EINLADUNGEN ZU MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2015]
Bereits Mitte der Woche wurden die Einladungen zur diesjährigen Mitgliederversammlung per Post an unsere Vereinsmitglieder verschickt. Alle Vereinsmitglieder, die den elektronischen Weg der Zustellung gewählt haben, werden in den nächsten Tagen ihre Einladung per E-Mail erhalten. Ansonsten können Vereinsmitglieder die Einladung auch jederzeit auf ihrer Persönlichen Beitragsübersicht abrufen.

[KASSENPRÜFUNG]
Am 7.3. und 8.3. fand mal wieder eine Kassenprüfung im Animexx-Büro statt. Anwesend waren neben unserer Schatzmeisterin  Ani auch unsere drei Kassenprüfer  MangaMaz,  -spock- und  Watashi-San. Das Ergebnis der Kassenprüfung wird auf der Mitgliederversammlung in Form eines Berichtes vorgetragen.

[SPENDE FÜR DIE DJG BAYERN]
Für die Durchführung des seit Jahren beliebten Japanfestes in München am 20. Juli 2015 hat der Animexx e.V. der Deutsch-Japanischen Gesellschaft in Bayern e.V. 1500 Euro gespendet. Der Animexx e.V. ist bereits seit mehr als 15 Jahren regelmäßiger Besucher und Aussteller dieser Veranstaltung und war sogar schon vor seiner Gründung 2000 mit dem SMOF vor Ort. Auf diesem Wege bedanken wir uns für die tolle Kooperation.

[VERLOSUNG "HOW TO MAKE MYCOSTUMES"]
Der Animexx e.V. verlost dank freundlicher Unterstützung von myCostumes das Kreativbuch "How to make myCostumes."
Hier gehts zur Verlosung (Einsendeschluss ist der 25.3.2015).


Die nächste Vorstandssitzung findet voraussichtlich am 15.04. statt. 

Vorstandsnotizen [01/2015] Animexx, Mitgliederversammlung, MVV, Projekte, Verein, Vorstand, Vorstandsnotizen, Workshop

Autor:  Saiki
[ANIMEXX WORKSHOP AUF DER ANIMUC]
Wie bereits von der  Animuc angekündigt, findet auch in diesem Jahr wieder ein Animexx-Vereinsmitglieder-Treffen auf der Animuc statt. Moderiert wird das Treffen dieses Jahr von unserem 2. Vorsitzenden  LordTakeda. Den genauen Termin und den Raum geben wir rechtzeitig bekannt. Eingeladen sind natürlich wieder Vereins- und Onlineclubmitglieder, die Interesse an einer spannenden Diskussion über den Verein haben.

[MANGAMÄRZ IN ROSTOCK]
Zwischen dem 2. und 19. März 2015 findet beim Hugendubel in der Kröpeliner Straße 41 in Rostock die Veranstaltung "MangaMärz" statt, wo wir mit einem Stand vertreten sein werden. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. 

[TERMIN DER ANIMEXX-MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2015]
Die diesjährige Mitgliederversammlung des Animexx e.V. findet am 25.4. ab 11 Uhr im A&O Hostel in Hamburg City statt.

[SATZUNGSÄNDERUNGSANTRÄGE]
Fristgerecht zum 24.2. wurden zwei Satzungsänderungsanträge an die Mitgliederversammlung gestellt: Zum Artikel 4 (3) (betrifft die Ehrenmitgliedschaft) und zum Artikel 6 (4) (betrifft das Wahlverfahren).

Die nächste Vorstandssitzung findet voraussichtlich am 18.03. statt. Der Vorstand trifft sich eine Woche später (28. und 29.3.) außerdem auf der Offline-Vorstandssitzung im Animexx-Büro, bei der auch das Präsidium, die Aktivenratssprecher und der Geschäftsführer eingeladen sind.

Vorstandsnotizen [07/2014] Animexx, Aktivenrat, Animexx, Mitgliederversammlung, Projekte, Treffen, Verein, Vorstand, Vorstandsnotizen

Autor:  Saiki
[AKTIVENRAT] Wir begrüßen  Watashi-San als neues Mitglied im Aktivenrat.

[CONVENTIONS] Die  NiSa-Con hat 2014 ihren persönlichen Besucherrekord gebrochen und war am Samstag vollkommen ausverkauft. Insgesamt haben 496 Leute die Convention besucht.

[MITGLIEDERVERSAMMLUNG] Das Protokoll der Mitgliederversammlung 2014 ist nun fertig gestellt und kann von Vereinsmitgliedern bei den Vereinsdokumenten eingesehen werden.

[PROJEKTE] Der Animexx Fanart-Kalender Wettbewerbs 2015 ist komplett ausgewertet. Die Gewinner könnt ihr hier (Frühling/Sommer) und hier (Herbst/Winter) ansehen. Aktuell werden noch die Sonderseiten zum 15-jährigen Jubiläum des Animexx e.V. angefertigt, damit der Kalender Mitte August in den Druck gehen kann. Erster Verkaufstermin des Kalenders ist die Connichi 2014 in Kassel (12.09.-14.09.).

[TREFFEN] Nach einem Testlauf wurde das Teibo - Animexx-Treffen Bremerhaven als offizielles Animexx-Treffen aufgenommen. Das nächste Treffen findet am 27. September 2014 statt.

[VEREIN] Animexx hat auf der Contopia den Goldenen Kibo in der Kategorie "Beste Community" in der Anime- und Mangaszene gewonnen. Wir bedanken uns sehr für euer Vertrauen und eure Stimmen. 

[VORSTAND] Unsere Schriftführerin und Grafik-Expertin  Veroko hat in ihrem Weblog ein Reihe zum Thema Druckvorstufen veröffentlicht, die euch vielleicht auch interessieren könnten: "Über die armen Angestellten im Copy Shop", "Pixel auf Papier bringen" und "Nun geht es in die Produktion".

[VORSTAND] Am 23. und 24. August findet die Offlinesitzung des Vorstands in München statt. Themenvorschläge werden weiterhin gerne entgegen genommen. Gerne auch per Mail direkt an den Vorstan: vorstand@animexx.de


Die nächste Vorstandssitzung findet voraussichtlich am 18. August statt.

Mitgliederversammlung 2014 - Rückblick Animexx Mitgliederversammlung 2014, Animexx, Mitgliederversammlung, MVV, Verein, Vorstand

Autor:  Saiki
Wie bestimmt alle unsere Mitglieder mitbekommen haben, fand letzten Samstag, den 24.05.2014 unsere jährliche Mitgliederversammlung statt. Ganze 6,5 Stunden liefen die angeregten Diskussionen zwischen den 42 anwesenden und stimmberechtigen Vereinsmitgliedern.

Highlight war ohne Frage die nur alle zwei Jahre stattfindende Wahl des Vorstands, bestehend aus fünf Mitgliedern. Mit jeweils eindeutiger Stimmenmehrheit hat der neue Vorstand sein Amt angetreten:
1. Vorsitzende: Sandra  Saiki Schepe, vertrauensvoll wiedergewählt in ihre zweite Amtsperiode,
2. Vorsitzender: Matthias  LordTakeda Wesemann,
Mitgliederbetreuerin: Stefanie  Toto Bastuck,
Schatzmeisterin: Anita  Ani Lewinsky, nun sogar schon das fünfte Jahr im Amt des Vorstands und
Schriftführerin: Veronika  Veroko Kobs, ebenfalls wiedergewählt für die nächsten zwei Jahre.

Außerdem wurden wieder drei Kassenprüfer für ein Jahr gewählt. Die Aufgabe der Überprüfung des Vorstands obliegt nun  -spock-,  MangaMaz und  Watashi-San.

Von den insgesamt 14 eingereichten Satzungsänderungsanträgen wurden fast alle mit eindeutigem Ergebnis angenommen. Der Antrag zu Artikel 6 (4) wurde allerdings zurückgezogen. Begründung hierfür ist, dass wegen einer gültigen Formulierung der möglichen Neufassung weitere Recherchen angestellt werden müssen. Der Antrag zu Artikel 7 (5) wurde in der Formulierung vor Ort angepasst. Die dem Amtsgericht vorgelegte Neufassung dieses Abschnitts wird nun lauten:
"Anträge auf Satzungsänderung oder Auflösung des Vereins sind beim Vorstand spätestens 60 Tage vor der Versammlung als Vorschlag mit Begründung in Textform einzureichen. Der Vorschlag kann während der Versammlung noch verbessert oder geändert werden, soweit der Sinn des ursprünglichen Antrags erhalten bleibt."

Die beiden Anträge an die Mitgliederversammlung, "Auftrag die Satzung zu überarbeiten" und "Auftrag zur barrierefreieren Gestaltung" wurden in dieser Form abgelehnt. Die Versammlung erkennt den positiven Hintergrundgedanken dabei an, jedoch ist sie sich einig, dass beide Aufträge in dieser allgemein gehaltenen Form nicht durchführbar sind.

Wann und wo die Mitgliederversammlung 2015 stattfinden wird, steht noch nicht fest. Vorschläge zum Ort können gerne hier in den Kommentaren gemacht werden. Beachtet hierbei aber, dass versucht wird, die Versammlung jedes Jahr in einem anderen Teil von Deutschland stattfinden zu lassen, damit möglichst jedes Mitglied, egal woher es kommt, mal die Möglichkeit bekommt, an einer Versammlung teilzunehmen. Wo die vergangenen Versammlungen stattfanden, kann den voherigen Eventeinträgen zu den Mitgliederversammlungen entnommen werden.

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern, die all die Stunden durchgehalten und so engagiert mitdiskutiert haben!
Außerdem bedanken wir uns natürlich auch bei den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern  Ben und  Yuya für die geleistete Arbeit der letzten Jahren und würden uns freuen, wenn ihr dem Verein erhalten bleibt. 

Vorstandswahl: Kandidatur für den 1. Vorsitzenden Animexx Mitgliederversammlung 2014, Animexx, Mitgliederversammlung, MVV, Verein, Vorstand

Autor:  TonaradossTharayn

Am 24. Mai 2014 ist es wieder so soweit: die Mitgliedervollversammlung des Animexx e.V.! In diesem Jahr findet zudem auch wieder die Wahl für den neuen fünfköpfigen Vorstand statt, der die Geschicke des Vereins in den nächsten zwei Jahren lenken wird.
Bisher gibt es Kandidaten für vier der fünf Posten, deren Kandidtur wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten. Fragen zu Posten oder Inhalten können natürlich jederzeit an die betreffenden oder in den Kommentaren gestellt werden, wenn ihr selbst kandidieren möchtet, meldet euch bitte bei  TonaradossTharayn.

Den Anfang macht die bisherige 1. Vorsitzende Sandra  Saiki Schepe, die erneut für den Posten kandidieren möchte:

Hallo liebe Animexx-Gemeinschaft,

hiermit möchte ich mich für die anstehenden Vorstandswahlen als Kandidat für den Posten des 1. Vorsitzenden vorstellen.
Mein Name ist Sandra Schepe, 25 Jahre, Studentin, und derzeit bereits 1. Vorsitzende im Animexx e.V. 

Ich könnte jetzt meine Vorstellung der letzten Wahlen erneut kopieren oder darauf eingehen, was ich mir diesmal vornehme oder erreichen möchte, aber die vergangenen zwei Jahre haben mir gezeigt, dass es im Tagesgeschäfts des Vereins viel schwieriger ist, die gesetzten Ziele tatsächlich in dem Umfang zu erreichen wie man es sich zu Beginn der Amtszeit vorgenommen hat.
Eben aus diesem Grund, dass ich noch nicht alles erreichen konnte, was ich mir vorgenommen habe, und auch noch einige weitere Punkte offen sind, um die ich mich gerne als Vorstandsmitglied kümmern möchte, verzichte ich dieses Mal auf neue Zielsetzungen. Stattdessen kandidiere ich nun erneut für den Posten, um laufende Tätigkeiten und liegengebliebene Aufgaben abzuschließen. Außerdem möchte ich mir so offen lassen, mich um Dinge zu kümmern, die sich im laufe der Zeit noch entwickeln. 

Die Vorstandsarbeit macht mir eine Menge Spaß und sie gibt einem die Möglichkeit viele neue Dinge zu lernen und interessante Einblicke in verschiedenste Bereiche des Vereins zu erhalten, die einem auch im Berufsleben von Nutzen sein können. Ich wurde in den vergangenen zwei Jahren auch mit Aufgaben konfrontiert, die ich mir womöglich nicht freiwillig ausgesucht hätte, wenn ich Alternativen gehabt hätte. Diese haben mir z.B. gezeigt, dass ich mir eigentlich viel mehr zumuten kann, als ich mir selber zugetraut hätte. Dadurch, dass wir im Vorstand ständig als Team agieren, wird man auch mit keiner Aufgabe alleine gelassen. Wenn es also mal Unsicherheiten gibt, dann bietet die Rücksprache im Team eine Lösungsmöglichkeit oder zumindest den Anstoß, die Aufgabe doch noch zu bewältigen. 
Die Erfahrungen der letzten zwei Jahre möchte ich in keinem Fall missen, da sie mir besonders gezeigt haben, dass man viel erreichen kann, wenn man auch die Chance nutzt, neue Dinge kennenzulernen und sich dort einzuarbeiten, und wenn man ein gutes Team um sich weiß. 
So schön das Ganze jetzt auch klingt, bedeutet die Arbeit im Vorstand natürlich auch, dass ein großer Teil der Freizeit dafür aufgewandt werden muss. Man muss sich schon mit Beruf und Freizeit und Vereinsarbeit gut genug arrangieren, damit möglichst nichts zu kurz kommt. Es handelt sich zwar beim Animexx-Vorstand um einen ehrenamtlichen Vorstand, aber da der Verein ja dennoch geführt werden muss, dürfen möglichst keine wichtigen Aufgaben liegen bleiben. Das muss einem bei einer Kandidatur bewusst sein. Mir ist es bewusst, und ich habe mittlerweile einen ganz guten Weg gefunden, damit umzugehen, wodurch mir wahrscheinlich etwas fehlen würde, wenn die Vorstandsarbeit jetzt wegfallen würde. ;)

Wen es interessiert, kann sich ergänzend hierzu meine Kandidatur vom letzten Jahr noch einmal anschauen. Inhaltlich entspricht die Kandidatur dem, was ich heute auch geschrieben hätte, wenn ich es nicht vor zwei Jahren schon getan hätte. 
Ansonsten beantworte ich gerne Fragen zu meiner Person, und stehe auch interessierten Kandidaten gerne mit Rat und Tat zur Seite. 
Lasst euch nicht von bestehenden Kandidaturen davon abschrecken, selbst für einen Posten zu kandidieren. Letztendlich entscheidet ja die Mitgliederversammlung, wer in den Vorstand gewählt wird. Und der Verein braucht neue und frische Gesichter, die sich der Herausforderung stellen und den Verein in Zukunft voran bringen möchten. :)

Ganz liebe Grüße,
Sandra

Satzungsänderungsanträge zur Mitgliederversammlung 2014 Animexx Mitgliederversammlung 2014, Animexx, Animexx, Mitgliederversammlung, MVV, Satzung, Verein

Autor:  Ben
Am 24.05.2014 findet bekanntermaßen die Mitgliederversammlung des Animexx e.V. in Nürnberg statt. Vereinsmitglieder hatten die Möglichkeit hierzu bis zum 25.03. Satzungsänderungsanträge einzureichen.

Normalerweise sind diese Anträge nur der Mitgliederversammlung, bzw. über die Einladung zur Versammlung zugänglich. Der Vorstand hat sich dieses Jahr dazu entschieden, diese zusätzlich hier für jeden zu veröffentlichen.


Satzungsänderungsantrag Artikel 4 (2):

Spoiler
Aktuell:
Die Mitgliedschaft wird durch einen schriftlichen Antrag und dessen Annahme gemäß Art.4 (4) erworben. Gastmitglieder brauchen keinen schriftlichen Antrag zu stellen.

Neu:
Die Mitgliedschaft wird durch einen Antrag in Textform und dessen Annahme gemäß Art.4 (4) erworben. Gastmitglieder brauchen keinen solchen Antrag zu stellen.

Bemerkung:
Dies ermöglicht es einem potentiellen Neumitglied, den Aufnahmeantrag online zu stellen. Er muss also nicht mehr als Postkarte in das Büro versendet werden.

(Als Vereinsmitglied kannst Du den Satzungsänderungsantrag Artikel 4 (2) hier diskutieren.)


Satzungsänderungsantrag Artikel 6 (4):

Spoiler
Aktuell:
Die Mitgliederversammlung wählt die Vorstandsmitglieder und Kassenprüfer jeweils in getrennten und geheimen Wahlgängen mit Stimmzetteln. Im jeweils ersten Wahlgang ist die absolute Mehrheit der abgegebenen gültigen Stimmen erforderlich. Erreicht bei mehreren Bewerbern kein Kandidat die erforderliche absolute Mehrheit, so findet eine Stichwahl zwischen den beiden Kandidaten mit den höchsten Stimmenzahlen statt. In diesem Wahlgang ist der Kandidat mit der relativen Mehrheit gewählt. Bei Stimmengleichheit im Wahlgang mit relativer Mehrheit entscheidet das Los.
 
 
Neu:
Die Mitgliederversammlung wählt die Vorstandsmitglieder und Kassenprüfer jeweils im Block in geheimen Wahlgängen mit Stimmzetteln. Im jeweils ersten Wahlgang ist die absolute Mehrheit der abgegebenen gültigen Stimmen erforderlich. Erreicht bei mehreren Bewerbern kein Kandidat die erforderliche absolute Mehrheit, so findet eine Stichwahl zwischen den beiden Kandidaten mit den höchsten Stimmenzahlen statt. In diesem Wahlgang ist der Kandidat mit der relativen Mehrheit gewählt. Bei Stimmengleichheit im Wahlgang mit relativer Mehrheit entscheidet das Los.

(Als Vereinsmitglied kannst Du den Satzungsänderungsantrag Artikel 6 (4) hier diskutieren.)


Satzungsänderungsantrag Artikel 6 (9):

Spoiler

Aktuell:
Die Kassenprüfer erstatten ihren Bericht grundsätzlich mündlich. Werden schwerwiegende Verstöße gegen Art.10 festgestellt, so haben die Kassenprüfer einen schriftlichen Bericht zu erstatten, der dem Vorsitzenden und dem Präsidium zuzustellen ist. Die Zustellung erfolgt schriftlich. Die Kassenprüfer empfehlen die Entlastung oder Nichtentlastung des Vorstandes.
 
 
Neu:
Die Kassenprüfer erstatten ihren Bericht mündlich der Mitgliederversammlung. Vorab haben die Kassenprüfer einen Bericht zu verfassen, der dem Vorsitzenden und dem Präsidium in Textform zuzustellen ist. Die Kassenprüfer empfehlen die Entlastung oder Nichtentlastung des Vorstandes.

(Als Vereinsmitglied kannst Du den Satzungsänderungsantrag Artikel 6 (9) hier diskutieren.)

Satzungsänderungsantrag Artikel 7 (5):


Spoiler
Aktuell:
Anträge auf Satzungsänderung oder Auflösung des Vereins sind beim Vorstand spätestens 60 Tage vor der Versammlung in Textform einzureichen.

Neu:
Anträge auf Satzungsänderung oder Auflösung des Vereins sind beim Vorstand spätestens 60 Tage vor der Versammlung als Vorschlag mit Begründung in Textform einzureichen. Der Vorschlag kann während der Versammlung noch verbessert oder geändert werden, sofern er inhaltlich nicht vom ursprünglichen Vorschlag abweicht.

Bemerkung:
Da viele Anträge aufgrund von kleineren Formulierungsfehlern abgelehnt werden mussten, besteht so auch vor Ort noch die Möglichkeit die Formulierungen zu korrigieren, damit der inhaltlich akzeptierte Antrag womöglich dennoch in die Satzung aufgenommen werden kann.
Dies hat aber einen Nachteil: Unter Umständen kann dies dazu führen, dass auf der Versammlung länger über ein Antrag diskutiert wird, um die beste Formulierung zu finden.

(Als Vereinsmitglied kannst Du den Satzungsänderungsantrag Artikel 7 (5) hier diskutieren.)

Satzungsänderungsantrag 9b (2a):

Spoiler

Aktuell:
Die Aktivenratsmitglieder verfassen mindestens einmal jährlich einen Bericht in Textform an Vorstand, Präsidium und Aktivenrat über die Erfüllung ihrer Aufgaben. Dieser Bericht kann auch Online erfolgen. Der Vorstand ist berechtigt Aktivenratsmitglieder, im Einzelfall, von dieser Pflicht zu befreien.

Neu:
Der Aktivenrat tagt mindestens einmal im Jahr und gibt sich eine Geschäftsordnung. Die Regelung der Berichterstattung erfolgt in der Geschäftsordnung des Aktivenrats.

Bemerkung:
Abschnitt ersetzt; Berichterstattung und Tagung in die GO geschrieben. Tagung bleibt in der Satzung, damit sich der AR bemüht diese regelmäßig durchzuführen.

(Als Vereinsmitglied kannst Du den Satzungsänderungsantrag Artikel 6 (9) hier diskutieren.)



Satzungsänderungsantrag 9b (2c):

Spoiler

Aktuell:
Der Aktivenrat tagt mindestens einmal im Jahr und gibt sich eine Geschäftsordnung. Hierbei wird ein Sprecher für den Aktivenrat gewählt.
 
Neu:
Der Aktivenrat tagt mindestens einmal im Jahr und gibt sich eine Geschäftsordnung.
 
Bemerkung:
Auslagerung in die Geschäftsordung.

(Als Vereinsmitglied kannst Du den Satzungsänderungsantrag Artikel 9b (2c) hier diskutieren.)



Satzungsänderungsantrag 9b (2d)

Spoiler

Aktuell:
Der Sprecher des Aktivenrates legt dem Vorstand am Anfang des Jahres einen Finanzplan vor. Dieser beinhaltet das Budget, das die Aktiven zur Realisierung ihrer Projekte benötigen. Der Vorstand muss diesen genehmigen und kann ihn modifizieren, um ihn an die finanzielle Lage des Vereins anzupassen.
 
Neu:
Der Sprecher des Aktivenrates legt dem Vorstand am Anfang des Jahres einen Budgetplan vor.

Bemerkung:
Erster Satz Finanzplan durch Budgetplan ersetzt. Rest gestrichen und in die GO verschoben.

(Als Vereinsmitglied kannst Du den Satzungsänderungsantrag Artikel 9b (2d) hier diskutieren.)



Satzungsänderungsantrag 9b (2e):

Spoiler

Aktuell:
Die Buchführung des Aktivenrates obliegt dem Schatzmeister.
 
Neu:
(Wird komplett gestrichen.)
 
Bemerkung:
Wird gestrichen, da das ohnehin Aufgabe des Schatzmeisters ist.

(Als Vereinsmitglied kannst Du den Satzungsänderungsantrag Artikel 9b (2e) hier diskutieren.)



Satzungsänderungsantrag 9b (3):

Spoiler

Aktuell:
Der Vorstand bewertet die Arbeit der Aktivenratsmitglieder spätestens nach vier Monaten, und teilt das Ergebnis der Bewertung dem jeweiligen Mitglied mit. Dies soll dem Mitglied ermöglichen seine Mitarbeit zu verbessern. Das Mitglied hat dann zusätzliche zwei Monate Zeit sich zu bewähren. Nach Ende der Bewährungszeit urteilt der Vorstand erneut über die Arbeit des Aktivenratmitgliedes und beruft das Mitglied in eine weitere Amtsperiode oder entlässt es.
 
Neu:
(Wird komplett gestrichen.)
 
Bemerkung:
Gestrichen, findet nicht statt oder nicht so wie beschrieben.

(Als Vereinsmitglied kannst Du den Satzungsänderungsantrag Artikel 9b (3) hier diskutieren.)



Satzungsänderungsantrag 9b (4):

Spoiler

Aktuell:
Der Vorstand kann auch Mitglieder ohne festes Aufgabengebiet für drei Monate berufen. Dies soll dem Mitglied die Findung eines für sich passenden Aufgabengebietes erleichtern.
 
Neu:
(Wird komplett gestrichen.)
 
Bemerkung:
Gestrichen, findet nicht statt oder nicht so wie beschrieben.

(Als Vereinsmitglied kannst Du den Satzungsänderungsantrag Artikel 9b (4) hier diskutieren.)


Satzungsänderungsantrag Artikel 11 (2):

Spoiler

Aktuell:
Die Mitgliedsbeiträge für Erwachsene und juristische Personen sind gleich.
Für Jugendliche bis zum vollendeten 21. Lebensjahr wird der Mitgliedsbeitrag deutlich niedriger festgesetzt.
Gastmitglieder sind verpflichtet, für jede besuchte Vereinsveranstaltung einen Beitrag zu leisten, der in der Beitragsordnung festgelegt wird. Ansonsten sind Gastmitglieder von der Beitragspflicht befreit.
 
 
Neu:
Die Mitgliedsbeiträge für Erwachsene und juristische Personen sind gleich.
Für Jugendliche bis zum vollendeten 21. Lebensjahr wird der Mitgliedsbeitrag deutlich niedriger festgesetzt. Gastmitglieder sind von der Beitragspflicht befreit.

(Als Vereinsmitglied kannst Du den Satzungsänderungsantrag Artikel 11 (2) hier diskutieren.)



Satzungsänderungsantrag Artikel 13 (1):

Spoiler

Aktuell:
Mit dem Beitritt eines Mitglieds nimmt der Verein Name, Anschrift, Alter / Geburtsdatum, Geschlecht, Email-Adresse sowie Benutzername auf. Diese Informationen werden in vereinseigenen EDV-Systemen sowie der des Schatzmeisters gespeichert. Jedem Vereinsmitglied wird dabei eine Mitgliedsnummer zugeordnet. Die personenbezogenen Daten werden dabei durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor der Kenntnisnahme Dritter geschützt.
Sonstige Informationen zu den Mitgliedern und Informationen über Nichtmitglieder werden von dem Verein grundsätzlich nur verarbeitet oder genutzt, wenn sie zur Förderung des Vereinszweckes nützlich sind (z.B. Speicherung von Telefon- und Faxnummern einzelner Mitglieder) und keine Anhaltspunkte bestehen, dass die betroffene Person ein schutzwürdiges Interesse hat, das der Verarbeitung oder Nutzung entgegensteht.
Der Verein erhebt, verarbeitet und nutzt diese Daten zur Erfüllung der in dieser Satzung definierten Aufgaben und Zwecke.

Neu:
Mit dem Beitritt eines Mitglieds nimmt der Verein Name, Anschrift, Geburtsdatum, Email-Adresse sowie Benutzername auf. Diese Informationen werden in vereinseigenen EDV-Systemen sowie der des Schatzmeisters gespeichert. Jedem Vereinsmitglied wird dabei eine Mitgliedsnummer zugeordnet. Die personenbezogenen Daten werden dabei durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor der Kenntnisnahme Dritter geschützt.
Sonstige Informationen zu den Mitgliedern und Informationen über Nichtmitglieder werden von dem Verein grundsätzlich nur verarbeitet oder genutzt, wenn sie zur Förderung des Vereinszweckes nützlich sind (z.B. Speicherung von Telefon- und Faxnummern einzelner Mitglieder) und keine Anhaltspunkte bestehen, dass die betroffene Person ein schutzwürdiges Interesse hat, das der Verarbeitung oder Nutzung entgegensteht.
Der Verein erhebt, verarbeitet und nutzt diese Daten zur Erfüllung der in dieser Satzung definierten Aufgaben und Zwecke.

Bemerkung:
Anpassung an den Datenschutz.

(Als Vereinsmitglied kannst Du den Satzungsänderungsantrag Artikel 13 (1) hier diskutieren.)



Satzungsänderungsantrag Artikel 13 (4):

Spoiler
Aktuell:
Jedes Mitglied hat das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung seiner gespeicherten personenbezogenen Daten, sofern keine anderweitigen gesetzlichen Bestimmungen wie z.B. Aufbewahrungsfristen dies untersagen. Um diese Rechte wahrzunehmen, ist der Vorstand – alternativ der Datenschutzbeauftragte des Vereins - mit dem Anliegen schriftlich zu kontaktieren.
 
 
Neu:
Jedes Mitglied hat das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung seiner gespeicherten personenbezogenen Daten, sofern keine anderweitigen gesetzlichen Bestimmungen wie z.B. Aufbewahrungsfristen dies untersagen. Um diese Rechte wahrzunehmen, ist der Vorstand – alternativ der Datenschutzbeauftragte des Vereins - mit dem Anliegen in Textform zu kontaktieren.

Bemerkung:
Dies ermöglicht alle arten der Textform (auch elektronische).

(Als Vereinsmitglied kannst Du den Satzungsänderungsantrag Artikel 13 (4) hier diskutieren.)



Satzungsänderungsantrag Artikel 13 (5):

Spoiler

Aktuell:
Beim Austritt werden die personenbezogenen Daten des Mitglieds aus dem Mitgliederverzeichnis gelöscht. Personenbezogene Daten des austretenden Mitglieds, die die Kassenverwaltung betreffen oder weiteren gesetzlichen Aufbewahrungsfristen unterliegen, werden gemäß der steuergesetzlichen oder anderweitigen Bestimmungen bis zu zehn Jahre ab der schriftlichen Bestätigung des Austritts durch den Vorstand aufbewahrt.
Sofern das Mitglied über einen Online-Account verfügt, liegt die Verantwortung für Berichtigung und Löschung in seiner eigenen Entscheidung und Verantwortung.
 
 
Neu:
Beim Austritt werden die personenbezogenen Daten des Mitglieds aus dem Mitgliederverzeichnis gelöscht. Personenbezogene Daten des austretenden Mitglieds, die die Kassenverwaltung betreffen oder weiteren gesetzlichen Aufbewahrungsfristen unterliegen, werden gemäß der steuergesetzlichen oder anderweitigen Bestimmungen bis zu zehn Jahre ab der Bestätigung des Austritts durch den Vorstand aufbewahrt.
Sofern das Mitglied über einen Online-Account verfügt, liegt die Verantwortung für Berichtigung und Löschung in seiner eigenen Entscheidung und Verantwortung.

(Als Vereinsmitglied kannst Du den Satzungsänderungsantrag Artikel 13 (5) hier diskutieren.)


Mitgliederversammlung 2014 - Frist für Satzungsänderungsanträge Animexx Mitgliederversammlung 2014, Animexx, Mitgliederversammlung, MVV, Satzung, Verein

Autor:  Ben
Am 24.05.2014 findet die diesjährige Mitgliederversammlung des Animexx e.V. in Nürnberg statt. Spätestens nach den letzten Einträgen hier im Weblog müsste dies allgemein bekannt sein.
 
Was aber nicht alle Wissen ist, das bei jeder Mitgliederversammlung auch die Vereinssatzung geändert werden kann. Hierzu heißt es in der Satzung: "Anträge auf Satzungsänderung oder Auflösung des Vereins sind beim Vorstand spätestens 60 Tage vor der Versammlung in Textform einzureichen."
 
Gemäß Art. 7 (5) der Vereinssatzung hat man also nun noch bis zum 25. März 2014 Zeit, Satzungsänderungsanträge in Textform an den Vorstand einzureichen.
 
Natürlich wäre es schön, wenn die/der Einreichende diesen Änderungsantrag dann auch vor Ort bei der Versammlung vorstellen und erläutern würde. 
 
Um einen Änderungsantrag einreichen zu können, muss man ordentliches Mitglied des Animexx e.V. sein.
 
Einreichen kann man die Änderungsanträge im offiziellen Anträgesystem.
 
Hinweis:
 
Auch allgemeine Anträge zur Tagesordnung können gemäß Art. 7 (4) der Satzung nur bis 14 Tage vor der Versammlung eingereicht werden. Dies wäre also dieses Jahr bis zum 10. Mai 2014.
 
Ein Antrag zur Tagesordnung wäre zum Beispiel ein Antrag um einen Tagesordnungspunkt in zwei Tagesordnungspunkte aufzuspalten.
 
Einreichen kann man die Anträge zur Tagesordnung natürlich auch im offiziellen Anträgesystem.
 
Euer
 
Animexx Vorstand

Mitgliederversammlung 2014 - Vorstandswahlen Animexx Mitgliederversammlung 2014, Animexx, Mitgliederversammlung, MVV, Verein, Vorstand

Autor:  Ben
Am 24.05.2014 ist es soweit: Die 14. Mitgliederversammlung des Animexx e.V. findet im A&O Hostel in der Bahnhofstr. 13 in Nürnberg statt. Hier wird unter anderem zum 8. Mal auch der Vorstand, bestehend aus fünf Personen, gewählt. Jedes Vereinsmitglied hat ein aktives und passives Wahlrecht, sofern bis zum Beginn der Versammlung der aktuelle Mitgliedsbeitrag bezahlt wurde.
 
Aktives und passives Wahlrecht? Das kennt man doch auch von anderen Wahlen. 
 
Das aktive Wahlrecht bedeutet, dass man als Vereinsmitglied bei den anstehenden Wahlen berechtigt ist, eine Stimme abzugeben.
 
Beim passiven Wahlrecht kandidiert man selbst für ein Amt. Jedes Vereinsmitglied hat das Recht sich für einen der Vorstandsämter zur Wahl aufstellen zu lassen. Es gibt fünf verschiedene Vorstandsämter: 1. Vorsitzende/r, 2. Vorsitzende/r, Schatzmeister/in, Mitgliederbetreuer/in und Schriftführer/in. Diese fünf Mitglieder steuern das Tagesgeschäft des Vereins und gestalten auch seine Zukunft im Namen der Mitgliederversammlung (und damit im Namen aller Vereinsmitglieder).
 
Wenn man überlegt, sich für einen der genannten Ämter aufstellen zu lassen, sollte man vorher wissen, was man dort eigentlich so machen muss. Aus diesem Grund möchten wir euch hier eine kurze Auflistung von Tätigkeiten geben, die auf den jeweiligen Ämter anfallen können.
Die Liste erhebt natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit, da jeder amtierende Vorstand neben den "normalen" Aufgaben selbst bestimmen kann, was er zusätzlich machen möchte.
 
 
1. Vorsitzende/r:
- Sitzungsleitungen (z.B. bei Online- oder Offlinevorstandssitzungen oder der Mitgliederversammlung)
- Erster Ansprechpartner im Vorstand für Firmenanfragen
- Kontrolle über aktuelle Tätigkeiten im Vorstand/der Vorstandsarbeit 
- Übersicht über laufende Vereins-Projekte behalten
 
 
2. Vorsitzende/r:
- Übernahme der Sitzungsleitungen wenn der 1. Vorsitzende nicht teilnehmen kann
- Fachvorstände wenn möglich unterstützen (Beschaffung von Informationen)
- Allgemeine Projektübernahme von Kleinprojekten (z.B. Softwarebeschaffung)
 
 
Schatzmeister/in
- Finanzbericht auf der Mitgliederversammlung vorstellen
- Überwachen der Einhaltung des Haushaltsplans
- Rückfragen des Steuerberaters klären
- Bankangelegenheiten für den Verein managen
- Hauptansprechpartner/in für die/den Buchhaltungsassistenten / Assistentin
- Versäumnisse im Zusammenhang mit den Vereinsfinanzen aufarbeiten
 
 
Mitgliederbetreuer/in:
- Führen der Mitgliederliste
- Mitglieder beraten
- Beitragszahlungen überwachen
- Druck und Versand der Mitgliederausweise
 
 
Schriftführer/in:
- TOPs für Vorstandssitzungen aufstellen
- Protokolle auf Vorstandssitzungen und der Mitgliederversammlung schreiben
- Satzungsänderungen einpflegen
 
 
Allgemeine Tätigkeiten (eine Auswahl):
- Bearbeiten von Anträgen
- Übernahme von vereinsspezifischen Anfragen im Helpdesk
- Zukunftsplanung des Vereins
- Betreuung und Leitung der Vereinsangestellten
- Kommunizieren mit der Vereinsbasis und den anderen Vereinsorganen
- Individuelle Betreuung der Vereinsprojekte (z.B. Connichi, DCM, etc.) 
- Inhaltliche Planung der Mitgliederversammlungen
- Überwachung der Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften (Datenschutz, GEMA, Versicherungen, etc.)
- Erstellen der Tätigkeitsberichte für das Finanzamt
 
 
Generell gilt in der Vorstandsarbeit, dass eine Menge Zeit in diese Tätigkeit investiert werden muss. Daneben passiert es auch häufiger, dass Tätigkeiten (z.B. Anfahrten zu Besprechungen) mit eigenem Geld unterstützt werden oder aus persönlichen Gründen nicht mit dem Verein, obwohl situationsabhängig möglich, abgerechnet werden. Normalerweise finden die Sitzungen des Vorstandes online über einen Sprach-Chat statt. Es werden aber halbjährlich bis jährlich sogenannte Offlinesitzungen durchgeführt, welche gewöhnlich im Vereinsbüro in München stattfinden.
 
Wer sich in einem der Positionen wiederfindet, die oben genannten Voraussetzungen erfüllt und sich vorstellen kann für zwei Jahre das Ruder des Vereins mit in die Hand zu nehmen, ist gerne dazu eingeladen, sich auf der nächsten MItgliederversammlung als Kandidat um eines der Ämter zu bewerben. Gerne kann sich der/die Interessierte sich an den amtierenden Vorstand wenden und seine Bereitschaft zur Kandidatur kundtun.
 
Eine Kandidatur muss nicht umbedingt bereits im Vorfeld angekündigt werden, es wäre aber schön wenn man die Kandidaten bereits vor der Mitgliederversammlung hier im Aktivenweblog vorstellen könnten. Sie kann aber auch erst direkt auf der Versammlung bekannt gegeben werden.
 
Falls noch Fragen zum Thema "Vorstandsaufgaben" offen geblieben sind, schickt uns einfach eine Nachricht und wir werden versuchen diese so gut es geht zu Beantworten.
 
Übrigens, zwei der Vorstandsmitglieder haben bereits angekündigt dieses Jahr nicht bei der Wahl anzutreten.   Yuya und  Ben werden den Vorstand verlassen. Damit werden auf die Ämter des/der 2. Vorsitzenden und des/der Mitgliederbetreuer/in die beiden amtierenden Vorstandsmitglieder nicht kandidieren.
 
 
Euer Vorstand
 
 

[1] [2]
/ 2