Go to content
  • NETZWERK

Weblog-Berichte zu: Animexx



[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]
/ 10


YUAL-Kür Mai 2017: "Tanz in die YUAL!" Animexx, One Piece, Naruto, Harry Potter, Eigene Serie, Tales of ... (Videospielreihe), Animexx, Werbung, YUAL

Autor: KageyamaTobio

Schnee? Hagel? Sonnenschein! Das verrückte Aprilwetter lassen wir hinter uns. Mit faszinierenden
Werken versüßen wir euch den Buchstaben-Tanz in den Mai.

Während sich halb Animexx durch den Frühjahrsputz quält und die ANIMUC unzählige Fotografenlinsen zum Glühen brachte, sind wir durch die Archive geschlichen. Was sollen wir sagen? Unsere größten Feinde hatten Fell und einen Hauch Vergangenheit im Gepäck! Da blieb kein Auge trocken, daher taucht ein in bezaubernde Welten!

1. Ein Grund zum Kämpfen (Wichteln, Tales of ... (Videospielreihe)) von Caliburn
3.570 Wörter, Genres: Drama, Fantasy, Action, One-Shot

Es ist die 88. Splitterdimension, die Julius mit einem einzigen Ziel betreten wird. Alles könnte so einfach sein, wie es Rideaux prophezeit hat - aber man hat ihm nicht alles an dieser Mission verraten ...​

Wer sich in die Charaktere des Spiels ein zweites Mal verlieben will, kommt hier nicht vorbei. Das Setting passt als Vorgeschichte unfassbar gut!

________

2. In Memoriam (Harry Potter) von MarvinMcDuck
4.487 Wörter, Genres: Drama, Gen, One-Shot

Aus den 'Weasleys' war nur noch ein 'Weasley' geworden.

Wie fühlt es sich für George an, den Laden in der Winkelgasse in Augenschein zu nehmen? Wie macht jemand weiter, dem der letzte Spaß im Halse stecken bleibt? Lasst euch berühren und ein letztes Mal verzaubern, so wie wir.

________


3. How to save a life (Eigene Serie) von Sahm
41.869 Wörter, Genres: Romantik, Epik, Boys Love

Bene liebt Rouven. Rouven liebt Bene. Normalerweise ja wirklich kein Problem, aber da ist ja noch Rhia - Rouvens Schwester und Benes... Freundin.​

Der knackige, punktgenaue Stil zeigt die Facetten der Charaktere in einem authentischen Licht. Wir sind froh, bei diesem Werk von Anfang bis Ende auch auf dem Holzpfad gewesen sein zu können - man soll nicht glauben, bereits alle Motive gesehen zu haben!

________


4. Fire in the Rain (One Piece, Wichteln) von Schangia
16.253 Wörter, Genres: Drama, Boys Love, Abenteuer

Als die Mugiwara auf der ersten Herbstinsel ihrer Reise anlegen, wird ihnen eines schnell klar: Es ist nicht der unaufhörliche Regen, unter dem die Dorfbewohner leiden, sondern die Terrorherrschaft einer anderen Piratenbande.
Sanji und Zoro hätten eigentlich andere Dinge zu klären, aber zuerst müssen sie zusehen, dass sie den Dorfbewohnern helfen.


Charmant, humorvoll und mit einem Schuss Romantik reiht sich dieses neue spannende Abenteuer der Strohhutbande wunderbar in den Canon von One Piece ein!

________


5. Schritt für Schritt (Naruto) von Felicity
4.330 Wörter, Genres: One-Shot, Gen

Kakashi hatte nie vor, sich an alles zu gewöhnen, und manchmal macht man einfach im falschen Moment die Augen auf.


Wir waren entzückt, wie schnell sich Kakashis Starrsinn mit Problemen arrangieren muss, die er sich nicht ausgesucht hat. Ob im Kampf mit Vorgesetzten oder seinem eigenen, kleinen Gast: Hier ist man unterhalten!


Nun, da gingen einige Protagonisten durch ihre ganz persönliche Hölle! Solltet ihr euch im Wonnemonat Mai mit ihnen auf die Reise begeben, vergesst nicht, unseren gekürten Autoren ein Feedback dazu lassen. Für uns heißt es nun: Wer hat an der Uhr gedreht, ist es wirklich schon so spät?

Eure YUAL-Jury  

Schon mal drüber nachgedacht, ein Teil der YUAL-Jury zu werden?! ;-)



Animuc 2017 Rückblick Animuc 2017, Black Butler Teetime, Animexx, Black Butler

Autor:  Trunks21

Tag-chen,

nach nun 9 Jahren habe ich es dann auch endlich mal zur Animuc geschafft.
Ich muss sagen Sie war großartig, auch wenn ich keine meiner Pläne wirklich umsetzen konnte. X'D

Geplant war:

- Mitglieder aus meiner Pokémon Gilde zu treffen.

  • Ich habe kein einzigen getroffen und unsere Gilde ist groß und es waren viele Mitglieder dort.


- Vereinsmitglieder von Animexx zu treffen und ausgibig reden.

  • Hier konnte ich leider nur flüchtig  Saiki sehen und sprechen.
    Tut mir leid das ich so kurz angebunden war, aber das Animuc-Helferlein, das mich wegen meiner Cosplaywaffe zum CosplayCorner begleitet hat, musste wieder auf seine ursprüngliche Position. :(

- Zum Black Butler Treffen am Samstag und Sonntag gehen.

  • Naja, da ich mit eine Gruppe unterwegs war, konnten wir natürlich nicht pünktlich sein.
    Aber wir haben dennoch ein paar Cosplayer später davon getroffen. :3
    Vielen Dank an: Undertaker, Wedding Grell und William, Joker, Meine Kids, und noch viele mehr... X3

- Ausgiebig die (für mich neue) Convention erkunden, schließlich hatte ich eine 3 Tageskarte.

  • Ich habe leider nur am Freitag den Händerraum und Samstag den Cosplay Corner Stand gesehen.
    Trauig aber wahr, ansonsten war ich die ganze Zeit draußen.
    Dabei wollte ich zumindest noch Tsuki no Senshis Auftritt gesehen haben. Q_Q buhuu
    (dann zurr AnimagiC eben das neue Stück. ^.^)

- Viele mir bekannte Personen Treffen. /

  • So viele waren es auch nicht, ich habe eher sehr viele neue Bekanntschaften geschlossen.
    Keine Ahnung wie ich Das immer schaffe. @.@'
  • Aber ich habe mich sehr gefreut spontan Zoisaito, Shinya-desu und Jigarkhvar wieder getroffen zu haben und dann auch noch im alten Dir en grey - Kisou Cosplay. *__*  <3

- Obwohl ich eher Einzelgänger bin, mich der Gruppe anpassen und ggf. Spaß haben. ✔✔✔

  • Ja ich glaub dieser Punkt wurde mehr als erfüllt. XD
    Zwar muss man Abstriche machen/Kompromisse eingehen,
    erstrecht wenn in der Gruppe nicht Alle ein Conticket haben, aber wir hatten viel Spaß. :3 Ich glaube hauptsächlich fehlte uns auch einfach die Zeit. ö.ö
    Vielen Dank an unserer Black Butler Gruppe: LuddySnape, ShinigamiInRed, Chimamire, Eric und Vero

- Ein paar Fotos schießen wenn es sich ergibt. ✔✔✔

  • Die 64 GB Speicherkarte wurde über die drei Conventiontage komplett gefüllt. X'DD

 

Fazit:
Die Convention war mal wieder viel zu kurz um alles auszuprobieren und erkunden zu können.
Nach über 15 Jahren Convention- Erfahrung bin ich die Cons immer noch nicht leid. :D
Wenn es sich einrichten lässt, würde ich die 7 Std. Zugfahrt
gerne wieder für die Animuc auf mich nehmen. :3



Fanfic-, Fanart- und Itemwünsche Animexx, Doujinshi, Eigene Serie, Fanfics, Fanserie, Itachi, Naruto, OC

Autor:  Itachis_Black_Rose
Hey meine liebe^^

Ich bin auf der Suche nach ein paar neuen Items. Wenn ihr diese habt vielleicht können wir ja handeln odeer aber ihr wollt sich vielleicht loswerden. :D

Folgendes wird gesucht:

# Itachi Uchiha
# Sasuke Uchiha
# Sakura Haruno
# Orochimaru
# Hidan
# Kakuzu
# Kakashi Hatake
# Pain / Nagaato
# Sebastian Michaelis

Bitte einfach eine ENS an mich, wenn ihr Eigentümer von einem dieser Items seid.

DANKE SCHÖN MAL IM VORAUS!!

LG Jacky


Animexx hat einen Schritt zur Weltherrschaft vollzogen Animexx, Akashic Records of Bastard Magic Instructor, Weltherrschaft

Autor:  KarlE

Von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt, hat Animexx einen Schritt auf dem Weg zur Weltherrschaft vollzogen: Das XX-Logo wurde in einen weltweit ausgestrahlten Anime integriert, um die Zuseher schon mal an unser Symbol zu gewöhnen.

Konkret handelt es sich um Rumia aus "Rokudenashi Majutsu Koushi to Akashic Records":



Animexx - neue Chance? Animexx, Animexx, Verein, Vereinsmitgliedschaft, Wünsche, Ziele

Autor:  Takoshiro

Hallo Zusammen :D

Im März habe ich mich für den Vereinsbeitritt zu Animexx entschieden. Um dieser Entscheidung mehr Gewicht zu geben, habe ich mich für die Goldmitgliedschaft für 72 Euro im Jahr entschieden. Ich werde also jährlich 72 Euro in Animexx investieren (vielleicht auch einmal mehr durch Spendengelder) Dabei geht es mir nicht um die Mitgliedervorteile, sondern wirklich nur um das Statement. In diesem Blogeintrag möchte ich meine Entscheidung begründen


Es gab mehrere auslösende Faktoren.

  1. Mein offener Brief - Seit ich diesen Verfasst habe fühle ich mich mitverantwortlich für die zukünftige Gestaltung von Animexx. Ich möchte aktiv mitentscheiden können und besser hinter die Kulissen sehen. Als Vereinsmitglied hat man auch ein Stimmrecht und Einblick in Protokolle.
     
  2. Die Ankündigung des Website-Rebrush - Der Weblogeintrag ist für mich eines der Zeichen, dass Animexx den Usern zugehört hat. Sie fördern die Transparenz, indem sie erste Entwürfe zeigen und die User nicht einfach vor vollendete Tatsachen stellen. Weiter gehen sie auf die Kommentare ein - z.B. dass die User sich eine einklappbare Sidebar wünschen. Dass nicht auf alle Wünsche eingegangen werden kann ist für mich verständlich. Ich persönlich finde den neuen Farbanstrich gut. Für mich symbolisiert er einen Neustart. Damit gibt er mir einen Grund Animexx eine neue Chance zu geben - nachdem ich fast schon dachte die Seite für mich selber aufgeben zu müssen
     
  3. Die Helpdesk Affäre - Keine schöne Angelegenheit und ein weiteres Zeichen dafür dass auf Animexx Änderungen nötig sind, vorallem in der Verhaltens- und Kommunikationskultur. Nun einige User haben für sich die Entscheidung gefällt die Affäre als Anlass für einen endgültigen Bruch mit Animexx zu nehmen. Mich hingegen hat die Affäre angestachelt mich erst recht aktiv im Verein zu beteiligen. "Du kannst andere Menschen nicht ändern, nur dein eigenes Verhalten". Mein Beitritt in den Verein bedeutet nicht, dass ich Ungerechtfertigtes Verhalten gut heisse, geschweige denn unterstützen will. Mein Beitritt in den Verein bedeutet, dass ich aktiver an der Veränderung mitwirken will. Mein Ziel ist es nicht die alten Hasen mit ihren alten Gewohnheiten zu belehren. Mein Ziel ist es den Usern neue Anreize zu geben Animexx wieder für sich zu entdecken und zu geniessen. ich werde mir in Zukunft kleinere Aktionen überlegen um die Aktivität auf Animexx zu fördern - vielleicht ab und an auch mit ein paar Provokanteren Aktionen ;)

 

Meine Wünsche und Ziele

  1. Den Verein unterstützten - Animexx ist der grösste Verein im deutschsprachigen Bereich, der sich mit Manga, Anime und anderen Japan-relevanten Themen beschäftigt. Ein Verein ist in meinen Augen ein Organ, das hilft, eine Gemeinschaft zusammen zu halten und der Gemeinschaft beim organisieren von diversen Projekten  zu unterstützten. Animexx hat nach wie vor wichtige und grosse Projekte am laufen, wie z.B. die Connichi. Die Kernfunktion von Animexx, die Communitiy zusammen zu halten und zu fördern möchte ich unterstützen und mit meinem kleinen Jahresbeitrag und dem Kauf von TOFU fördern.
     
  2. Doujinshi-Bereich unterstützen - Ich finde es gut, dass sich zunehmend mehr Künstler trauen ihre Werke selbst zu verlegen. Animexx ist nach wie vor eine sehr gute Plattform für Leseproben oder auch um sich eine erste Fanbase aufzubauen. Die Präsentation, aber auch das hochladesystem bei den Doujinshis empfinde ich als sehr angenehm und unterstützenswert. Ich finde sogar, dass man den Bereich für Dinge wie 'Artbook' oder 'Skizzenbücher' oder 'Fachliteratur' ausweiten könnte.
    Weil mir als Doujinshi-Zeichnerin dieser Bereich besonders am Herzen liegt, überlege ich mich als Doujinshi-Freischalter zu bewerben und so vielleicht auch bei Helpdesk-Anfragen bezüglich Doujinshis weiter zu helfen. Es wird aber noch ein paar Monate dauern, bis ich mich bewerben kann
     
  3. Neulinge betreuen - Ich möchte für Animexx werben und den Animexx-Anfängern bei ihren ersten Fragen und Unklarheiten unter die Arme greifen. Ob ich das am besten per Help-Desk Mitglied (müsste ich mich noch bewerben) mache oder aber ein How-To-Use-Animexx-Tutorial erstelle, ist noch offen.
     
  4. Schweizer-Zeichner-Szene fördern - Damit habe ich bereits angefangen, indem ich auf Facebook regelmässige Zeichnertreffen organisiere. Ich werde aber künftig auch wieder vermehrt Events auf Animexx selber erstellen und versuchen die Künstler wieder mehr auf Animexx zu ziehen.
     
  5. Aktiv Kommentieren - Ich versuche mich künftig wieder mehr an der Nase zu nehmen und aktiv auf Animexx, nicht auf Facebook oder anderen Seiten, zu kommentieren.

     

Ich bin sehr gespannt auf das Animexx-Jahr 2017 und welche Änderungen und Verbesserungen es mit sich bringt.



Verschenkte Drucke von mir Leipziger Buchmesse 2017, Animexx

Autor:  bloodywing
Hallo

ein paar Glückliche haben von mir Drucke geschenkt bekommen, wäre Hammer wenn ich diejenigen auch hier kennen lernen könnte. Wenn euch ein Typ mit blauer Mappe und türkisen Pony angesprochen hat, dann war ich das.

Das war auch meine erste LBM überhaupt, das nächste mal wenn ich wieder hin gehe bereite ich mich glaube anders vor :D

Sonntag bin ich nicht in Leipzig :(


Mitarbeiter-Interview: Cylk (das zu groß geratene Nesthäkchen) Animexx, Fanfics, Administration, Interview, Jury, Persönliches, YUAL, Yual 2017

Autor: Cylk

 

Liebe Leser, 

seit März 2016 wird die Jury von Cylk verstärkt, den wir uns eiskalt für das allererste Mitarbeiter-Interview zwischen Donuts, Kaffee und Uniformwechsel geschnappt haben. Sein Kommentar: "Huh? Wasch? Isch-kau-noch."
Ja, ja, die Arbeitsmoral wird bei uns noch großgeschrieben! ;-)

 

Auf los geht's los!
 

 

 

Wie hat dir das erste Jahr in der Jury gefallen?
 
Tip-top.
Meine Patentante Keira und die anderen Mitglieder haben mich kompetent eingearbeitet, alle Fragen stumm leidend über sich ergehen lassen und - das Beste - sie sind immer für einen flotten Spruch zu haben. ;-)
(Jawohl!) Was macht dir denn an deiner Arbeit am meisten Spaß?
 
Dass Absprachen ohne Probleme eingehalten werden und ich Geschichten sehe, die inhaltlich packen und faszinieren.
Bücher? Pfff. Kein Vergleich.
So so! Aber ganz unter uns: Wer ist dein Favorit der YUALs seit deinem Beginn?
 
Glasklar vom Februar 2017: "Der Untergang der Familie Crouch" von SweeneyLestrange

Die passt nahtlos ins Universum und zeigt "Vater-Sohn" auf einem ganz eigenen Level.
Das heißt, du liebst die Genres Darkfic und Gen?
 
"Gen" definitiv, "Darkfic" geht mir oft nicht weit genug. Ich bevorzuge "Thriller", "Kampf/Action" und im Kontrast "Romantik".

"Fluff" und "Boyslove" kommt mir außerhalb der Jury-Arbeit nur ins Haus, wenn's gut gemacht ist.
Wie süß! Würden dich deine Kollegen eher als "Thriller" oder als "Fluff" beschreiben?
 
Um es mit KageyamaTobios Worten zu sagen: "Er ist hilfsbereit und charmant."
Könnte was dran sein. Meist wirke ich distanziert, weil mich persönliche Kleinkriege nicht interessieren. :-)
Schade, also keine Schlammschlacht. Das wird unsere Zuschauerzahl reduzieren.
Wo sind eigentlich deine Geschichten?
 
Ich habe keine eigenen, allerdings nehme ich manchmal an Aktionen teil und schreibe dort Beiträge.
Urlaubstagebücher z.B.
Sollte ich irgendwann eine Wette verlieren, geht's dem Fanfictionbereich an den Kragen!
Oh. Wetten? Wir sind ganz Ohr!
 
Keine Chance! :-D
Die letzte hing mit Glühwein zusammen und hat meine YUAL-Kolleginnen schallend lachen lassen!
(Zu Recht!) Gibt es etwas, was du dir wünschst?
 

Aktuell?
Härtere Strafverfolgung für Triebtäter, einen schnelleren Ausbau neben der Instandsetzung der Schießanlagen, und dass ich wieder beim Marathon für "Ärzte ohne Grenzen"  teilnehmen und meine Bestzeit knacken kann.

Nicht zu vergessen: "Vegas 2022"!
Okay. Aber, äh, wir sprachen von der Jury-Arbeit!
 
Genau! Mehr Kollegen, davon red ich doch. :-D
(Leute, es gibt Kekse!)
Kollegen und Kekse, unser Stichwort. Wie bist du auf die YUAL aufmerksam geworden?
 

Sehr unspektakulär:
Ich hab einen Blogeintrag zur Kür gelesen und mich mit Verzögerung beworben.

 
Und warum hast du dich geeignet gefühlt?
 
Ich arbeite privat mit verschiedenen Alters-, Herkunfts- und Abschnittsbereichen zusammen, koordiniere und organisiere permanent. Außerdem mochte ich die Idee, ehrenamtlich auf  animexx tätig zu sein.
Genau, jetzt wo keiner mehr mitliest: Wie bist du eigentlich privat?
 

Uff, viel unterwegs dank Husky und Schichtdienst, daneben Freunde, Lehrgänge deutschlandweit - man(n) will was sehen. ;-)
Sehr geheimnisvoll. Dürfen dir unsere Leser zum Abschluß noch einige Fragen stellen?
 

Klar. Immer her damit. Wahrscheinlich wird's wie in der Schule:
Die Grillen zirpen vor sich hin. Ein Blatt weht herab.
Das werden wir sehen. Vielen Dank für das Interview, Cylk! Du darfst jetzt weiteressen.

Vielleicht.


 

 

Habt ihr noch Fragen an unser Jurymitglied? Wir freuen uns über euer Feedback und Vorschläge, wer es als Nächstes in die Interview-Ecke schaffen soll.



Eure YUAL-Jury



Engagierte Künstler gesucht! Animexx, Doujinshi, Shōnen-Ai, Shōjo-Ai, Tiere (real), Eigene Serie, männlicher Charakter, weiblicher Charakter, KAKAO (Tradingcards), Ednaris Tombola, Fanart, freie Themenwahl, Helfer in der Not, Künstler gesucht, Suche, Tiere, Tierheim Ostermünchen, Tombola, YaYuCo

Autor: Edphonse15


Guten Morgen liebe Leute!

Einige werden es sicher noch wissen, andere dürfen es gerne kennenlernen~
lunaris-von-aquanta und Ich (-> EdNaris_Tombola) haben jedes Jahr auf der YaYuCo (November - Dachau) unsere kleine Tombola am laufen. Diese veranstalten wir uneigennützig und mithilfe fleißiger Zeichner!

Dank zahlreicher Unterstützung konnten wir bereits in den vergangenen Jahren ordentliche Geldbeträge sammeln, die wir dann jeweils weiterreichen konnten. 2016 schafften wir einen Rekord von 400€, die im Gesamten an den Katzengnadenhof (Bad Feilnbach) gingen.

Natürlich machen wir auch in diesem Jahr weiter!
Zu Zweit ist es uns nur nicht Möglich, so viele Preise aushändigen zu können.
Daher nun dieser kleine Aufruf an alle, die uns bei unserer "Arbeit" unter die Arme greifen wollen :D

Zeichnet, was das Zeug hält und schickt es uns zu~
Jeder Beitrag zählt. Das Thema steht euch dieses Jahr auch frei - es gibt lediglich eine Begrenzung von fünf Beiträgen pro Person :)
Erlaubt sind auch ältere Werke oder Restposten!
Abgabe und weiteres entnehmt ihr bitte dem Weblog hier :)

Da wir jeden dieser Preise für 2€ pro Los weitergeben, erhalten wir am Ende eine schöne Summe, die es zum weiterreichen lohnt.
In diesem Jahr wird der gesamte Erlös an das Tierheim Ostermünchen, die aus allen Nähten platzen, gespendet :D

Wer also ein Herz für Tiere hat, darf uns jederzeit helfen ♥

Wir würden uns wirklich sehr freuen, wenn dieser Eintrag auf Mexx verbreitet würde. Daher freuen wir uns über jede Empfehlung (oder Teilnahme, klar XD)

Natürlich findet ihr alle wichtigen Informationen zusätzlich auf unserer Homepage!

Oder auch auf unserer Projekt-Seite :)

Danke fürs Lesen!
LG
Lunchen & Ed~



Neues Animexx-Treffen in Frankfurt am Main! FCT – Animexx Treffen Frankfurt/Rhein-Main (01/2017), Animexx, Animexx, Animexx-Treffen, FCT, Frankfurt a. M.

Autor:  Aubergine

Lange Jahre ist es her, dass es ein Animexx Treffen in Frankfurt gab. Nun ist diese Durststrecke endlich vorbei. Ab dem 1. April gibt es wieder regelmäßige Animexx Treffen in Frankfurt. 

Wir präsentieren: „FCT – Animexx Treffen Frankfurt/Rhein-Main“ in der Jugendkirche sankt peter. Mehr als ein Jahr haben wir daran gearbeitet diese Eventreihe möglich zu machen.

Wir sind nun ein offizielles Animexx Treffen und haben mit der „jugend-kultur-kirche sankt peter“ einen wunderbaren Partner gefunden, um Euch tolle Wochenenden zu bereiten. Mindestens drei Mal im Jahr werden wir nun, in einer viel größeren und neuen Location, für Euch und mit Euch da sein. Ihr werdet bei uns Händler, einen Games-Bereich, Künstler, Cosplay- und Games-Wettbewerbe in einer außergewöhnlichen Atmosphäre finden. Unsere Veranstaltung ist nur einen kurzen Fußmarsch von der Konstablerwache entfernt. Eine Bushaltestelle befindet sich außerdem direkt an der neuen Location.

Hier geht es zum Event-Eintrag auf Animexx: http://frankfurt.animexx.de

Folgt uns auf:
Facebook: https://www.facebook.com/AnimexxFRA
Twitter: https://twitter.com/AnimexxFRA



Die YUAL-Jury sucht "die magischen Vier" Animexx, Animexx, FAQ, Mitgliedersuche, Regeln, Vorschlagen, YUAL 2017, YUAL-Jury

Autor: Valenfield

Die YUAL-Jury ist unterwegs, um etwas ganz Besonderes zu entdecken.

BloodBatallionGame-Wiki

Komm näher ...



Ehe wir euch in zwei Tagen die neue März-Kür präsentierten, haben wir ein Süppchen gekocht!

Seit achteinhalb Jahren präsentiert die YUAL-Jury monatlich fünf Geschichten, die von den Mitgliedern bewertet und als empfehlenswert eingestuft werden. Da die YUAL eine freiwillige Arbeit ist, für die wir keinen materiellen Lohn bekommen, brauchen wir natürlich allen voran eines:



Spinesandcovers.com1. Motivierte Mitglieder!

Unser Lesepensum von 40.000 Wörtern im Monat klingt viel? Täuscht euch nicht, das lässt sich erfahrungsgemäß sehr gut in den Alltag integrieren und ist neben den anderen Aufgaben schnell erledigt.
 Finicella hat hier einen Erfahrungsbericht verfasst.
Zudem reißen wir niemandem den Kopf ab, wenn Job, Studium oder etwas anderes eine Pause notwendig machen! ;-)

"Aber wen genau sucht ihr denn überhaupt als Mitglied?", fragt ihr euch jetzt vielleicht.
"Ich habe ja sowieso keine Chance, also bewerbe ich mich gar nicht erst", könnte der nächste Gedanke sein.

Grob gesagt, suchen wir Mitglieder, die gern eine breite Sparte an Geschichten lesen (und natürlich auch bewerten möchten). Nach Möglichkeit schrecken unsere Kandidaten nicht davor zurück, auch Fandoms anzusehen, mit denen sie nicht einwandfrei vertraut sind.
Hierfür gibt es einen Eignungstest, den ihr von uns zugeschickt bekommt und nach bestem Gewissen ausfüllt. Auch diejenigen, die sich bereits früher beworben haben, aber bei denen es nicht geklappt hat, sind herzlich dazu eingeladen, es noch einmal zu versuchen.



Ihr habt das Gefühl, dass ihr nicht die Zeit aufbringen könnt?
Nun, es gibt noch drei andere Varianten, mit denen ihr uns unterstützen könnt!


2. Schlagt Geschichten vor!

Wir können nur küren, was uns auch vorgeschlagen wird. Wir lieben die Abwechslung genauso sehr wie ihr und sind darauf angewiesen, dass uns Geschichten aus verschiedenen Fandoms durch euch ins Haus flattern - die Regeln, welche Geschichten geeignet sein könnten, findet ihr in diesem Weblogeintrag.

In ferner Zukunft möchten wir diese Aufgabe einem neuen, offiziellen Mitglied der YUAL-Jury anvertrauen:
Der Posten erhält die Aufgabe, Fandoms mit vielen Geschichten durchzustöbern und Werke zu suchen, die geeignet sein könnten.
Da sich hier Aufwand versteckt, sinkt das monatliche Lesepensum selbstverständlich! (Schließlich müssen dafür ja auch Geschichten angelesen werden.)



Thereadingnetwork3. Lest die YUAL-Geschichten!

Das mag offensichtlich klingen, aber verdient eine Erwähnung: Wir freuen uns, euch jeden Monat neue Geschichten präsentieren zu können, und was gäbe es Schöneres, als zu sehen, dass die jeweiligen Autoren daraufhin neue Leser dazubekommen und mehr Kommentare auf ihr Werk erhalten?

Also: Lest fleißig und lasst die Autoren wissen, was ihr von ihrer Geschichte haltet!



4. Schreibt fleißig!

Die YUAL-Kür braucht Vorschläger und die Vorschläger brauchen Geschichten, die geschrieben und hochgeladen werden!

Also: Schreibt und gebt uns allen die Möglichkeit, weiterhin die unterschiedlichsten Autoren und Fandoms zur YUAL zu küren!

 

Vielleicht, möglicherweise, hoffentlich konnte ich dem einen oder anderen von euch hiermit die YUAL-Jury und die Idee, dazuzugehören, näherbringen. Zögert nicht, euch gleich hier oder per ENS zu bewerben.
Und wer weiß? Vielleicht ist einer von euch schon bald unser neuestes Mitglied!

Wir freuen uns auf euch!
In diesem Sinne,
genießt den Dienstagabend und habt einen tollen Start in die neue Woche!

Ein großer Dank geht darüber hinaus an Morgi für das hübsche Design!

   

Valenfield und die YUAL-Jury



Convention: KaKAO-Tausch? Animuc 2017, Animexx, KAKAO (Tradingcards), Animuc 2017, KaKAO, KAKAO (Karten), Tausch, YaYuCo 2017

Autor: Edphonse15

Hallo Leute!

Dieses Jahr wird das Ed einmal mehr auf der Animuc und der YaYuCo anzutreffen sein~
Und da ich weiß, dass einige KaKAOler dort sein werden, möchte ich hier eine kleine Ankündigung machen:

Ich bringe nämlich, wie eigentlich immer, meine freien KaKAOs mit, die alle nach Tauschpartnern suchen!
Wer also Lust auf einen spontanen Tausch hat, kann sich gern mit mir kurzschließen (per ENS oder hier per Kommi)!
Natürlich sollten die Karten dann beiden Seiten gefallen :D

Meine Karten findet ihr übrigens alle hier: Ed's KaKAOs

Würde mich freuen, wenn jemand Interesse haben sollte :D



Animexx Wiederkehr II! Animexx, Mein neues Ich, Wiederkehr ;), Wiederkehr eines Todgeglaubten

Autor:  Engel_Nikki

Ja, ja ich weiss..... 3 Jahre ist es her! ;(

Aber in der Zwischenzeit bin ich 2 mal umgezogen, habe meine Doktor fast fertig und habe geheiratet XD

Also... Sorry XD

Ich muss sagen, in den letzten Jahren hatte ich wenig Zeit zu malen! ;( aber ich versuche mich zu bessern!!!

Heute habe ich direkt ein neues Bild hochgeladen! und ich versuche wenigstens ab und zu wieder zu malen! ;DDD

Ich



Animexx - Reanimation möglich? Animexx, Aktion, Animexx, Community, Empfehlungen, Helpdesk, offener Brief, persönliche Meinung, Realkontakte, Verbesserungsvorschlag

Autor:  Takoshiro

Was hier passiert ist ein echtes Warnzeichen an Animexx, wenn nicht sogar ein weiteres Symptom, dass es schon längst zu spät ist. Wer genug von negativem, emotionalem, pesimistischem Gebabel hat, muss meine persönliche Stellungsname nicht auch noch lesen. Dir liegt etwas an der Seite und du willst aktiv etwas dafür tun? (Unabhängig wie ihr zu den Personen hinter Animexx steht)



Persönliche Stellungsname

Spoiler

Ja, ich habe vor etwas mehr als einem halben Jahr einen 'offenen Brief' an Animexx verfasst. Ja die Ideen darin waren teilweise provokant, nicht durchführbar. Aber es war meine Art Animexx meine Sorge mitzuteilen, dass Animexx lagnsam vor die Hunde geht. Es war meine Art um Hilfe zu rufen. Hey! Tut bitte was dagegen! Ich will nicht dass die Seite den Bach runter geht, das wäre verschwndetes Potential.

Ja, ich habe die Community an der Aktion teilnehmen lassen. Ja ich habe den Brief als unprofessionelle 'Umfrage' gestaltet. Ja, ich war überwältigt, dass über 1000 Leute innert weniger Tage darauf reagiert haben. Ja ich fühle mich immer noch verantwortlich für diesen Brief, für die Leute die daran teilgenommen haben und auch, was daraus wird..

Was gestern und heute auf dieser Seite passiert ist das genaue Gegenteil von dem, was ich mir erhofft hatte mit meiner Aktion des 'offenen Briefes'.
Es tut weh zu lesen, dass sich weitere aktive Leute, die sich jahrelang für die Seite eingesetzt haben, abmelden oder abmelden werden.
Es ist unangenehm sich machtlos zu fühlen, weil man einfach nichts tun kann und zusehen muss.

Ein Kommentar eines Users ist mir sehr eingefahren, weil ich zugeben musste, dass es die Situation leider echt gut trifft.
Es ist wie bei einem Hirntoten. Niemand getraut sich die Maschiene abzustellen


Alternativen zu Animexx?
Ob Facebook, Tumblr, Instagram, Deviantart, Twitter, Blogger, und so weiter und so fort....Egal wohin sich die Comunity verschieben wird, sie wird sich auf den verschiedenen Angeboten verteilen und wie treibende Eisberge auf dem Meer voneinander entfernen.
Animexx ist ein Verrein für 'Japanbegestierte' und alles was aus dieser Begeisterung heraus entstanden ist. Ein Verein für 'unsere Community' Wenn Animexx langsam stirbt...bedeutet das auch eine Veränderung für unsere ganze Communitiy. Der Zusammenhalt ist dadurch gefärdet. Das macht mir sorgen und es macht mich traurig.
Ich persönlich weiss nicht, was für mich die Alternative ist. Alle aktuellen Alertnativen (inklusive Facebook) stinken mir.
....Dabei hätte Animexx die Ressourcen an Webspace, Financen, Erfahrung, Kontakten etc.... um der Community weiterhin ein Zuahuse zu bieten.....wenn da nicht dieses erschütterte, nicht mehf vorhandene Vertrauen in die 'Leitung' wäre.....
Es tut einfach weh. Und ich tu mich schwer damit zuzusehen und nichts zu tun.
Ich würde gerne auf Aniemxx bleiben. Animexx hilft mir aber nichts, wenn die Leute da abwandern und ich immer weniger Personen über Animexx erreiche.





Reanimationsversuch
Ihr fühlt euch auch Ohnmächtig in den Geschennissen rund um Animexx? Ihr mögt die Seite eigentlich? Ihr wollt im Kleinen etwas dafür tun, dass sich - herrgott noch mal - endlich etwas ändert? Dass die Seite wieder aktiver wird?
Es gibt etwas, was ihr tun könnt. Etwas kleines. Es klingt im ersten moment total bescheurt aber...

---> Markiert ALL eure Kontakte als REALKONTAKTE
---> Stellt auf eurer Persönlichen Startseite die Reiter so ein, das ihr über die EMPFEHLUNGEN informiert werdet


Hä? Was soll das bringen?
So werdet ihr darüber informiert, was die Leute auf Animexx für wichtig empfinden, sprich weiterempfehlen. Damit könnt ihr eher aktiv an der Community teilhaben. Das was auf FB durch das Teilen von Beiträgen so gut funktioniert, ist auch hier möglich (wird aber leider bisher nur von den wenigsten auch richtig genutzt): Die Vernetzung von Beiträgen der Community untereinander.
So entdeckt ihr eher Dinge, die ihr sonst übersehen würdet und vorallem ihr merkt, dass auf Animexx doch noch etwas los ist - auch was die Communitiy bewegt. Auf diese Weise lernt ihr neue User, Artworks kennen und kriegt mit, was in den Weblogs aktuell heiss diskutiert wird. Seit ich diese Einstellung gemacht habe kriege ich zumindest deutlich mehr mit.

Ihr kennt die Leute nicht wirklich? Warum dann die Markierung als Realkontakt?
Ignoriert die Definition. Fakt ist, man wird nämlich nur über Emfpehlungen der Realkontakten und der Sichtbarkeitsliste informiert. Aber wer will schon sichtbar für die ganze Community sein? Da ist es einfacher die Realkontakt-Definition zu überlesen. Auf Facebook gibts leute mit 800 'Freunden'. Warum nicht einfach auf Animexx 800 'Realkontakte' haben? Egal ob ihr sie auch nur einmal getroffen habt, geschweige denn euch gross mit ihnen unterhalten habt. Vielleicht mögt ihr einfach nur ihre Bilder, ihre Weblogs... was auch immer euch dazu bewogen hat dass der Name in eurer Kontakteliste steht.

An den Helpdesk/die Programmierung
Vielelicht nennt ihr die Realkontakte einfach in 'Kontakte' um? Oder ihr fügt die Möglichkeit ein 'Empfehlungen' zu abonnieren?

Und wie markiere ich dann meine echten Realkontakte?

Animexx hat schon lange die Möglichkeit die Kontakte in persönliche, selbstbeschriftete Ordner zu unterteilen. Diese Ordner kann man auch für Privatsphären-Regelugnen auswählen. Ich regle das zumindest damit.

Ihr habt Angst zugespamt zu werden?
Die Angst ist total unbegründet. Animexx ist doch schon halb tot? Keine Angst... So viele aktive User gibts zur Zeit nicht. ABER! Mit diesen zwei kleinen Schritten könnt ihr als kleiner User vielleicht aktiv etwas daran ändern, auf dass eure Wall bei Animexx ähnlich unübersichtlich wird wie auf FB, Twitter und co. Und wenn euch jemand nervt? Könnt ihr die Realkontakt-Markierung eifnach wieder raushauen.

Warum Animexx noch einmal eine Chance geben?
Ihr habt das Vertrauen in Animexx verloren? Ihr wollt das sinkende Schiff frühzeitig verlassen und euch auf andere Alternativen konzentireren? Animexx hat ein paar Stärken, die Facebook und Co nicht haben:

- Animexx hat die Zielgruppe deutsprachige Länder - Personen die für euch erreichbar sind, die eure Sprache sprechen etc.
- Animexx hat im Vergleich zu anderen Seiten eine deutlich bessere Reichweite - was man aboniert hat, kriegt man zu sehen. Man brauch die eigenen Beiträge nicht für Geld 'hervorzuheben'
- Animexx ist durchstruktruriert und geordnet mit Themen, Schlagworten etc.
- Animexx hat einen grossen Datenpool an Conventions-Terminen, Artwork, Texten, Wissen, Kontakten etc. aufgebaut.
- Animexx vereint mehrere Interessenszielgruppen: Zeichner, Autoren, Konsumenten, Kritiker, Newsformate, Sammler, Organisatoren, Verläge etc.
- Animexx hat eine gute Regelung für FSK-18 Bilder und handelt nach vertrautem deutschem Recht.

Noch nicht Motivation genug?
- So erfahrt ihr, wer euch auch noch auf der Kontaktliste hat ;)
- Die Schritte da oben benötigen kaum Aufwand - es tut niemandem weh - es schadet niemandem - es hilft höchstens und führt zu mehr Aktivität
- Ihr schaut dem Elend nicht einfach nur zu, sondern leistet einen kleinen aktiven Beitrag - wenn das dann immer noch nicht bringt könnt ihr die Seite immer noch aufgeben.
- Vielleicht erfahrt ihr über die Empfehlungen von Aktionen die tatsächlcih dauerhaft etwas auf Animexx verändern können?

Hilfe? Ich verstehe gar nichts? Kontake? Empfehlung? Realkontakte? Was?
:3 Bei Fragen gebe ich gerne auskunft, auch als nicht-Help-Desk-User



Wenn ihr die Idee gut findet, positive Erfahrungen damit macht, dann teilt die Idee doch mit euren Community-Freunden, damit es nicht nur bei einer kleinen Veränderung eurer persönlichen Startseite bleibt, sondern vielleicht die Verhaltenskultur auf Animexx ein wenig mit verändert.



How to Animexx: Mysterium "Kontakte"

Autor: Shizana
02-04-2017 20:00

Hach ja, Animexx und seine vielen Funktionen. Hand aufs Herz, wer kennt sie alle?

Ich bin ein älterer Animexx-Rocket und aktiver Nutzer der Webseite. Über die Jahre habe ich mich überall mal durchgeklickt, sehr viel ausprobiert und mich umfangreich informiert und belesen, sodass ich der festen Überzeugung bin, an sich alles zu wissen, was es über diese Webseite zu wissen gibt.

Dachte ich.
Tjaha, falsch gedacht! Animexx steckt voller Überraschungen und versteckter Funktionen, über die kaum einer etwas weiß.
Glaubt ihr mir nicht? Muhaha, wetten dass?

Der lieben Erenya ist es zu verdanken, dass ich Anfang diesen Jahres noch etwas Neues über Animexx und seine Hidden Features gelernt habe. Der Auslöser war zwar nichts, woran man sich unbedingt erinnern will, aber ein gewitzter Rocket weiß aus so ziemlich allem einen Nutzen zu ziehen.

 

Als ich auf Animexx zum ersten Mal Fuß fasste, waren "Kontakte" für mich das, was man eben darunter versteht: Leute, die man kennt. Entsprechend sind "Realkontakte" Leute, die man real kennt. Im Idealfall zumindest, was hier aber nicht jeder so genau nimmt, wie mir scheint. Nuja, jedem das seine.

So weit, so gut. So viel hatte ich begriffen. Aber in meinen 12 Jahren Animexx (mit Unterbrechung) habe ich nie für wahr genommen, dass "Kontakte" noch so viel mehr sein können!
Zum Beispiel: Ich war immer der Überzeugung, wenn ich jemanden als Kontakt hinzufüge, bedeutet das, es ist beidseitig. Derjenige wird darüber informiert und muss dem zustimmen, ob er das will oder nicht. Ziemlich peinlich, wenn ich doch nur jemanden heimlich stalken will, den ich bewundere oder dessen Aktivitäten mich interessieren.

Alte, wissende Animexx-Hasen werden jetzt schallend über mich naiven Rocket lachen.
Warum? Tja, lasst es mich erklären.

Ich lag falsch!
Es gibt bei den "Kontakten" erhebliche Unterschiede und verschiedene Unteroptionen.

Das, wovon ich all die Zeit ausgegangen bin, ist die Sichtbarkeitsanfrage. Das bedeutet, wenn ich einen Kontakt hinzugefügt habe und angezeigt bekommen möchte, ob dieser zeitgleich mit mir online ist oder nicht.
Ja, das muss ich anfragen. Ja, über diese Anfrage wird derjenige informiert. Und ja, derjenige kann diese Anfrage ablehnen und zugleich festlegen, ob er mich ebenfalls "sichtbar" haben möchte. Das kann ich ebenfalls ablehnen, wenn ich will.

Aber einen "Kontakt hinzufügen" bedeutet nicht automatisch, dass ich denjenigen im Onlinestatus sichtbar haben will!
Einen Kontakt hinzuzufügen bedeutet erst einmal nicht mehr, als … dass ich denjenigen stalke. ê_êV
Still und heimlich, ohne dass derjenige es weiß. Oder auch nur darüber informiert wird. Außer, ich petze es freiwillig. ♪

Aaalso eine ganz feine Option!
Seit ich das weiß, habe ich meine Kontaktliste gleich mal um ein paar Leute ergänzt, für die ich sonst zu feige wäre, eine Kontaktanfrage zu stellen. Oft reicht es mir zwar, wenn ich nur einen Bereich desjenigen stalke, z. B. Weblog oder Fanfics, aber es gibt doch ein paar Leute, da interessiert mich z. B. auch, was sie so empfehlen.
Doch wie kriege ich diese Empfehlungen mit? Richtig, durch Kontakte!

Und das ist noch nicht alles!

Erenya: "Ich habe [barabara] nicht auf der Blacklist. Ich habe ihn in einem Kontaktordner, dem [ka bara ka] nicht angezeigt wird."
Shizana: "ô_ô Hä?"
Erenya: "Na in einem Unterordner halt. Da kannst du einstellen, was Kontakte in diesem Ordner sehen können und was nicht."

Für alle, die wie ich in dem Moment nicht wissen, was gemeint ist: Ich zeig's euch!

So wird es bei den meisten von euch aussehen.
Und jetzt zaubern wir eine neue Gruppe in drei simplen Schritten: erstellen, benennen, speichern!

Die wird jetzt über euren Kontakten angezeigt.
Und jetzt schieben wir da einfach mal jemanden über das Steuerkreuz vorm Nickname hinein:

Alles richtig gemacht? Dann klicken wir mal auf die neu erstellte Gruppe.
Da drin sieht es jetzt so aus:

Schick, schick. Und was machen wir jetzt damit?
Jetzt legen wir fest, wo diese Kontaktegruppe etwas sehen darf oder nicht.
Dafür gehen wir auf den eigenen Steckbrief und wählen in der Administration "Mitgliedsdaten" aus:


Muhaha!
Und schon wäre die liebe Erenya als alleiniger Kontakt im "Bara"-Ordner auch die Einzige, die meinen Steckbref sehen darf!
Aber nur keine Sorge. Das war jetzt nur zu Demonstrationszwecken. ^_^V

 

So lassen sich ganz angenehm Sichtbarkeiten eingrenzen, ohne dass man sofort zur Blacklist greifen muss.
Will man also z. B. über seinen Weblog zu einer Geburtstagsaktion aufrufen, ohne dass das Geburtstagskind davon erfährt: so geht's! Und das Tolle daran: Ihr könnt euch sonst weiterhin ganz normal geben. :D
Oder neigt ihr zum Fangirling? Auf die Art kann man z. B. kleine Fan-Gruppen erstellen von Leuten, die sich euren Quietschattacken zu gern anschließen werden. Umgekehrt kann man genauso Gruppen erstellen mit Leuten, die man mit bestimmten Themen nicht "nerven" will oder die sie schlicht nichts angehen. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
Oh ja, richtig gelesen. Man kann die Sichtbarkeit auch im jeweiligen Eintrag festlegen! Genau wie im Steckbrief. Cooles Ding!

Voilà, so friedlich kann Animexx sein!
Aber aufgepasst: Selbst wenn ihr Leute über diese Sichtbarkeitseinstellung ausschließt, ist das keine Garantie, dass sie nicht doch über andere Personen Einblick erhaschen können! Also besser nicht zum "hinterm Rücken lästern" nehmen. Das kann böse ins Auge gehen.

 

Klar soweit? Na dann, frohes Kontakteknüpfen!



Animexx Geburtstagsaktion ヽ(*・ω・)ノ Animexx, Aktion, Animexx, Geburtstag, Tofu, Verein

Autor:  Saiki
Am 30. Januar 2000 wurde der Animexx e.V. in München gegründet. Dieses Jahr feiert der Verein hinter der Webseite animexx.de also seinen 17. Geburtstag! \(≧▽≦)/

Zu diesem Anlass haben wir uns für unsere Mitglieder etwas ganz besonderes überlegt:
Jedes Mitglied auf animexx.de, welches in dem Zeitraum zwischen Freitag, dem 27.01. und einschließlich Donnerstag, dem 02.02.2017 sein GELT-Guthaben für unsere Tollen Funktionen (ToFu) auflädt, erhält als kleines Geschenk von uns 10% des aufgeladenen Guthabens gratis oben drauf!
Beispiel: Du möchtest für 10€ 100 GELT-Guthaben aufladen. Für diese 10€ erhältst du in der genannten Woche einmalig 110 statt 100 GELT! Ebenso gibt es für 5€ Aufladung statt 50 GELT in dem Zeitraum 55 GELT, oder für 20€ Aufladung 220 GELT anstelle von 200 GELT, usw.

Mitgliedern, die schon länger über eine Vereinsmitgliedschaft nachdenken, aber sich noch nicht entscheiden konnten, kommen wir mit einer kleinen Entscheidungshilfe entgegen:
Wer in dem genannten Zeitraum, 27.01. bis einschließlich 02.02.2017, über das Onlineformular dem Verein beitritt, erhält nicht nur den ersten Monat, in dem Fall den Februar, sondern als kleines Geschenkauch noch den zweiten Monat beitragsfrei.
Beispiel: Du trittst in dem genannten Zeitraum dem Verein bei – egal in welcher Beitragsstufe – dann zahlst du für das restliche Jahr nur noch die Beiträge für April bis Dezember.

Durch deinem Beitrag als Vereinsmitglied unterstützt du nicht nur die Webseite, sondern auch viele andere Projekte, die durch den Verein realisiert werden. Hierzu gehören neben den 19 regionalen Animexx-Treffen oder den fünf offiziellen Animexx-Conventions auch unsere rein ideellen Projekte wie animePRO und die Deutsche Cosplaymeisterschaft, welche sich komplett ohne eigene Einnahmen und Werbung nur über den Verein finanzieren. Außerdem erhältst du als Vereinsmitglied natürlich auch ein paar Vorteile wie etwa vergünstigten Eintritt auf unsere Conventions oder gratis Tofu-Funktionen.

Für Fragen oder Anmerkungen zu unserer Aktion bitten wir dich, die Kommentarfunktion in diesem Blogeintrag zu verwenden, damit vielleicht bereits gestellte Fragen dort gesammelt werden können. Vielen Dank.

Wir hoffen bei unseren Geburtstagsangeboten ist vielleicht etwas für dich dabei und wünschen dir weiterhin viel Spaß auf animexx.de und mit dem Animexx e.V. 。^‿^。


Aktuelle Änderungen/Informationen Animexx, Animexx-Treffen, Chat, News, OnNi, OnNi Hütte

Autor:  OnNi-Orga

Hallo,

folgende Informationen und Änderungen werden in näherer Zukunft kommen.

Hier in der Kurzfassung mal nur die Überschrifte, für die weiteren Informationen bitte auf den Gesamten Text klicken. Vielen Dank

Inhalt:
- Benachrichtigungssystem fürs OnNi
- Die Orga (übersicht)
- Verschiebung April OnNi
- Der Discordserver
- Kommentare, Anregungen & Fragen



Eventplanung 2017 Convention, Animexx, AnimagiC, Animuc, DoKomi, Animagic, animuc, Connichi, Convention, DoKomi, EpicCon, Event, FBM, gamescom, Japantag

Autor:  Trunks21
Event Ticket Übernachtung Fahrt Urlaub Cos Cos Cos
LBM ? - - - - Fr. Sa. So.
aniMUC

Hades (Kamigami no Asobi)

William T. Spears
Basic
(Black Butler)
William T. Spears
Suit BoC
(Black Butler)
Japantag Ddorf/NRW - - -

William T. Spears
New Year Party

BoC Version

-
DoKomi/Ball / CosBall:
WilliamT.Spears
(eigene Vers.)

William T. Spears Basic
(Black Butler)

vllt. Kanada
(Axis Power Hetalia)
CosDay²      

William T. Spears
???

 

William T. Spears
???
AnimagiC     ??? William T. Spears
???
(Black Butler)
William T. Spears
Suit BoC
(Black Butler)
gamescom ?

(Mi+Do)

- ?      
Connichi ??? ??? ???
FBM       - ??? ???
MMC Berlin   ??? William T. Spears ???
(Black Butler)
William T. Spears ???
(Black Butler)
EpicCon ? vllt vllt vllt vllt      
               
               
u.v.m.              

 



Meine Wettbewerbe <3 Animexx, Wettbewerb, Shōnen-Ai, Fanfics

Autor:  Itachis_Black_Rose
Hey meine Lieben^^ es tut mir leid ich habe erst zu spät gesehen, dass Animexx die Wettbewerbe "Dein Titel" und "SongFic sucht Schreiber* gelöscht hat, da ich das Datum zu weit in die Zukunft datiert hatte. Ich war zu langsam und hab vergessen es zu ändern und dann bekam ich die Nachricht, dass sie gelöscht wurden. Also bitte seid mir nicht böse. Ich fände es sehr schön, wenn ihr eure FF's (sobald ich die WB's wieder erstellt habe) noch einmal hochladen würdet. Und für alle Teilnehmer werde ich heute im Laufe des Tages eine Rund-ENS verfassen.

LG Jacky


Meine Wettbewerbe <3 Animexx, Wettbewerb, Shōnen-Ai, Fanfics

Autor:  Itachis_Black_Rose
Hallo meine Lieben! An alle die an meinen Wettbewerben "Dein Titel" und "Songfic sucht Schreiber" teilgenommen haben. Animexx hat sie aus irgendwelchen Gründen gelöscht! :/ Tut mir wirklich leid! Aber ich mach sie wieder auf und würde mich freuen wenn ihr eure FF's nochmal hochladen würdet.


LG


[Mitgemacht] Animexx 2017

Autor: Shizana
01-01-2017 16:00

Im letzten Jahr hatte  Petey dazu aufgerufen, Vorhersagen für 2016 zu treffen, was auf Animexx geschehen wird.
Damals hatte auch ich in guter Rocket-Manier meine 100% echte Glaskugel hervorgeholt und ein paar weise Worte in die Welt hinausgebrüllt. Die Gutgläubigen waren dankbar und haben es mir mit rein freiwilligen Gaben gedankt. ♪
Damit hatte ich meinen Schein gewahrt, alles war schick und ich ging weiter meines Weges.

Dieses Jahr wiederholt  Petey den vergangenen Streich.
Dummerweise, wie es scheint, haben sich sowohl Erenya als auch Morgi an meine Misse… Segenstat erinnert und fordern nun eine Stellungnahme. Verdammt.
Kein Rocket lässt sich gern die Pistole auf die Brust setzen (oder lieb bitten), und so habe ich wohl keine andere Wahl, als die alten Kamellen neu hervorzukramen. Mal schauen, wie viele Verbrechen ich begehen muss, um die längst investierten Pokédollar wieder reinzukriegen. (Die natürlich nur und ausschließlich für Gutes investiert worden sind!)

Solltet ihr morgen euer Liebstes und Kostbarstes vermissen … ach, vergesst das.
Los geht's:

1.  Erenya und ich werden wieder in irgendeiner sinnfreien FF-Challenge landen. X
Mh … nein. Es gab keine neuen Projekte und keinen Unfug. Glück für euch!

2. Die FF-Freischaltung wird wieder auf Vorabkontrolle umgestellt. Weil's sinnvoller war. X
Nope, inzwischen ist es mir auch wurscht.

3. Die FF-Freischaltung wird ein nahezu komplett neues Team aufbauen.
Öhm, weiß nicht. Rizumu sagt, ich darf ein Häkchen setzen, also mache ich das mal. :D

4. Die FF-Sortierer setzen die Genres Reader-Insert und Alternative Timeline durch. X
Grml.

5. Die neue Lieblingsdiskussion 2016 auf Animexx wird "Hundehäufchen sind sexy?". X
Haha, nein. Oder?

6. Sollte dieses Thema nicht boomen, wird es "Kommentare durch Kommentaraktionen aus Mitleid".
Ich gestehe, ich habe es nicht mitverfolgt. Was sagen andere?

7. Es wird 20% mehr Schreibwettbewerbe geben. X
Wenn ich mich nicht verzählt habe, steht es 77/78 im Vergleich zu 2015. Mist!

8. Neue Betaleser-Angebote erobern die Foren und Weblogs. X
Also ich habe nachgesehen: Forum 16, Weblogs 0. In 2015 lagen wir bei 21|1. Eine Eroberung, nicht wirklich.

9. Es wird das Item "Neulingsförderung" zu erwerben geben. X
Nope. x)

10. Animexx startet eine Aktion, in der Autoren und Zeichner projektmäßig zusammenarbeiten. X
Nope, nicht dass ich wüsste.

 

Urgh. Ich suche schon einmal meine Rocket-Uniform heraus.
Versteckt besser eure Pokébälle und was euch sonst noch lieb und teuer ist. Ich warne aus Fairness.

Und jetzt soll ich auch noch neue Vorhersagen treffen? Ich bin mir sicher, ihr wollt mich nur abzocken …
Na wartet, das Spiel spielt ihr nicht allein!

 

Animexx 2017: Das wird passieren

  1.  animexx wird ein bombastisches Werbevideo drehen und auf allen Socials veröffentlichen.
  2.  animexx führt ein Mentorenprogramm ein, für das sich Mitglieder ab min. 1 Jahr Mitgliedschaft bewerben können.
  3.  animexx stellt einen weiteren Techniker ein, der sich rein um Bug-Behebungen kümmert.
  4. Ich erhalte eine Lösung vom Helpdesk bzgl. meiner Weblog-Fehlermeldung von August 2016.
  5. Die YUAL-Jury erhält min. drei Leute Unterstützung.
  6. Ich werde zu einer Teilnahme an min. drei Aktionen genötigt überzeugt.
  7. Irgendwer setzt mir wieder irgendeinen Floh ins Ohr und ich Dussel starte eine mörderische Aktion oder Wettbewerb.
  8. Ich werde mit einer alten FF YUAL und werde es nicht nachvollziehen können.
  9. Es wird wieder Aprilscherze auf Animexx geben, worauf Meckerblogs folgen.
  10. Alternative Timeline und Reader-Insert setzen sich endlich als neue FF-Genres durch!

Es wird so kommen wartet's nur ab!

 

Wesentlich bessere Vorhersagen können bestimmt  Calafinwe, Jitsch und lunaris-von-aquanta treffen.
Wenn sie denn wollen. ;)



[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]
/ 10

Hinweis: Themen-Einträge sind Weblog-Einträge, die einem Event zugeordnet sind. Wenn du also selber einen schreiben willst, tu das einfach in deinem Animexx-Weblog und gib dieses Event als Zuordnung an.

Back to the Weblog home page